Linkskurvenindikator !

Diskutiere Linkskurvenindikator ! im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute,ich hab mal wieder eines dieser feliciatypischen Elektrikwehwehchen in Sachen Kontrollleuchten!Immer wenn ich eine Linkskurve hart...
boomboommelli

boomboommelli

Forenurgestein
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
5
Ort
Ehringshausen
Fahrzeug
Skoda Felicia Fun
Werkstatt/Händler
Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
Kilometerstand
160000
Hallo Leute,ich hab mal wieder eines dieser feliciatypischen Elektrikwehwehchen in Sachen Kontrollleuchten!Immer wenn ich eine Linkskurve hart rannehme,dann leuchtet die Bremskontrollleuchte (rot) auf und erlöscht dann weider,wenn es geradeaus geht.Bei Rechtskurven tritt dies nicht auf! Der Bremsflüssigkeitsstand ist im normalen Bereich und der Stecker sitzt auch fest!Was meint ihr,Schönheitsfehler oder wirklicher Defekt?Verschleißanzeige kann es ja auch nicht sein,da der Feli sowas ja nicht hat!Bin gespannt auf eure Antworten!

Mit freundlichem Gruß
Melli
 
#
schau mal hier: Linkskurvenindikator !. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Rene21

Rene21

Dabei seit
15.11.2001
Beiträge
389
Zustimmungen
21
Ort
Greiz / Vogtland
Fahrzeug
Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
Werkstatt/Händler
Selber machen lassen
Kilometerstand
459300
Ich denke mal, das der Füllstandsindikator nicht in der mitte des Bremsflüssigkeitsbehälter untergebacht ist und es dazu kommen kann, das wenn Du schnell in eine bestimte Kurve fährst, der Indikator halt "alarm" ausgibt.(sprich, das die Flüssigkeit an der Wand des Behälters durch die Seitenkräfte gedrückt wird) Oder hattest Du das Problem sonst nicht?
 

McFetz

Guest
das Problem mit der Linkskurve habe ich gestern bei mir auch das erste mal beobachtet.

habe auch gleich angehalten und nach dem Bremsflüssigkeitsstand geschaut. Aber alles im grünen Bereich.

weiß auch nicht was das sein soll!:verwirrt:
 
Rene21

Rene21

Dabei seit
15.11.2001
Beiträge
389
Zustimmungen
21
Ort
Greiz / Vogtland
Fahrzeug
Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
Werkstatt/Händler
Selber machen lassen
Kilometerstand
459300
Habt ihr schon mal versucht, den Kontakt zu säubern, der in dem Behälter für die Bremsflüssigkeit ist, der euch das aufleuchten verursacht? Schaut (oder lasst) mal danach, ob díe Funktionstüchtigkeit nicht eingeschränkt ist.
Es könnte auch sein (was ich aber nicht unbedingt glaube), das sich eure Bremsflüssigkeit durch ihre wasseranziehende Wirkung so viel Wasser "gezogen" hat, das bei gewissen schräglagen bzw. Seitenkräften, die in einer Kurve auftreten, sich die Flüssigkeit schon als Leitend darstellt, und der Schwellwert des Schalters bzw. der Schaltung das aufleuchten der Warnlampe ermöglicht.
 
boomboommelli

boomboommelli

Forenurgestein
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
5
Ort
Ehringshausen
Fahrzeug
Skoda Felicia Fun
Werkstatt/Händler
Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
Kilometerstand
160000
Nachdem das Aufleuchten das erste Mal aufgetreten war,stellte ich fest,daß tatsächlich die Flüssigkeit weniger geworden ist! Durch Nachfüllen trat ein Aufleuchten bisweilen nicht mehr auf,es ist aber nicht auszuschließen,daß entweder die Bremsschläuche (noch die originalen) porös geworden sind oder gar der Bremszylinder Alterserscheinungen aufweist. Bei der nächsten Durchsicht wird sich das dann zeigen!

MfG Melli
 

McFetz

Guest
also ich tippe mal auf die Fliehkraft. Habe es gestern nochmal ausprobiert. Und es sind ausschließlich Linkskurven. :]
 
Thema:

Linkskurvenindikator !

Linkskurvenindikator ! - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht Citigo 75 PS ASG 3-Türer: Hallo Community, Da ich von ein paar Mitgliedern gebeten wurde meine Erfahrungen zu teilen und auch ein paar Bilder zu posten: Hier mein...
Oben