Linker Xenonscheinwerfer funktioniert nicht mehr

Diskutiere Linker Xenonscheinwerfer funktioniert nicht mehr im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Liebe Community, seid einigen Tagen funktioniert an meinem Skoda Fabia RS 130PS TDI das linke Xenonscheinwerferlicht nicht mehr. Wenn ich...

  1. #1 Aki4Life, 04.11.2014
    Aki4Life

    Aki4Life

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheimbolanden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS TDI 130 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    161000
    Hallo Liebe Community,

    seid einigen Tagen funktioniert an meinem Skoda Fabia RS 130PS TDI das linke Xenonscheinwerferlicht nicht mehr.

    Wenn ich die Lichter einschalte, flackert es kurz und geht komplett aus. Anschließend leuchtet in der Tachoanzeige die Lampe auf.

    Das Fernlicht funktioniert weiterhin und auch der Blinker.

    Seid heut morgen funktioniert auch das Standlicht an beiden Scheinwerfern nicht mehr.

    Ich bin echt ratlos. In Autohäusern war ich schon (Skoda & Bosch Service), die wollen aber mein halbes Auto auseinander bauen, weil der Stoßfänger ab muss, die Batterie und der Kraftstofffilter.

    Hat jemand vllt eine Idee??? Über jeden Vorschlag wäre ich sehr dankbar...

    Viele Grüße
    Aki
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mrbabble2004, 04.11.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Tausche mal die Zündgeräte der beiden Scheinwerfer... Also links nach rechts und rechts nach links... Wenn dann der andere Scheinwerfer nicht mehr geht liegt es am Zündgerät... Wenn nicht könnte der Brenner hinüber sein... Wie alt sind die Brenner? Sind das noch die ersten?

    Warum das Standlicht nicht mehr geht ist allerdings etwas komisch...

    MfG
     
  4. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    270000
    Warum ratlos? Die werden dir doch wohl eine Erklärung gegeben haben womit sie diese Maßnahmen begründen, oder? Wüsste nicht, wie man dir hier im Forum helfen könnte, oder möchtest du das selbst reparieren?
     
  5. #4 Aki4Life, 04.11.2014
    Aki4Life

    Aki4Life

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheimbolanden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS TDI 130 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    161000
    Die haben mir gesagt, das der komplette Scheinwerfer ausgetauscht werden muss. Dafür ist es notwendig auf der linken Seite die Batterie und die Stoßstange auszubauen/entfernen. Die haben aber auf mich selbst ziemlich Planlos gewirkt und haben sich über die Zusammenhänge gewundert.

    Dabei ging es um Summen die die 500,00 € locker überschritten hatten.

    Wenn ich eine Reparatur selbst durchführen könnte, wäre das natürlich von Vorteil wobei ich ehrlich bin und nicht wirklich nen Plan von Autos hab.

    Das sind noch die ersten Brenner, wurden bisher nicht ausgetauscht. Das Auto ist jetzt 10 Jahre alt.
     
  6. #5 mrbabble2004, 04.11.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Dann könnte es ja auch nur der Brenner sein... Wenn die so alt sind würde ich die sowieso mal tauschen...

    Probier das mal mit den Zündgeräten...



    MfG
     
  7. #6 Aki4Life, 04.11.2014
    Aki4Life

    Aki4Life

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheimbolanden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS TDI 130 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    161000
  8. #7 mrbabble2004, 04.11.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ja so in der Art... Nur das die silber sind...

    Das eine hängt hinten am Scheinwerfer dran (glaube Fahrerseite) und das andere ist unten am Schloßträger dran...

    Richtig, beim Xenon heist die Birne Xenonbrenner... An deiner Stelle würde ich die nicht bei Skoda kaufen. Im Netz bekommst du das Paar für unter 100€. Ich würde dir Ostam Cool Blue Intense oder Ostam Night Breaker Unlimited empfehlen. Du brauchst D2S Brenner...

    Am einfachsten geht das Ganze wenn du den Schloßträger demontierst...

    Kannst du selber schrauben oder kennst du einen Mechaniker? Bei Skoda bauen die nämlich die Front ab um die Brenner zu wechseln...



    MfG
     
  9. #8 Aki4Life, 04.11.2014
    Aki4Life

    Aki4Life

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheimbolanden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS TDI 130 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    161000
    hab jetzt die hier gefunden, sind das die richtigen?

    http://www.ebay.de/itm/2-x-OSRAM-XE...049218821?pt=DE_Autoteile&hash=item2c7b6bbb05

    um die brenner auszutauschen ist es nicht notwendig die batterie auszubauen? reicht es lediglich den schloßträger auszubauen?

    Mit Autos hab ich nichts am Hut, habe aber einen Mechaniker, mit Skoda hat er wenig am Hut.

    Was schätzt du vom Arbeitsaufwand wie lang das dauert?
     
  10. #9 mrbabble2004, 04.11.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ja das sind die richtigen...
    Die Batterie muss nicht raus... Mit Demontage des Schloßträgers sollte das in 45 bis 60 Minuten gemacht sein... Für ungeübte wohl gemerkt... Für geübte höchstens 30 Minuten... Als ich mit nem Kumpel meine Scheinwerfer getauscht habe, hat das auch nur ne Stunde gedauert und das auch nur weil mein Auto sich wie immer gewehrt hat ;)

    Zur Demontage des Schloßträgers braucht ihr eine Vielzahnnuss... Größe weis ich leider grad nicht...


    MfG
     
  11. #10 Aki4Life, 04.11.2014
    Aki4Life

    Aki4Life

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheimbolanden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS TDI 130 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    161000
    Ok, super vielen dank für deine Tipps :-)

    Kann es trotzdem der Brenner sein auch wenn er am anfang für ne Sekunde flackert wenn ich das Licht einschalte?

    empfiehlst du mir dann gleich beide lichter auszutauschen?

    hälst du einen wackelkontakt für ausgeschlossen?
     
  12. #11 mrbabble2004, 04.11.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Das kann auch der Brenner sein ja...
    Ich würde auf jeden Fall beide Brenner austauschen, die alten sind garantiert nix mehr wert...

    Wackelkontakt kannst du ja überprüfen indem du einfach mal an den Kabeln wackelst und schaust was passiert... ;)


    MfG
     
  13. #12 Aki4Life, 04.11.2014
    Aki4Life

    Aki4Life

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheimbolanden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS TDI 130 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    161000
    was meinst was mit den Standlichtern sein kann? Ist es da möglich das ne sicherung durch ist, das beide auf einmal nicht mehr funktionieren?
     
  14. #13 mrbabble2004, 04.11.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Möglich... Müsste man mal überprüfen...


    MfG
     
  15. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    270000
    @Aki4Life

    Kann es sein, dass du die Angewohnheit hast das Licht einzuschalten bevor du startest? Falls ja, machs in Zukunft erst an wenn der Motor läuft, mir wurde mal gesagt, dass beim Starten Spannungsspitzen entstehen können welche die Lebensdauer der Lampen verkürzen (zumind. bei den Standlichtern, die Xenon werden wohl ohnehin erst zünden wenn der Motor läuft, oder?)
     
  16. #15 Octarius, 05.11.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Meine Xenons zünden bei Dunkelheit sobald ich den Wagen entriegele. Beim Motorstart bleiben sie an.

    Sie sind durch das Vorschaltgerät spannungsgeregelt. Spannungsschwankungen aufgrund des Motorstartes kommen da nicht durch. Sie werden auch nicht dunkler während des Anlassvorgangs.
     
  17. VR170

    VR170

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Bei meinem Spezi
    Kilometerstand:
    141600
    Der Fabia hat keinen Lichtsensor und somit fällt das Zünden beim Entriegeln flach. ;)
     
  18. #17 Aki4Life, 11.11.2014
    Aki4Life

    Aki4Life

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheimbolanden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS TDI 130 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    161000
    Hallo Leute,

    also der Brenner war defekt und die Standlichter, wurde beides ausgetauscht und funktioniert wieder :-)

    Vielen Dank für eure Hilfe :-)
     
  19. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    270000
    Sehr gut! Selbst gemach oder machen lassen? Und wichtige Info für die Nachwelt: Kosten?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octarius, 11.11.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wie hast Du den Brenner getauscht?
     
  22. #20 Aki4Life, 11.11.2014
    Aki4Life

    Aki4Life

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheimbolanden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS TDI 130 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    161000
    Hier die Aufstellung:

    Kosten für Brenner 77,00 € incl. Versandkosten
    Kosten für Standlicht 3,00 €
    Kosten für Einbau 30,00 €

    Also alles zusammen für 2 Brenner und 2 Standlichter 110,00 €. Bei Skoda wollten Sie um die 500,00 € haben.

    Habe es zusammen mit einem Kollegen gemacht der KFZ-Mechaniker ist. Haben den Schlossträger abmontiert und mit viel drücken und wurschteln haben wir die Brenner raus bekommen. Arbeitsaufwand für beide Scheinwerfer 45min.
     
Thema: Linker Xenonscheinwerfer funktioniert nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1z xenon ging nicht

    ,
  2. xenon getauscht leuchtet nicht mehr

    ,
  3. skoda octavia xenon funktioniert nicht

    ,
  4. sym shark rs Scheinwerfer geht nicht,
  5. xenon skoda octavia geht nicht mehr,
  6. skoda superb 3t xenon leuchtet nicht,
  7. xenon funktioniert nicht
Die Seite wird geladen...

Linker Xenonscheinwerfer funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Obdeleven wie funktioniert das mit dem codieren

    Obdeleven wie funktioniert das mit dem codieren: Hey falls es das Thema schon gibt bitte ich darum es zu verschieben. Also habe mir hier aus dem Forum das OBDELEVEN gekauft und wollte bevor mein...
  2. Suche Ersatzreflektor hinten links

    Suche Ersatzreflektor hinten links: Hallo bin bisher nicht fündig geworden. Ich suche einen Ersatzreflektor für den Skoda Rapid Spaceback (Bj. 2015) meiner Freundin. Hat jemand eine...
  3. Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.

    Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.: Hallo, kann mir einer helfen? Ich bin KFZ-Mechatroniker und finde den Fehler nicht. Skoda Fabia Kombi 3 Bj. 2015 1.4 l Turbodiesel (3 Zylinder)...
  4. Suche suche linke Superb Combi Rückleuchte FL

    suche linke Superb Combi Rückleuchte FL: Hallo, wegen Wassereinbruch (Grund unklar) brauche ich eine neue Rückleuchte links für meinen Superb Combi 2014er (...also Facelift, mit LEDs)...
  5. Octavia III Smart Link mit Samsung S4 GT19-19295

    Smart Link mit Samsung S4 GT19-19295: Hat jemand dieses Samsung mit Smart Link im Betrieb? Seit einiger Zeit zeigt das Handydisplay nur noch bei Aufruf Android Auto "Ein Fehler ist...