Line Assist Aktivierungs-Tempo einstellen

Diskutiere Line Assist Aktivierungs-Tempo einstellen im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen Meinen Kodiaq durfte ich vor rund 2 wochen entgegennehmen und bin bisher exterm zufrieden. Was mich aber stört ist der Line...

chaeller84

Dabei seit
29.04.2017
Beiträge
474
Zustimmungen
185
Ort
Hünenberg
Fahrzeug
Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
Hallo Zusammen

Meinen Kodiaq durfte ich vor rund 2 wochen entgegennehmen und bin bisher exterm zufrieden. Was mich aber stört ist der Line Assist, welcher ab 65kmh bereits aktiv wird. Somit ist er auch Innerorts und auf Verbindungsstrassen aktiv, wo die Spurführung oft durch Abzweigungen gestört wird. Da versucht der Line Assist dann einzugreifen, weil er die Spur anders wahr nimmt, als die Spurführung effektiv ist.

Gibt es eine Möglichkeit den Line Assist anzupassen, damit dieser erst ab 80kmh aktiv wird? So könnten dann die Innerorts und Verbindungsstrassen, welche zwischen 30-60kmh erlauben ausgeschlossen werden.

Dass er im Rahmen des Stauassistenten auch darunter aktiv ist geht voll in Ordnung, dass ist auf der Autobahn sehr angenehm.

Danke schon mal für eure Inputs
 

Krumbi

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
27
Zustimmungen
13
Kilometerstand
20000
Ich schalte ihn innerorts immer aus und nutze ihn eigentlich nur auf AB. In Ortschaften und auch außerhalb nervt mich das ständige Gegenlenken.
 

chaeller84

Dabei seit
29.04.2017
Beiträge
474
Zustimmungen
185
Ort
Hünenberg
Fahrzeug
Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
Also machst du das manuell über die Taste am Lenkrad? Bleibt wohl am Ende keine alternative da man es ja im Setup nirgends ändern kann und wohl auch über Codierung keine Möglichkeit besteht.
 

dom_p

Dabei seit
11.11.2016
Beiträge
1.347
Zustimmungen
584
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Fahrzeug
Kodiaq 140kW 4x4
Kilometerstand
95000
Geht sehr schnell übers Lenkrad mit 3 Tasten: Assistenztaste rechts am Lenkrad, Rad rechts daneben, zurück mit der Taste ganz rechts. Dauert < 1s. :) Mache ich auch so, da ich nur manchmal mit dem Lane Assist fahre, wenn ich auch Lust drauf hab.
 

chaeller84

Dabei seit
29.04.2017
Beiträge
474
Zustimmungen
185
Ort
Hünenberg
Fahrzeug
Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
Ja, so habe ich heute auch mal gemacht. Mein Bär und ich kennen uns halt erst zwei Wochen und müssen uns noch etwas aneinander gewöhnen.
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.818
Zustimmungen
5.321
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Kurze Frage eines Altfahrzeugfahrers: bei mir am O2 kann ich den Lane Assist auch per lang drücken der Assistenztaste (bei mir halt am Hebel) abschalten, geht das nicht mehr?
 

Blindek

Guest
Der O2 hat Lane Assist? Skoda hat die Assistenz Tastr am Lenkrad
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.818
Zustimmungen
5.321
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062

chrfin

Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
2.216
Zustimmungen
144
Ort
Feldkirch, AT
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
Werkstatt/Händler
Montfort Garage Götzis
Kilometerstand
80000
...und woher soll er dann wissen, was er abschalten soll? Denn es gibt inzwischen ja mehr als nur einen Assi ;)
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.818
Zustimmungen
5.321
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Kann ja sein dass dann tatsächlich nur Lane aktiviert/deaktiviert wird... War ja früher auch so (also auch beim Passat etc.). Egal ob sonst noch VZE, FLA oder so sonstwas verbaut ist, abgeschaltet wird bei langem Druck nur Lane.

Funktioniert wirklich so.
 

crazy01

Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
902
Zustimmungen
179
Fahrzeug
Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
Kilometerstand
181000 / 50000
Wo wird denn der lane assi gestört bei welchen Spurführungen?
Ich habe damit gar keine Probleme aktiv ab 60 im superb. Ja man muss eben bei jedem Spurwechsel eben blinken, dann greift er Sicht nicht ein.
Einzig wo er echt nervt ist bei auf- und abfahrten auf der AB auf der rechten Spur wenn man bei Seitenstreifenfreigabe genau auf dieser fährt. Ansonsten keine Probleme bei aktivierter Spurführung.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

dom_p

Dabei seit
11.11.2016
Beiträge
1.347
Zustimmungen
584
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Fahrzeug
Kodiaq 140kW 4x4
Kilometerstand
95000
Lange drücken auf die Assistententaste macht bei mir gar nix.
 
Thema:

Line Assist Aktivierungs-Tempo einstellen

Sucheingaben

line assist optimieren

Oben