Lima lädt nur sporadisch, Ladekontrolleuchte leuchtet nicht (nur teilweise), 6Y5 1,9TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Martin G., 13.12.2014.

  1. #1 Martin G., 13.12.2014
    Martin G.

    Martin G.

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wollte euch meine Erfahrung mit Problemen bei der Ladespannung der
    Lichtmaschine berichten. Vielleicht kann es dem einen oder anderen helfen da
    dies Problem scheinbar häufiger auftritt.

    Fahrzeug ist
    ein Fabia Combi BJ 2002 mit 1,9TDI Motor mit 74kW.

    Hatte da Problem das die Batterie
    leer war, hab diese dann gegen eine gute getauscht diese war dann wieder nach
    wenigen Tagen leer. Danach habe ich mal die Spannung an der Lima gemessen,
    diese hatte dann mal die ca. 14,4V dann wieder ca. 12,2V.

    Ok dachte ich, dann ist es wohl der
    Lima Regler der mal funktioniert und dann wieder nicht. Habe mir dann einen
    neuen gekauft und montiert, das Problem blieb aber nach wie vor aufrecht.

    Hab dann im Netz recherchiert und da
    habe ich den Hinweis auf eine Unterbrechung der Ladekontrolleitung blaues Kabel
    (L, D+, 61) die zum Lima Regler führt gefunden (im Bereich der Starters).

    Und tatsächlich war es dann auch so!
    Das Kabel war unmittelbar hinter dem Stecker durchgetrennt (hielt nur mehr an
    der Isolierung). Dies verursachte dann das mal Spannung drauf war, mal wieder
    nicht und dadurch die Lima mal geladen hat, mal nicht und auch die Ladekontrollampe
    mal anging und dann wieder nicht. Also Kabelstück neu eingelötet und passt!


    Zu diesem Zeitpunkt wusste ich auch
    nicht dass die Lima beim Starten eine Erregerspannung braucht um „anzuspringen“,
    danach liefert Sie sich diese Spannung quasi selbst. Sonst hätte ich an diesem
    blauen Kabel (Stecker am Lima Regler) mal die Spannung gemessen.

    Also wer ähnliches Problem hat mal
    dieses Kabel in dem Bereich kontrollieren, bevor man Lima, Batterie erneuert
    oder viel Geld in der Werkstatt lässt!

    Mfg Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stephanbrenner, 15.12.2014
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Hallo,

    kontrolliert bitte unbedingt, ob das Masseband der Lima richtig angeschlossen ist. Hatte ich auch beim 1,9er TDI. Das wackelt sich irgendwann lose. Und man sieht den Fehler nicht durch die Kontrollleuchte. Mir ist es nur aufgefallen, dass die Beleuchtung im Tacho in dem Moment heller wurde. Laut Werkstatt sei das wohl bei den RumpelDüse Motoren nicht ganz selten.

    MfG

    Stephan
     
  4. Alois

    Alois

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Stefan, ich bin neu hier im Forum und bin dankbar auf Deinen Beitrag gestoßen zu sein. Wahrscheinlich liegt bei meinem Fabia TDI Baujahr 2002 genau der Schaden vor, dessen Behebung Du beschrieben hast. Im letzten Winter (nicht sehr kalt) habe ich schon mit dem Starten bei etwas winterlichen Temperaturen gehabt.Werkstatt hat Glühkerzen, Batterie etc überprüft. - Batterie ok und auch an sonsten nichts gefunden. Problem nicht behoben ! So habe ich denn eine neue Batterie gekauft - kaum merkliche Unterschiede. - Jetzt bei echtem Kälteeinbruch geht nichts mehr. Habe nach Lesen Deines Beitrages die Batterie eines laufenden Fahrzeuges hinzugeklemmt. Und siehe Motor springt sofort an. Werde jetzt genau Deiner Vorgehensweise folgen. Ich denke dass hier genau der von Dir geschilderte Fall vorliegt ! Danke und einen Guten Rutsch Gruß Alois
     
  5. #4 stephanbrenner, 29.12.2014
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Gut, dann halte uns mal bitte auf dem Laufenden. Schade ist nur, dass man immer so veralbert wird in den Werkstätten. Ich denke dass mit dem Masseband kannst du auch selber prüfen, da kommt man halbwegs ran. Meist ist der Fehler nicht so wild aber bei dem Halbwissen der Werkstätten können schon kleine Ursachen teuer werden. Also viel Glück und beste Grüße...

    Stephan
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Hier mal ein Bild von meinem geflickten Kabel (ohne Stecker, ex Stecker: grüner Kasten).

    Das Kabel ist direkt am Stecker abgebrochen (x), hat wohl Wasser gezogen, von innen korrodiert bis es dann schließlich abgebrochen ist. Löten war sehr schwer da kaum noch sauberes Kupfer vorhanden, selbst 3cm weites abschneiden brachte kein glänzendes Kupfer zum Vorschein...

    Jetzt sollte es wieder 10 Jahre halten, ohne Stecker !

    Bei mir hat sich die LiMa ab 1400-1500upm dazu geschaltet ohne Erregerstrom. Könnte theoretisch auch ohne das Kabel fahren :whistling:

    Ist eigentlich sehr einfach ein abgerissenes Kabel zu diagnostizieren: die rote Batterie leuchtet bei Zündung an nicht dauerhaft auf.
     

    Anhänge:

    • 123.jpg
      123.jpg
      Dateigröße:
      226,7 KB
      Aufrufe:
      95
  7. #6 Gast123, 17.11.2015
    Gast123

    Gast123 Guest

    Wo bekommt man so ein kabel. Wie ist die genaue bezeichnung habe auch so ein problem.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Lima lädt nur sporadisch, Ladekontrolleuchte leuchtet nicht (nur teilweise), 6Y5 1,9TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichtmaschine lädt nur teilweise

    ,
  2. doppelstecker fabia 1 lima

    ,
  3. Lima lädt nur kurz und geht dann wieder aus

    ,
  4. lichtmaschine lädt sporadisch,
  5. a3 8p1 lichtmaschine lädt nur sporadisch,
  6. Lima setzt sporadisch aus,
  7. lichtmaschine lädt sporadisch r50 mini,
  8. lima sporadisch,
  9. Lima lädt im Winter nicht,
  10. skoda octavia scout lichtmaschnine lädt nicht,
  11. skoda fabia blaues kabel lima wo lang,
  12. lichtmaschine sporadisch,
  13. 1 9 tdi batterie lädt nicht
Die Seite wird geladen...

Lima lädt nur sporadisch, Ladekontrolleuchte leuchtet nicht (nur teilweise), 6Y5 1,9TDI - Ähnliche Themen

  1. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  2. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  3. Superb II Superb 2010 2.0tdi Lima Regler ersetzen verbessern frage

    Superb 2010 2.0tdi Lima Regler ersetzen verbessern frage: Kurze Frage an die wissenden und Elektrik Junkies ;-) Ich würde gerne bedingt durch mein öfters Kurzstrecken gefahre und AGM/Vliebatterien User...
  4. Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten

    Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten: Hallo, Seid nun 2 Wochen lässt sich die Umluft nicht mehr abschalten. Egal ob AC an oder abgeschaltet ist --> Sie leuchtet, der versuch Sie...
  5. "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte

    "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte: Hallo liebe Leute, wir haben einen Octavia Kombi mit 2.0 L Diesel-Motor BJ 2012. Vor 4 Wochen haben wir das Update für die Motorsteuerung...