Lima defekt durch defekte Ansteuerung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von CC84, 02.02.2011.

  1. CC84

    CC84

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen, ich bin neu hier und bin über meinen Freund Google hier gelandet.

    Folgendes Problem: Mein Fabia RS BJ 2003 (125 000 gelaufen) wollte letzte Woche nicht mehr so recht. (Ausfall der Servo, ESP/ABS, Airbaglampe an...)

    Ab zum Boschdienst: Erkenntnis Lima liefert keinen Strom, also neue Lima. Nach wenigen metern das selbe Problem wieder. Vermutung: Neue Lima im Eimer.

    Erst als auch die 3. Lima nicht wollte, kam man auf die Idee, dass es wohl nicht an der Lima liegt. Zeitgleich zu dieser Diagnose habe ich dann gegoogelt und bin auf diesen Thread gestoßen: Lichtmaschine beim Skoda Fabia RS 1.9 TDI Bj.2005

    Dort wird geschrieben, dass es ein klassiker ist, dass die Ansteuerungsleitung reißt. Das hat mittlerweile auch der Boschdienst rausgefunden. Der behauptet nun aber, dass durch die sporadische Ansteuerung (Wackelkontakt) die beiden ersten Limas getötet worden sind und möchte nun ganz gerne, dass ich die Lima trotzdem Zahle. Insgesamt ist die Reperatur damit bei ~600€. Da die Ansteuerung, soweit ich das heraus gefunden habe aber eine ganz primitive Niedrigspannung ist, wage ich zu bezweifeln, dass die Limas dadurch kaputt gegangen sind. Ich behaupte vielmehr, dass man versäumt hat, vor dem Tausch der ersten Lima einfach mal die Ansteuerung durchzumessen. Hätte man das getan, hätte man direkt den Fehler gefunden und meinetwegen 100€ für den Tausch des Kabels verlangt und alles wäre gut gewesen.

    Meine Frage ist daher nun: Kann die Lima durch einen Kabelbruch in der Ansteuerung so schenll kaputt gehen (Lima 2 ist ja angeblich nach wenigen Metern schon verreckt) oder nicht? Ich werde auf jeden Fall drauf bestehen, die alte Lima mitzunehmen. Dummerweise lässt sich wohl nur schwierig das Teil testen ohne es einzubauen.

    Würde mich über Tipps freuen.

    Gruß

    Christopher
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 02.02.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Habe diese Kabelrep schon bei vielen vielen TDI`s gemacht aber keiner hatte danach Probleme mit der Lima.Meistens fällt das den Kunden gar nicht auf das die Generatorlampe nicht leuchtet bei "Zündung an". Auch lässt sich der Bruch des Kables aus dem Fehler im Motorsteuergerät" Generatorklemme DF unplausibles Signal" oder so ähnlich.

    Ich behaupte mal die Geschichte ist erfunden da die Werkstatt die beiden Lima nicht mehr zurückschicken kann da schon mal eingebaut.
     
  4. CC84

    CC84

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Techniker hat mir was von defekten DIoden erzählt... halte ich für grob unglaubwürdig, denen sollte sowas völlig egal sein. Beweisen kann ich es natürlich nicht. So bin ich also der dumme, der 500€ hinlegen durfe.... *kotz*

    Fehlerspeicher auslesen hat leider nicht auf Anhieb geklappt, weil der letzte Boschdienst den Einbau des Blaupunktradios vermasselt hat und den Canbus lahmgelegt hat.
     
  5. #4 laRS1993, 02.02.2011
    laRS1993

    laRS1993

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Erstes Auto ist leider noch nicht vorhanden...fahre im Moment einen MBK Ovetto YN50^^
    Das die Dioden defekt sind glaube ich auch nicht.

    Da ja festgestellt wurde, dass es an der Ansteuerungsleitung lag und die Dioden dafür da sind um den von der Lichtmachine abgegebenen dreiphasen Wechseltrom in eine Gleichspannung zu wandeln.

    Gruss LaRS
     
  6. CC84

    CC84

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, ich warte dann nun mal auf den Anruf der Geschäftsleitung:
    Meine alte Lima ist angeblich bereits im Tausch an den Hersteller zurück gegangen.

    Ich hatte direkt den Mechaniker am Ohr und habe ihm gesagt, dass ich nicht glaube, dass die Lima defekt war, schließlich erklärt das defekte Kabel ja das Problem: Darauf er: Und ich behaupte das Gegenteil. Ich hab ihn dann darauf hingewiesen, dass er von der nun installieren Lima auch dachte, dass sie defekt sei. Und er erst nach dem Tausch des Kabels festgestellt hat, dass sie es nicht war. Dann habe er doch sicher die alte Lima noch mit dem neuen Kabel getestet. Das hat er verneint, womit zwar nicht bewiesen ist, dass die Lima in Ordnung ist, aber eben auch nicht, dass sie defekt ist.

    Wenn ich hier so die Erfahrungen lese, kann ich wohl davon ausgehen, dass sie nicht defekt war.

    Mal sehen, worauf wir uns einigen werden.
     
  7. #6 skodabauer, 04.02.2011
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Die Kompetenz der Werkstatt lässt sich ja beim Radioeinbau schon erahnen.

    Die Sache mit der ersten Lima schiebe ich auf vielleicht fehelnde Erfahrung auf dem bei dem Problem Kabel zur Lima.Wenn allerdings die neue Lima auch nicht funktioniert, würde ich allerdings stutzig werden und mal ein wenig länger nachdenken warum wieso weshalb.

    Das mt dem Wegschicken kann schon passen, wenn ich ein Austauschteil ins Lager bringe ist das auch am nächsten Tag weg. Der Hersteller gibt dr einen engen Zeitrahmen in dem du das Teil einschicken musst ansonsten wird der Neupreis (nach)berechnet. Diese Frist mag von verschiedenen Herstellern/Lieferanten unterschiedlich sein.

    Hilft dir zwar auch nicht wirklich weiter aber nochmal: wenn das Kabel wieder ganz ist funktioniert die Lima wieder 1a-wenn nicht vorher ein Defekt vorlag.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lima defekt durch defekte Ansteuerung?

Die Seite wird geladen...

Lima defekt durch defekte Ansteuerung? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. Blind Spot Assistent - manchmal defekt

    Blind Spot Assistent - manchmal defekt: Hallo. Seit ein paar Wochen warnt der link Blind Spot Assistent vor Autos die es nicht gibt. Auf der Autobahn, mit Tempo 130, in der mittleren...