Light Assist, was bringt der genau??

Diskutiere Light Assist, was bringt der genau?? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hier ist geht es nicht darum, das etwas in einer Produktbeschreibung beschönigt wurde, sondern das ganz klar falsche Aussagen zum Produkt gemacht...

  1. #61 JohnDoe, 12.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >105.000km
    Hier handelt es sich ganz klar um eine Verwechslung, ein versehen! Es wurde der Text des Superb (Copy & Paste) für die Beschreibung der Beleuchtung des Kodiaq verwendet.
    Verkaufst du auch tausende Produkte in tausend verschiedenen Ausführung, oder doch eher 1-2 Produkte wo die Beschreibung recht übersichtlich ist?
    Man könnte auch kritisch hinterfragen, warum in einer recht kurzen und übersichtlichen Beschreibung einer Ausstattung von zwei verschiedenen Lichtsysteme geschrieben wird.

    Sorry, aber wer sich dermaßen an einen Irrtum in einer Beschreibung hochzieht und solch einen Irrtum von sich selbst kategorisch ausschließt, der muss von seinen eigenen Fähigkeiten schon sehr, sehr überzeugt sein. :rolleyes:
     
    chaeller84 gefällt das.
  2. #62 Jacky66, 12.07.2018
    Jacky66

    Jacky66 Guest

    Oh ja... ich habe definitiv mehr unterschiedliche Produkte im Angebot als Skoda und muss bei jedem einzelnen höllisch aufpassen, dass ich da keine - auch nicht aus Versehen - falsche Angaben machen, da diese Angaben für den Käufer verbindlich sind!
     
  3. #63 JohnDoe, 12.07.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >105.000km
    Tja, dann bist du halt der perfekte Verkäufer.

    PS: Meiner Meinung nach dann auch einen Kodiaq gar nicht würdig. Viel Spaß also mit deinem neuen Fahrzeug.
     
  4. #64 Jacky66, 12.07.2018
    Jacky66

    Jacky66 Guest

    Der ist gut :-D Ja dann wünsche ich euch als Unwürdiger viel Spaß mit dem Kodiaq.
     
  5. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI DSG Style, kommt bald :)
    Kilometerstand:
    0

    Ich finde es gut, dass du deinen Job fehlerfrei machst. Wünschte jeder wäre so.
    Ich könnte dir aber erzählen, was ich so Erfahrungen mit Benz und BMW gemacht habe, da würdest nur staunen und mit deiner Einstellung vermutlich nie ein Auto dieser Marken kaufen aber leider sind nun mal alle so. Da wo Menschen arbeiten, passieren auch Fehler.
     
  6. #66 Jacky66, 12.07.2018
    Jacky66

    Jacky66 Guest

    Ich habe jetzt einen BMW 2er Grand Tourer, er wurde vor 3 Jahren genauso ausgeliefert, wie er bestellt wurde und alles arbeitet so, wie in den Broschüren und Beschreibungen angepriesen. Er war bis jetzt lediglich einmal in der Werkstatt (Inspektion). Kein Knarzen, keine störenden Geräusche vom Getriebe, keine Rückrufaktion oder irgendwas anderes. Ich denke mal - da ich mich ja jetzt eines Kodiqas als unwürdig erwiesen haben - dass ich die 43.000 Euro dann lieber da lasse, wo sie jetzt sind und den BMW weiterfahre.

    Ein Hinweis an die Moderation: Mein Account hier kann deaktiviert werden.
     
  7. Elliot

    Elliot

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 2.0 TSI Mj. 2018
    Kilometerstand:
    21206
    Tschüss
     
  8. #68 JohnDoe, 12.07.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >105.000km
    Das hast du falsch interpretiert! Ein Skoda Kodiaq ist einen Perfektionisten wie du dich hier darstellst nicht würdig, nicht umgedreht.
     
  9. #69 Agollin, 12.07.2018
    Agollin

    Agollin

    Dabei seit:
    23.01.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Kodiaq 1.4 TSI ACT 4x4
    Kilometerstand:
    10 + x
    Ich weiß nicht wie oft Du ein Auto kaufst. Ich habe mich 1/2 Jahr mit dem Auto und seinen Optionen beschäftigt, bevor ich bestellt habe. Da weiß man was das Auto hat und was nicht. Zusätzlich habe wir das Thema schon vor einem Jahr hier gehabt. https://www.skodacommunity.de/threads/voll-led-scheinwerfer.110943/
    Ich finde maskiertes Fernlicht für ein SUV falsch. Das einzige ist Matrix was akzeptabel ist. Maskieren geschieht über Feinmechanik und die ist auf unebenen Gelände anfällig.
     
  10. #70 fireball, 12.07.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    3.363
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    212500
    Ich glaub da hast du eine falsche Vorstellung von dem System... ;)

    Walze, Steppermotor, fertig. Das fällt zumindest für mich nicht unter Feinmechanik, das ist eher grobschlächtig ;)
     
  11. #71 triumph61, 12.07.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    5.061
    Zustimmungen:
    976
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Ich hatte SAD über Twitter angeschrieben das der Text falsch ist. Die Antwort:
    Dieser maskiert das Fernlicht ab einer Geschwindigkeit von 60 km/h, wenn der Sensor entgegenkommenden Verkehr registriert. Diese Option gibt es schon länger für den KODIAQ. Eine schöne Restwoche wünscht Dir Marie aus Deiner ŠKODA Kundenbetreuung.

    Simply Clever..
     
  12. #72 AndreasK, 12.07.2018
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS
    Kilometerstand:
    800
    Man muss halt maskieren nur richtig definieren:D
     
  13. #73 4tz3nainer, 12.07.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    1.715
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >40000
    Vielleicht zieht er sich ein Cape an?:thumbsup:
     
  14. #74 AndreasK, 12.07.2018
    AndreasK

    AndreasK

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 2.0 TDI 150 PS
    Kilometerstand:
    800
    Dann fährt Batman bald 2er BMW:thumbsup:
     
  15. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    4.203
    Zustimmungen:
    1.693
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    40000
    Was hat der Kodiaq mit unebenem Gelände zu tun?

    Die lackierten Stoßstangen und dich Hochglanzoberflächen sind nur zwei Dinge, die in einem echten SUV nichts verloren haben. Der Kodiaq ist ein Lifestyle-Auto und kein Geländewagen.
     
    impuls2010 gefällt das.
  16. #76 TheSmurf, 12.07.2018
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.865
    Zustimmungen:
    787
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Davon abgesehen ist es peinlich wenn Škoda das nicht korrekt kommuniziert und selbst auf einen Hinweis dies nicht ändert. Natürlich sollte man sich vorm Autokauf informieren, jedoch ist es nicht meine Aufgabe als Kunde eine Plausibilitätsprüfung der Angaben vorzunehmen. Es ist schon traurig, mit welcher Unwissenheit heute Autoverkäufer teilweise glänzen. Ja, es gibt 1000 verschiedene Autos und Varianten... aber hey, das ist deren Job!

    Da lobe ich mir dieses Forum, denn hier sind die Informationen meist weitaus genauer und richtiger.
     
    impuls2010 gefällt das.
  17. #77 JohnDoe, 12.07.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >105.000km
    Das würde ich als Falschaussage einer inkompetenten Serviceberaterin einstufen.
     
    ManfredRockatansky gefällt das.
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    4.203
    Zustimmungen:
    1.693
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    40000
    Das stimmt leider. Für mich sind sind die "Verkaufsberater" auch nur noch Verkäufer, mit denen man über den Preis feilschen kann. Als Informationsquelle leider unbrauchbar.
     
  19. #79 chaeller84, 12.07.2018
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TSI Ambition Moon-White
    Werkstatt/Händler:
    stop&go Staub Cham
    Schlussendlich bleibt ja noch zu hoffen, dass dieser perfekte Verkäufer Skoda auf den Fehler in der Beschreibung hingewiesen hat damit kein weiterer Kunde über diese falsche Beschreibung stolpert.
     
  20. #80 Jacky66, 12.07.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.07.2018
    Jacky66

    Jacky66 Guest

    Warum sollte ich das tun? Jeder der ein Auto kauf
    Warum sollte ich Kodiaq-Unwürdiger das jetzt nach all dem tun? Nach eurer Aussage hat ja jeder Interessent die Möglichkeit sich in einem Forum wie diesem von patenten Usern aufklären zu lassen, was in Produktinformationen des Herstellers alles so falsch formuliert wird. Es ist ja völlig normal, dass man seine Informationen nicht beim Hersteller, sondern aus einem Forum bezieht! Da werden hier falsche Auskünfte des Herstellers einfach mal beiseite gekehrt und beschönigt. Ich, der sich lange vor der Bestellung aus erster Hand beim Hersteller und Händler ausgiebig über das Fahrzeug und dessen Ausstattungsdetails informiert hat, werde an den Pranger gestellt, aber Skoda hat natürlich alles richtig gemacht. Tolle Community!!!!Geht mal in euch und denkt mal nach, wo hier der Fehler liegt. .... Wenn hier jemand Skoda informieren solltte, dann nicht ich, sondern die tolle Skoda-Community!!
     
    SuperB 2002 gefällt das.
Thema: Light Assist, was bringt der genau??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied AFs und light assist

Die Seite wird geladen...

Light Assist, was bringt der genau?? - Ähnliche Themen

  1. Octavia Front Assist / ACC - Sensor defekt

    Octavia Front Assist / ACC - Sensor defekt: Hallo liebe Forumsmitglieder, mein ACC meldet, nachdem es einige Minuten problemlos lief, einen defekt (Front Assist und ACC nicht verfügbar. Wenn...
  2. Aus wieviel Teilen genau besteht ein Yeti

    Aus wieviel Teilen genau besteht ein Yeti: Hallo, Frage siehe Überschrift, nehmen wir als Beispiel den 1.4 TSI mit 125 PS (Frontantrieb). Bin gespannt! Schönes WE!
  3. maskiertes Dauerfernlicht = "AUTO LIGHT ASSIST" - Dyn. Fernlicht-Regulierung Multi-Funktions-Kamera

    maskiertes Dauerfernlicht = "AUTO LIGHT ASSIST" - Dyn. Fernlicht-Regulierung Multi-Funktions-Kamera: Guten Morgen zusammen, habe hier jetzt schon viel gelesen, bin mir aber nicht ganz sicher ob mein Superb EZ 11.2016 das maskierte Dauerfernlicht...
  4. Abdeckung Lane Assist

    Abdeckung Lane Assist: Hallo zusammen, um meine Dashcam-Kabel sauber zu verlegen, möchte ich die Abdeckung des Lane-Assists abnehmen. -Über dem Rückspiegel gibt es eine...
  5. Side Assist ohne Funktion/Ausparkassistent nicht mehr anwählbar

    Side Assist ohne Funktion/Ausparkassistent nicht mehr anwählbar: heute in der fachwerkstatt gewesen mit dem problem. wissen nicht weiter und schreiben skoda an. werde berichten ..... sonst schon jemand mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden