Light Assist, was bringt der genau??

Diskutiere Light Assist, was bringt der genau?? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich verstehe den light Assist nicht genau und vielleicht kann mir Mal jmd. Vom Schlauch helfen Danke

  1. #1 dexter_morgan, 09.07.2018
    dexter_morgan

    dexter_morgan

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Ich verstehe den light Assist nicht genau und vielleicht kann mir Mal jmd. Vom Schlauch helfen

    Danke
     
  2. #2 kanadische_axt, 09.07.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    1500
    Das ist der Fernlichtassistent. Der funktioniert meines Wissens nur unter folgenden Bedingungen:

    - er muss verbaut sein
    - er muss im System aktiviert sein
    - der Lichtschalter muss auf "AUTO" stehen
    - der Assistent muss durch den Fahrer bzw. die Fahrerin mittels einer Bewegung des Hebels (analog dem Fernlicht einschalten) eingeschalten werden
    - der Sensor muss störungsfrei arbeiten

    Was er "bringt"? Antwort: Helleres Licht!

    Scherz beiseite. Er erhöht je nach Geschmack den Fahrkomfort. Ich hatte ihn in einem Leih-Tiguan; und im Kodiaq habe ich ihn nur ein Mal ausprobiert bisher. Er übernimmt halt das Auf- und Abblenden bei Dunkelheit, und er macht das meiner Erfahrung nach ganz ordentlich. Für mich persönlich ein Komfortgewinn.
     
  3. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    32000
    Meinst Du den dynamischen Licht Assistenten?
     
  4. #4 kanadische_axt, 09.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    1500
    Den gibt es "so" nicht. Bei den Voll-LED-Frontscheinwerfern ist das AFS (adaptive Frontscheinwerfer) Serie und verändert vollautomatisch und eigenverantwortlich die Ausleuchtung. Ein- bzw. Ausschalten kann man da nix. Und in der Betriebsanleitung wird der Fernlichtassistent mit "Light Assist" beschrieben. Das AFS nicht.
     
  5. #5 Agollin, 09.07.2018
    Agollin

    Agollin

    Dabei seit:
    23.01.2017
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Kodiaq 1.4 TSI ACT 4x4
    Kilometerstand:
    10 + x
    - "Light Assistent" - Schaltet nur Zwischen Tagfahrlicht und Abblendlicht nach Helligkeit hin und her. Der Eingang sind Helligkeitssensoren an der Windschutzscheibe.
    - LED mit ASF - Schalten beim Abblendlicht einzelne LEDs die mit ihren Reflektoren bestimmte Bereiche besser ausleuchten. (z.B.<50km/h den Gehweg) Zusätzlicht kann die Leuchtweitenregulierung mit eingebunden werden.
    - "Fernlicht Assistent" - Schalten zwischen Abblendlicht und Fernlicht hin und her. Als Eingangsinformation wird eine Kamera an der Windschutzscheibe genutzt. (Es gibt 2 Varianten: eine im Halter des Rückspiegels [geringeAuflösung] oder die Multifunktionskamera[hoheAuflösung])
     
    fireball und Sonntagsradfahrer gefällt das.
  6. #6 dexter_morgan, 09.07.2018
    dexter_morgan

    dexter_morgan

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Danke euch!
    Bin schlauer
     
  7. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI DSG Style, kommt bald :)
    Kilometerstand:
    0
    Kann man den Fernlichtassi automatisch aktivieren? Jedes mal den Hebel nach vorn schieben gefällt mir nicht.
     
  8. Elch

    Elch

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI 4x4
    Ist mir nicht bekannt, vielleicht kann man das was codieren?
     
  9. #9 JohnDoe, 09.07.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >105.000km
    Ja, man kann es so codieren, dass der FLA immer aktiv bleibt
     
    robinc gefällt das.
  10. AndyMu

    AndyMu

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    39
    Haben die Mondeo in unserem Firmen-Poolfuhrpark auch... das ist am Anfang echt gewöhnungsbedürftig, dann aber eigentlich ganz nett.
     
  11. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI DSG Style, kommt bald :)
    Kilometerstand:
    0
    Dass man ihn codieren kann, ist schon mal gut. Bei meinem Toyota Avensis ist dieser Assi dauerthaft aktiviert, weil der Hebel dafür einfach nur einmal nach vorne gedrückt werden muss und dieser so lange aktiviert bleibt, bis man ihn wieder zurückzieht. Finde ich von Toyota durchdachter als von Skoda.
     
  12. Elch

    Elch

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI 4x4
    ..simply clever halt.
     
  13. #13 fireball, 09.07.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    3.363
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    212500
    Heisst: Lichthupe geben, FLA deaktiviert? Wäre ja auch blöd. Find ich.
     
    cabrio1977 gefällt das.
  14. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI DSG Style, kommt bald :)
    Kilometerstand:
    0
    Nach Lichthupe muss/kann man den Hebel zurückstellen. Ich brauche die Lichthupe so gut wie nie, daher kein Problem und es ist immer noch deutlich einfacher als bei Skoda.
     
  15. #15 Jacky66, 10.07.2018
    Jacky66

    Jacky66 Guest

    Vielleicht hilf dieses Video, AFS besser zu verstehen
     
    dexter_morgan gefällt das.
  16. #16 Dirtymike73, 10.07.2018
    Dirtymike73

    Dirtymike73

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Also ich nutze den Fernlichtassistent eher selten, weil er meiner Meinung nach viel zu spät abblendet, gerade wenn jemand vor mir her fährt.
    Bei einem entgegenkommenden Fahrzeug klappt das noch ganz gut, aber wenn ich auf jemanden auflaufe, reagiert das System mega spät.
     
  17. #17 Jacky66, 10.07.2018
    Jacky66

    Jacky66 Guest

    Bei AFS werden Fahrzeuge vor dem eigenen Auto markiert. Diese Fahrzeuge werden selbst mit Fernlicht ON nicht geblendet
     
  18. #18 JohnDoe, 10.07.2018
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Golf 6 TSI 160 PS DSG
    Kilometerstand:
    >105.000km
    Diese Aussage ist falsch! Der Kodiaq hat LED-Hauptscheinwerfer mit AFS, aber es wird nichts maskiert.
     
  19. #19 Jacky66, 10.07.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2018
    Jacky66

    Jacky66 Guest

    Bitte bei Skoda auf der Seite zum Kodiaq unter Beleuchtung -> Fahrerlichtassistenten -> gleich den ersten Satz lesen

    ".....für die optimale Ausleuchtung der Straße mit dynamischen Kurvenlicht und maskierten Dauerfernlicht..."
    Ansonsten wäre das ja auch kein AFS, sondern nur Fernlichtassistent
     
  20. #20 fireball, 10.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    3.363
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    212500
    Schön und gut (und vermutlich neu), hat nur mit AFS erstmal nix zu tun - und mit dem angefragten LA(!) auch nicht.

    DLA ist eine andere - bessere - Baustelle, keine Frage.
     
Thema: Light Assist, was bringt der genau??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied AFs und light assist

Die Seite wird geladen...

Light Assist, was bringt der genau?? - Ähnliche Themen

  1. Octavia Front Assist / ACC - Sensor defekt

    Octavia Front Assist / ACC - Sensor defekt: Hallo liebe Forumsmitglieder, mein ACC meldet, nachdem es einige Minuten problemlos lief, einen defekt (Front Assist und ACC nicht verfügbar. Wenn...
  2. Aus wieviel Teilen genau besteht ein Yeti

    Aus wieviel Teilen genau besteht ein Yeti: Hallo, Frage siehe Überschrift, nehmen wir als Beispiel den 1.4 TSI mit 125 PS (Frontantrieb). Bin gespannt! Schönes WE!
  3. maskiertes Dauerfernlicht = "AUTO LIGHT ASSIST" - Dyn. Fernlicht-Regulierung Multi-Funktions-Kamera

    maskiertes Dauerfernlicht = "AUTO LIGHT ASSIST" - Dyn. Fernlicht-Regulierung Multi-Funktions-Kamera: Guten Morgen zusammen, habe hier jetzt schon viel gelesen, bin mir aber nicht ganz sicher ob mein Superb EZ 11.2016 das maskierte Dauerfernlicht...
  4. Abdeckung Lane Assist

    Abdeckung Lane Assist: Hallo zusammen, um meine Dashcam-Kabel sauber zu verlegen, möchte ich die Abdeckung des Lane-Assists abnehmen. -Über dem Rückspiegel gibt es eine...
  5. Side Assist ohne Funktion/Ausparkassistent nicht mehr anwählbar

    Side Assist ohne Funktion/Ausparkassistent nicht mehr anwählbar: heute in der fachwerkstatt gewesen mit dem problem. wissen nicht weiter und schreiben skoda an. werde berichten ..... sonst schon jemand mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden