Lifetime - Garantie sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von MadRoomster, 12.06.2009.

  1. #1 MadRoomster, 12.06.2009
    MadRoomster

    MadRoomster

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Edition Plus, 1,4 (63KW)
    Hallo!

    Ich plane den Kauf der Style Plus Edition, Lieferzeit wird mit fast einem halben Jahr angegeben ;(

    Ich könnte die Lifetime - Garantie für 2 Jahre für 255 Euronen dazubuchen.

    Klar, dass da keine Verschleißteile mit drin sind. Ich finde das Angebot aus meiner laienhaften Sicht aber trotzdem interessant.

    Mich wundert ein bisschen, dass das Thema LTG hier so wenig vorkommt. Ich habe auch den Eindruck, dass Skoda diese Möglichkeit ein wenig versteckt.

    Würdet ihr den Abschluss befürworten, oder kann man davon ausgehen, dass in den Jahren 3 + 4 normalerweise nicht so viel passieren wird und sich die LTG nicht lohnt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maik_kombi, 12.06.2009
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Hey,

    also ich habe mir die Garantie für meinen gegönnt. Es muss nur mal der Fensterheber defekt sein im 3 oder 4 jahr und schon haste die Garantie rein.

    Grüße Maik
     
  4. #3 John Smith, 12.06.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hi,

    Ich war heute auch bei meinem Freundlichen wegen einer Garantieverlängerung. Von einer Lifetime-Garantie hat der nichts gewußt, statt dessen wollte er mir eine CarGarantie verkaufen.
    2 Jahre zusätzlich für 250€. Der Verkäufer war noch ziemlich jung, aber kennt jemand den Unterschied, bzw. Vor-oder Nachteile der beiden Garantien? Auf der Skoda-homepage wird man über den Leistungsumfang so gut wie gar nicht informiert, die Kosten bleiben auch im dunklen. Ich werde meinen :D aber morgen nochmal gezielt darauf ansprechenn.

    Danke, John
     
  5. #4 quakks72, 12.06.2009
  6. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    ein autoleben lang ... = 100.000km? sehr viel Vertrauen hat Skoda nicht in seine Autos !
    vor 13 Jahren wurde mir das für den corolla angeboten (anno 96 waren da 3 Jahre der standard, + 2 extra) - aber schon mal bis 150.000. also 5j oder 150.000. ein autolebenlang, das wär denen zu lang gewesen beo 300.000km etc 8o
     
  7. jarte

    jarte

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ab 03.07.2009 Roomster
    Werkstatt/Händler:
    77 Wiesbaden
    Kilometerstand:
    4580
    100.000 km sind nicht viel. Wenn ich da an die viel fahren denke.
     
  8. #7 dathobi, 13.06.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.207
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Ich werde die Anschlussgarantie vor Ablauf der Werksgarantie dazu kaufen. Wie schnell geht mal was kaputt was schnell ins Geld, ich sage nur Getriebe oder Motorreparatur.
     
  9. #8 MBC-Double, 13.06.2009
    MBC-Double

    MBC-Double

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Elegance 1,6 Benziner Ez. 04.05.2009
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thiel Bad Driburg
    Ich habe die Lifetime Garantie sogar für 5 Jahre abgeschlossen! Geht in den erst 4 Wochen nach Neuzulassung noch günstiger. Kostet 415.-€ für 3 Jahre Zusätzlich ( macht zusammen 5 Jahre ). Das gute daran ist das auch Vom Werk eingebaute Elektronik ( ich weiß den richtigen Begriff jetzt nicht ) auch mit drin ist ( Radio, Navi, Lautsprecher, Freisprecheinrichtung usw. ). Die verlängert sich dann automatisch weiter ( ein Autoleben lang ). Da ich nicht viel Fahre lohnt sich das schon alleine wegen der Werstatt kosten ( die werden zu 100% übernommen ). Meist sind die teurer als die Teile. Und bei meinem letzen Wagen hatte ich im letzten Jahr 4 Werstatt aufenthalte bei denen die arbeit teurer war als die Teile.
     
  10. #9 hansi_xyz, 13.06.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Ich würds auf jeden Fall machen
    ... und habe es auch schon gemacht :thumbsup: .

    Bei jeder noch so kleinen Reparatur in der Werkstatt werden locker 300€ fällig, wie oben schon mehrfach geschrieben...

    Ich habe die Zweijahresverlängerung beim Neukauf gleich mit abgeschlossen ...
    Im Vertrag zur Lifetimegarantie liest es sich dann so:

    .... Garantie verlängert sich automatisch um ein Jahr wenn nicht vorher gekündigt wird ....
    und
    Lohnkosten werden zu 100% bezahlt (also kilometerunabhängig)
    und
    Materialkosten werden wie folgt entschädigt: bis 100.000km zu 100%, zwischen 100.000km und 200.000km zu 40%, ab einer Laufleistung von 200.000km oder älter als 10Jahre max. 2000€ pro Schaden.

    Gruß
     
  11. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Ist die erweiterte Garantie auf das Auto bezogen oder auf den Käufer? Wenn ersteres, dann hat man auch ein sehr gutes Argument, wenn man den mind. 2-jährigen Wagen vor Ablauf der Frist verkaufen will.
     
  12. #11 hansi_xyz, 13.06.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    YEP ist auf den Wagen bezogen, d.h. Lifetimegarantie geht auf den nächsten Käufer über, sofern dieser nicht ein gewerblicher Händler ist!
     
  13. #12 Symbiose, 13.06.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo,

    ich denke es kommt drauf an.

    Schließlich kostet z. Bsp. eine Inspektion für ein LL Fahrzeug auch deutlich mehr.
    Und 200.000 km oder 10 Jahre sind langsam oder schnell vergangen. Denn das Fahrzeug altert nicht nur durch km, auch die Jahre lassen verschiedene Bauteile altern.
    Wie z. Bsp. den Zahnriemen. Selbst wenn der bei 160.000 km gewechselt werden muss, greift immer noch die meißt vorgeschriebene Altersgrenze.
    Und wenn sich da nichts geändert hat, dürften das max. 6 Jahre sein.

    Bei dieser Zeit und km sind ohne Probleme über 3000 € + die € für die Garantie mehr bezahlt, als bei gleichen Reparaturen in einer ordentlichen Freien Werkstatt.
    Spätestens bei verschuldeten Unfällen ohne Kasko, wird man noch mehr Geld für den Erhalt der Garantie bezahlen. Denn bei solchen Garantien werden mit aller Wahrscheinlichkeit alle Reparaturen bei Skoda ausgeführt werden müssen.
    Sonst wäre der Garantiegeber auf den Kopf gefallen, wenn er nur im Schadenfall bezahlt, den Gewinn aber anderen überlässt.

    Die 60% der eigenen Kosten für ein Getriebe dürften einem aufbereitetem Getriebe entsprechen. Und für 300 € wechselt jeden durchschnittliche Werkstatt das Getriebe auch.

    Jetzt kommt noch die Frage, wieviel fährt man in 2 Jahren üblicher Garantie?
    Also wenn werksmäßig etwas nicht in Ordnung ist, dann wird es sich fast immer innerhalb der Garantiezeit bemerkbar machen.
    Und wenn nicht, gibt es viele Gründe, die dann vielleicht beim Kunden liegen könnte.
    Leider vergessen viele, dass jegliches Tuning dann auch Skodakonform sein muss. Gerade die Dieselfahrer mit Leistungsanspruch werden da so einige Differenzen mit der Garantie bekommen, da trotzt Eintragung alle betroffenen Teile, wenns schlecht läuft, sogar die Garantieleistung auf "unbetroffene" Teile erlischt.

    Ich möchte da an die Durchrostungsgarantie erinnern. So einige Skodafahrer haben doch tatsächlich Rost an ihrer unbeschädigten verzinkten Karosserie (Heckklappe z. Bsp.) nach 5 oder noch mehr Jahren gefunden. Die meißten dürften trotz fast aller Rep. und Insp. bei Skoda die Kosten dafür selbst bezahlt haben.

    Aber schließlich sollte jeder selbst entscheiden, ob man es möchte oder nicht.
     
  14. #13 Edgar_Wibeau, 13.06.2009
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Elegance Combi 1,4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autoforum Malmö, Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    60000
    Moin,
    ich hab meinen Octavia im EU-Ausland gekauft und schon wegen möglicher Enschränkungen bei der Kulanz die 3-jährige Garantie dazugekauft. Hat in meinem Fall 573 Euro gekostet. Das lohnt sich mit großer Sicherheit, denn dass in fünf Jahren nichts außer Verschleißteilen kaputtgeht, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Und es lohnt sich doppelt, da ich beim EU-Kauf viele(!) tausend Euro gespart hab - nochmal einige Tausend gegenüber dem Kauf bei einem EU-Händler in Deutschland. Nächsten Dienstag hol ich den Wagen ab :thumbsup:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MadRoomster, 13.06.2009
    MadRoomster

    MadRoomster

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Edition Plus, 1,4 (63KW)
    Ich bedanke mich schon mal für die informativen Antworten!

    Habe heute meinen Roomi bestellt und mich noch mal zur LTG beraten lassen.

    Kostet für 2 Jahre € 255, wenn man diese bei der Zulassung abschließt. Danach kostet jedes Jahr € 205.

    Wichtig ist noch, dass die Versicherung gekündigt werden muss, sonst verlängert sie sich automatisch um 1 Jahr!

    Ich habe ja noch genug Bedenkzeit, Roomi kommt erst im Dezember ;(
     
  17. #15 John Smith, 16.06.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hallo,

    ich habe jetzt die Skoda lifetime Garantie für 300€ gekauft. Im Vertrag heißt es "...wird eine Garantie auf die Funktionalität aller mechanischen und elektrischen Bauteile gewährt." Ich finde, das ist ziemlich allgemein formuliert. Hat jemand eine Liste, wo die Teile, die in die Garantie fallen, genauer aufgelistet werden? Mein Freundlicher hatte nichts...




    J.S.
     
Thema: Lifetime - Garantie sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda life time garantie

Die Seite wird geladen...

Lifetime - Garantie sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  2. Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?

    Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?: Hallo zusammen, ich würde gern mal Eure Einschätzung hören, ob eine Life Time Garantie nach 8 Jahren noch sinnvoll ist oder nicht? Es handelt sich...
  3. EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.

    EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.: Hallo Ich habe jetzt zwei mögliche Yeti-Kandidaten zum Kauf gefunden, beides 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad. Es sind beides Re-Importe. Beide...
  4. Privatverkauf Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat

    Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat: Octavia Combi 1,4 TSI Ambiente, Bj. 2009/09 , 122 PS , Farbe Grün, 64.500 KM, 5 türig, 1.Hand., TÜV/ASU neu (bis 09/2018), Skoda Lifetime Garantie...
  5. Reparatur auf Garantie

    Reparatur auf Garantie: Hallo liebe Community, mein F3 Combi brauchte eine neue Wasserpumpe ( nach 16 Monaten ) und ich habe für die Überbrückung einen Werkstattwagen,...