Lieferstop Greenlinemodelle in Österreich

Diskutiere Lieferstop Greenlinemodelle in Österreich im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In Österreich wurden die Greenlinemodelle Fabia Combi und Roomster ab 11/2010 aus dem Programm genommen. Sie sind derzeit weder konfigurierbar...

  1. #1 skodagobert, 05.11.2010
    skodagobert

    skodagobert

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    In Österreich wurden die Greenlinemodelle Fabia Combi und Roomster ab 11/2010 aus dem Programm genommen.
    Sie sind derzeit weder konfigurierbar noch in absehbarer Zeit bestellbar.
    Laut Auskunft eines Skoda Händlers gebe es Probleme mit dem Start Stop System bzw. den Batterien.
    Kunden die bereits bestellt haben würden als Alternative die jeweiligen Modelle ohne "greenline" angeboten.
    Wie mit den wenigen, welchen bereits so ein "Montagsauto" geliefert worden ist, verfahren wird konnte nicht
    eruiert werden. Da auch VW und Seat dieselbe Technik einsetzen, kann man nicht von vornehin ausschliessen,
    dass sich hier noch weitere Konsequenzen ergeben .
     
  2. #2 tschack, 05.11.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.399
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Was ich bisher sowieso seltsam gefunden habe:
    Wann kommen in Österreich endlich Octavia, Superb und Yeti als Greenline?!
    Die waren ja bisher noch nie konfigurierbar...
     
  3. #3 uwe werner, 06.11.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ist schon komisch, das die Modelle nur in Östereich aus dem Programm genommen werden. Mal sehen, wann es dazu weitere Informationen gibt.
     
  4. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    878
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Vorgesehen war dies ab Anfang 2011....
     
  5. #5 Paradiesvogel, 06.11.2010
    Paradiesvogel

    Paradiesvogel

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krensdorf,Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III TDI, EZ 04.2016
    Kilometerstand:
    18000
    Hallo,grüße an alle,
    bin neu hier,lese schon eine Zeit lang mit, aber nach diesem Schritt von Skoda Österreich muß ich auch meinen Senf dazu geben.
    Was hat dies zu bedeuten,weis jemand genaueres? konnte auch keine Konfiguratin bei Skoda.at finden:
    Was bedeutet Montagsauto? Welcher defekt an Start-Stop Automatik bzw. Batterie.
    Bin Verunsichert!!!!
    Werde dies im Laufe der nächsten Woche in Erfahrung bringen. Hoffentlich bekomme ich ehrliche Antwort und werde nicht mit den
    üblichen Sprüchen abgespeist.
    Muß fairerweise sagen, dass ich mit meinen Greenline bis jetzt zu frieden bin, Start - Stop benutze ich nur selten da ich am Lande wohne,
    da wenige (keine Ampel und Staus) wohne.
    Werde entwicklung im Auge behalten, hoffe aber dass die fehler nur soradisch Auftreten und SKODA dies in den Griff bekommt
    und kullante Lösungen anbietet (vorallem bei der Verständigung und Behebung der Fehler raschest und großzügig reagiert).
    Hoffentlich wendet sich alles zum Guten(hoffnung Stirbt zuletzt).

    LG
    Willi
     
  6. #6 klaus1201, 06.11.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
  7. #7 Paradiesvogel, 08.11.2010
    Paradiesvogel

    Paradiesvogel

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krensdorf,Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III TDI, EZ 04.2016
    Kilometerstand:
    18000
    Morgen,
    nach Rücksprache mit meinem Händler gibt es schwierigkeiten beim Zulieferer der Battereien,
    dieser kann momentan nicht liefern, dies währe aber kein technisches sondern ein Herstellungsprblem,
    und da die Lieferzeiten für den Greenline dadurch überdurchschnittlich lang würden, hat
    sich Skoda Österreich dazu entschlossen deises Model momemtan bis auf weiters nicht anzubieten.
    Wenn die Lieferzeiten auf erträgliches Maß sinken wird er wahrscheinlich wieder angeboten.
    Hoffe das dieser lapidare Grund die Ursache für die Entfernung des Greenline aus der Konfiguration ist.
    Da mein Greenline bis jetzt keinen grund zur beanstandung gab, will ich dies Glauben.Bei auftretenden Defekten
    Habe ich ja noch 34 Monate Garantie.

    LG
    Willi
     
  8. mko

    mko

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TSI DSG 105 PS (Bj. 2011)
    Gibts für den Greenline länger Garantie? Sonst gibts doch nur 2 Jahre, oder? Oder hast du ihn geleast?
     
  9. #9 klaus1201, 08.11.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Garantieverlängerungen zum Kaufen....
     
  10. mko

    mko

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TSI DSG 105 PS (Bj. 2011)
    In Österreich leider nicht...da gibts die längere Garantie nur bei Leasing. Zumindest wurde mir das bei meinem Autokauf vor ein paar Wochen so gesagt.
     
  11. #11 tschack, 08.11.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.399
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    In Österreich gibt es eine Verlängerung der Herstellergarantie nur bei Leasing.
    Alternativ kann man über viele Händler aber oft die CarGarantie abschließen...
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Genauer gesagt, bei Finanzierung (also Leasing und Kredit) durch die Porschebank gibt es für verhältnismäßig leistbare Monatsraten die volle Werksgarantie für die ganze Laufzeit der Finanzierung. Es gibt allerdings eine Begrenzung auf 120.000 km. Für den Normalfaherer ganz nett. Ich hab sie zum Leasing dazugenommen. Kostet für meinen Yeti bei fünfjähriger Laufzeit monatlich 17.50 € und nennt sich Topgarantie plus.
     
  13. #13 traumtaenzer, 24.11.2010
    traumtaenzer

    traumtaenzer

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Pölten, Österreich Kleiststraße 36 3100 St.Pölt
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 90PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hofbauer St.Pölten
    Kilometerstand:
    463
    Laut meinen Händler gibts Probleme mit der Zulieferung der Rekupationsbatterie des Greenline. Hatte einen im Sommer bestellt, kurz darauf hieß es Lieferverzögerung, dann wurde mir der 90PS Diesel angeboten, angeblich gibts den Greenline frühestens Mitte 2011 in Österreich wieder. Ich finds ja interesannt, dass ich in nem anderen Thread gelesen habe, dass jemand in Deutschland gestern, Termingerecht seinen Greenline bekommen hat...
    Ich muß dazusagen, der 90PS Diesel wär meine 1'te Wahl gewesen, nur war er mir zu teuer und der Greenline war im gegensatz dazu ein Schnäppchen, im Preis vergleichbar mit dem 86PS TSI hätte gerade mal 100€ Unterschied gehabt, damit ist jetzt mein 90PS CR ein richtiges Schnäppchen *freu*....
     
  14. #14 tschack, 27.05.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.399
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  15. #15 SteppingRazor, 30.05.2011
    SteppingRazor

    SteppingRazor

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    F² Kombi TSi 105Ps Ambiente+Citypaket Bj 5.2011
    Kilometerstand:
    70000
    gerade noch mal nachgeschaut

    siehe da:

    Škoda TopGarantie PLUS die Garantieverlängerung inkl. Top Card.

    Jetzt neu auch für Bar-Kauf-Kunden!

    Ihre Vorteile auf einen Blick:
    •Leistungen analog zur Herstellergarantie*
    •Kein Selbstbehalt
    •Geringe monatliche Prämien
    •Einfache und bargeldlose Abwicklung in der Werkstätte
    •Volle Deckung der Arbeits- und Materialkosten
    • Top Card für 365 Tage kostenlos
     
Thema:

Lieferstop Greenlinemodelle in Österreich

Die Seite wird geladen...

Lieferstop Greenlinemodelle in Österreich - Ähnliche Themen

  1. Bezugsquelle für Monzol in Österreich

    Bezugsquelle für Monzol in Österreich: Hat jemand einen Tipp ? Die Versandkosten aus DE sind eher traurig....
  2. Grüsse aus Österreich/Vorarlberg

    Grüsse aus Österreich/Vorarlberg: Hallo, möchte mich mal kurz vorstellen. Bin Oliver und komme aus Vorarlberg / Österreich. Tolles Forum hier, habe schon öfters bei euch...
  3. Skoda-Import nach Österreich

    Skoda-Import nach Österreich: Hallo, hier hat doch sicher schon mal jemand einen Skoda nach Österreich importiert. Hab nun ein Fahrzeug in Deutschland gefunden und der Händler...
  4. Skoda Fabia Monte Carlo TSI 81KW Österreich

    Skoda Fabia Monte Carlo TSI 81KW Österreich: Hallo Leute! Hier bin ich offensichtlich richtig, da es im ganzen Internet kein gscheites Forum für Skoda gibt. Könnt Ihr eventuell Erfahrungen...
  5. VCDS-User in Österreich(NÖ) gesucht

    VCDS-User in Österreich(NÖ) gesucht: Ich bräuchte Unterstützung eines VCDS-User bezügl. meines Columbus. ev. dürfte ich jemanden kurz belästigen.. Danke