Liebevolle gut durchdachte Details am Roomster (und anderen VAG-Modellen)

Diskutiere Liebevolle gut durchdachte Details am Roomster (und anderen VAG-Modellen) im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Was mir den Roomster von Anfang an so sympathisch gemacht hat, waren die vielen gut durchdachten Kleinigkeiten die die Alltagstauglichkeit...

  1. #1 Stollentroll, 26.07.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Was mir den Roomster von Anfang an so sympathisch gemacht hat, waren die vielen gut durchdachten Kleinigkeiten die die
    Alltagstauglichkeit erhöhen: Nachdem ich nun seit einem halben Jahr Roomsteraner bin habe ich Gestern im Parkhaus wieder
    ein praktisches Detail entdeck:
    Wenn ich die Scheiben hochfahre und den Zündschlüssel ziehe schließen die Fenster noch während ich schon anfange auszusteigen...
    Bei meinem alten Kangoo war so etwas nicht möglich.

    Welche Details liebt Ihr an Eurem Auto?
     
  2. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    86000
    Wenn ich im Regen mit Wischern fahre und retourschiebe - schaltet sich selber der Heckwischer ein
     
  3. emptee

    emptee

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition, 1.2 TSI, 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    36000
    Gerade darüber habe ich mich im Winter einige Male richtig geärgert.

    Streusalz-Spritzer werden dann so verteilt, dass die Scheibe anschließend richtig blind ist. :-( Und um die Scheibe dann mit der Heckwaschdüse wieder frei zu bekommen, benötigt man gefühlt 1/2 Wischwasserfüllung...

    Ich will ausschließlich selbst entscheiden, wann sich der Heckwischer regt und wann nicht.

    Daher Frage: Kann man das Feature wegcodieren?
     
  4. #4 schmdan, 29.07.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    96479 Weitramsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon, Bamberg
    Das sind aber beides keine Roomster-typischen Features. Das hat nahezu jedes Auto aus dem VW-Konzern.
     
  5. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Liebevolle gut durchdachte Details am Roomster...


    dieser TSI-MOTOR!


    Wie er schon leicht knurrend anspringt - aber nach außen hin sehr leise und diskret ist.

    Wie er zügig im günstigen Drehzahlbereich antritt - und dabei so schön kernig-kräftig ist.

    Wie er die Reifen in die Straße krallen lässt - wenn man mal richtig Stoff gibt.

    Wie er so still und enthaltsam ist wenn man ihn schieben lässt - Verbrauchs-Anzeige NULL.

    Und wie er morgens schon auf mich wartet und sagt "Auf komm, zeigen wir's ihnen wieder!"


    ja, ich gebe zu : Ich liebe ihn! :love:
     
  6. NUE154

    NUE154

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Toyota Auris TS Hybrid
    ....ja,kann man rauscodieren.
    Ebenso störend kann das "tränenwischen" im Winter auf der Autobahn sein...deswegen wird es von mir in der Winterzeit über VCDS deaktiviert.


    MfG Martin
     
  7. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Absolut praktisch ist die Mittelarmlehne vorne. Man stellt sie etwas nach unten geneigt und kann so super bequem praktisch aus dem Handgelenk heraus schalten und der Arm bleibt voll aufgelegt. Die linke Hand blinkt und lenkt, die rechte managt alles andere.

    Bei Regenwetter absolut super ist die Heckklappe. Dadurch daß sie etwas weiter vorne im Dach angeschlagen ist ergibt sich ein Winkel wodurch die Klappe aufgeschwungen sehr hoch steht. Hab mir beim Ausladenhelfen an Nachbars Touran stets den Kopf gestoßen obwohl ich nur 1,80 bin. Beim Roomster kann ich als Handwerker bei Regen super trocken alles einladen und geschützt im Freien auch zu zweit die nächste Regenpause abwarten. Man muß nur dann beim Zuklappen drauf achten daß man dies von der Seite aus tut! In der Nummernschildmulde sammelt sich nämlich das ganze Wasser und man ist sonst schon geduscht bevor man in der Wanne steht. :D
     
  8. #8 Stollentroll, 06.08.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Ich liebe es, wenn ich im Dukeln den Zündschlüssel herumdrehe und die Innenraumbeleuchtung so ganz lansam wegdimmt.
    Das ist wie im Kino wenn der Vorhang aufgeht: Leute, Jetzt beginnt der Hauptfilm und es wird spannend!
    jaja, ich weiß - andere Wagen haben das schon seit Jahrzehnten - aber ich finds nett, dass dieses Detail auch im Roomster steckt.
     
  9. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Bei mir läuft dann auf der Windschutzscheibe meist "Fast and Furious". Und nach 5 Minuten sind die Popscorns im ganzen Fahrgastraum verstreut, das Eis klebt an den Scheiben, die Cola schwimmt im Fußraum samt Eiswürfel....aber ich bin ihnen dicht auf dem Fersen...
     
  10. #10 Stollentroll, 11.08.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Ich habe 8 Monate gebraucht um DAS zu entdecken: Am oberen Ende der Ablagefächer in den Vordertüren ist ein
    schwarzer Gummizug angebracht, den man fast nicht sieht. Das finde ich wirklich total praktisch. Da kann man z.B.
    Magazine von der Tanke (St. Pauli Nachrichten) oder auch Bierflaschen (am besten kopfüber) befestigen. KLASSE SKODA!
    TOLLES MÄNNERAUTO!

    Mal Hand aufs Herz: Wer von Euch hat diese Gummizüge schon entdeckt?
     
  11. #11 dathobi, 11.08.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.103
    Zustimmungen:
    2.465
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Ich...aber in den 4 Jahren noch kein mal benutzt...
     
  12. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Selbst Schuld, wenn Du die St. Pauli Nachrichten immer gleich verschlingst und dannach des Bier auf Ex trinkst. 8) ;)
     
  13. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    86000
    ich - in über 5 Jahren noch nie benutzt :wacko:
     
  14. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    *Schlofkapp* Hab ich am ersten Tag gleich bemerkt. So ein Auto mit Gummis drin ist einfach praktisch...
     
  15. #15 pdornse, 13.08.2013
    pdornse

    pdornse

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfildern
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6, 16V Comfort, Tiptronic, EZ 07/2008
    Kilometerstand:
    62000
    -Taschenhaken und Ablagefächer im Kofferraum links und rechts

    -Parkscheinhalter Frontscheibe links

    -gekühltes Handschuhfach

    -Radiobedienung an Lenksäule (häßlich aber topfunktional)



    Alles kleine, unscheinbare Dinge, die den Roomy so sympathisch machen !

    Man fühlt sich als Fahrer irgendwie willkommen und ernstgenommen :D
     
  16. #16 Stollentroll, 13.08.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    ???
    Du Kutterbrunzer, isch glaab Dir ka Word net. Ei nix hast gemerkt, Du Offebacher Gummiexperte
     
  17. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Alles Preußen, elendige.
     
  18. #18 Stollentroll, 13.08.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    @ARA: Hör uff mit dem Dummegabbel, bevor mir de Gaul durschgehe tut! Sachmal: Hast jetzt endlisch de Glasboden für Dei neu Wäggelsche nachbestellt?
     
  19. #19 Stollentroll, 13.08.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Auch schöööön: Das Lenkrad kann man so niedrig einstellen, dass fast über die Beine schleift.
    Man bekommt :thumbup: dann dieses Cart-Feeling. Yeah!
     
  20. #20 Stollentroll, 29.08.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Im Gepächkraum unter der Hecktür ist eine längliche Mulde mit Gumminupsis um dort irgendetwas zu
    befestigen. Aber was genau soll da eingentlich hinein?
    Sieht schon gut durchdacht aus das Ganze, ist aber auch sehr rätselhaft für mich...
     
Thema:

Liebevolle gut durchdachte Details am Roomster (und anderen VAG-Modellen)

Die Seite wird geladen...

Liebevolle gut durchdachte Details am Roomster (und anderen VAG-Modellen) - Ähnliche Themen

  1. Aus Roomster wurde Yeti

    Aus Roomster wurde Yeti: Hallo, ich werf erst mal ein "servus" in die Runde 8o. Hab mir 2016 nen Roomster Bj. 07 / 1,4ltr mit 100TKM gekauft. Dieser hat mir viel geholfen,...
  2. Anzugsmoment Ölablassschraube Skoda Roomster 1,2 86 KW - 2015

    Anzugsmoment Ölablassschraube Skoda Roomster 1,2 86 KW - 2015: Hallo Leute, kann mir jemand bitte sagen, mit wieviel Nm die Ölablassschraube von meinem Skoda Roomster angezogen werden muss ?
  3. 2006 SKODA ROOMSTER (5J) 1.2 TSI Batteriesuche

    2006 SKODA ROOMSTER (5J) 1.2 TSI Batteriesuche: Sehr geehrte Damen und Herren, Habt ihr ein Batterie Produkttipp mit einen guten Preis/Leistung Verhältnis für mich? Auto: 2006 SKODA ROOMSTER...
  4. Motorruckeln Roomster 1.6TDI 2010

    Motorruckeln Roomster 1.6TDI 2010: Hallo Leute. Folgendes Problem. Mein Roomster ist Bj.10/2010 und hat den 1.6TDI 105PS Motor drin. Vorab, getankt hatte ich bis 12/2015 immer bei...
  5. Roomster Selbstbausatz

    Roomster Selbstbausatz: Hi. Ich bin Daniel. Grüßt euch. Ich habe mehr durch Zufall einen Roomster erstanden. Der Vorbesitzer hat vor kurzem noch für richtig Kohle den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden