Liebe Oct. RS 2,0 TDI CR Fahrer Bitte schreibt mir mal euren Verbrauch auf der Autobahn!!

Diskutiere Liebe Oct. RS 2,0 TDI CR Fahrer Bitte schreibt mir mal euren Verbrauch auf der Autobahn!! im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, Daten: - Oct. Kom. RS 2,0 TDi CR DSG - EZ 09/09 - Km- Stand: 26000 ich habe im Dez. 2010 den Oct. gebraucht gekauft. Ich bin jetzt ca...

Reik

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia RS II FL, 2.0 TDI CR, DSG, Superb III Lim 2.0 TDI, DSG
Werkstatt/Händler
AH Ostermaier gekauft, AH Europa Berlin
Kilometerstand
viele
Moin,

Daten:
- Oct. Kom. RS 2,0 TDi CR DSG
- EZ 09/09
- Km- Stand: 26000

ich habe im Dez. 2010 den Oct. gebraucht gekauft. Ich bin jetzt ca. 1600 km selber gefahren und als ich am Freitag zurück nach Hause (Niedersachen- Berlin) gefahren bin, ging er bei 80 auf der Landstraße einfach aus. "Motorfehler Werkstatt" oder so was stand im Display und das Symbol für Vorglühen blinkte.

Ich bin am Sonntag 370 km Autobahn gefahren, da hatte ich mich gewundert das Verbraucht recht hoch war, aber sonst alles OK.

Habe dann geschaut was im Bordbuch steht und nach ca 2 min, hab ich den Motor neu gestartet und er lief erst mal ohne Probleme. Nach ca 50 km ging er dann wieder an einer Ampel aus. Habe 2 mal Erfolglos versucht den Motor neu zu starten. Er ging an, ist dann aber sofort abgesoffen. Die Skoda Hotline hat mir dann ein VW-Händler in 1,5 km entfernt rausgesucht. Der Motor blieb dann an und ich bin bis zu VW gekommen.

VW hat den Fehler ausgelesen und laut Skoda, tritt der Fehler bei Falschbetankung, (hab ich nicht evt. der Vorgänger, da ist nix bekannt) oder bei schlechte Diesel Qualität auf. (kann auch nicht sein, da ich bei einer Markentankstelle war und am Sonntag alles Ok war) VW hat dann noch eine Probefahrt gemacht. Da der Fehler nicht wieder gekommen ist und der Motor noch Leistung hatte, sollte ich nur Volltanken und weiterfahren. (Der Tank war noch 1/4 voll) Auf den restlichen 200 km Landstraße und Autobahn war alles OK, nur der Verbrauch war meiner Meinung etwas hoch: 140 km/h = 7,4-7,9 l und bei 160km/h ca 9 l. Ich habe leider keine Vergleichswerte. Was Verbrauchen eure DSG bei der Geschwindigkeit?

Ich war dann noch mal bei meinem Skoda Händler in Berlin, der Fehler war nicht noch mal im Bordcomputer gespeichert. Laut Skoda kann es entweder an den Sachen liegen wie oben beschrieben, oder an einer Fehlerhaften Kraftstoffförderpumpe (der RS hat 3) also das abrieb entstanden ist und nun die Metall Späne da irgendwo rum wuseln.

So wie ich es Verstanden habe müssen dann der Tank sowie das Komplette Kraftstoffsystem gereinigt werden und die eine oder alle Pumpen ersetzt werden.

Es wurde gestern erst mal der Kraftstofffilter getauscht, (wo wohl auch Späne drin waren) aber der Rest kann erst gemacht werden, wenn der Fehler noch mal auftritt. (da will Skoda wohl sicher gehen bevor sie die Freigabe erteilen)

Ich bin heut noch mal 100 km gefahren, der Verbrauch ist nun etwas geringer. Der Fehler ist nicht noch mal aufgetreten. Ist der Tank noch zu voll?!

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen?! Hatte das jemand von euch schon mal?

Danke schon mal für`s durchlesen ist nun doch etwas mehr geworden:)
 

ThomasB.

Dabei seit
01.02.2006
Beiträge
1.095
Zustimmungen
206
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Skoda Superb iV Combi Sportline MJ21
Ohne zu wissen, was es ist. Du hast ja noch Werksgarantie. Hinstellen und reparieren lassen.
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
393
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Also wenn es Falschtanken war dann ist es vorbei mit der Werksgarantie. Egal wer den Schaden verursacht hat.

Wenn schon Späne im KS-Filter zu sehen waren verstehe ich nicht warum dein Autohaus dich hat weiterfahren lassen hat.

Als nächstes hätte ich die Pumpe im Tank ausgebaut und den Tank und den Stautopf der Pumpe auf Späne geprüft.

Wenn Späne dann folgt eine sehr teure Instandsetzung. ALLE Teile auf der Hochdruckseite müssen getauscht werden-also alle Hochdruckleitungen, alle 4 Injektoren und die Hochdruckpumpe.

Alles in allem ca. 4000€-hatte ich letztens erst bei einem Golf VI TDI dessen Fahrer unbedingt mit Benzin solange fahren musste bis der Motor ausging.
 

Made_in_Essen

Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
192
Zustimmungen
0
Ort
45359 Essen
Fahrzeug
Skoda Octavia RS Combi 2.0 TSI DSG mit 280 Pferdchen
Werkstatt/Händler
Skoda Düsseldorf
Kilometerstand
47000
Hallo!

Zu Deinem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch: Meiner verbraucht in etwa das gleich....vielleicht ein bissel weniger bei 140km/h.
Ich hab auch einen Octavia RS mit DSG allerdings einen Benziner Dein Verbrauch erscheint mir echt zu hoch!

Gruß aus Essen
 

Reik

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia RS II FL, 2.0 TDI CR, DSG, Superb III Lim 2.0 TDI, DSG
Werkstatt/Händler
AH Ostermaier gekauft, AH Europa Berlin
Kilometerstand
viele
Hallo,

bitte teilt mir mal euren Verbrauch auf der Autobahn bei 140 km/h und bei 160 km/h mit. Ich brauche die Werte um bei meinem RS, mit meiner Werkstatt, den Fehler für den sehr hohen Verbrauch zu finden. (9 l bei 160)

Danke, Reik
 

masterschief

Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Kilometerstand
35140
1250 Km Autobahn letztes Wochenende zwischen 150 bis 175 km/h soweit Verkehrszulässig der Verbrauch 7,2 Lit/100 km laut Anzeige nur Fahrer keine Zuladung.

Vielleicht hilfts.

Gruß
 

Reik

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia RS II FL, 2.0 TDI CR, DSG, Superb III Lim 2.0 TDI, DSG
Werkstatt/Händler
AH Ostermaier gekauft, AH Europa Berlin
Kilometerstand
viele
moin,

hast du die 7,2 l im Durchschnitt oder im Momentanverbrauch verbraucht?

grüße
 

ThomasB.

Dabei seit
01.02.2006
Beiträge
1.095
Zustimmungen
206
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Skoda Superb iV Combi Sportline MJ21
Ich glaube die Antworten werden nichts bringen. ?(

Meine Auto verbraucht bei Tempo 140 und 160 zwischen 6l und 18l . Je nachdem, ob ich die Kasseler Berge hoch oder runter fahre. :thumbsup:

Merkst Du was? Das kann man schlecht vergleichen, oder besser: Das kann man überhaupt nicht vergleichen.
 

Reik

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia RS II FL, 2.0 TDI CR, DSG, Superb III Lim 2.0 TDI, DSG
Werkstatt/Händler
AH Ostermaier gekauft, AH Europa Berlin
Kilometerstand
viele
Doch das bringt was, weil ich dann ein Anhaltspunkt habe... aber du hast recht ich sollte erwähnen, dass ich den Momentanverbrauch auf gerader, ebener Straße brauche :S
 

ThomasB.

Dabei seit
01.02.2006
Beiträge
1.095
Zustimmungen
206
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Skoda Superb iV Combi Sportline MJ21
Okay, dann bleiben noch Wind und Wetter, Beladung, Reifendruck/Größe, Fahrbahnbelag und einiges anderes, was den Verbrauch mal 2 L hoch und runter in der Ebene (absolute Ebene ist eh kaum mit den Augen zu erkennen) beeinflussen kann. ;( ;)

Leih Dir doch mal ein vergleichbares Fahrzeug bei Deinem Händler und fahre die gleiche Strecke damit. Nach Möglichkeit bei gleicher WItterung.
 

Fraker

Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
624
Zustimmungen
7
Ort
S/A
Fahrzeug
Fabia 1,0 TSI 110 PS DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Liebe Lutherstadt Eisleben
Kilometerstand
23000
Ich denke auch, dass das was bringt. Natürlich kann man nicht feststellen, dass man x,xx Liter mehr verbraucht als andere, aber es ist unwahrscheinlich , dass ALLE anderen Vergleichswerte bei Idealbedingungen erreicht wurden. Dazu müssste Reik dann noch die IdealSchlechtBedingungen erwischt haben.

War der Wert nur einmal auf dieser einen BAB-Fahrt oder ist der Verbrauch generell erhöht und wie war er vorher? Wenn der Verbrauch ständig erhöht ist, könnte man den Versuch einer Spritsparfahrt machen und da ließen sich sicher vergleichbarere Werte ermitteln.


LG Frank
 

Reik

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia RS II FL, 2.0 TDI CR, DSG, Superb III Lim 2.0 TDI, DSG
Werkstatt/Händler
AH Ostermaier gekauft, AH Europa Berlin
Kilometerstand
viele
Der hohe Verbrauch bezieht sich auf dieses Thema :

Fehler Im Rail zu wenig Druck?!



ich kann irgendwie den Namen des Themas nicht mehr zurück ändern :?:

ich habe mein Auto jetzt noch mal in meiner Skodawerksatt. Das Problem ist nur, dass meine Werkstatt nicht an den Fehler von letzter Woche arbeiten kann, weil sie den nicht Ausgelesen haben... find ich komisch weil die Skoda Hotline mich ja zu VW geschickt hat, aber mache sachen muss man nicht begreifen...ich hoffe nur das sie was finden um die arbeit bei skoda einzureichen
danke schon mal Gruß Reik
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
13.983
Zustimmungen
2.061
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
du kannst es änden, indem du deinen startbeitrag editierst. aber sollte man nicht beide stränge zusammenlegen?
 

Reik

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia RS II FL, 2.0 TDI CR, DSG, Superb III Lim 2.0 TDI, DSG
Werkstatt/Händler
AH Ostermaier gekauft, AH Europa Berlin
Kilometerstand
viele
naja auf mein 1. Thema habe ich keine Antworten bekommen, deswegen wollte ich das 1. Löschen (was auch nicht geht) und ein neues machen :)

den Namen konnte ich jetzt schon mal ändern :rolleyes:

ich bin mal gespannt ob was gefunden wird mir kann keiner erzählen das normaler Abrieb den Filter so mit Metallspänen zu macht das der Motor aus geht :cursing:
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
393
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
zu den Spänen: lies dir mal bitte meinen ersten Beitrag hier durch(3ter von oben). Die Späne entstehen wenn die Hochdruckpumpe infolge mangelnder Schmierung "frisst".Die Pumpe wird durch den Dieselkraftstoff geschmiert und diese Eigenschaft hat Ottokraftstoff nicht.
 

frankyboychen

Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia II RS FL BJ 2010
Hab mir mal meine Verbrauchsdaten vom Kauf bis zum letzen Tanken angeschaut. Habe nie mehr als 7,5 l/100 KM. Allerdings sind die meisten Werte nur Drittelmixe.
 

Anemsis

Dabei seit
25.11.2003
Beiträge
392
Zustimmungen
50
Ort
Kaltenkirchen
Fahrzeug
Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
Werkstatt/Händler
Reimers Schenefeld
Kilometerstand
122000
Kann ich dir ziemlich genau sagen. Rostock-FFO, Tempomat auf 140 Tacho, mit den entsprechenden 120er Strecken dazwischen komme ich jetzt im Winter mit Winterbereifung auf ziemlich genau 6.0-6.2 l/100km nach BC. Der BC zeigt in etwa einen halben Liter zu wenig an, hab ich festgestellt.

Testweise hab ich mal auf einer Fahrt nach Jena zwischen 120 und 140 km/h einen Verbrauch von unter 6l herausbekommen, auch mit Winterreifen.

Bei entsprechend höherem Tempo (160 aufwärts) geht es schnell deutlich über 7l/100km. Bei 200-220 km/h sind es über 10l. Alles Flachstrecke.

Damit liege ich auf der Autobahn ca. einen halben Liter über meinem alten Fabia 1.9 TDI, in der Stadt deutlich, bis zu 2l. Stadtverkehr mag der neue 125kW-Diesel irgendwie nicht.
 

Reik

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia RS II FL, 2.0 TDI CR, DSG, Superb III Lim 2.0 TDI, DSG
Werkstatt/Händler
AH Ostermaier gekauft, AH Europa Berlin
Kilometerstand
viele
Danke euch schon mal für die vielen Antworten... ich habe heut mein Auto aus der Werkstatt geholt und es wurde die Kraftstoffpumpe im Tank gewechselt. Was Skoda dazu sagt erfahre ich erst am Montag, da der Servicemitarbeiter heut schon weg war. Ob der Verbrauch jetzt besser ist werde ich am Sonntag sehen.

schöne Grüße

Reik
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
393
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
da sollten die Dir mal erklären was die Vorförderpumpeim Tank mit dem Verbrauch und den Spänen zu tun hat. Da bin ich aber mal gespannt...
 

Reik

Dabei seit
01.08.2009
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia RS II FL, 2.0 TDI CR, DSG, Superb III Lim 2.0 TDI, DSG
Werkstatt/Händler
AH Ostermaier gekauft, AH Europa Berlin
Kilometerstand
viele
Ich weiß halt noch nicht was Skoda dazu gesagt hat. So wie ich das gestern mitbekommen habe, waren wohl die Späne vor dem Kraftstofffilter also können die nur von der Vorförderpumpe kommen :whistling: ich hoffe ja das sie die Kraftstoffleitung dann auch mal gespült haben und ob ich nun weniger Verbrauche werde ich morgen sehen.
 
Thema:

Liebe Oct. RS 2,0 TDI CR Fahrer Bitte schreibt mir mal euren Verbrauch auf der Autobahn!!

Liebe Oct. RS 2,0 TDI CR Fahrer Bitte schreibt mir mal euren Verbrauch auf der Autobahn!! - Ähnliche Themen

3 Sec. Motorüberhitz dann wieder Normal ? Octavia 2.0 TDI RS Baujahr 2015.: Hallo habe Octavia 2.0 TDI RS Baujahr 23.03.2015. War auf Autobahn bin 120 gefahren auf einmal zeigt er an das der Motor überhitzt ist ca 3...
Exorbitanter Verbrauch bei 1.4 TSI ACT ohne 4x4: Guten Tag, Ich habe vor 2 Wochen einen Skoda Superb mit dem 1.4 TSI ACT Motor und 7 GANG DSG gebraucht erworben. Der Kilometerstand des...
Anfrage: Octavia RS III-Fahrer mit DCC-Fahrwerk im Raum Darmstadt: Hallo Forum, wäre es möglich, dass mich einer der im Betreff genannten mal ein paar Kilometer mitnimmt? Hintergrund: Seit ein paar Wochen fahre...
S2 2.0 TDI CR (2012) - AGR & DPF Probleme: Ich hab seit 2012/05 meinen Skoda Superb II Combi 2.0 CR TDI (140PS) mit derzeit 107000km drauf. Bin seit 2016/12 in einem anderen Job und fahr...
Fabia 5j 2011 1,6 tdi qualmt, ruckelt sporadisch, Leistungsverlust: Servus Besitze seit 3 Wochen den ersten VW in meinem Leben und habe bereits Probleme... Skoda Fabia 2 5j 1,6 tdi bj 2011, ca. 128tkm...

Sucheingaben

verbrauch octavia rs tdi cr

,

skoda oc 2 cr 2.0 verbrauch

Oben