Lichtmaschine lässt nach

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von micha86, 16.10.2008.

  1. #1 micha86, 16.10.2008
    micha86

    micha86

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01762 Schmiedeberg
    Fahrzeug:
    Octavia 1 RS
    Werkstatt/Händler:
    privat gekauft und ein schnäppchen gemacht
    Kilometerstand:
    78
    servus ich hab ma ne frage bei meinem felicia Bj 97 bringt die lichtmaschine nur noch so um 13,2 V was zur folge hat das er nach längerer standzeit ganz schlecht oder gar nicht mehr anspringt, was mich wundert is das die lima nicht komplett ausgefallen is, so wie ich es kenne. meine frage ist ob jemand weiß ob das irgendein anderer defekt ist oder ob es nur an der lima liegt und was mich eine neue bzw regenerierte lima kostet ? wäre nett wenn mir einer weiterhelfen könnte :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trubalix, 16.10.2008
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Kohlenbürsten sind verschlissen!!!
    Da nicht genug Strom geliefert werden kann, bricht die Spannung zusammen bzw. sinkt ab.
     
  4. Su

    Su

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 LX
    Hallo Micha,

    bei meinem Feli Bj.95 war die Lima defekt. Gleiche Symptome wie bei dir. Bei Skoda in Auftrag gegeben..sagten sie mir, dass es nicht an den Kohlebürsten liegt. Klar waren die auch schon etwas abgenutzter, weil Auto alt *g*. Bei Skoda kostete das ca. 250 bis 300 Euro. Bei einer freien Werkstatt um den Dreh 120 Euro für die Lima u dann die Arbeitsstunde dazu.

    LG Su
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Man kann es ja erstmal mit dem Regler probieren, der kostet nur 15 EUR ...
     
  6. #5 micha86, 20.10.2008
    micha86

    micha86

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01762 Schmiedeberg
    Fahrzeug:
    Octavia 1 RS
    Werkstatt/Händler:
    privat gekauft und ein schnäppchen gemacht
    Kilometerstand:
    78
    regler hab ich schon getauscht der war es leider nicht die ladeleistung stieg zwar aber nich hoch genug nur so um die 0,3 Volt
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Burkhard C, 23.10.2008
    Burkhard C

    Burkhard C

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burbach Siegerland 57299 Burbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi Bj95 1,3l 68PS, Megane Scenic Bj97, 1,6l 75PS
    Kilometerstand:
    167000
    Deiner Schilderung zu Folge tippe ich auch mal auf Lima, aber auch die Batterie sollte man hier nicht vernachlässigen. Ist der Akku älter wie 5 bis 6 Jahre, weiß man nicht so genau, wie fit die einzelnen Zellen noch sind, aber ich gehe einfach mal davon aus, Du hast die Spannung an der Lichtmaschine gemessen. Aus- und Einbau ist eigentlich unproblematisch, solltest aber direkt von oben UND unten zu Werke gehen, dann gehts ratzfatz. Bitte nicht vergessen, Batterie zuallererst abzuklemmen. Wenn sich das Ding noch zerlegen läßt, was ja heute leider nicht mehr immer der Fall ist, natürlich Kohlen prüfen, ggf. erneuern, aber auch den Anker genauer betrachten und erforderlichenfalls auf der Drehbank ganz dünn mit scharfem HSS Stahl oder Wendeplattenhalter mit Aluminiumplatte nachdrehen. Hierbei auf exakten Rundlauf achten, bevorzugt mit Drehherz und Mitnehmerscheibe arbeiten. Hat man solches nicht zur Hand, eben so gut als möglich ausrichten beim Aufspannen. Wenn Kohlen und Anker in der Reihe sind, müßte das Maschinchen auch wieder seine 14,2 Volt bringen. Der Regler ist ja neu. Da gibts noch die Gleichrichterdioden, aber die sind meines Wissens entweder ganz OK oder ganz kaputt. Ist das Aggregat schonmal auseinander, läßt sich je nach Alter und Geräuschpegel über neue Kugellager nachdenken. Halt mahl die Spitze eines langen Schraubenziehers bei laufendem Motor ans Lichtmaschinengehäuse und den Griff an Dein Ohr(Vorsicht mit Halstüchern Krawatten und langen Haaren etc), dann weißte was die Lager sagen. Und wenns gar nicht geht, kostet dank der schönen neuen Welt des Internet ne neue ja nun auch nicht mehr die Welt. Viel Erfolg, Burkhard C
     
  9. #7 micha86, 04.11.2008
    micha86

    micha86

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01762 Schmiedeberg
    Fahrzeug:
    Octavia 1 RS
    Werkstatt/Händler:
    privat gekauft und ein schnäppchen gemacht
    Kilometerstand:
    78
    ich hatte jetzt genug von dem schlechten startverhalten und wollte die lichtmaschine ausbauen und zum regenerieren schaffen, da ich nicht über die mittel verfüge meine lima selbst instandzusetzen geschweige denn über das wissen, um noch mal auf nummer sicher zu gehen hab ich einfach nochmal direkt an der lima gemessen und siehe da es lagen 14,15 volt an jetzt hab ich einfach die batterie ausgebaut , destilliertes wasser aufgefüllt, sie eine nacht geladen ( nachdem ich ein ladegerät gekauft habe ) und seitdem funktioniert alles einwandfrei danke euch für die tips und einfälle :thumbsup:
     
Thema:

Lichtmaschine lässt nach

Die Seite wird geladen...

Lichtmaschine lässt nach - Ähnliche Themen

  1. Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten

    Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten: Hallo, Seid nun 2 Wochen lässt sich die Umluft nicht mehr abschalten. Egal ob AC an oder abgeschaltet ist --> Sie leuchtet, der versuch Sie...
  2. Kofferraum lässt sich nicht öffnen...

    Kofferraum lässt sich nicht öffnen...: hey leute, ich hab da mal ne frage und hoffe das ihr mir weiter helfen könnt. bei meinem Fabia geht der Kofferraum nicht mehr auf, von heut auf...
  3. Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren

    Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren: Hallo, hab ein kleines Problem: wie oben beschrieben. Bin in der Sufu auf Eintrag gestoßen, dass man beim Octavia 2 den linken Lenkstockhebel, wo...
  4. Citigo ASG lässt sich nicht starten

    Citigo ASG lässt sich nicht starten: Guten Tag zusammen ich bin seit Ende Juni stolze Besitzerin eines neuen Citigo 1.0 ASG (60 PS) und finde den kleinen angenehm flott und sehr...
  5. Austausch Lichtmaschine

    Austausch Lichtmaschine: Hallo zusammen. In meinem Fabia (6y2 1.4TDI BJ 2004) ist eine Lichtmaschine von Bosch verbaut mit 90 A Ladestrom. Diese hat sich nun verabschiedet...