Lichtkegel ok so?

Diskutiere Lichtkegel ok so? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, jemand sagte mir, daß mein linker Scheinwerfer wie Fernlicht blendet. Das Auto war gerade erst zur 1. Durchsicht. Könnte jemand mal auf...
zeitgeist

zeitgeist

Dabei seit
10.08.2009
Beiträge
167
Zustimmungen
0
Fahrzeug
1,4l Roomster COMFORT Plus Ed. - Oceanblue
Kilometerstand
15
Hallo,

jemand sagte mir, daß mein linker Scheinwerfer wie Fernlicht blendet.
Das Auto war gerade erst zur 1. Durchsicht.
Könnte jemand mal auf den Lichtkegel meiner Schweinwerfer blicken, ob das so ok ist?

danke.
 
#
schau mal hier: Lichtkegel ok so?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.451
Zustimmungen
2.221
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Ein gerades Foto wäre hilfreicher gewesen... ;)
 

adrefke

Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
38
Zustimmungen
0
Hi,

da hier alle Entfernungen und sonstig Messbares fehlt, kann dir hier sicher keiner helfen. Am besten fahre mal zu einer (freien) Werkstatt wenn etwas weniger los ist, und bitte doch einen dort dir die Scheinwerfer "mal schnell" zu prüfen und ggf. auch einzustellen. Sowas kostet bei den freien Werkstätten manchmal sogar nur rund 5€.
Was du bei deinen Bedenken nicht machen solltest, ist bis zum Herbst bis zur kostenlosen LichtTEST Aktion zu warten. Dann bekommst du ggf. zwar gesagt. das die Einstellung mist ist, aber du bekommst aber auch Garantiert irgendein nettes Angebot wegen Birnentausch oder Nebelscheinwerfer zieht Wasser auf den Tisch. Nur einstellen will dir das dann kaum noch einer für lau/Kaffeekasse/kleines Geld. Und Bis in den Herbst ist es auch im Sommer nachts dunkel... :D

Andreas
 
geronimo

geronimo

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
5.436
Zustimmungen
113
Ort
Bonn
Fahrzeug
Fabia² 1.4 16V
Kilometerstand
79567
Sieht nach Projektorscheinwerfer aus. So sieht mein Leuchtbild auch aus was Überlappung und Verlauf angeht, und das wurde letztes Jahr im Oktober gecheckt (nachdem ich zweimal angeblinkt worden bin) und ist vor eineinhalb Monaten anstandslos durch die HU gekommen. Manche Menschen haben offensichtlich Probleme mit der harten Hell-Dunkel-Grenze der Projektoren und fühlen sich dadurch subjektiv geblendet, obwohl die Scheinwerfer perfekt eingestellt sind. Und sie haben anscheindend vergessen, dass sie irgendwann in der Fahrschule gelernt haben bei Blendung an den rechten Straßenrand zu schauen, anstatt wie eine Motte Richtung Licht zu fliegen... ;)

So lange du nicht permanent und bei allen Wetterlagen angeblinkt wirst, kannst du davon ausgehen dass dein Licht in Ordnung ist. Auf eine einzelne Stimme würde ich in dem Fall nichts geben...
 
zeitgeist

zeitgeist

Dabei seit
10.08.2009
Beiträge
167
Zustimmungen
0
Fahrzeug
1,4l Roomster COMFORT Plus Ed. - Oceanblue
Kilometerstand
15
danke :thumbup: ja Projektor ist richtig - wenn die Überlappung so ok ist, reicht mir das - war ja wie gesagt gerade in der Werkstatt

ich habe die Leutweitenregulierung etwas zurückgenommen
 
Mexxin

Mexxin

Dabei seit
27.03.2008
Beiträge
2.612
Zustimmungen
64
Ort
Wien-Umgebung
Fahrzeug
Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
Kilometerstand
90909
Wobei trotz des schiefen Bildes mir der linke Scheinwerfer höher eingestellt vorkommt als der Rechte. Bei mir ist die Leuchtgrenzenlinie auf gerader und gleicher Höhe.
 

R2D2

Guest
Mexxin schrieb:
Wobei trotz des schiefen Bildes mir der linke Scheinwerfer höher eingestellt vorkommt als der Rechte
Dito! Grundsätzlich scheint sich davon abgesehen aber nichts zu fehlen. Wirklich genau sagen kann man es aber nur, wenn man das mit dem Scheinwerfereinstellgerät prüft (beste Variante) oder zumindest das Auto gerade da steht, der Abstand zu Wand definiert ist und man dann den Meterstab zückt (geht ja auch, aber nicht ganz so toll). Wichtig dabei ist natürlich auch der Beladungszustand, nicht, dass da hinten was drin ist...

Ich kann auch nur raten, das mal in der Werkstatt oder bei TÜV/Dekra/etc. checken zu lassen. Gerade bei letzteren wird das gerne unter dem Servicegedanken umsonst gemacht. Einfach mal fragen.
 
Thema:

Lichtkegel ok so?

Lichtkegel ok so? - Ähnliche Themen

Einstellung der Scheinwerfer: Hallo. Für Skoda Fabia Bj 2011. Ca. 2007 bis 2014 1. Höheneinstellung der Scheinwerfer, geht Abblend und Fernlicht zusammen mit der Stellschraube...
Leuchtbreite der Basis-Scheinwerfer: Hallo zusammen, seit Kurzem bin ich auch Besitzer eines Scala 1.0 TSI. Bisher bin ich insgesamt zufrieden (kommend von einem Seat Leon 5F), was...
EU Reimport aus Tschechien: Hallo Zusammen, hab ein Angebot für einen Reimport aus Tschechien (Combi, 1.5 TSI ACT). Die gewünschte Ausstattunglinie AMBITION erscheint nicht...
Öldruckkontrolllampe leuchtet - rotes Ölkännchen: Hallo zusammen, Fahrzeug Roomster Bj 2012, TDI 90 ps, 140.000 km; ich bin das erste mal hier und schildere mal mein Problem. Während der Fahrt...
was ist das Schwingungsdämpfer 1 Achse links: Hallo Zusammen, heute TÜV hat volgende Mangel festgestellt. Schwingungsdämpfer 1 Achse links undicht Kann mit jemand helfen was ist das... Danke.

Sucheingaben

scheinwerfer kfz lichtkegel

,

wie sieht ein lichtkegel beim auto aus

,

lichkegel auto

,
scheinwerfer lichtkegel
, kfzlichtkegel, abblendlicht meter
Oben