Lichtfarbe vom Blitzer?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von superb-fan, 01.07.2007.

  1. #1 superb-fan, 01.07.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Hey Leute,

    hab da nich soviel Erfahrung. War Samstag in ner 30 Zone auch etwas schneller als erlaubt unterwegs und hatte das Gefühl geblitzt zu werden. War aus nem Auto raus aus ner Reihe parkender Autos. Nun die Frage...dieses Licht vom Blitzer ist das nur Weiß/gelb oder ist da auch Rot mit drin? War auf jeden Fall Nachts und daher kann es auch von meinem Licht eine Reflektion an anderen Autos gegeben haben.

    Hoffe mal das ist verständlich erklärt :blau: .

    Möchte nämlich Gewissheit ob ich mit ner Strafe rechnen kann/darf.

    LG Basty
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi2007, 02.07.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Also die "schönen" Lichter die ich bis jetzt gesehen habe waren immer knall-rot. Mich haben sie auch erst 2x geblitzt....

    Gruß
    Octi2007
     
  4. #3 superb-fan, 02.07.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Naja ich hoff mal das es kein Blitzer war. Wurde seit dem ich Führerschein hab (Dezember 06) auch noch nicht geblitzt. Diesmal wär es teuer geworden. Fährt man gleich vorsichtiger nach sonem Schreck.

    LG Basty
     
  5. #4 Chrisman, 02.07.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Bin schon 12-mal geblitzt worden. Is immer rötlich und man bekommt es definitiv mit....

    MfG
    Christian
     
  6. Napi

    Napi Guest

    Abhängig vom Hersteller rangiert die Farbe zwischen Feuerrot(ein Stich Orange) und Blutrot, stationäre Blitzen gehen meist einen Tick weiter ins Orange.

    Wenn man geblitzt wird, merkt man es auch. Gerade aus Fahrzeugen heraus blitzen die Lichter fast auf Augenhöhe des Fahrers und man kann sie sehr leicht von normalen Lichtreflektionen unterscheiden.
    Hattest du zufällig einen Beifahrer dabei? Die merken einen Blitzer meistens auch sofort...
    Also erstmal Kopf hoch!

    hast PN.
     
  7. #6 superb-fan, 02.07.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Danke für die PN Napi. Hat erstmal voll geholfen. Nun heißt es abwarten. Aber auch für die Zukunft Hilft die PN :beifall: .

    Gibt noch sehr Nette Leute hier die sich Mühe machen.

    Bin eig. sonst nen vernünftiger Fahrer und stolz darauf. Naja wie gesagt abwarten und Teetrinken. Zumal das Licht ja weiß war und niemals Rötlich/Orange.

    LG Basty
     
  8. #7 KleineKampfsau, 02.07.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.001
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ja ja .... So geschehen am Montag auf der Rückreise vom Ostseetreffen .... wo ich demnächste eine "Rechnung" mit Foto über 10 Euro bekommen werde ...

    Blitzer sind immer Rot oder Orange ...

    Andreas
     
  9. #8 morantula, 02.07.2007
    morantula

    morantula Guest

    Moin!

    Kann mir nur vorstellen, dass es die Reflektion deines Lichtes im Innenspiegel eines anderen Autos war. Kommt bei mir auch öfters vor.
    "Den roten Blitz" erkennst du definitiv!

    Wünsch dir weiterhin ne Blitzfreie Fahrt!

    @KleineKampfsau: Willkommen im Club! Mich hats leider auf der Hinfahrt zur Ostsee erwischt. Na mal abwarten was kommt.

    Gruß

    mo
     
  10. noi76

    noi76 Guest

    Kann ich auch nur noch mal bestätigen. Wenn man (oder der Vordermann) geblitzt wird, dass kann man nicht übersehen...
     
  11. #10 bitnewbie, 02.07.2007
    bitnewbie

    bitnewbie

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Ambiente 75 PS
    Kilometerstand:
    23000
    Jup das bekommt man eigentlich mit.

    PS: Das Licht ist rot ooder orange, um mehr Kontrast auf den Schwarz-Weiß-Bildern zu erreichen. *besserwisser* :weglach:
     
  12. #11 lordofazeroth, 02.07.2007
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    In Österreich Weiß oder Rot.
    Bei Weißen gabs Beschwerden, dass die so grell sind, rote sind diesbezüglich besser.

    @ Napi
    Was stand denn in der PN?
     
  13. #12 eric_draven_10, 02.07.2007
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    *off topic*

    wie lange muss man jetzt eigentlich auf sein scheinchen nach m Blitzer warten? ICh glaube, vor kurzem gehört zu haben, dass die StadtFörster jetzt bis zu einem Jahr Zeit für das Verschicken haben sollen??????? Ist da was dran????

    Danke für eure Hilfe!

    *off topic*

    *on topic*
    Blitzer sind rot/ orange


    allzeit gute Fahrt
     
  14. #13 Shorty R., 02.07.2007
    Shorty R.

    Shorty R.

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Comfort 1.8T MJ 2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa Lichtenberg
    wie lange sie dafür genau zeit haben weis ich nicht aber nach einem Jahr ist das ganze verjährt
    habe ich bei der Nachschulung wegen zu schnellem fahren gelernt (hat mir geholfen ich fahr seit dem nur noch was erlaubt ist)
     
  15. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Neueste Blitzer-Generationen benötigen kein echtes Blitzlicht mehr, die blitzen mit Infrarot und vergleichbaren Neuerungen. Da merkt der Fahrer erst über den Postboten, daß er erwischt wurde.
     
  16. #15 Octi2007, 02.07.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hi @ll.

    Also erstmal zur Off-Topic-Frage:
    Soweit ich weiß, haben die Herrschaften der Rennleitung wohl bis zu 6 Monate Zeit den Schrieb zu verschicken. Die Frist ist glaube ich mal von 3 auf 6 Monate angehoben worden.
    Bei Punkten und / oder Fahrverbot dauer es wohl meist etwas länger. Da verschicken die gerne ein Zwischenbescheid, um die Verjährungsfrist einzuhalten. Der endgültige Schrieb kommt dann aus Flensburg.

    Alle Angaben diesbezüglich ohne Gewähr !!!! Gott sei dank keine eigenen Erfahrungen dieszüglich. Bin bisher 3x geblitzt worden. Alles "nur" kleinere Verwarnungsgelder.

    Zum Thema:
    Ich kann morantula da vollkommen recht geben. Vermute auch mal ganz stark, dass es nur ne Reflektion durch einen Innenspiegel eines geparkten Fahrzeugs war. Hab das schon sehr häufig erlebt, gerade wenn man durch eine Reihe parkender Autos fährt. Man erschrickt halt immer wieder, obwohl man sich eigentich keiner Schuld bewusst ist.

    Übrigens zur weiteren Beruhigung:
    Habe auch schon von den Blitzern, wie sie Draco beschreib, gehört. Aber bisher immer nur im Zusammenhang mit Autobahnblitzern. Kann mir wirklich nicht vorstellen, dass sie diese schon mobil in Wohngebieten einsetzen. Da erst gestern ein Bericht, dass die Geräte mit Radar und entsprechendem Blitzer arbeiten.

    *Off-Topic*
    In meinen Augen ist das aber auch Abzocke. Ich finde, der Blitzer hat immer eine gewisse Schreck-Wirkung, dass sich der Fahrer schon in dem Moment bewusst wird: "Shit, mich hat´s erwischt, ich hab was falsch gemacht"
    Zumindest ging´s mir bis jetzt immer so.
    Was für einen Lerneffekt bleibt übrig, wenn ich erst einige Wochen später per Brief davon erfahre ????

    Schöne Grüße
    Octi2007
     
  17. Napi

    Napi Guest

    nur ein paar kleine Tipps, nichts weltbewegendes. Ich bin nur bezüglich der Verkehrsüberwachnung einer Meinung, die offen ausgesprochen, nur eine sinnlose Diskussion zwischen verhärteten Fronten auslösen würde, daher PN.



    Was die Infrarot-Blitzen angeht, hab ich von denen bisher nur gehört, dass diese Kästen ebenfalls rot blitzen um den erzieherischen Effekt zu gewährleisten. Der Staat blitzt seine lieben Bürger ja natürlich nicht um Geld zu verdienen, sondern Verkehrserziehung zu leisten. Ein unbemerktes Blitzen wäre zu einfach als "Abzocke" darzustellen und evtl. sogar vor Gericht relevant... (Wenn es um Fahrverbote wegen Doppelvergehen geht...)
    just my 2 cents
     
  18. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Thema unsichtbare Fotoerstellung: Fahrt im Rennsteigtunnel schneller als erlaubt - es wird kein Blitz sichtbar aber man bekommt herrliche Fotos die nur etwas zu teuer sind! :zahn:

    Und bisher ist mir nicht zu Ohren gekommen das Irgendjemand vor Gericht gegen diese Bilder einen Hauch einer Chance hatte - warum auch? Es wird auf der Strecke im Tunnel (8km) immer auf die derzeit gültige Höchstgeschwindigkeit hingewiesen.


    PS:
    Thema Kontrollen: Ich finde solche Geschwindigkeitsüberwachungen in Tunneln, in 30er-Zonen und in Ortschaften unerläßlich ob der Uneinsichtigkeit mancher Unverbesserlichen. Ich selber bin jetzt wieder am Ortsanfang wohnhaft - manche rasen als ob sie nicht alle Tassen im Schrank haben. Ein Motorrad hatte Vollgas ortseinwärts drauf (tippe auf über 200km/h) - ich fürchte den Tag wo einem Kind der Ball auf die Straße springt und es hinterher rennt! Ich male es mir lieber nicht aus... :toedlich: :nieder:

    ;-(
     
  19. Napi

    Napi Guest

    Es ging mir auch nicht um die Verwertbarkeit der angesprochenen Bilder, sondern darum, dass es bei einer doppelten Messung(Haben wir hier ab und an, etwa 2km nach dem ersten stationären Blitzer wird noch ein mobiler Blitzer aufgebaut) evtl. eine Chance gäbe... Ist aber rein hypothetisch!

    Darüber will sich hier hoffentlich keiner streiten, Verkehrsüberwachung ist mehr als sinnvoll, sie ist unbedingt notwendig! Ich möchte nicht wissen, was sonst auf Deutschlands Straßen los wäre... :zuschuetten: + :fahren: etc.

    Allerdings differenziere ich sehr wohl zwischen nötigen Kontrollen(Tunnel, enge und kurvige Straßen, stellen mit schlechter Übersicht, an Schulen und ähnlichen Einrichtungen etc.) und dem, was ich als Abzocke bezeichne.

    Muss man nachts auf einer dreispurigen Autobahn unbedingt die Einhaltung der vorgeschriebenen 100 km/h(Lärmschutz) an 2(!) Stellen überwachen? - Denke nicht...
    Muss man auf einem Beschleunigungs(!)streifen das einhalten der 50km/h genau 9m vor dem Tempo 120-Schild überwachen? - Denke nicht...

    Aber wie gesagt, hier geht es nicht darum ob und wie Verkehrsüberwachung durchgeführt wird, sondern nur um den vorliegenden Fall.
    Und da wird es so oder so vorerst aufs Warten hinauslaufen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    @ Kletti

    Auf unseren tollen Rennsteigtunnel wollte ich auch gerade hinweisen. Bist mir zuvor gekommen. Naja wie schon geschrieben, wird in dem Tunnel infrarot-geblitzt und das ganz tolle, in jeder Fahrtrichtung sind 5 Blitzer, also im schlimmsten Fall, fährt man früh Richtung Suhl und am Abend wieder heim Richtung Ilmenau und wird 10 mal geblitzt und bekommt 10 Briefe.

    Hab persönlich so nen Fall noch nicht gehört, aber ich kenne den ein oder anderen der 3-4 mal geblitzt wurde. Von daher, immer schön langsam durch unsere Tunnel fahren, sonst wird es teuer.

    Das tollste aber ist, dass wenn man aus dem Rennsteigtunnel kommt und, hm ich glaub Richtung Suhl fährt, kommt ja ca. 500m weiter noch ein kleiner Tunnel, und genau auf dem Zwischenstück geben viele schon wieder Gas, obwohl da 80 ist und die Polizei da sehr regelmäßig steht.

    Also immer schön langsam fahren, wenns durch das Grüne Herz Deutschlands geht :sieger:

    MfG
     
  22. #20 felicianer, 02.07.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Saß mal nachts als Beifahrer in nem Auto und der Fahrer wurde geblitzt... Definitiv rotes Licht, und warm ist wird es m.E. auch kurz...
     
Thema: Lichtfarbe vom Blitzer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blitzer farbe

    ,
  2. blitzer licht farbe

    ,
  3. welche farbe hat ein blitzer licht

    ,
  4. farbe blitzer,
  5. blitzer welche farbe,
  6. welche farbe hat der blitz wenn man geblitzt wird,
  7. belgien blitzer farbe,
  8. blitzer licht,
  9. blitzer lichtfarbe,
  10. blitzer farben,
  11. blitzer oranges licht,
  12. rotes blitzlicht autobahn,
  13. welche farbe hat das blitzlicht eines blitzers,
  14. blitzer rotes licht,
  15. blitzer Farbe blau,
  16. farben von blitzern,
  17. blitzer immer rotes licht,
  18. blitzer farbe vom blitzlicht,
  19. welche farbe haben blitzer nachts,
  20. welche farbe haben blitzer,
  21. geblitzt rotes licht,
  22. welche farbe hat das licht eines blitzers,
  23. welches licht hat ein blitzer,
  24. rotes blitzlicht,
  25. farbe der blitzer
Die Seite wird geladen...

Lichtfarbe vom Blitzer? - Ähnliche Themen

  1. Abweichung Tacho / Messtoleranz von Blitzern -> Wieviel kann man schneller fahren?

    Abweichung Tacho / Messtoleranz von Blitzern -> Wieviel kann man schneller fahren?: Mich nerven Autofahrer die auf Landstraßen wo 70 ist, auch 70 nach Tacho fahren. Oder wo 50 ist 50 etc. Ich halte mich nicht für ein Raser und ich...
  2. Columbus Navi - Blitzer Modul erhältlich?

    Columbus Navi - Blitzer Modul erhältlich?: Hi Leute, ich bin es gewohnt, dass im Navi die festen Blitzer und Radarfallen angezeigt werden. Das vermisse ich beim Columbus Navi irgendwie....
  3. Lichtfarbe LED Tagfahrlicht

    Lichtfarbe LED Tagfahrlicht: Hi, Weiß jemand wieviel Kelvin ca. Die LED Tfl haben? Möchte was passendes in die Nebler reinmachen damit es bei CH/LH besser passt. Oder hat...
  4. Eigene POI's / Blitzer Amundsen

    Eigene POI's / Blitzer Amundsen: Erfolgsmeldung meinerseits mit den selbst erstellten POI's von folgender Seite:...
  5. Die Neue Navi DVD V13 für das Columbus ist draußen. Blitzer, McDonalds u.v.m

    Die Neue Navi DVD V13 für das Columbus ist draußen. Blitzer, McDonalds u.v.m: Es gibt wieder eine neue Navi DVD (V13) für das Columbus. Falls jemand Infos braucht über die V13 West einfach ein PN an mich Paket für West...