Lichtdrehschalter Belegung

Diskutiere Lichtdrehschalter Belegung im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, gibt es irgendwo die Belegung des "Lichtdrehschalters" beim Fabia II? Ich finde ja diese ganzen Tageslichtdinger nett, aber mir würde es...

ahl94

Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia² Kombi »Style« 1.6 TDI CR
Kilometerstand
1020
Hallo,

gibt es irgendwo die Belegung des "Lichtdrehschalters" beim Fabia II? Ich finde ja diese ganzen Tageslichtdinger nett, aber mir würde es reichen, wenn ich das jeweilige Licht (Stand/Abblend) mit dem Drehschalter auswählen könnte. Und dann - egal in welcher Position ich den Zündschlüssel abziehe - sollte das Licht einfach ausgehen.

Wäre doch irgendwie schick und einfach, oder?
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.278
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Was genau möchtest Du?
 
Rudi5

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
Hallo !!!!

Kauf die doch beim Freundlichen das TFL Modul für die Scheinwerfer.

mfg. .
 

ahl94

Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia² Kombi »Style« 1.6 TDI CR
Kilometerstand
1020
dathobi schrieb:
Was genau möchtest Du?
Das Licht soll ausgehen, wenn ich den Zündschüssel abziehe. Kein Piepen und kein Licht ohne Zündung.

Bin ich so verständlicher? Danke.

Ich mag es nicht, wenn man sein Licht "vergessen" kann oder wenn es ständig im Winter piept.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.278
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Wie Rudi5 sch geschrieben hat-nimm das Tagfahrlichtmodul und Du hast das was Du willst. Ich selber habe auch dieses Modul drin.
 

ahl94

Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia² Kombi »Style« 1.6 TDI CR
Kilometerstand
1020
dathobi schrieb:
Wie Rudi5 sch geschrieben hat-nimm das Tagfahrlichtmodul und Du hast das was Du willst. Ich selber habe auch dieses Modul drin.
Danke für eure Antworten. Ich weiß aber nicht, ob ich überhaupt TFL haben will.

Ich will: Das die Tachobeleuchtung an ist, Rücklichter an sind und vorne was an ist. Ich will bei Regen, etc. gesehen werden und selbst über das Licht entscheiden, ohne von der Technik genervt zu werden (piepen oder Licht anlassen.)

So wie ich es verstehe bedeutet TFL: Immer an Licht, es gibt gar kein "AUS" mehr, und piepen tut es auch immer noch wenn man das Licht vergisst. Richtig?

Oder irre ich mich jetzt? Danke für euer Zeit. (PS: Was kostet es denn grob?)
 
Boki

Boki

Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
2.081
Zustimmungen
34
Ort
Altenberge 48341 Deutschland
Fahrzeug
BMW E46 320dA BJ05, Ford Taunus L BJ70
Werkstatt/Händler
Auto Jäkel, Münster
Das was er will ist ganz einfach:

Den Drehschalter immer komplett auf Anschlag stehen lassen (Licht angeschaltet) und beim Zündschlüssel abziehen soll alles ausgehen.

Denn ab Werk bleibt ja beim Zündschlüsselabziehen das Standlicht an und nur das Abblendlicht geht aus.


Genau das, was der Threadersteller möchte, will ich auch gerne haben.

Aber wie das geht - keine Ahnung ;( ?(



Das hat halt den Vorteil das man wirklich gar nichts mehr am Lichtschalter machen muss. Beim TFL Modul muss man ja auch spätestens bei Dunkelheit den Lichtschalter drehen um zumindest den Tacho sehen zu können - ist somit auch keine vollwertige Lösung.
 

TSIpfleger

Guest
N'Abend,

was passiert denn eigentlich bei Yeti/Superb, wenn man den Lichtschalter auf "Auto" stehen lässt und die Zündung aus macht bzw. den Schlüssel abzieht? Wäre der Lichtschalter / das Modul der höherwertigen Autos dann nicht eine Alternative, oder kann man die absolut nicht im Fabia verbauen? Wobei man dafür vermutlich den Lichtsensor bräuchte...

Gruß
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
409
Zustimmungen
9
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
Was ihr braucht ist das Coming -/Leasing Home und das tfl-Modul. Das tfl Modul sorgt dafür dass das Licht auch am Tag brennt ohne tachobeleuchtung und das Coming/leaving home Modul schaltet wenn es dunkel wird automatisch von tfl zum normalen Licht um. In der Kombination würde sich also nur die Instrumentenbeleuchtung anschalten wenn es zu dunkel ist.
 
FabiaFlo

FabiaFlo

Dabei seit
22.08.2010
Beiträge
268
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Fabia2 sport 1.9tdi
Kilometerstand
120000
oder auch kurven- und abbiegelicht ;-).
deswegen habe ich mir das Tagfahrlichtmodul einbauen lassen damit das nicht immer hin und her geht wenn man es eigentlich nciiht braucht am tage
 
Boki

Boki

Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
2.081
Zustimmungen
34
Ort
Altenberge 48341 Deutschland
Fahrzeug
BMW E46 320dA BJ05, Ford Taunus L BJ70
Werkstatt/Händler
Auto Jäkel, Münster
Coming Home / Leaving Home ist aber eigentlich was anderes.


Das soll heißen, wenn du deine Fernbedienung drücken zum Aufmachen deines Fahrzeugs soll das Abblendlicht angehen für eine bestimmte (eingestellte) Zeit - das ist Leaving Home.

Coming Home bedeutet, dass dein Abblendlicht nach dem Abziehen des Zündschlüssels für eine bestimmte (eingestellte) Zeit anbleibt.


Diese Funktionen sind dafür da, dass du immer einen ausgeleuchteten Weg hast von der Haustür bis zum Auto.



Ist aber somit mit der eigentlichen Problemansprache des Themenerstellers kein Lösungsvorschlag.
 
-superblicious-

-superblicious-

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
409
Zustimmungen
9
Ort
Berlin - Treptow Berlin
Fahrzeug
Superb iV L&K
Kilometerstand
5000
ok neuer Versuch: die coming/leaving home module von camodule.de haben gleich den Lichtassistenten mit drin, somit kannste das licht auf 0 lassen, aber das TFL schaltet dann automatisch mit dem Fahrlichassistenen in dem Caoming/Leaving Home modul um
 
hkall

hkall

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
252
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
Werkstatt/Händler
Das meiste mach ich selber ..
Kilometerstand
335000
Das Gewünschte ließe sich schon realisieren, indem am Lichtschalter der entsprechende Eingangs-PIN von Dauerplus auf Zündungsplus umgelegt wird.
(Bliebe nur zu prüfen, ob die Absicherung des Zündungsplus am Lichtschalter ausreichend ist.)
Nur hat das zur Folge, dass ohne Zündung prinzipiell kein Standlicht (und sicher auch Parklicht) mehr geht. Und ob das sinnvoll bzw. sogar zulässig ist?
 

ahl94

Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia² Kombi »Style« 1.6 TDI CR
Kilometerstand
1020
hkall schrieb:
Das Gewünschte ließe sich schon realisieren, indem am Lichtschalter der entsprechende Eingangs-PIN von Dauerplus auf Zündungsplus umgelegt wird.
(Bliebe nur zu prüfen, ob die Absicherung des Zündungsplus am Lichtschalter ausreichend ist.)
Nur hat das zur Folge, dass ohne Zündung prinzipiell kein Standlicht (und sicher auch Parklicht) mehr geht. Und ob das sinnvoll bzw. sogar zulässig ist?
Hallo, danke an alle für die Hinweise. Um es kurz zu machen: Ja, das will ich.

Ich will nicht komplizierte Kästen kaufen, von deren Features ich überhaupt nichts brauche (TFL/Home Coming).

Ich will dieses Feature. Dass es ohne Zündung kein Standlicht gibt, finde ich sehr sinnvoll - Standlicht ist für mich eher die Ausnahme. Falls ich es wirklich mal brauchen sollte, würde ich einfach mein Auto umparken.

Ggf. kann man ja, wenn es sein muss, auch einen kleinen Schalter einbauen, der Notfalls das Standlicht anwirft. Dies kommt aber wirklich extrem selten vor. Ich parke meist auf richtigen Parkplätzen, Parkhäusern oder zu Hause auf dem Hof.

Wie geht dies denn nun? Hinweise auf eine genaue Umsetzung nehme ich dankbar entgegen, da mich das aktuelle Verhalten nervt.

Wieso sollte denn die Absicherung des Zündungsplus am Lichtschalter nicht ausreichen?

PS: Mich wurmt es auch, dass der Fabia II kein Licht für die Rückbank hat - für einen Kombi ... Grummel.
 
rabbit

rabbit

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
6.715
Zustimmungen
1.205
Ort
Wolfsburger Umland
Fahrzeug
Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
67429
Fahrzeug
Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
86200
ahl94 schrieb:
PS: Mich wurmt es auch, dass der Fabia II kein Licht für die Rückbank hat - für einen Kombi ... Grummel.
Meinst Du damit Leseleuchten hinten? Mein Combi (Ausstattung "SPORT") hat für hinten eine "Deckenleuchte".
 

ahl94

Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia² Kombi »Style« 1.6 TDI CR
Kilometerstand
1020
rabbit schrieb:
ahl94 schrieb:
PS: Mich wurmt es auch, dass der Fabia II kein Licht für die Rückbank hat - für einen Kombi ... Grummel.
Meinst Du damit Leseleuchten hinten? Mein Combi (Ausstattung "SPORT") hat für hinten eine "Deckenleuchte".
Mich überfallt gerade der pure Neid wegen eines 3€ Bauteils ;)

Ich habe das Gefühl, bei der Style Edt werden eher die Reste verbaut. Die Anzeigeelemente (Tacho/Mäusekino) sind extrem "schlicht", ich hatte auf eine echte Oktavia Tankanzeige gehofft. Ich habe das graue Dings mit dem Balken und die Tachos habe keinerlei Markierungen (schlicht grün).

Naja. Ich werde wohl mal einen neuen Thread starten/suchen ob schon jemand Erfahrung mit Rückbanklicht nachrüsten hat - im Winter stört die Suche nach Dingen dort gewaltig ... Das Licht vorne ist auch recht schwach - hinten kommt da nichts an und Karten lesen vorne geht auch nicht wirklich ...

Zurück zum Drehschalter - in einem anderen Forum (http://www.motor-talk.de/forum/fabia-tagfahrlicht-t1151901.html / User "pappi") fand ich diesen Beitrag zur Belegung des Schalters - stimmt das noch so?


Pin 01 (Xz / X-Kontkat v. Entlastungsrelais) - ist bei Zündung aktiv, wird beim Starten ausgeschaltet
Pin 02 (Xr / X-Kontakt v. Zündanlassschalter) - ? ist genau so wie Xz, schaltet die Nebler ab.
Pin 03 (TFL / Tagfahrlicht)
Pin 04 (56 / Scheinwerfer allgemein (Abblend- und Fernlicht)
Pin 05 (56D / n.b.)
Pin 06 (B / n.b.) - Nur bei TFL
Pin 07 (56* / Abblendlicht ?)
Pin 08 (NSW / Nebelscheinwerfer)
Pin 09 (NSL / Nebelschlussleuchte)
Pin 10 (31 / Masse)
Pin 11 (SRA / ?) - BJ abhängig ScheinwerferReinigungsAnlage
Pin 12 (P / n.b.)
Pin 13 (58L / Parklicht Links)
Pin 14 (58R / Parklicht Rechts)
Pin 15 (30 / Dauerplus) - Rot
Pin 16 (58 / Instrumentenbeleuchtung, Begrenzungsleuchten, Schlussleuchten, Kennzeichenbeleuchtung)
Pin 17 (58d / regelbare Instrumentenbeleuchtung)

Wie geht es von hier weiter?
 
Thema:

Lichtdrehschalter Belegung

Lichtdrehschalter Belegung - Ähnliche Themen

Optische Mängel - lohnt sich Reparatur?: Hallo, Ich habe von meinem Opa seinen alten Fabia II bekommen. Das Auto hat einige optisch Schäden, die ich gerne beheben lassen würde. Ich...
Kurze Vorstellung und erste Problemchen: Hi, ich möchte mich erstmal kurz vorstellen. Ich heiße Nils und komme aus dem Süden Niedersachsens, genauer Hann. Münden. Am Mittwoch ist spontan...
Fabia II stottert beim Anlassen: Hallo zusammen, Ich bin etwas ratlos mit meinem Fabia und möchte schauen, ob hier vllt jemand eine Idee hat zu meinem Problem: Ich habe einen...
Motorschaden und Kundenservice: Hi, ich hatte bis vor kurzen einen super gepflegten silbernen Octavia mit dem 2.0 Liter TDI. Mittlerweile habe ich den Wagen mit Motorschaden...
Mein neuer Alter...: Leider musste ich mich schweren Herzens von meinem Fabia² trennen, und es musste recht zügig was neues her, natürlich wieder ein Skoda wenns geht...

Sucheingaben

skoda fabia lichtschalter belegung

,

lichtschalter belegung skoda yeti

,

fabia lichtschalter k2673r belegung

,
lichtschalter skoda fabia
, skoda roomster zündung mit dem lichtschalter, fabia 3 bm pinbelegung, skoda superb lichtdrehschalter, skoda fabia lichtschalter prüfen, fabia 2 lichtschalter prüfen , camodule fabia 5j, skoda fabia 6y lichtschalter belegung, anschlussbelegung lichtschalter skoda fabia, skoda Fabia lichtschalter reparatur, fabia rs lichtschalter belegung, pinbelegung skoda octavia bj 12 scheinwerfer, belegungsplan lichtschalter skoda fabia rs , belegungsplan lichtschalter octavia, zündungsplus am lichtschalter romster, skoda lichtschalter pinbelegung
Oben