Lichtdesign

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Daniel, 04.03.2002.

  1. Daniel

    Daniel Guest

    Was gibt es denn für allgemeine Richtlinien bezüglich einbau von zusätzlichen Beleuchtungen im Auto?

    Unterbodenbeleuchtung is ja Grundsätzlich nix mit TÜV.

    Aber wie sieht es Innen aus. Kann man Problemlos etwas mit dem Türkontakt gleichschalten (also das es nur mit der Innenbeleuchtung brennt??).
    Und wie sieht es mit spearat Schaltbarer Beleuchtung aus (die ist ja soweit ich weiß auch nicht TÜV zugelassen, da war mal irgendwas mit Weihnachtsbäumchen usw.)

    Also, was gibts dazu zu sagen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    hey da bringst du mich auf ne idee...
    Mit dem Türkontakt geht ja auch die kleine rote Leuchet in den Türen an. Wenn man da dran nun (nurn beispiel) njeweils ne blaue Neon ranhängen würde, welche bei türöffnen den Fußraum ausstrahlt.... des wär ja noch geil. Weil soweit ich weiss, dauerlicht iM Fußraum is auch verboten.
    ob man sowas dann aber zusätzlich eintragen lassen müsste ?
     
  4. #3 toaster, 04.03.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Generell ist erstmal alles verboten - es gibt jedoch Ausnahmen. Neben den "Standardlichtern" wir Blinker, Frontscheinwerfer, etc. auch ein Innenlicht. Das Innenlicht muss jedoch so gebaut sein dass andere Verkehrsteilnehmer nicht beeinträchtigt werden können.

    Bedeutet im Klartext, wenn du ne superhelle blaue LED als Innenlicht einbaust, diese während der Fahrt in Betrieb ist und ich dir ins Auto knalle berufe ich mich darauf dass mich diese "Innenleuchte" abgelenkt hat. Prompt kommst du in Erklärungsnot. Ob du dadurch Probleme bekommt oder nicht ist jedoch auch abhängig von der Situation, der Polizei, des Gutachters und evtl. des Richters.

    Generell ist alles was an Lichtanlagen möglich ist sehr sehr mit Vorsicht zu genießen.

    Die Weihnachtsbäume u. ä. sind verboten. Sie sind von außen sichtbar. Auch dass ist ein wichtiger Punkt. Eine Fußraumbeleuchtung ist kein Thema, diese ist von außen ja nicht sichtbar.

    Evtl. wäre bei anderen Beleuchtungen eine Schaltung möglich die einen Betrieb der Lampe nur bei ausgeschalteter Zündung ermöglicht. Wobei man sich auch hier stark am Rande der Zulässigkeit bewegen würde.

    Alles hier ist meine Vermutung, einiges ist definitiv - anderes Vermutet.
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    hm, aha jo is schon irgendwo logisch... ich will natürlich keinem eine Grundlage bieten, mich bei einem Unfall verantwortlich zu machen, nur weil ich da so ne blöde Lampe hab etc...
    Wo könnte man sich mal genauer informieren ? Beim Tüv Vertreter an der Werkstatt ?
    Ich hab mir ja letztens das neue Radio gekauft und daneben lag bei Saturn auch ne Menge zeugs wie Neonröhren rum (wobei ich mir gleich eine gekauft hab für mein Rechner *g*)
    Das wär ja schon geil als Fußraumbeleuchtung. Würde bei vernünftiger Befestigung nicht mal den fahrer während der Fahrt blenden.
    Da muss ich mich ma genauer informieren.

    irgendwer hatte auch schon mal den Vorschlag geäussert am unterboden Lämpchen anzubringen, die einem das Einsteigen erleichtern (soweit ich mich erinnnere, gibts sowas serienmäßig bei der E Klasse im Aussenspiegel montiert)
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Sooowas, gibts beim Superb in den Spiegeln - wo sonst...:D
     
  7. #6 toaster, 04.03.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Gute Frage... evtl. mal einen Fahrlehrer fragen oder besser gleich zum TÜV. WIrklich beantworten kann ich das aber auch nicht... :rolleyes:
     
  8. #7 KleineKampfsau, 05.03.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Tüv-Befrager wissen mehr :-).

    Diesbezüglich habe ich im Rahmen der Eintragung meiner Ocifelgen beim Tüv nachgefragt, da ich solche Teile auch im Kofferraum habe.

    Folgendes bakam ich zu hören:

    Solange man diese Neonröhren während der Fahrt nicht in Betrieb nehmen kann, ist kein Verstoß gegen die STVZO gegeben. Dies gilt ausschließlich für Teile, die so gekoppelt sind, dass diese nur bei Stand des Fahrzeuges funktionieren.

    Darunter fallen:

    - Kopplung mit der Kofferraumbeleuchtung
    - Kopplung mit Türkontakt

    Weil, wer macht schon während der Fahrt seine Türen auf, um die Beleuchtung zu sehen :-) :-) .

    Alles andere fällt ins Reich der Unerlaubten ;-) .

    Andreas
     
  9. #8 KleineKampfsau, 05.03.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Habe grade noch was gefunden. Wer es auch während der Fahrt gerne leuchten lassen will, sollte mal zu Foliatec schauen.Die FOLIA TEC LUMAX-LeuchtFolie
    darf in Verbindung mit den CHROM-SPEED-Pedalen im Bereich der StVZO auch während der Fahrt in Betrieb sein!
    Der Segen des TÜV liegt jeder LUMAX-Packung in Form eines Teilgutachtens bei!

    Inwieweit die Pedale beim fabia passen, entzieht sich meiner Kenntnis

    [​IMG]

    Andreas
     
  10. Daniel

    Daniel Guest

    Hmm... rein Hypothetisch... wenn ich jetzt eine Beleuchtung mit der Innenbeleuchtung Kopple geht das i.O.

    Aaaber wenn ich das jetzt so einbaue, das es am Licht im Dachhimmel angeschlossen ist kann mans ja während der Fahrt einschalten (also ent erlaubt???)

    P.S.: Hat jemand ne Idee, wie man den Türkontakt-Strom in den Innenraum bekommen kann, oder den irgendwo innen abzweigen kann?
     
  11. #10 Abductee, 05.03.2002
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,
    da ich die Türverkleidung schonmal herunten hatte kann ich dir sagen das du es ohne probleme von der roten lampe bei der tür nehmen kannst, da ist sooooviel platz und freiraum dasdu das ohne probleme da abzweigen kannst

    (eventuell auch ohne türverkleidung aufmachen wenn du die rote plastikabdeckung wegnimmst)

    gruss abi
     
  12. Daniel

    Daniel Guest

    Ich sagte Innenraum ;-) ... an den Türen ist natürlich der Rückstrahler die erste Adresse - aber wie siehts rund um die Mittelkonsole aus?
     
  13. zwuba

    zwuba Guest

    @Daniel

    Also wenn ich mich noch recht erinnere hab ich da einen Kabelstrang hinter der A-Säulenverkleidung (seite weiß ich leider nicht mehr genau aber vermute Fahrerseite) gesehen - dieser kann nur für die Stromversorgung und Steuerung der Innen- und Lesebeleuchtung sein ... meiner Meinung nach!

    dh Du musst einfach mal diese Verkleidung runterreißen (geht ziemlich streng!!) und dort die kabel nach unten verfolgen dann kannst direkt unterm Lenkrad abzweigen 8)

    viel glück
     
  14. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Zum Thema Lichtdesign noch ne weitere Idee - wer in einfachster Weise die farbe der Innenbeleuchtung einmal ändern will, sollte in einen Bastelladen gehen, sich Transparent Folie kaufen, gewünschte farbe zurechtschneiden und die Folie zwischen Glühbirne und Plastikabdeckung legen. Die Abdeckung (innenbeleuchtung - leselampen) geht ganz einfach durch ziehen an der Frontseite ab. Ich habs grade ma gemacht, is ziemlich cool.
     
  15. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    da stellt sich mir gleich noch ne Frage : Wie siehts mit den Lämpchen in den Seitentüren aus ? Wenn man die in blau ändert - is sowas verboten ?
    Wenn nicht, weiss ich was ich morgen mach :D
     
  16. #15 Abductee, 07.03.2002
    Abductee

    Abductee Guest

    Servus,

    @drac wie willst du aus dem rotem kunstoff ein transparentes machen?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 boomboommelli, 08.03.2002
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Es geht auch einfacher,wenn man seine Innenraumleuchte auf Farbe trimmen möchte,nehme man zwei aufgeschnitte Standlicht-Caps ,stülpe diese auf den Glassockel der Stifittenlampe (=Innenbeleuchtungsleuchkörper) ,und der Fall ist erledigt!Hält fast ewig (im Gegensatz zu Glühlampenlack,der mit der Zeit verdampft!)
    Eingefärbtes transparentes Kunststoff kann man mittels UV-Strahlung wieder "entfärben"!Dies erfordert jedoch viel Zeit auf der Sonnenbank und hochdosierte Strahlung! :sonne:
     
  19. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    ´shit Abi, hast recht. habs mir grade mal angeschaut, da bräuchte man das selbe teil in Transparent. Is mir gestern abend nur mal eingefallen. Aber da wird man kaum was machen können
     
Thema:

Lichtdesign

Die Seite wird geladen...

Lichtdesign - Ähnliche Themen

  1. Jaguar mit Lichtdesign von Skoda!?

    Jaguar mit Lichtdesign von Skoda!?: Hallo zusammen... bei meiner gestrigen nächtlichen Autobahnfahrt vielen mir am Horizont Heckleuchten auf, bei denen ich sofort dachte, "geil, ein...