Lichtautomatik Verzögerungszeit einstellen per VCDS?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von prefix, 03.03.2015.

  1. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Aloha,

    habe mich einer Suche bemührt aber leider nichts gefunden.

    Würde gerne, dass das Abblendlicht (Xenons) erst nach ca. 10s einschalten, sobald der Lichtsensor sagt es ist dunkel.
    Hintergrund hierfür: Ich fahre recht oft durch breitere Brücken, welche dann den Sensor auslösen und die Xenons zünden (Einstellung auf Spät)
    Würde das gerne umgehen, dass nach einer Verzögerung von 10s eingeschaltet wird, wenn immer noch Dunkelheit herrscht.
    Bevor jetzt einer kommt: 10 Sekunden ohne Licht im Tunnel wie kannst Du nur! => Habe ja immer noch TFL für die 10s

    Damit verspreche ich mir eine länger Lebensdauer der Xenons (Waren schon defekt nach 2 Jahren).

    Geht das mit VCDS? Oder VCP?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 03.03.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
  4. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    ja da wurde nur das Problem breit und lang erklärt und totgeredet aber keine Lösung via VCDS oder VCP aufgezigt, oder irre ich mich?
     
  5. #4 RS-2014, 03.03.2015
    RS-2014

    RS-2014

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    "Bevor jetzt einer kommt: 10 Sekunden ohne Licht im Tunnel wie kannst Du nur! => Habe ja immer noch TFL für die 10s"

    Du hast es doch geschrieben.. TFL .. das Wort sagt es doch schon: Tagfahrlicht! Das ist kein Ersatz für Abblendlicht im Tunnel und laut STVO auch nicht erlaubt nur damit im Tunnel zu fahren. Auch wenn es "nur" 10 Sekunden sind.
     
  6. #5 TinOctavia, 03.03.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE

    Und 10 Sekunden ist schon verdammt lang. Vor allem wenn du hinten unbeleuchtet bist :!: Im Tunnel gehört gesetzlich das Abblendlicht eingeschaltet...und PUNKT :!:

    Selbst wenn es eine Codierung gäbe, würde ich sie dir für diesen Leichtsinn NICHT geben :!:
     
  7. #6 fredolf, 03.03.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Auch mit VCDS gibt es keine wirklich sinnvolle Einstellungsmöglichkeit der Lichtautomatik:

    Entweder die Automatik schaltet das Abblendlicht rechtzeitig (und STVO-konform) bei jeder Verdunkelung über der Frontscheibe an (was schon bei der Standardverzögerung m.E. nicht immer rechtzeitig geschieht) oder nach einer (viel zu langen) Verzögerung, die bei Abblendlichtpflicht in Tunneln o.ä. viel zu spät (und manchmal gar nicht) kommt. 10sec bei 80km/ sind immerhin über 200m.

    Für das Einschalten bei Dunkelheit wären die 10 sec Verzögerung egal.
    Nur bei Ein- und Ausfahrten aus Garagen und Carports würde so eine Verzögerung Sinn machen.

    Man kann die (zu) simple Sensorik des O3 softwaretechnisch nicht verbessern.
     
  8. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Ja vielleicht waren die 10s etwas hochgegriffen, 2s würden ja auch reichen. Wie oft kommt es vor das man unter einer vierspurigen Autobahn durch fährt, und das Xenon geht kurz an und am Ende wieder aus. Das wollte ich damit umgehen. Und jetzt mal ehrlich. 2s bei einer Tunneleinfahrt ist m.E. nicht der Rede wert, auch wenn mich jetzt einige hier dafür steinigen.
    Es gibt noch soviele KFZ ohne Lichtautomatik mit Leuten drin die auch nicht manuell ihr Licht einschalten. Da sollten die 2s nicht erwähnenswert sein.
     
  9. #8 Octarius, 03.03.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dass Deine Brenner nach 2 Jahren kaputt gegangen sind hat eine andere Ursache. Üblicherweise vertragen die Brenner auch häufigere Zündungen.
     
  10. #9 TinOctavia, 03.03.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Sorry, aber dir ist Sicherheit nichts Wert !?

    Ein anderer Aspekt noch: Weiß du eigentlich wie das reine TFL blendet im Dunkeln (wahrscheinlich nicht!)...und eben auch in Tunneln !? Und da ist es absolut egal ob 2 Sekunden oder 10 Sekunden.

    Und auch genau deshalb hat man dort mit Abblendlicht zu fahren !!

    Angenommen es wird jemand so durch dich geblendet und es kommt zum Crash !? Kann durchaus passieren.


    Was Sicherheit, gerade in Tunneln an geht, bin ich sehr sensibel.
     
  11. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    alles moralapostel hier. es gibt so viele leute die ohne licht im tunnel fahren. hier groß alle am rumtönen aber dann wieder led standlicht lampen verbauen. man man man. am besten man räumt hier mal auf. es ging um die frage ist es möglich zu codieren und nicht ergibt es einen sinn.
     
  12. wasi

    wasi

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout 2.0 TDi 184 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heuberger in Bernbeuren
    Kilometerstand:
    44000
    Bin genau deiner Meinung.
     
  13. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    @ exBMW
    ja ein Mod sollte hier mal aufräumen.

    @ TinOctavia
    ich versteh deine Sorge ja aber wieso blendet dass TFL im Tunnel? Sind doch lediglich die LED Stripes im Scheinwerfer, welche auch bei Abblendlicht leuchten. Wieso blenden die so stark im Tunnel? Oder bin ich falsch?
    Ein Aspekt wäre, dass die Rückleuchten nicht zugeschaltet sind bei TFL.
     
  14. #13 Trust2k, 04.03.2015
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    @ prefix

    Weil ohne Abblendlicht das TFL zu 100% leuchtet und mit Abblendlicht zu 35% abgedimmt wird.

    Das TFL ist bei Abblendlicht, also nachts und als Positionslicht gedacht, weil es einfach zu hell ist.
    Klar ist es ein bissl überspitzt von TinOctavia.

    Aber es gibt genug Beispiele wo absichtlich das TFL auf 100% bei Abblendlicht codiert wurde und das ist ein absolutes no-go!! Da das TFL in alle Himmelsrichtungen leuchtet und nachts extrem blendet. Da geb ich ihm uneingeschränkt recht.

    Aber im Tunnel, naja kommt auf die Länge und die Lichtverhältnisse an, hab meine Einstellung auch auf spät.
     
  15. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    ganz ehrlich... Meins ist ohne Codierung voll an... Habe das auch schon bemerkt. Wenn ich Lichtschalter auf Auto und Xenons gehen an, dann bleiben LED voll an.
    Wenn ich manuell auf Abblendlicht schalte auch voll an. Lediglich wenn ich auf Standlicht schalte sind diese gedimmt.
    Man bedenke, es ist kein RS!
     
  16. #15 lukecohn, 04.03.2015
    lukecohn

    lukecohn

    Dabei seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    O3 4x4 TSi
    "Bei anderen Herstellern ist die Sensorik ja auch Lichtjahre voraus" :P
     
  17. #16 Octarius, 04.03.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann würde ich mal zum Händler fahren. Du blendest nachts den Gegenverkehr.
     
  18. #17 fredolf, 04.03.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    @Octarius:

    mag ja sein, aber Zündungen sind für Gasentladungslampen nun mal ein punktuell sehr hoher Verschleiß. Auch das ist bekannt.

    Ob man mit der deutlich erhöhten Anzahl von Zündungen, verursacht durch die Lichtautomatik, leben will oder nicht, ist eine andere Geschichte. Das muss jeder mit sich selbst abmachen.
     
  19. #18 triumph61, 04.03.2015
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Die müssen gedimmt werden.
    Tagfahrlicht und Rücklicht?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TinOctavia, 04.03.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    @exBMW:

    Ob ich jetzt LEDs in den Standlichtern habe, tut hier gar nix zur Sache. Und ich bin auch überhaupt kein Moralapostel.

    FAKT ist einfach, das in Tunneln mit Abblendlicht gefahren werden MUß...PUNKT :!: Der Sicherheit zu Liebe.
    Das das überhaupt hier diskutiert werden muß ist schon peinlich.

    Wo ist das Problem, einfach das Licht in Tunneln einzuschalten? Nee, da wird hier drüber diskutiert ob es eine Codierung gibt, ja nur mit TFL im Tunnel unterwegs zu sein...AUWEIA...HILFE.

    Ich bin öfter in der Schweiz unterwegs...und da folgt ein Tunnel auf den anderen. Da mache ich einfach das Licht manuell an, und es bleibt an, und gut.



    @ prefix:

    Das glaube ich nicht was du da schreibst. Der LED-Steifen wird mit Sicherheit gedimmt. MUß ja auch so sein :!: Überprüfe das nochmal gaaaanz genau.
    Schalte einfach mal zwischen Stellung 0 und Standlicht hin und her (NICHT AUTO). Da siehst du ganz genau wie sich der LED-Streifen verhält.

    Und was hat das damit zu tun, das du keinen RS hast? Beide Xenon-SW mit LED-TFL ist identisch.


    @ Trust2k:

    DANKE :thumbup:
     
  22. #20 djduese, 04.03.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    1.084
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    @ prefix: Hast du das Licht von einer 2. Person umschalten lassen, oder bist du jedes Mal selber zum Lichtschalter gegangen, um umzuschalten? Ich rate dir, lass es mal von einer anderen Person umschalten, und du wirst einen Unterschied merken. Durch den Gang zum Lichtschalter und zurück bekommst du keinen Vergleich hin, weil dir dann beim Blick auf die eingeschalteten Xenons die LEDs heller vorkommen. Halte die Augen ausschließlich auf die LED-Leiste und lasse umschalten und du wirst beeindruckt sein, welches Feature ein Auto hat ;)
     
Thema: Lichtautomatik Verzögerungszeit einstellen per VCDS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichtautomatik skoda einstellen

    ,
  2. skoda octavia lichtautomatik

Die Seite wird geladen...

Lichtautomatik Verzögerungszeit einstellen per VCDS? - Ähnliche Themen

  1. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...
  2. VCDS Frage

    VCDS Frage: Hallo Leute, Ich bin jetzt seit geraumer Zeit stolzer Besitzer eines VCDS Diagnoseinterfaces:thumbsup: und demzufolge dem Programm VCDS. Es...
  3. SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung

    SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung: Suche dringende Hilfe in VCDS und BCM nach dämlicher Codierung... [GALLERY] Standardmäßig war dort bei Byte18 "00" Beleuchtung:...
  4. Lüfter 'vergisst' Einstellung

    Lüfter 'vergisst' Einstellung: Hallo Zusammen, seit kurzem kann sich mein O3 (BJ 3/2015) die Lüftereinstellung nach dem Ausschalten der Zündung wohl nicht mehr merken. Egal...
  5. Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?

    Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?: Hallo Community, da unser Rapid viel Kurzstrecke absolviert, werde ich ihm vor dem Winter noch neues Öl (Mobil1 0W-40) spendieren. Es ist der...