Lichtautomatik lässt andere im Dunkeln tappen

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von TangoSierra, 25.05.2010.

  1. #1 TangoSierra, 25.05.2010
    TangoSierra

    TangoSierra

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    VW Golf 1.4 TSI
    Hallo zusammen,

    da ich gestern meinen Fabia über die Strecke A9-A10-A24 bei ja bekanntlich schlechtem Wetter nach Haus gefahren habe, sind mir während der Fahrt einige Kollegen mit dem Blitz aufgefallen. Opel hat ja ein neues intelligentes Licht entwickelt. Ich persönlich fand das nicht so clever.
    Also während der Fahrt sind mir ein paar Astras bzw. Insignias aufgefallen. Zwischendurch hat es durch das Unwetter immer wieder heftigst geschüttet und es war zum einen zentimeterhoch Wasser auf der Straße, zum anderen war es nachmittags fast schon so dunkel wie mitten in der Nacht. Bei solchen Sichtverhältnissen ist ja schon nicht gerade angenehm zu fahren. Aber die Opel-Fahrer fuhren zwar mit Tagfahrlicht, hatten aber keine Beleuchtung hinten. Ein Insignia ist dann vor mir eingeschert und durch das aufgewirbelte Wasser und fehlende Beleuchtung konnte ich den Vordermann nicht mal mehr ansatzweise erkennen.

    Lag das eigentlich an dem Verhalten / Unwissenheit der Fahrer oder ist das ein konstruktionsbedingtes Problem? Und tritt sowas bei der Lichtautomatik vom Superb II zum Beispiel auch auf?

    Gruß
    TangoSierra
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maakai

    Maakai

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Das tolle Licht hat Skoda ja schon länger im Superb und beim Opel kam es erst mit dem Insignia. Die Fahrer hatten das System entweder ausgestellt oder Opel hat es zu grob eingestellt. Es war für das System eventuell noch zu hell draußen und die Fahrer haben es nicht manuell eingeschaltet. Bei Skoda geht es automatisch ab ca. 140 Km/h an.
     
  4. #3 Superb*Pilot, 25.05.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    :P

    Du verwechselst hier etwas, nämlich Tagfahrlicht und AFS. Beides hat nichts miteinander zu tun. Ist beim Superb II und anderen Fahrzeugen Tagfahrlicht aktiv, leuchten nur die Frontscheinwerfer. Bei der Beleuchtung mit AFS hat man die Wahl zwischen AFS oder Normallicht. Beim Tagfahrlicht alleine bleibt der Beleuchtungsschalter auf AUS. :P Deshalb leuchten auch nirgends Rückleuchten.
     
  5. #4 TangoSierra, 25.05.2010
    TangoSierra

    TangoSierra

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    VW Golf 1.4 TSI
    Sowas hatte ich mir schon fast gedacht...

    Also mit anderen Worten schlicht und einfach menschliches Versagen :P

    Aber danke für die Antwort, wieder n bisschen schlauer geworden ;)
     
  6. #5 Quax 1978, 25.05.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also das kann ich nicht so im Raum stehen lassen. AFS funktioniert sowohl in der STellung "Auto" wie auch "On". Auch wenn Skoda das immer wieder so publiziert, dass es nicht so sei. Wenn Du AFS hast, dann kannst Du das auch testen. ;)
     
  7. #6 Superb*Pilot, 25.05.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich habe AFS und kann es nicht bestätigen.

    Bestätigen kann ich das was in der AFS.pdf steht.
     

    Anhänge:

    • AFS.pdf
      Dateigröße:
      54,7 KB
      Aufrufe:
      76
  8. #7 Quax 1978, 25.05.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Bei eingeschaltetem Licht auch im Hellen kann man es schön ausprobieren, dass die Damen und Herren von Skoda entweder Müll erzählen oder ihnen ein Programmierfehler unterlaufen ist. Selbst mein Händler hat das gleich zugegeben bzw. auch gleich gesagt, dass nicht alles stimmt was in der BA steht. Ich kann Dir auch sagen wie man das Testen kann. Am Besten Du fährst mit einem Kumpel mal durch die Stadt, mit eingeschaltetem Licht versteht sich, hinter ihm her, gut wäre ein dunkles Autochen. Wenn ihr dann zum Stehen kommt, achte mal auf den linken Scheinwerfer, wie schön der wieder in die Grundstellung fährt. Ich bin eigentlich nur drauf gestoßen weil ich im Stau mal gemerkt habe was da überhaupt passiert. Versuch es einfach mal. ;)

    Zu der PDF-Datei vielleicht noch ein Satz. Der letzte Satz ist zumindest teilweise falsch, wie ich Dir den Test halt schon beschrieben habe. 8)
     
  9. #8 Superb*Pilot, 25.05.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Quax, wir lassen das einfach mal so stehen ohne weitere Diskussion, wenn dem so ist wie du es beschreibst, würde der Lichtschalter mit dem Modus "AUTO" gar keinen Sinn machen. Ich muß doch eine Möglichkeit haben, die automatische Leuchtweitenregulierung und die Breite des Lichtkegels abzuschalten.
     
  10. #9 Quax 1978, 25.05.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Die automatische Leuchtweitenregulierung kannst Du nicht abschalten, ist Vorschrift der StVZO. "Auto" benötigst Du auch für den Tunnellichteffekt, daher schon sinnvoll. Und warum muss ich das abschalten können? Aber gut wir beenden das jetzt einfach mal, vielleicht bis wieder einer was Neues dazu sagen kann. :D
     
  11. #10 Handtuch42, 26.05.2010
    Handtuch42

    Handtuch42

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti
    Das hört sich nach dem normalen Tagfahrlicht an, wie es mein Yeti auch hat. Eventuell kombiniert mit einem Lichtsensor. Als Tagfahrlicht leuchten beim Yeti nur vorne zwei kleine Lämpchen.
    Ich verlasse mich wohl auch zu sehr auf die Automatik, die tagsüber ja manchen Situation mit Blendung oder Schatten im Wald nicht richtig einschätzen kann. Gut, mal einen Kommentar von "außen" zu bekommen. Ich war schon öfter kurz davor das Licht manuell einzuschalten und werde das in Zukunft auch mal tun.

    Wenn der Scheibenwischer auf Dauerbetrieb ist, schaltet sich irgendwann auch das Abblendlicht ein, aber das ist wohl nur für die ganz vergesslichen. Besser selber mal schalten.
     
  12. VRSFAN

    VRSFAN

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aus der Betriebanleitung:



    ACHTUNG!

    Die automatische Lichteinschaltung funktioniert nur als Assistent. Der Fahrer wird nicht von der Pflicht entbunden, das Licht zu kontrollieren und ggf. das Licht entsprechend den Lichtbedingungen einzuschalten. Der Licht- sensor erkennt z. B. kein Regen oder Nebel. Bei diesen Bedingungen empfehlen wir, das Abblendlicht einzuschalten !
    alles klar?
     
  13. #12 FeliciaFriend99, 09.07.2012
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Kann man das irgendwie den Leuten, die einen Lichtsensor haben, mal irgendwie ins Sichtfeld beim fahren Tackern?! In letzter Zeit fallen mir immer wieder zig Verkehrsteilnehmer_innen auf, die sich anscheinend nur auf diesen dämlichen Sensor verlassen und im strömenden Regen nur vorne ihr TFL am Leuchten haben... Einfach nur wahnsinng gefährlich. Vor allem, wenn es geregnet hat und ordentlich Spritzwasser produziert wird und die Sonne schon wieder rauskommt, wo es dann anscheinend zu hell ist für die "tollen" Sensoren :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

    Zwei mal habe ich andere PKW schlicht ergreifend nicht gesehen, mangels Beleuchtung und es hätte fast gekracht und dann steht man noch als Depp dar :cursing: Und ja, es war gut zu erkennen, dass die einen Sensor haben, denn ich habe diesen fetten Knubbel in der Windschutzscheibe am Rückspiegel dann sehen können, die wohl den Sensor darstellen, als das Fahrzeug dann neben mir war...
     
  14. #13 Bernd64, 09.07.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Das muß nicht zwangsläufig ein Lichtsensor sein.
    Ich habe da z.B. nur den Regensensor ;)

    Gruß Bernd
     
  15. #14 FeliciaFriend99, 09.07.2012
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Umso schlimmer, dass die Leuts anscheinend so gar nicht mehr mitdenken, wenn sie noch nicht mal ein System an Bord haben, was es wenigstens manchmal übernimmt :evil:
     
  16. #15 Superb*Pilot, 09.07.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich nehme an du sprichst von der Autobahn?
    Es ist fast so wie im Nebel, dort kann ich mich auch nicht auf die NSL verlassen. Abstand halten ist da angesagt.

    Bei mir ist die Lichtautomatik immer abgeschaltet. Bei Bedarf wird Licht eingeschaltet oder "AUTO" aktiviert.
     
  17. #16 Bernd64, 09.07.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Wie soll man von was Abstand halten, was man nicht sieht ;(

    Gruß Bernd
     
  18. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Bei meinem Yeti habe ich AUTO am Lichtschalter immer eingestellt.
    Ich war schon ein paarmal überrascht, weil sich am Tag bei beginnendem Regen und durch den Regensensor aktiviertem Scheibenwischer nach ganz kurzer Zeit auch das Abblendlicht eingeschaltet hat.
    Ist es bei den neueren Modellen nicht so, daß das vom Werk so geschaltet ist?
     
  19. #18 Superb*Pilot, 09.07.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ja, so ist es.

    Ich habe letztes Jahr die beschriebene Situation erlebt. Starker Regen, danach Sonnenschein. Auf der linken Spur Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit, starke Gischt, im Blindflug mit viel zu wenig Abstand hintereinander her. Perfekte Voraussetzungen für eine Massenkarambolage.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robert78, 09.07.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Es handelt sich nach wie vor um Assistenen, also Unterstützungen.

    Wenn ich merke das es zu Dunkel ist und das Licht noch aus ist muss ich auch in der Lage sein es von Hand einzuschalten. Beherrschen manche Autofahrer das nicht mehr sollten sie lieber Bus oder Bahn fahren.
     
  22. #20 FeliciaFriend99, 10.07.2012
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Danke! So war es gemeint!

    Und nein, so fahre ich bestimmt nicht, sonst hätte ich wohl kaum einen Grund zu meckern...

    Bei allen Herstellern?
     
Thema:

Lichtautomatik lässt andere im Dunkeln tappen

Die Seite wird geladen...

Lichtautomatik lässt andere im Dunkeln tappen - Ähnliche Themen

  1. Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten

    Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten: Hallo, Seid nun 2 Wochen lässt sich die Umluft nicht mehr abschalten. Egal ob AC an oder abgeschaltet ist --> Sie leuchtet, der versuch Sie...
  2. Kofferraum lässt sich nicht öffnen...

    Kofferraum lässt sich nicht öffnen...: hey leute, ich hab da mal ne frage und hoffe das ihr mir weiter helfen könnt. bei meinem Fabia geht der Kofferraum nicht mehr auf, von heut auf...
  3. Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren

    Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren: Hallo, hab ein kleines Problem: wie oben beschrieben. Bin in der Sufu auf Eintrag gestoßen, dass man beim Octavia 2 den linken Lenkstockhebel, wo...
  4. Citigo ASG lässt sich nicht starten

    Citigo ASG lässt sich nicht starten: Guten Tag zusammen ich bin seit Ende Juni stolze Besitzerin eines neuen Citigo 1.0 ASG (60 PS) und finde den kleinen angenehm flott und sehr...
  5. Kofferraum lässt sich nicht mehr manuell öffnen

    Kofferraum lässt sich nicht mehr manuell öffnen: Hallo Skoda-Community :) Das ist mein erster Post hier! Freue mich hier zu sein :o) Ich fahre seit ca. 1 Monat den Superb III als Neuwagen und...