Lichtautomatik,...falsch eingestellt?

Diskutiere Lichtautomatik,...falsch eingestellt? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, wollt mal fragen, ob das so richtig ist. Wenn ich bei meinem S2 VFL das Licht auf automatisch stelle, sind meine Xenons immer an, egal ob im...

  1. #1 MisterPixel, 13.06.2016
    MisterPixel

    MisterPixel

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo 2.0 TDI PD DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Hi, wollt mal fragen, ob das so richtig ist. Wenn ich bei meinem S2 VFL das Licht auf automatisch stelle, sind meine Xenons immer an, egal ob im Tacho das Lämpchen für Abblendlicht leuchtet oder nicht. Kann ja glaub nicht richtig sein und gut für die xenons wenn die dauer brennen auch am tag oder? Hätte angenommen das am Tag die nsw als Tagfahrlicht genutzt werden und nicht die xenons selbst.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darkking, 13.06.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Es sind nicht die NSW als TFL, sondern in den NSW sind extra P21W Lampen enthalten. :) Klngt für mich aber so, als ob ggf. die Xenon's als TFL codiert sind.
     
  4. #3 MisterPixel, 13.06.2016
    MisterPixel

    MisterPixel

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo 2.0 TDI PD DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Ok also bei meinen NSW gucken ob da ne 2. birne drin is und dann zum freundlichen und das umcodieren?

    Oder erst mal anders gefragt, ist es Schädlich die quasi dadurch ja permanent an zu haben?
     
  5. #4 MisterPixel, 13.06.2016
    MisterPixel

    MisterPixel

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo 2.0 TDI PD DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Ist das bei dir so mit den P21W Lampfen? falls ja könntest da mal n Foto von machen :)?
     
  6. #5 BIG-BEN, 13.06.2016
    BIG-BEN

    BIG-BEN

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb 3T 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: HCB Braunschweig; Wartung: Voets Süd Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    bei den ersten S2 modellen war das Ablendlicht als TFL bei 90% und wenn es dunkel wird sollen se auf 100% gehen,
    wobei ich da bisher noch nie nen Unterschied gemerkt habe.
     
  7. #6 MisterPixel, 13.06.2016
    MisterPixel

    MisterPixel

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo 2.0 TDI PD DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Meiner ist einer der ersten, bj 08. Stand gestern vor einer Glasfassade (tagsüber) und hab halt gesehen das meine Xenons leuchteten. Hab dann mal manuell das Abblendlicht angemacht,...keine Veränderung.
     
  8. #7 BIG-BEN, 13.06.2016
    BIG-BEN

    BIG-BEN

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb 3T 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: HCB Braunschweig; Wartung: Voets Süd Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    Naja ich glaub die 10% mehr sieht man dann auch nicht wirklich, ist mir zumindest bisher noch nie aufgefallen.
     
  9. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    60000
    Baujahr 2008 hatte noch keine Tagfahrleuchten in den Nebelscheinwerfer. Wenn du in der MFA also Tagfahrlicht aktivierst, wird das Abblendlicht eingeschaltet. Ich glaube aber, dass Innenbeleuchtung und Kennzeichenleuchten nicht aktiv sind.

    Für die Xenons ist das nicht ideal. Aber auch nicht dramatisch. Ein Satz neue Brenner ist auch nicht mehr so teuer.
    Als Beispiel. Mein Focus hat 190.000km mit Tagfahrlicht über die Xenons überlebt, bevor ein Brenner den Geist aufgegeben hat.

    Du kannst per VCDS Kodierung die Nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht aktivieren. Ist natürlich nicht erlaubt aber da die späteren Superbs an fast der gleichen Stelle ein zusätzliches Tagfahrlicht haben, ist es eine Option.

    Gedimmt werden die Xenons übrigens logischerweise nicht. Das gibt es nur bei den Halogenscheinwerfern.
     
    HUKoether gefällt das.
  10. #9 MisterPixel, 13.06.2016
    MisterPixel

    MisterPixel

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo 2.0 TDI PD DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Ok danke für die ausführliche Erklärung

    Gesendet mittels mobilem Multitool
     
  11. #10 BIG-BEN, 13.06.2016
    BIG-BEN

    BIG-BEN

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb 3T 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: HCB Braunschweig; Wartung: Voets Süd Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    Wie komme ich eigentlich in die MFA anzeig, um das zu aktivieren bzw. zu deaktivieren?
     
  12. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    60000
    Bedienungsanleitung ;-)

    Wenn ich es noch richtig im Kopf habe:
    Einstellungen - Licht - Tagfahrlicht
     
  13. #12 BIG-BEN, 13.06.2016
    BIG-BEN

    BIG-BEN

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb 3T 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: HCB Braunschweig; Wartung: Voets Süd Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    mmh blöde Frage aber dafür brauch ich sicher nen Lenkrad mit den Tasten oder? :S
     
  14. #13 MisterPixel, 13.06.2016
    MisterPixel

    MisterPixel

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo 2.0 TDI PD DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Wenn keine hast, am Scheibenwischer Hebel müsstest glaub unten drunter n Druck Knopf haben, halt den mal gedrückt

    Gesendet mittels mobilem Multitool
     
  15. #14 Robert78, 13.06.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Damit löscht er den Zähler. Die untere Wippe an der Stirnseite muss gehalten werden.
    Aber auch das steht in der ANleitung.
     
  16. #15 MisterPixel, 13.06.2016
    MisterPixel

    MisterPixel

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo 2.0 TDI PD DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Oder so^^ irgendwas musste man gedrückt halten wusste ich nur noch

    Gesendet mittels mobilem Multitool
     
  17. #16 Lamensis, 13.06.2016
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    187000
    Ich hab auch nen 2008er, und mir ist es lieber das Xenon ist immer an,als dass es bei jeder Brücke und jedem Tunnel an und ausgeschaltet wird (der Einschaltmoment macht die meisten Glühlampen kaputt,elektrotechnisch betrachtet).
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  18. #17 4tz3nainer, 13.06.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    10000
    Das gilt für klassische Glühlampen welche einen Glühdraht haben. Dort ist der Strom im Einschaltmoment am Größten, da das Metall mit höherer Temperatur einen steigenden Widerstand hat.
    Xenonbrenner haben aber einen Lichtbogen welcher von einem Steuergerät geregelt wird. Früher war die Lichthupe per Xenon ein Problem da dort mit mehr Leistung gezündet wurde damit sofort volle Leuchtkraft vorhanden ist.
    Heutzutage ist das aber alles kein Problem mehr. Ich persönlich habe noch nie einen Brenner aufgrund eines Defekts getauscht und die Fahrzeuge hatten teilweise über 200tkm gelaufen.
     
  19. #18 Lamensis, 13.06.2016
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    187000
    Aber auch nur,weil es für Lichthupe eine eigene Glühlampe gibt (zumindest beim s2) ;)
    Solang das Steuergerät das auch sinnhaftig regelt,okay. Mir wurde da anders berichtet.
    Ich lass das Xenon als tfl dennoch an, da ich ein schwarzes Auto habe und die Tagfahrlichtregelung als sinnvoll erachte.
     
    HUKoether gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 4tz3nainer, 13.06.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    10000
    Der S2 ist aber wohl einer der letzten welche eine zusätzliche Glühlampe haben.
    Mein 2er Focus hatte das 2006 schon nicht und die Brenner haben auch 200tkm gehalten.
    Mal davon abgesehen kostet so ein Brenner 60€. Das sind nun wahrhaft Peanuts.
     
  22. #20 Lamensis, 13.06.2016
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    187000
    Ja,das stimmt, bestätigt ja so gesehen auch meine Handhabe. Wäre natürlich jetzt die Frage, inwieweit das ständige an- und ausschalten (bei Nicht-Nutzung als TFL) die Steuergeräte belastet und somit da einen kostenintensivieren defekt verursacht. Achja...Statistik :D
     
Thema:

Lichtautomatik,...falsch eingestellt?

Die Seite wird geladen...

Lichtautomatik,...falsch eingestellt? - Ähnliche Themen

  1. Lichtautomatik, Xenon-Haltbarkeit

    Lichtautomatik, Xenon-Haltbarkeit: Ich hätte eine Frage zur Haltbarkeit der Xenon-Brenner im Zusammenhang mit der Lichtautomatik. Vorab - der Superb ist mein 1. Auto mit...
  2. Lichtautomatik "aktivieren"

    Lichtautomatik "aktivieren": Werte Community Fahre einen Rapid 1.2 TSI 110 PS in der "Prag Version", gekauft in der Schweiz. Die Prag Version wäre zumindest nach meinem...
  3. Thread zur Korrektur falsch geschriebener Worte

    Thread zur Korrektur falsch geschriebener Worte: Ich habe euch mal einen extra Thread erstellt, hier könnt ihr gerne die Rechtschreibfehler korrigieren, die euch so über den Weg laufen. Achtet...
  4. Scheinwerfer schief ? Was ist hier falsch gelaufen ?

    Scheinwerfer schief ? Was ist hier falsch gelaufen ?: Ich mach jetzt mal einen neuen Thread auf, auch wenn das Thema schon mal (als OT) in einem anderen vorkam, siehe : #38...
  5. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...