Licht-Qualität

Diskutiere Licht-Qualität im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe mir, wohl etwas zu voreilig, eine Tageszulassung eines Kamiq 150 PS EU Reimport gekauft. Wie ich jetzt mitbekommen...
Kamiq

Kamiq

Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
5
Hallo zusammen,

ich habe mir, wohl etwas zu voreilig, eine Tageszulassung eines Kamiq 150 PS EU Reimport gekauft.

Wie ich jetzt mitbekommen habe, gibt es wohl zwei Lichtsysteme: Voll LED und Teil-LED....
Mein Auto hat wohl die Teil-LED ( ich vermute nun, dass das Abblendlicht LED, aber das Fernlicht nur H7 Leuchten sind)

Hat jemand Erfahrung mit diesen Teil-LED´s und wie ist die Ausleuchtung der Fahrbahn- auch beim Abbiegen?

Bin von einem relativ neuen KIA-Sportage mit Voll-LED´s (das Licht wurde irgendwie von der Fahrbahn verschluckt..) umgestiegen und habe nun Bedenken, dass beim Skoda die Ausleuchtung ev. noch schlechter ist.....

Gruß Kamiq
 
#
schau mal hier: Licht-Qualität. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Toggolino

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
85
Zustimmungen
26
fahre doch nachts und teste,man man fragen sind das ?(?(
im geheimen Buch steht auch vieles!!
 
Nappo1997

Nappo1997

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
221
Zustimmungen
31
Fahrzeug
Fabia 1,6 TDI (77Kw), Superb 2,0 TDI (140kW)
In diesem Thread Voll-LED mit Mehrwert?
(Beitrag #5) sagt ein Nutzer, dass bei Teil-LED auch das Fernlicht mittels LED erzeugt wird.
Was Dir auf jeden Fall fehlt ist Kurvenlicht und AFS.
 
OpaMicha

OpaMicha

Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
100
Zustimmungen
14
Ort
Falkenberg/Elster (Brandenburg)
Fahrzeug
Kamiq Ambition WLTP 1.0 TSI DSG OPF 85kW
Werkstatt/Händler
V&W in Herzberg
In diesem Thread Voll-LED mit Mehrwert?
(Beitrag #5) sagt ein Nutzer, dass bei Teil-LED auch das Fernlicht mittels LED erzeugt wird.
Da der hier verlinkte Thread schon etwas älter ist, hänge ich hier mal eine Frage zum Thema an:
Und zwar zum Zusammenhang teil-LED / voll-LED und Scheinwerfer-Höhenverstellung: Diese soll bei voll-LED automatisch gehen. Ich habe laut Ausstattung (und Kommentare im besagten Thread), teil-LED und habe festgestellt, dass beim Drehen am "Stellrad" nichts passiert.
Frage wäre, Ist das Stellrad trotz automatischer Verstellung verbaut, oder ist da was defekt?
Bin letztens mit "voller Beladung" gefahren, zu mindest hat mich der Gegenverkehr nicht "angeblinkert". Kann man das irgendwie testen?

Danke und Grüße
 

W.Sch.

Dabei seit
23.05.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Kamiq Style
Kilometerstand
100
Die Leuchtweitenverstellung geht automatisch und ist eigentlich Pflicht!
 
Kamiq

Kamiq

Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
5
Fahre z.Zt. noch einen KIA Sportage mit Voll-LED-Licht ( Ausleuchtung bescheiden)... auch hier muss ich die ScheinwerferHöhe manuell einstellen!
 
OpaMicha

OpaMicha

Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
100
Zustimmungen
14
Ort
Falkenberg/Elster (Brandenburg)
Fahrzeug
Kamiq Ambition WLTP 1.0 TSI DSG OPF 85kW
Werkstatt/Händler
V&W in Herzberg
Die Leuchtweitenverstellung geht automatisch und ist eigentlich Pflicht!
Dann sollte das in den letzten Jahren neu sein. Mein letzter Caddy, BJ 2016 oder 17 (ohne LED) hatte die manuelle, da hat man die Stellmotoren regelrecht surren gehört. Und: Wozu wäre dann das Stellrad notwendig? Nur um den Ausschnitt zu verdecken?
Auch die BA zum MJ 2019 gibt eine ausführliche Beschreibung zu manuellen Verstellung (Seite 40 und Anlage).

Grüße
 

Anhänge

  • LWR1.JPG
    LWR1.JPG
    50,8 KB · Aufrufe: 37
matti2

matti2

Dabei seit
23.02.2007
Beiträge
1.163
Zustimmungen
143
Ort
Berlin
Fahrzeug
Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
Werkstatt/Händler
Auto(h)aus Europa
Kilometerstand
15.000
Da bei Teil LED das Fernlicht noch H7 Lampen hat, wird dafür die Leuchtweitenregulierung mittels Stellrad im Auto verbaut sein. Bei Voll LED gibts im Konzern keine Einstellmöglichkeit mehr.
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
313
Zustimmungen
173
Nur Xenon mussten mit automatischer Leuchtweitenregulierung ausgerüstet werden, bei LED gehts offensichtlich ohne.
Der normale Scheinwerfer hat soweit ich weis auch Fern-Led.
 
OpaMicha

OpaMicha

Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
100
Zustimmungen
14
Ort
Falkenberg/Elster (Brandenburg)
Fahrzeug
Kamiq Ambition WLTP 1.0 TSI DSG OPF 85kW
Werkstatt/Händler
V&W in Herzberg
Also doch was defekt? Hilft nur die Anfrage beim Freundlichen. Wäre noch Garantiefall 😂
 

zellofant

Dabei seit
15.12.2020
Beiträge
33
Zustimmungen
8
Bin letztens mit "voller Beladung" gefahren, zu mindest hat mich der Gegenverkehr nicht "angeblinkert". Kann man das irgendwie testen?
Vor eine Wand stellen und am Rädchen drehen.
Da bei Teil LED das Fernlicht noch H7 Lampen hat, wird dafür die Leuchtweitenregulierung mittels Stellrad im Auto verbaut sein. Bei Voll LED gibts im Konzern keine Einstellmöglichkeit mehr.
Im Kamiq ist auch bei Teil-LED das Fernlicht in LED ausgeführt.
 
OpaMicha

OpaMicha

Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
100
Zustimmungen
14
Ort
Falkenberg/Elster (Brandenburg)
Fahrzeug
Kamiq Ambition WLTP 1.0 TSI DSG OPF 85kW
Werkstatt/Händler
V&W in Herzberg
Vor eine Wand stellen und am Rädchen drehen.

Im Kamiq ist auch bei Teil-LED das Fernlicht in LED ausgeführt.
Hab ich gemacht, genau deshalb habe ich die Diskussion "losgebrochen". Es passiert nichts.

Im Kamiq ist auch bei Teil-LED das Fernlicht in LED ausgeführt.
Genau diese Vermutung habe ich auch. Nur das Blinklicht ist ein Birnchen in der Leiste vom TFL. Wäre dann nur die Frage, earum dann das Rädchen?

Ich habe den Aufkleber auf dem Scheinwerfer mal fotografiert, da müsste es eine Teilenummer geben, die den verbauten Scheinwerfer beschreibt. Evtl. kann jemand was damit anfangen.

Grüße und Danke vorab für die Tipps und Antworten
 

Anhänge

  • 20210921_093457.jpg
    20210921_093457.jpg
    365,7 KB · Aufrufe: 35

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
313
Zustimmungen
173
Hat hier jemand Full Led und was denkt ihr darüber?
 
OpaMicha

OpaMicha

Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
100
Zustimmungen
14
Ort
Falkenberg/Elster (Brandenburg)
Fahrzeug
Kamiq Ambition WLTP 1.0 TSI DSG OPF 85kW
Werkstatt/Händler
V&W in Herzberg
Hat hier jemand Full Led und was denkt ihr darüber?
Hier ich!!! ^^
Wusste ich aber bis heute nicht. (siehe Kommentar vorher). Fahre aber wenig nachts, hab aber dann immer das Gefühl, hatte schon besseres Licht am Auto. 😕
Ich habe den Aufkleber auf dem Scheinwerfer mal fotografiert,

Hab die Teilenummer mal gegoogelt. So wie ich die polnische WebSite verstehe, ist full-led verbaut. (Anlage) Also doch automatische LWR. Und ich hätte mich fast beim Freundlichen blamiert 😒
 

Anhänge

  • FULL-LED-Info.jpg
    FULL-LED-Info.jpg
    365,8 KB · Aufrufe: 23

zellofant

Dabei seit
15.12.2020
Beiträge
33
Zustimmungen
8
Ich bin mit den Scheinwerfern recht zufrieden. Na klar gibt es immer besseres, aber es ist trotzdem besser als Halogen im Corsa. Außerdem kommt es eben auch stark auf die Straßenbedingungen an, wenn es nass ist, schluckt der Asphalt halt extrem viel...
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
313
Zustimmungen
173
Das Licht ist wirklich nicht schlecht aber ich frag mich immer wo der Unterschied zwischen den beiden Systemen liegen soll.
 

Scalas

Dabei seit
10.07.2020
Beiträge
77
Zustimmungen
18
Vielen Käufern des FULL-LED-Lichts gefällt wahrscheinlich das Tagfahrlicht der normalen Version nicht.
 
Thema:

Licht-Qualität

Licht-Qualität - Ähnliche Themen

Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Probefahrtbericht: Superb Combi tdi, 170PS, DSG, Elegance: Hallo Forum, nachdem ich hier schon einiges mitgelesen habe und auch schon gepostet habe hier mal mein Erfahrungsbericht nach 2 Tagen Superb...
Oben