Licht Einstellung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Ricola7, 10.02.2007.

  1. #1 Ricola7, 10.02.2007
    Ricola7

    Ricola7

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi TFSI RS
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, wo man an den Frontscheinwerfern (Xenon) das Licht verstellen kann?
    Wie weit darf der Lichtkegel vom Scheinwerfer strahlen? Der linke Scheinwerfer strahlt ca. 100m weit. Der rechte strahlt natürlich weiter.
    Am Anfang waren die Scheinwerfer zu hoch eingestellt und ich hatte das bei der Werkstatt angemerkt. Nun haben sie sie tiefer eingestellt, wo ich nun meine das sie zu tief sind.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheOidter, 10.02.2007
    TheOidter

    TheOidter

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II RS racingblue
    Werkstatt/Händler:
    Wollmar und Becker!
    Kilometerstand:
    20000
    afaik werden die über Diagnose eingestellt.
     
  4. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    296245
    He, ich hab auch das gefühl meine Xenons könnten blenden. Am anfang hab ich gedacht, wenn der Gegenverkehr Lichthupe gibt ligt das am Xenon, aber die blenden wohl doch. Und gerade bei Xenon ist das Sch...e. Ich glaub da fahr ich Montag gleich mal zum :-) und las das mal prüfen.
     
  5. #4 Michelman, 11.02.2007
    Michelman

    Michelman

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Fa.Ostmann in Wolfhagen
    Kilometerstand:
    40
    Kann man die Xenonscheinwerfer nicht ganz normal einstellen wie jeden anderen Scheinwerfer auch??
    Bei meinem 4er Golf war das damals so.Allerdings mußte die neue Einstellung dann per Diagnose als neue Grundstellung übernommen werden,damit die Leuchtweitenregulierung wieder richtig arbeiten konnte.

    Gruß Micha
     
  6. CZcar

    CZcar

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CLP
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 RS Tdi Combi FL
    Kilometerstand:
    62000
    Xenon Scheinwerfer sollten zwingend vom Fachmann eingestellt werden, da es sich um millimeterarbeit handelt
    von haus aus werden die meist immer etwas tiefer eingestellt hab ich gehört, man sollte aber selber doch die finger davon lassen :wow:
     
  7. #6 JensK_79, 11.02.2007
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Ich denke auch das man einen Fachmann ranlassen sollte.

    Wenn jeder am Licht rumfummelt weil er der meinung ist das was nicht stimmt....... Davon halt ich nichts.
     
  8. boxer

    boxer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Man kann sie auch selber einstellen. Vorne neben dem Scheinwerfer sind 2 Schrauben . Oben die Höhe und unten nach rechts oder links. Du brauchst eine 10er Steckschlüssel.
     
  9. #8 SkodaschrauberPF, 12.02.2007
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    Licht einstellen geht manuell,sollte aber immer mit ein Lichteinstellgerät durchgeführt werden,bei Xenon unbedingt per Diagnosegerät den neuen Regelweg der ALWR neu lernen lassen (Grundeinstellung)
     
  10. kidcut

    kidcut Guest

    mir kommt es langsam auch so vor als ob meine xenon blenden! so oft wie mir bisher aufgeleuchtet wurde! X(
     
  11. #10 fabia12, 04.03.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    genau links neben den scheinwerfer bzw rechts neben den scheinwerfer sind die einstellschrauben die obere ist für höher oder tiefer. aber da du bestimmt kein Lichteinstellgerät hast must du ja eh in die werkstatt fahren.
    bei Xenon scheinwerfer musst du vorher in die Grundeinstellung und dann die scheinwerfer einstellen also kommst du nicht drum rum als in die Werkstatt zu fahren.

    Mfg Fabia12
     
  12. #11 olbetec, 05.03.2007
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Bei Xenon darauf achten, dass auf 1% Neigung (10cm auf 10m) eingestellt wird. Dann leuchten sie auch richtig ohne zu blenden. Die normalen Halogen werden auf 1,2% (12cm auch 10m) eingestellt. Suchfunktion hätte das auch gefuinden!!!
    Anschließend muß bei Xenon Grundeinstellung der ALR vorgenommen werden.
    Munter bleiben
    OlBe
     
  13. #12 Ricola7, 07.03.2007
    Ricola7

    Ricola7

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi TFSI RS
    Hallo,

    habe meine Scheinwerfer in der Werkstatt einstellen lassen. Nun finde ich, ist das Licht auch von der Höhe in Ordnung.
     
  14. #13 ScaniaMAN, 23.08.2007
    ScaniaMAN

    ScaniaMAN Guest

    hallo!

    mein Octavia II hat 3 verstellschrauben: 1 über dem aufblendlich (regelt die höhe des fernlichts), 2 neben dem scheinwerfer (regulieren beide die höhe des abblendlichts) ?-( ?-( ?-(
     
  15. #14 Rasputin, 24.08.2007
    Rasputin

    Rasputin

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OctaviaII RS TDI
    Kilometerstand:
    140000
    Deine Xenon´s´leuchten hundert Meter weit?

    Also ich will nicht untertreiben, aber ich glaube, ich schaffe so eine Barkenentfernung, also ca. 50-60Meter mit meinem Lichtkegel...
    Beschwert hat sich bis jetzt noch keiner im Gegenverkehr und ich finde es sehr ausreichend ausgeleuchtet...
    Aber vielleicht ist das subjektive Empfinden der 50 Meter in Wahrheit viel mehr?! :-)

    LG, Copter
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Ricola7, 25.08.2007
    Ricola7

    Ricola7

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi TFSI RS
    Hallo @all,

    100m finde ich mal übertrieben. Xenon ist schon bedeutet heller aber so weit schauen wie am Tag kann man dann doch nicht. :-(
    Als ich zum erstenmal mit den neuen Auto am Abend mit Licht gefahren bin, war ich schon recht positiv überrascht. Wenn man dann bei einem Auto ohne Xenon unterwegs ist, findet man es schon eher total dunkel auf der Straße. Ich finde es total hilfreich, dass die Seiten so stark mit ausgeleuchtet werden.
     
  18. #16 Egonson, 18.10.2007
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Hallo Scania Man,
    bei Deinem Octi II sind die beiden Schrauben, die sich jeweils rechts bzw. links am Scheinwerfergehäuse befinden für die Höhe (obere) bzw. für die seitliche Verstellung (untere). Ein kleiner Tip für die ganz ausgefuchsten unter Euch: wenn die Scheinwerfer ganz genau eingestellt sind (gilt nur für Abblendlicht) treffen nach einer gewissen Entfernung zwei parallel laufende Scheinwerferlichter auf die Fahrbahn, einmal das Licht des linken Scheinwerfers und rechts im Abstand (Maß des Abstandes der beiden Scheinwerfer am Fahrzeug) der Lichtkegel des rechten Scheinwerfers. Man nimmt nun den rechten Lichtkegel als Reffererenzlichtkegel und stellt den linken Scheinwerferkegel nur seitlich !!! soweit nach rechts damit die beiden Lichtkegel deckungsgleich sind. Somit sind auf die eingestellte Entfernung beide Lichtkegel deckungsgleich und man hat keinen Helligkeitsverlust bzw. der Lichtkegel wird heller, da die beiden Lichtkegel genau übereinander liegen. Habe meine Einstellung beim TÜV überprüfen lassen, der hatte keine Einwände dagegen.
    Siehe kleine Skizze

    Gruß Egon
     

    Anhänge:

    • Licht.JPG
      Dateigröße:
      58,8 KB
      Aufrufe:
      92
Thema: Licht Einstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebelscheinwerfer einstellen octavia 2

    ,
  2. skoda roomster Einstellung Licht

    ,
  3. skoda superb 2 licht einstellen

    ,
  4. skoda superb licht verstellt,
  5. skoda fabia licht einstellen Bj 2005 grundeinstellung ,
  6. skoda fabia licht einstellen Bj 2005,
  7. nebelscheinwerfer einstellen skoda rapid spaceback,
  8. Skoda Fabia Lichteinstellung Fahrerraum,
  9. skoda fabia licht einstellen,
  10. oktavia ll licht einstellen,
  11. skoda octavia combi nomales licht,
  12. scheinwerfer einstellen skoda octavia 2,
  13. skoda rs benzin lichter einstellen,
  14. Skoda Fabian Lichteinstellung,
  15. licht einstellen mit lichteinstellgerät,
  16. skoda octavia licht einstellen
Die Seite wird geladen...

Licht Einstellung - Ähnliche Themen

  1. Lüfter 'vergisst' Einstellung

    Lüfter 'vergisst' Einstellung: Hallo Zusammen, seit kurzem kann sich mein O3 (BJ 3/2015) die Lüftereinstellung nach dem Ausschalten der Zündung wohl nicht mehr merken. Egal...
  2. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...
  3. Tempomat Einstellungen codieren?

    Tempomat Einstellungen codieren?: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem erfolgreich einen Tempomat in meinem Octavia II FL (EZ 2012) nachgerüstet. Das funktioniert soweit auch alles...
  4. Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht

    Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht: Hallo, bei meinen Rapid Ambition Bj. 2016 mit Xenon Scheinwerfer ist das TFL ein normales gelbes Licht. Verbaut ist eine H15 Lampe, diese gibt es...
  5. Codierung/Einstellung auto hold

    Codierung/Einstellung auto hold: Moin Moin, kann mir jemand verraten, ob man die Berganfahrhilfe dauerhaft deaktivieren kann? Die Frage wurde an mich herangetragen und es...