Licht Einschaltverzögerung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Mattn, 02.03.2015.

  1. Mattn

    Mattn

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Grüße euch,
    habe mein Licht auf Autom. stehen. Wenn ich in die Garage rein fahre, geht wegen genau 3 Sekunden das Xenonlicht an.
    Finde das sehr unnötig und habe Angst, dass mir irgendwann extreme Kosten entstehen weil was kaputt geht.
    Lese immer wieder was von VCDS...was ist das?
    Kann man das einstellen/programmieren, dass das Licht später angeht?

    Danke
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    man kann im infotainment einstellen ob das licht früh mittel oder spät angehen soll. wenn du jedoch in die garage fährst ist es immer zu dunkel und die xenon werden angehen
     
  4. #3 aalener81, 02.03.2015
    aalener81

    aalener81

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Aalen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI, Fabia 2 Monte Carlo 1.2 TSI
    Woher soll den dein Auto wissen das du in die Garage fährst. Mal angenommen du könntest den Wert auf 15 Sekunden stellen. Wenn du auf der BAB in einen Tunnel fährst, dann fährst hier dann auch 15 Sekunden ohne Licht.
     
  5. #4 fredolf, 02.03.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Das Licht wird sogar dann angeschaltet, wenn es genau über dir (genauer: über der Frontscheibe, z.B. Carport-Dach) dunkel, ansonsten in der Umgebung des Autos aber hell ist.
    Daran ändern die Einstellmöglichkeiten im Menü und auch über VCDS prinzipiell nichts.

    Die Ausrichtung des Lichtsensors ist leider sehr eingeschränkt.

    Ähnlich sinnfrei reagiert die automatische Dimmung der Tacho/Drehzahlmesser-Beleuchtung, denn die ist vom gleichen Sensor abhängig.

    Abhilfe bezüglich der oftmals überflüssigen Xenon-Zündungen bringt, auch in deinem Fall, nur die Stellung 0 am Lichtschalter.
     
  6. #5 blackXXseven, 02.03.2015
    blackXXseven

    blackXXseven

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda O³ RS TDI, Stahl-Grau
    Wenn dich das wirklich so unheimlich stört, musst du halt dein Licht ausschalten... :thumbup:
     
  7. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    ich mache es auch so. bevor ich in die garage reinfahre stellung 0 und wenn ich aus der garage rausgefahren bin wieder auf auto. diese eine bewegung stört nicht wirklich. irgendwann hat man das automatisch drin ist genauso wie das kack start-stop ausschalten am anfang :thumbsup:
     
  8. #7 fredolf, 02.03.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    So mache ich es auch und wenn ich weiß, dass auf dem Weg mehrere breitere Brücken existieren, lass ich den Lichtschalter auch gleich ganz auf 0. Beim Lichtschalter ist es eindeutig, beim S&S-Taster nicht, denn da kommt es immer mal wieder vor, dass der am Anfang der Fahrt von allein zurück schaltet.

    Die Automatiken, die man ja alle mit bezahlt, sind in vielen Fällen ganz nett, aber sie sind eben weit davon entfernt, optimale Ergebnisse zu erzielen.
    Bei Nebel am Tag muss man ja auch manuell eingreifen...

    Die Dimmautomatik für die Anzeigen, kann man anscheinend leider gar nicht ganz abschalten.
    Ginge das über VCDS?
     
  9. #8 superb-fan, 02.03.2015
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    wenn du jemanden in der nähe mit VCDS kennst, dann kann er die Zeit beliebig verändern.
     
  10. #9 fredolf, 02.03.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    Meinst du mich?

    Ich habe VCDS und ich würde zumindest gern die Dimmung in Stellung 0 komplett abschalten.
     
  11. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Dimmautomatik? Also ich habe das Gefühl mein Navibildschirm wird gar nicht gedimmt. Viel zu hell im Dunkeln. Ist das an die Tachobeleuchtung usw gekoppelt?
     
  12. #11 KayOC2012, 02.03.2015
    KayOC2012

    KayOC2012

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Nigari MD
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo,

    ich habe auch einen Kumpel der mir das damals gleich nach Erhalt meines neuen Oci 2 per VCDS umgestellt hat.

    Von Xenon auf Nebelscheinwerfer innerhalb einer Minute.

    Grüße
     
  13. #12 fredolf, 02.03.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    @exBMW:

    Dimmautomatik für Tacho und Drehzahlmesser. Wenn die voll aktiv ist, siehst du nur noch die Zeiger der Instrumente, aber keine Ziffern mehr.


    @KayOC2012:

    Für CH/LH ist das in Ordnung, für die Fälle, wo die Automatik Abblendlicht einschalten soll (Stellung Auto) wohl kaum...
     
  14. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    achso zeiger/tacho joa finde ich lustig :thumbsup:
     
  15. #14 Octarius, 02.03.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Naja, dan muss man halt irgendwann die Nebler austauschen. Das nenne ich eine eleganze Problemlösung.
     
  16. #15 nancy666, 02.03.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    volle Punktzahl :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  17. Mattn

    Mattn

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Alles klaro. Danke für eure Meinungen.
    Dann werde ich es wohl nun auch so handhaben.
     
  18. #17 TinOctavia, 02.03.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Keine Angst, die Brenner halten das schon eine ganze Weile aus. Dafür sind sie konzipiert. Wenn die Brenner AUS sind, und man die Lichthupe betätigt, werden diese ja auch kurz gezündet.



    Und wir haben ja letztens auch erst erfahren, das defekte Brenner in der Garantie auch umsonst getauscht wurden. und selbst wenn nicht, ein Paar neue Philips XenStart Brenner in D3S (ab Werk verbaut) kosten auch nur 40-45 Euro.
     
  19. #18 TinOctavia, 02.03.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    NEIN :!: Der Sensor dafür befindet sich im Kombiinstrument. Schau mal genau hin...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Umsteiger, 02.03.2015
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    15800
    Ich habe das immer wenn ich das Auto in der Garage starte. Dauert ca. 3-4 Sekunden bis das Licht einschaltet, da bin ich aber schon länge ein paar Meter gefahren.
     
  22. exBMW

    exBMW

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    wenn ihr rückwärts in die garage fahrt sollte es auch funktionieren ohne das das xenon angeht :thumbsup: fällt mir gerade noch ein
     
Thema:

Licht Einschaltverzögerung

Die Seite wird geladen...

Licht Einschaltverzögerung - Ähnliche Themen

  1. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...
  2. Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht

    Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht: Hallo, bei meinen Rapid Ambition Bj. 2016 mit Xenon Scheinwerfer ist das TFL ein normales gelbes Licht. Verbaut ist eine H15 Lampe, diese gibt es...
  3. Automatisches Licht nachrüsten?

    Automatisches Licht nachrüsten?: Hallo zusammen, interessehalber: Kann man bei einem Octavia II 1Z5 das automatische Licht nachrüsten (das z.B. im Tunnel angeht) - hat das...
  4. Xenon Licht blendet plötzlich andere

    Xenon Licht blendet plötzlich andere: Moin! Hatte gestern 500km vor mir, teils in der Nacht. Auf einer Landstraße haben mich 4-5 Autos in Reihe mit Lichthupe angeblinkt, der letzte...
  5. LED-Tagfahrlicht (Licht und Sicht Paket) Skoday Rapid Spaceback Joy

    LED-Tagfahrlicht (Licht und Sicht Paket) Skoday Rapid Spaceback Joy: Hallo. Ich möchte mir einen neuen Skoda Rapid Spaceback wohl als Joy Variante kaufen und dann das Licht und Sicht Paet dazunehmen. Ich habe...