Leute, Ich habe ein Riesenproblem

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Sweetline, 28.08.2007.

  1. #1 Sweetline, 28.08.2007
    Sweetline

    Sweetline

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Wartenberg Str.6 13059 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Sven Erkner GmbH Strausberg
    Kilometerstand:
    270000
    Hi,
    ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen.
    So das Problem ist mein Feli läuft im Heck voll Wasser :cursing: :cursing: :cursing: , wenn ich mir das Metall direkt unter der Heckscheibe ansehe sehe ich wo das Wasser lang läuft mein Problem ist aber das es auf beiden seiten an den gleichen stellen läuft aber im Kofferraum nur eine Seite nass ist ?-( ?-( cIm Forum hab ich nix zu gefunden nur zu Wassereinbrüchen im Beifahrerraum :-(
    Meine Farge ist jetzt ich habe meinen Vater ''angewiesen'' er soll mir bitte so einen Dichtungsgummi für die Heckscheibe mitbringen genauso wie Rostkonverter (damit das oxygen wieder aus dem Rost kommt und nur noch metall hinterlässt)
    dafür würde ich die Heckscheibe rausnehmen (den alten gummi zerschneiden) und wenn die Chemische Reaktion des Konverters beendet ist nehm ich den neuen Gummi und setz die Scheibe wieder ein.

    Was haltet ihr von der idee ?-(
    Hinkriegen tu ich das kein problem wollte nur wissen ob noch einer ne idee hat wie ich so etwas beim nächsten mal vorbeugen kann ??
    weill das wasser in die Faltkannten gewandert ist wundert mich schon woher kommt denn das Sch*** wasser nur ??

    wäre dankbar für jegliche kritik an meinem vorhaben und noch dankbarer für Verbesserungsvorschläge.
    Danke euch allen :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Evil Diesel, 28.08.2007
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hallo Sweetline,

    um die richtige Hilfe schnell zu erhalten, ist es von Vorteil, sich der deutsche Sprache korrekt zu bedienen. Versuch es doch mal mit kurzen Sätzen.

    Zu Deinem Problem:
    Neben dem Dichtungsgummi der Heckscheibe, gibt es noch eine weitere Stelle über die das Wasser eindringen kann, über den Spoiler. Ich weiß leider nicht, ob dieser geklebt oder geschraubt ist. Aber der Stelle, an der das Spritzwasser zu Düse gelangt, gibt es mindestens einen Durchbruch in der Heckklappe. Schau doch auch mal dort.

    Das sich das Wasser an nur einer Stelle sammelt ist klar. Es gibt eben nur eine tiefsten Punkt in Deinem Heckbereich.

    Was ist eigentlich ein Rostkonverter? Ich glaube Du meinst einen Rostumwandler. Wie dieser wirkt findest du hier
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rostumwandler

    Das Wasser wird durch den Kapillareffekt in die Falzkanten (nicht Faltkante) hineingezogen. Damit die Hohlräume trocknen können, solltest Du auf jeden Fall kontrollieren, ob die Abflusslöcher in der Heckklappe frei sind.
    Kapillareffekt:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kapillarität

    Es grüßt dich
    Evil Diesel
    (der auch mit der Rechtschreibung auf Kriegsfuss steht)
     
  4. #3 matthikuhl, 28.08.2007
    matthikuhl

    matthikuhl Guest

    Hi.
    Das Wasser wird wohl über den Heckscheibengummi in´s Auto gelangen.Das ist bei allen Heckklappen,bei denen die Heckscheibe mit einem Gummi eingesetzt ist,ein Problem.Jedesmal,wenn Du die Heckklappe schliesst,schwingt die Scheibe etwas mit und mit der Zeit wird es eben undicht.Wenn Du die Scheibe rausmachst,wirst Du unter dem Gummi mit Sicherheit Dein "braunes Wunder" erleben.Eventuell ist an einigen Stellen der Blechfalz sogar schon weggerostet.
    Ich habe dem rechtzeitig vorgesorgt.Als die Scheibe an meinem Combi (für die Tönungsfolie) raus war,habe ich den Falz gleich mit Elaskon eingestrichen und als die Scheibe wieder drin war,habe ich mit einer kleinen Plastikspritze das Elaskon unter den Gummi laufen lassen.Das habe ich nach einiger Zeit nochmal wiederholt und der Gummi ist dicht!Das Elaskon habe ich im Vehältnis 3:1 (4:1 reicht auch) mit Grahpit-Sprühoel gemischt,somit kriecht es in die kleinste Ritze.Das gleiche habe ich auch mit dem Frontscheibengummi gemacht.Es ist alles dicht und gleichzeitig konserviert!
    Der Heckspoiler ist geschraubt (musst Du sowiso abmachen,wenn Du die Scheibe rausnimmst).An die Schrauben kommst Du,wenn Du die Heckklappe öffnest,und die Gummistopfen rausnimmst.Aber,nimm einen magnetischen Schraubendreher,denn die Schrauben sind sehr klein und wenn sie in die Heckklappe fallen sind sie weg!
    Es wurde hier schon darüber geschrieben,such mal unter "Wassereinbruch" oder Frontscheibe (Heckscheibe) undicht.
    Matthias
     
  5. #4 Sweetline, 28.08.2007
    Sweetline

    Sweetline

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Wartenberg Str.6 13059 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Sven Erkner GmbH Strausberg
    Kilometerstand:
    270000
    Hmhm hmhm,
    ja das mit dem tiefsten punkt stimmt zwar soweit nur das problem ist das es sich in der reserveradmulde gar nicht ansammelt.
    Es sammerlt sich nähmlich auf der Beifahrerseite ganz hinten wenn du die Stoffverkleidung wegnimmst und neben dem Rückfahrscheinwerfer in richtung Radkasten fühlst dann findest du ein zeihmlich großes Loch und da steht das Wasser.
    Nee also soweit ich des sehe ist da oben an der Düse alles trocken (hab sie natürlich auch an gemacht und gleich nachgeschaut.
    Aber wenn ich von unten mir die geöffnete Heckklappeanschaue dann seh ich schon am unteren Rand die Farbe hochkommen und Rost seh ich auch n bissel.

    Tja wie gesagt unter Wassereinbruch findet man nur Frontscheiben.
    Aber Heckscheibe undicht probier ich auf jeden fall mal danke.
     
  6. #5 matthikuhl, 28.08.2007
    matthikuhl

    matthikuhl Guest

    Hmm,ja auch noch moglich wäre,das der Schlauch für die Heckscheibendüse im Auto kaputt ist,oder die Dichtung des Rücklichtes auf der Seite aufgegeben hat!Setz´ Dich dochmal in´s Gepäckabteil und lass´ mal jemand von aussen (am besten mit einem Wasserschlauch) ordendlich was d´rüberlaufen!
     
Thema:

Leute, Ich habe ein Riesenproblem

Die Seite wird geladen...

Leute, Ich habe ein Riesenproblem - Ähnliche Themen

  1. Laufend neue Leute hier, ich nun auch

    Laufend neue Leute hier, ich nun auch: Hallo! Wir haben im vergangenen Juli einen gebrauchten Fabia Kombi 1.4 16V aus 2010 als Alltagsmöhre für ca 6-8tkm p.a. gekauft. Er hat in seinem...
  2. Fabia 3 für große Leute

    Fabia 3 für große Leute: Hallo ist der Fabia 3 für große Leute (1,92 m) geeignet? Möchte erstmal etwas eingrenzen, bevor ich mir alles ansehe! Danke im Voraus.
  3. Germany’s Power People 2016, suche Leute die beim Voting helfen!!

    Germany’s Power People 2016, suche Leute die beim Voting helfen!!: Hi Community, habe eine gute Freundin die bei Germany’s Power People 2016 mitmacht. Hier der Link:...
  4. Leute aus dem Heidekeis(HK) und Umgebung?

    Leute aus dem Heidekeis(HK) und Umgebung?: Hi Leute, ich sehe hier in meiner Gegend echt viele Skoda Faher, und wollte mal hier nachfragen ob evtl jemand aus meiner nähe ist? Ich selbst...
  5. Orig. Feder gebrochen. Suche Leute mit Tieferlegung zur Probefahrt

    Orig. Feder gebrochen. Suche Leute mit Tieferlegung zur Probefahrt: Hallo zusammen, mir ist irgendwann in der letzten Woche die Feder vorne links gebrochen. Ist im Stand passiert...das Auto wurde min. 4 Wochen...