Leuchtweitenregulierung

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Redstarfeli, 23.07.2002.

  1. #1 Redstarfeli, 23.07.2002
    Redstarfeli

    Redstarfeli

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörth
    Hi leute!

    bei mir geht die Regulierung nur noch mit dem rechten scheinwerfer. das wird irgendwie üner unterdruck angesteuert. kann mir da jemand weiter helfen?

    ciao Frank

    viel spass beim bmw versenken!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Power Feli, 23.07.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    ja das stimmt das wird über unterdruck gesteuert
    an Jeden Scheinwerfer sitzt ein hydromechanisches Stellglied das beim betätigen des Drehreglers hydraulisch eine Flüssigkeitsmenge entsprechend der verstellgröße am Regler zum Stellglied bewegt und den Schwenkbarer gelagerten Scheinwerfer über ein Verstellelement in die gewünschte Stellung schwenkt.

    kontrolliere mal die leitung ob sie scheuerstellen oder geknickt sind.


    gruß power feli
     
  4. #3 Redstarfeli, 23.07.2002
    Redstarfeli

    Redstarfeli

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörth
    hi!

    und was mache ich wenn ich keine knikk oder scheuerstellen finde? an was kann es dann liegen?

    ciao
     
  5. #4 Power Feli, 23.07.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    Kontrolliere ob die freie schwenkbarkeit des Scheinwerfers vorhanden ist.is diese in Ordnung überprüfe ob der Kugelkopf des Stellgliedes korekkt in Verstellelement des Scheinwerfers eingerastet ist.

    gruß power feli
     
  6. #5 Redstarfeli, 28.07.2002
    Redstarfeli

    Redstarfeli

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörth
    ist alles in ordnung mit schwenkbarkeit und so! der zylinder der indie mulde drückt fährt nicht mehr aus. per hand kann ich noch rausziehen. aber sonst rührt sich nix. Soll ich so einen neuen zylinder kaufen?
     
  7. #6 Power Feli, 28.07.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    wenn du sagst das sich der zylinder nich mehr raus fährt dan is er defekt .kaufe dir ein neuen Zylinder. dann müsste das Probs gelöst sein.

    gruß power feli
     
  8. #7 Trooper, 02.08.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Hi Redstarfeli!

    Ich hatte heute leider das selbe Prob! Mein rechter Scheinwerfer hing auf der höchsten Stufe, obwohl Stufe 0 drin war. Er läßt sich nicht mehr verstellen. Nach kurzer selbstdiagnose bin ich zu meiner Werkstatt gedüst, um mal ein paar Meinungen einzuholen.
    Ich hab Deine Anfrage hier im Forum bei "Gesuche" gesehen.
    Das System gibts nur komplett und sollte auch so gewechselt werden, Einzelteile kann man nicht bestellen, sagt auch meine Werkstatt. :-(
    Naja, der Meister hat mir gesagt, das man den Kolben ohne Probs verstellen kann. Wenn Du also auf die Niveauverstellung verzichten kannst, schraube den Bolzen am defekten Kolben soweit raus, wie der Kolben, am funktionierenden.

    Ansonsten gibts nur die Möglichkeit, das Du mal auf nem Schrottplatz nach nem Feli schaust. :zwinker:
     
  9. #8 Redstarfeli, 03.08.2002
    Redstarfeli

    Redstarfeli

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörth
    hab schon probiert an dem kolben rumzuschrauben, null chance, da rührt sich nix mehr. das einzigste ist was du machen kannst dass du den scheinwerfer selber auf die richtige höhe einstellst.

    ciao Frank
     
  10. #9 Trooper, 03.08.2002
    Trooper

    Trooper Guest

    Naja, wie gesagt, bei mir gings so :D
    Vielleicht kann man beim alten Modell mehr verstellen.
     
  11. #10 Saugdiesel, 30.09.2002
    Saugdiesel

    Saugdiesel Guest

    Hi leute

    Hatte bei meinem alten Favorit nach 6 jahren dieselben sorgen. irgendwo ist das system undicht geworden und die hydraulische flüssigkeit ist irgendwo flöten gegangen. das ende vom lied die scheinwerfer auf beiden seiten waren auf minimum eingestellt trotz regulierung auf null. ich habe mir damit geholfen das ich das system geöffnet habe und siliconöl nachgefüllt habe, einfach am scheinwerfer den schlauch abziehen den stellbolzen der gegen den reflektor drückt rausziehen, siliconöl rein schlauch drauf fertig.... war ne elende fummelei aber es ging wieder.... der tüff jedenfalls gab ruhe.. :-)
    gruss mario... erst Favorit dann Felicia.. leider nach 2 Jahren geschrottet worden mit 65000KM Unverschuldet.. jetzt begeisterter Fabia Fahrer 1,9 SDI
     
  12. #11 LordMcRae, 01.10.2002
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hm...die Scheinwerferverstellung am rechten scheinwerfer scheint nen Felileiden zu sein, ich hab das selbe problem, mir viel vor ner weile auf das mein rechter scheinwerfer total falsch strahlt, ich war dann in der werkstatt und der sagte nur der schlauch ist kaputt wo die flüssigkeit zum verstellen drin ist. Da muss aber das ganze system gewechselt werden und das kostet gut 130€. Ich hab die scheinwerfer wieder normal eingestellt aber es bis jetzt nicht reparieren lassen, ich werd damit warten bis ich wieder zum TÜV muss. Aber scheint ja ein allgemeines problem zu sein mit der verstellung.

    MFG LordMcRae
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Supernova, 03.10.2002
    Supernova

    Supernova Guest

    Bei ATU haben sie das auch bei mir festgestellt. Zum Glück ist der in der "normal" Stellung eingerastet. Also bleibt es so bis zum TüV.....

    Tschau
    Christian
     
  15. #13 Saugdiesel, 04.10.2002
    Saugdiesel

    Saugdiesel Guest

    Nachtrag

    Den TÜV hats bei mir damals nicht interessiert, es stand nur auf der Mängelliste. Tüv wurde in der Werkstatt gemacht wo er auch sonst immer war. Lediglich der Werkstattmeister sagte das ich das mal machen lassen sollte, allerdings habe ich ihm gesagt das ich nur alleine mit dem Wagen fahre, also hats ihn am ende auch nicht interessiert. Wie Gesagt die Fummelei mit dem Siliconöl ging bei mir ne ganze Weile. Ich hatte allerdings das Gefühl das der Vordruck der im System vorhanden ist dann mit der zeit auch wieder schwindet und man das Spielchen dann wieder von neuem anfangen muss.
    Mfg Mario
     
Thema: Leuchtweitenregulierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterdruck höhenverstellung scheinwerfer skoda felicia

Die Seite wird geladen...

Leuchtweitenregulierung - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung Xenon- keine Kommunikation

    Leuchtweitenregulierung Xenon- keine Kommunikation: Servus ! Frage an euch. :D hab bei meinem Octavia 1U (kombi) RS folgendes problem. > Betrifft das Xenon Abblendlicht. bezüglich der...
  2. elektr. Leuchtweitenregulierung: Bausatz übrig?

    elektr. Leuchtweitenregulierung: Bausatz übrig?: Hallo, ich müsste einen Lada 2111 das Leuchtweiten beibringen ;-) Ich denke es sind die selben Bauteile notwendig. Hat vielleicht jemand schon...
  3. Koppelstangen für Leuchtweitenregulierung

    Koppelstangen für Leuchtweitenregulierung: Hi, es gibt viele Themen hierüber, ist mir schon klar. Aber meine Frage beantworten sie nicht. Ich lese hier immer nur davon, dass kürzere...
  4. Leuchtweitenregulierung funktioniert nach Zahnriemenwechsel nicht mehr

    Leuchtweitenregulierung funktioniert nach Zahnriemenwechsel nicht mehr: Hallo zusammen habe am Wochenende den Zahnriemen bei meinem Dicken gewechselt. Habe nach dem Wechsel ohne Hauptscheinwerfer einen Probelauf...
  5. Xenon ohne Leuchtweitenregulierung und Waschanlage

    Xenon ohne Leuchtweitenregulierung und Waschanlage: Hallo zusammen, ich haben einen Superb 2 Combi FL als Reimport und Tageszulassung erstanden, dieser hat keine Leuchtweitenregulierung und keine...