Leuchtweite Xenon

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Aerosoul, 28.12.2006.

  1. #1 Aerosoul, 28.12.2006
    Aerosoul

    Aerosoul

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Soden/Taunus
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Schade & Sohn, Bad Hersfeld
    Kilometerstand:
    74500
    Hallo zusammen,

    als ich heute mit dem Auto meiner Freundin (auch ein Fabia, Bj 2006) rumgefahren bin ist mir aufgefallen, dass ihr "normales" Licht wesentlich weiter scheint als mein Xenon. Soll das so sein weil Xenon evtl. heller ist??

    Mir ist es vorher nicht so aufgefallen aber heute hatte ich mal den direkten vergleich. Eine manuelle Leuchtweitenregulierung gibts ja nicht - soll ich den freundlichen bemühen? Bin über Eure Antworten sehr dankbar ;)

    Gruß
    Aero
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PimpMyHeart, 28.12.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Bei Fahrzeugauslieferung sind die Xenon-Scheinwerfer viel zu tief eingestellt. Viele Händler verpennen es leider das zu korrigieren.
    So erging es mir auch.
    Und dann wünsche ich dir viel Glück bei der Suche nach einem kompetenten Skoda-Partner, der es auch versteht sie richtig einzustellen. :schuss: :hihi:

    Wenn du mal bei VW/Audi diesbezüglich vorbeischaust, kann das auch nicht schaden. Lichteinstellung ist meistens Service und daher kostenlos!



    MfG...der Flo :wink:
     
  4. #3 Aerosoul, 28.12.2006
    Aerosoul

    Aerosoul

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Soden/Taunus
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Schade & Sohn, Bad Hersfeld
    Kilometerstand:
    74500
    Danke!

    Dann kann sich das neue, protzige Audi/Skoda-Autohaus um die Ecke gleich mal beweisen.

    Gruß
    Aero
     
  5. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Kein Skoda Vertragshändler mehr, seit 5 Jahren glücklich!
    Kilometerstand:
    327500
    Na da bin ich mal gespannt, was Dein AH dazu zu sagen hat. Bei mir ist es ähnlich. Vorher Halogen Abblendlicht, jetzt Xenon und ich bin weiterhin der Meinung, das das Xenon zu tief ist. Meine Meinung untermauerte sich auch, nach dem ich ein Octavia II RS gefahren bin, da ist das Xenon um längen höhrer eingestellt. Aber ist sicher eine andere Optrik verbaut, sprich man kann die beiden Leuchtsysteme nicht direkt miteinander Vergleichen.
    Mein AH hat gemeint, das mein Xenon optimal eingestellt wäre (hatte die Herren schon einmal darauf hingewiesen).
    Schreib mal Dein oder Deines AH's Statement!
     
  6. #5 Sven RS, 29.12.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Muss meins auch mal wieder einstellen lassen. Aber wenn ich es einstellen lassen habe, dann ist es eigentlich so weit wie bei meiner Freundin ihrem normalen H7 Licht, obwohl meiner noch 30mm tiefer ist. Beim Octi 2 kann es sein, das die Scheinwerfer noch ein Stück höher sind.

    Um so höher die Scheinwerfer um so weitere Sicht. War mal ein Test, da hat BMW ziemlich schlecht abgeschnitten gegenüber den Autos der VAG. Am weitesten Sicht hast Du z. B. beim Tourag, Q7 usw., da die Scheinwerfer sehr hoch sind.

    Wenn man aber einen zu tief legt, z. B. mit Gewindefahrwerk, die müssen dann am meisten einbussen.

    Ist halt ne Einstellungssache. Man sollte eh einmal im Jahr einstellen, ob Xenon oder nicht. Da durch die ständigen Vibrationen bei der fahrt sich nach einer Weile das Licht verstellt, ist halt normal bei Autos.
     
  7. #6 Aerosoul, 30.12.2006
    Aerosoul

    Aerosoul

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Soden/Taunus
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Schade & Sohn, Bad Hersfeld
    Kilometerstand:
    74500
    Morgen früh soll ich zum vermessen vorbeikommen. Ich sag dann mal Bescheid.

    Naja, mein Auto is net tiefergelegt und auch erst gut 3 Monate alt. Der Händler, der mir das Auto verkauft hat, hätte m.E. einfach die Einstellung richtig vornehmen müssen.

    anyway - morgen weiß ich mehr.

    Aero
     
  8. #7 olbetec, 30.12.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Man beachte, dass viele Werkstätten es noch nicht gepeilt haben, dass die Xenon anders eingestellt werden als die Halogen. Sie werden nämlich auf 10cm je 10m Neigung eingestellt. Die Halogen werden mit 12cm je 10m Neigung eingestellt da diese nicht so einen scharfen hell/dunkel-Übergang wie die Projektionsscheinwerfer haben...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  9. #8 Rudi Carrera, 30.12.2006
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Ich stell meine immer selbst nach. Ich dreh sie gleichmässig höher und dann fahren wir mit zwei Autos. Dann wird so nachgestellt, bis es nicht mehr blendet und dann noch ein Stück tiefer. Das Licht scheint dann recht weit, ohne, dass der Gegenverkehr geblendet wird. Den Nachteil vieler Xenons, die hohe Ausleuchtung zum rechten Strassenrand, um Passanten besser zu sehen, hat man allerdings immer. Wenn ein Fahrzeug in einer Rechtskurve entgegen kommt, wird er geblendet, dass ist aber auch mit sehr tiefer Einstellung so. Seht izhr z.B. auch, wenn ihr auf der BAB rechts fahrt und ein Wagen mit Xenonlicht von hinten schneller ist und euch überholt, dann siehst teils recht grell aus. Ist wie alles im Leben nur ein Kompromiss.

    Aber, was nützt mir das hellste Licht, wenn ich nichts in der Ferne sehe? Eben, dann brauch ichs auch nicht. Ich will keine umgefahrenen Menschen hell erleuchtet vor mir liegen sehen, sonder sie rechtzeitig erkennen, so dass ich sie nicht umfahre.

    Bei den Xenons wird die "Grundeinstellung" schon stimmen, den Rest kann man wie bei herkömmlichen Scheinwerfern manuell nachstellen!

    Gruß
    Rudi Carrera
     
  10. #9 Sven RS, 30.12.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Wie schon gesagt, meine sind auch in der Weite gut, man merkt es ja dann, wann sie eingestellt werden müssen, wenn sie nicht mehr so weit scheinen.

    Wieder was dazu gelernt, wie die eingestellt werden müssen die Xenons gegenüber Normalen, also 12cm. Werde ich nächsten Monat bei der Inspektion drauf hinweisen beim Freundlichen.

    Ich möchte Xenon gar nicht mehr missen, wenn es richtig eingestellt ist, leuchtet es sogar in der Breite noch viel besser aus und nicht nur in der Ferne. Wenn ich bei meiner Freundin ihrem Fabia einsteige, kommt es mir immer so vor, als hätte sie Standlicht an von der Helligkeit :D
     
  11. #10 olbetec, 30.12.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    NNNNNNNNNNEEEEEEEINNN...
    10cm je 10m bei Xenon (also WENIGER Neigung als bei den Halogen (und damit die schärfere hell-dunkel-Grenze HÖHER eingestellt)!!!!
    Munter bleiben
    OlBe
     
  12. #11 Sven RS, 30.12.2006
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Sorry olbetec, jetzt habe ich es gerade auch noch gesehen, hatte mich da verlesen, natürlich 10cm.
     
  13. #12 Aerosoul, 30.12.2006
    Aerosoul

    Aerosoul

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Soden/Taunus
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Schade & Sohn, Bad Hersfeld
    Kilometerstand:
    74500
    Moin -

    gibt erstmal nix neues. Ich hab heut schlichtweg verpennt. Habs nicht vor 12 Uhr zum freundlichen geschafft [​IMG]

    Am Dienstag lass ich aber endlich nachschauen.

    Kommt gut ins Neue Jahr ;)

    Gruß
    Aero
     
  14. #13 Rudi Carrera, 30.12.2006
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Stell sie doch selbst ein. Was du selbst gemacht hast, das dürfte deinen Ansprüchen doch auch genügen, oder? Versuchs doch mal, wenns schief geht, kannst du immer noch zum Händler fahren und etwas in die Kaffeekasse geben.

    Rudi
     
  15. #14 Aerosoul, 02.01.2007
    Aerosoul

    Aerosoul

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Soden/Taunus
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Schade & Sohn, Bad Hersfeld
    Kilometerstand:
    74500
    Genau,

    als normalo Autofahrer stell ich irgendwas an den Scheinwerfern rum [​IMG] Hinterher wirste gebumbst weil irgendwas schief gelaufen is... ne danke.

    Btw - noch war ich net beim freundlichen. Die in Hofheim sind mir zu unkooperativ - ich bin am WE bei dem der mir das Autochen auch verkauft hat, dann schaun mer mal.
     
  16. #15 Corrado, 03.01.2007
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Zum Einstellen, hast du doch auch die normale Leutweitenregulierung oder?
     
  17. #16 Sven RS, 03.01.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Es geht um die Grundeinstellung der Scheinwerfer, die werden vorne an den Scheinwerfern direkt eingestellt.

    Eine Leuchtweitenregelierung hat man bei Xenonlicht nicht, bzw. keine Manuelle. Xenon hat eine automatische Leuchtweitenregelierung, die auch Sinnvoll ist, wenn Du mal mehr beladen bist, damit Du nicht vergisst die einzustellen und dann andere Autos Arg blendest.
     
  18. #17 Corrado, 03.01.2007
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Aha, hab noch nie ein Xenon Fahrzeug gefahren.
     
  19. #18 Aerosoul, 06.01.2007
    Aerosoul

    Aerosoul

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Soden/Taunus
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Schade & Sohn, Bad Hersfeld
    Kilometerstand:
    74500
    Heute Vormittag war ich dann beim Händler und sieh da, das Licht war viel zu niedrig eingestellt und ganz offensichtlich war es denen sehr peinlich das es bei Auslieferung nicht gecheckt worden ist.

    Gekostet hats nix, aber es gab was für die Kaffeekasse ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Thomass, 09.01.2007
    Thomass

    Thomass Guest

    Woran orientiert sich die LWR des Xenonlicht? Es muss doch einen Anhaltspunkt geben damit das System wies wie tief das Auto hinten runtergeht wenn man es belädt, ist da ein Pendel drin oder wird das mit einem Längenpoti gemacht das einen Längenunterschied misst z.b. von Karosserie zur Achse.

    War mir auch neu das die Xenons eine mech. Grundeinstellung haben, wenn das aber so ist würde mich gerne interessieren was das Kriterium zum automatischen Nachregulieren ist. Damit ich weiß ob die mech. Verstellung was bring oder das System diese wieder ausregelt.

    Habe außerdem mal im Forum gelesen das nach dem Batterie abklemmen wieder ne neue Einstellung der Xenon-Scheinwerfer (über Diagnosegerät) nötig ist. Wenn das wirklich stimmt ist das ja die reinste Geldmacherei.
     
  22. #20 Sven RS, 09.01.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Na jeder Scheinwerfer hat eine Grundeinstellung, wo vorne wie beim normalen Licht der Scheinwerfer eingestellt wird.

    Die Sensoren reagieren z. B. auf Beladung oder beim starken Beschleunigen, wenn der Wagen hinten runter geht und vorne hoch. Müsste also so eine Art Neigungssensor sein, wie man es bei Alarmanlagen kennt, denke ich mal, genau weiß ich auch nicht wie der Sensor arbeitet.

    Also habe ich den Wagen etwas mehr beladen, geht er weiter hinten runter und vorne logischer Weise etwas hoch, dementsprechend wird dann der Scheinwerfer elektronisch runtergeregelt, wie man es halt beim normalen Licht selber Manuell mit dem Rädchen macht.

    Bloß bei Xenon muß es das Automatisch machen, weil wenn man bei Mehrbeladung sonst arg den Entgegenkommenden blenden würde und beim selber einstellen würde man das vielleicht mal leicht vergessen.

    Gruß

    Sven

    PS: Bei mir war auch mal die Batterie ab beim Anlageneinbau und da mußte beim Xenon nichts neu eingestellt werden.
     
Thema: Leuchtweite Xenon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda Fabia rs Leuchtweite

Die Seite wird geladen...

Leuchtweite Xenon - Ähnliche Themen

  1. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  4. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  5. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...