Leuchtbreite der Basis-Scheinwerfer

Diskutiere Leuchtbreite der Basis-Scheinwerfer im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich komme mit der Ausleuchtung gut klar. Bei Ausstattung ab Ambition (?) kann man die Full-LED-Scheinwerfer ja zubuchen, darunter geht nix.

  1. #21 Scalafan, 31.12.2020
    Scalafan

    Scalafan

    Dabei seit:
    24.08.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Scala Cool Plus 1,0 TSI DSG 115 PS
    Ich komme mit der Ausleuchtung gut klar. Bei Ausstattung ab Ambition (?) kann man die Full-LED-Scheinwerfer ja zubuchen, darunter geht nix.
     
  2. #22 superb-fan, 31.12.2020
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    9.215
    Zustimmungen:
    526
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    So einige
    Kilometerstand:
    12500
    Und den Fernlicht Assistent bekommt man nur bei voll led und nicht im Paket machbar (mit verlängerte Heckscheibe und panorama) sondern muss die Extras alle einzeln buchen , verstehe wer will. So kostet der Fernlicht Assistent schon alleine 700€ weil der Paket Vorteil nicht möglich ist.

    Beim kamiq zum Beispiel bekommt man auch mit den einfachen scheinwerfern den Fernlicht Assistent .
     
  3. #23 gascan1234, 31.12.2020
    gascan1234

    gascan1234

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Ocatavia 2 FL Style (Family) Edition 1,8 TSI (ab 04/2012) --- Skoda Citigo CNG (ab 08/2013) --- Skoda Fabia Classic 1,9SDI (bis 08/2013)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Walter Sömmerda, THR
    Kilometerstand:
    32000
    Den FA kann man aber doch leicht und kostengünstig dazu codieren. Wird das erste sein was ich dem Scala als extra Feature spendiere, neben dem Bergabfahrasi.
     
  4. #24 superb-fan, 31.12.2020
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    9.215
    Zustimmungen:
    526
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    So einige
    Kilometerstand:
    12500
    Ja mag sein, aber nicht so Vorteilhaft beim Leasing, und wer nicht gerade im Forum ist oder sich damit auskennt, der wird das nie erfahren.
     
  5. RobN

    RobN

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.0 TSI + Scala 1.0 TSI
    Frohes neues Jahr! Ja, für den Stadtverkehr ist es schon okay und grundsätzlich sogar ziemlich hell, in puncto Helligkeit auf der eigenen Spur und Homogenität der Ausleuchtung habe ich wirklich nichts zu meckern.

    Als Option mitbestellt hätte ich Voll-LED ziemlich sicher nicht, auch wenn ich einen Ambition genommen hätte - vor allem weil mir der Vergleich gefehlt hätte und mir Dinge wie FLA oder das Design der Scheinwerfer egal sind und ich bisher nur Halogen-SW hatte. Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, dass es in der Hinsicht große Unterschiede geben könnte.
     
Thema:

Leuchtbreite der Basis-Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Leuchtbreite der Basis-Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. benötige bitte Info zu Basis/Dachträger

    benötige bitte Info zu Basis/Dachträger: Hallo Gemeinde, mein Drive125 hat die Produktion noch nicht verlassen, steht also noch auf dem Papier, aber ich bin schon auf der Suche nach...
  2. Umfrage zur Leistungssteigerung Basis 280Ps

    Umfrage zur Leistungssteigerung Basis 280Ps: Gerne auch Antwort per Text Bin mal gespannt was bei rum kommt :-)
  3. Fährt irgendjemand eine Basis-Ausstattung?

    Fährt irgendjemand eine Basis-Ausstattung?: Hallo miteinander, Ich frage mich schon länger (nicht nur hier im Skoda-Forum), ob es überhaupt noch Leute gibt, die ein Auto ohne jegliche...
  4. Skoda Elektroauto auf MEB-Basis

    Skoda Elektroauto auf MEB-Basis: Auf der Messe Auto Shanghai wird Skoda die Studie des ersten Elektroautos vorstellen. Das hat der Entwicklungschef bestätigt:...
  5. Skoda Azubicar 2016 "Atero" - Coupe auf Basis des Rapid Spaceback

    Skoda Azubicar 2016 "Atero" - Coupe auf Basis des Rapid Spaceback: Nach dem City Jet 2014 und dem Funstar im letzten Jahr bauen die Skoda-Auzubis wieder ihr Traumauto. Diesmal soll es ein kompaktes Coupe werden....