Letzter Versuch um Hilfe - Sonst Autofriedhof !!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von LOTTOCAR, 16.08.2015.

  1. #1 LOTTOCAR, 16.08.2015
    LOTTOCAR

    LOTTOCAR

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe seit Wochen mit meinem 1.3er Feli grosse Probleme ( Siehe meine bisherigen Beiträge).

    Leider konnte der oder die Fehler noch immer nicht gefunden und somit dauerhaft behoben werden.

    Angefangen hat es mit Startproblemen. Wenn der Motor lief, dann nur im Leerlauf beim Gasgeben stotterte der Motor und ging dann aus.
    Hilfe vor Ort durch ADAC (3x) brachte keine Besserung.
    Fehlerauslesung: Hallsensor.
    Hallsensor gewechselt - keine Besserung - wieder den alten eingebaut.
    Es wurden überprüft: Zündspule, Steuergerät, Benzinpumpe.
    Erneuert: Kerzen,Zündverteiler + Finger, Benzinfilter.

    Selbstversuch: Kurzzeitiger Erfolg durch Verdrehung des Zündverteilers, Wagen lief danach ca 100 km.

    80 km Autobahnfahrt 20 km Stadtverkehr alles bestens. Nach erster Pause ca 15 min. wieder losgefahren und der Wagen fing an zu stottern und nahm kaum Gas an.
    Aus Angst vor einer Panne auf der Autobahn bin ich die Rückfahrt nur auf der Landstrasse gefahren.
    Es war nur ein einziges hoppeln vom ersten in den höheren Gang. Wenn der Wagen auf Touren war ( 80 km/h) lief er ganz normal. Nach dem Gaswegnehmen bis auf 50 km/h (Ortseinfahrten) nahm er danach sehr schlecht bis gar kein Gas mehr an. Musste das Gaspedal bis zum Boden durchdrücken bis er Plötzlich wieder auf Touren kam. Ganz Ungewöhnlich erscheint mir auch das bei geringsten Steigungen (Bahnüberfahrten) der Motor ebenfalls kein Gas annahm und ich bis zum Boden treten musste ?!
    Letztendlich blieb der Wagen gänzlich stehen und musste per Abschlepper nach Hause.

    Bin völlig verzweifelt. Mein geliebter Feli Jetzt 230 000 km (Habe in in 4 Jahren 100 000 km mühelos bewegt - IMMER angesprungen !) macht jetzt solche Macken.
    Traue mich mit dem Auto überhaupt nicht mehr auf die Strasse.

    Der Wagen hat noch 1 1/2 Jahre TÜV - was kann ich noch versuchen ???

    Werkstatt wird zu teuer ( und ob er dann auch läuft ? )

    Bin Dankbar für jede Anregung.

    Gruss LOTTOCAR
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 16.08.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ein anderes Auto wird auch teuer. Auch da hättest Du dann ein Defektrisiko, wärst also nur einen halben Schritt weiter als jetzt.

    Ich kenne leider diesen Motor nicht und kann Dir da keine Tipps geben.
     
  4. #3 LOTTOCAR, 16.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2015
    LOTTOCAR

    LOTTOCAR

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #4 skodafrance, 17.08.2015
    skodafrance

    skodafrance

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Break Diesel
    Kilometerstand:
    403000
    Ich denke es ist ein Zündungsproblem, aber sicher bin ich mir nicht.
     
  6. #5 joergs1202, 21.08.2015
    joergs1202

    joergs1202

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14806
    Fahrzeug:
    1202(1963)120L(1990)Forman Solitaire(1994)
    Werkstatt/Händler:
    Meine Scheune!
    Kilometerstand:
    136000
    Hallo Lottocar,

    nach deinen Beschreibungen hört sich das für mich wie ein Wackelkontakt an der nur sporadisch auftritt.
    Habe leider nicht so viel Ahnung vom Feli,fahre nur Forman und älter.
    Da der Feli aber zum Teil noch Baugleich mit dem Forman ist solltest du mal die Leiterplatte unter dem Handschuhfach ausbauen.
    Batterie abklemmen,alle Steckverbinder von der Leiterplatte lösen(gehen schwer ab),alle Relais abziehen(Fotos machen damit du weisst wo diese wieder hinkommen),und dann die Leiterbahnen sehr sehr sehr sehr!!!! genau untersuchen ob irgendwo durch Vibrationen eine Unterbrechung vorliegt,die sich durchs fahren manchmal "wie von selbst"repariert oder auch nicht.
    Bei mir waren mal die Lötpunkte von zwei Sicherungshaltern lose,so das mein Licht mal ging oder auch nicht.Die habe ich dann nachgelötet und alles ging wieder.
    Da ja fast alle Sicherungen auf der Leiterplatte sind,hast du evtl Glück.Einige Sicherungen sind auch im Motorraum versteckt in einem kleinen Kasten zwischen Steuergerät und Bremskraftverstärker(beim Forman,hat der Feli evtl.nicht mehr oder wo anders.).
    Vielleicht solltest du auch mal bei einem Autoverwerter nach einer Leiterplatte fragen,wenn es denn noch welche gibt.
    Zusätzlich solltest du noch ALLE Steckverbinder im Motorraum lösen,Kontaktspray rein spühen und mehrmals zusammenstecken und wieder lösen.
    Alle Massekabel auf festen Sitz und Kontakt prüfen.

    Bis dann und viel Spass beim suchen und bauen joergs1202
     
  7. #6 fabia-combi, 23.08.2015
    fabia-combi

    fabia-combi

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 80 PS Bj. 2007/ Felicia Combi 68 PS Bj. 1998
    Werkstatt/Händler:
    Auto Kukuk in Lippstadt-Hörste (war früher offizieller Händler)
    Sag mal... Zündverteiler und Finger wurden getauscht - auch das Kabel, das von der Zündspule auf die Verteilerkappe geht? - Ansonsten erinnert mich das von Dir beschriebene Problem stark an einen Audi 80, der so rumbockte, nachdem eine Audi-Werkstatt den Motor aus- und wieder eingebaut hat. Da war dann irgendwas schmieriges über die Benzinleitung in den Vergaser geraten, was die Benzinzufuhr je nach Motorlage unterbrach. Hat die Werkstatt damals erst nach 3 Reklamationen gefunden... Hallsensor ist Quatsch. Wenn der kaputt ist, geht das Auto aus und springt gar nicht mehr an (hatte ich mal mit Forman). Was auch noch sein könnte: loses Kabel der Stromzufuhr für die Benzinpumpe, das am Lenkradschloß ist! Den Fall hatte ich vor vielen Jahren mal beim Forman. Wichtigste Frage bei der Fehlersuche: Steht das Auftreten des Fehlers möglicherweise in Zusammenhang mit irgendeiner anderen Aktion? Egal, für wie unwahrscheinlich man den Zusammenhang hält... Überleg mal ganz genau... Ich garantier Dir fast, dass es eine Kleinigkeit ist!
     
  8. #7 KäptnBlaubär, 23.08.2015
    KäptnBlaubär

    KäptnBlaubär

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Was mich stutzig macht ist das du sagst, es gabe eine Veränderung "Besserung" durch verdrehen des Verteilers. Du schreibst ebenfalls das der Verteiler getauscht wurde, ist das so korrekt oder wurde evtl. nur die Verteilerkappe und Finger (Läufer) getauscht? Ich bin absolut kein Fachmann auf dem Skoda Gebiet, aber es wäre nicht der erste Verteiler wo ggf. der Antrieb Verschleiss aufweist oder die Welle ausgeschlagen ist. Aus dem Bauch heraus würde ich auf irgendein Zündproblem tippen, ist aber schwierig zu sagen wenn man das Phänomen nicht selbst erlebt hat. Da es sich bei dem Fahrzeug anscheinend um etwas betagte Technik handelt kann man eigentlich Stück für Stück jedes Bauteil ausprobieren. Interessant ist auch die Aussage das Steuergerät, Benzinpume und Spule überprüft wurden. WIE? Wurden die Teile leihweise getauscht? Gerade bei Zündpulen hab ich schon erlebt das diese scheinbar funktionieren, der Funke aber unter Kompressiondruck auf einmal nur noch gaz schwach oder weg ist.
     
  9. #8 roadghost, 23.08.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Hi,

    aus eigener Erfahrung würde ich mich an die VOX Autodoktoren wenden, solch exotische Probleme sind immer gern genommen von den 2 Jungs, und wenn die dein Auto machen kostet es nur Material !

    Gruß
     
  10. #9 KäptnBlaubär, 23.08.2015
    KäptnBlaubär

    KäptnBlaubär

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hast du da schon mal Hilfe bekommen? Ich habe selbst auch schon 3 mal wegen einem nicht wieder sauber zum laufenden Fahrzeug gemacht. Leider blieben meine Gesuche unerhört. Aber ein Versuch ist es natürlich immer wert.
     
  11. #10 roadghost, 23.08.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Ja, wir waren im Dezember '14 dort, unser Seat hatte Probleme mit der Bremse.

    Samstag E-Mail geschrieben, Montag mit der Produktion telefoniert, Mittwoch Auto abgegeben.

    Gruß
     
  12. #11 Helixuwe, 24.08.2015
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    40 oder 50 KW? beim 40er ist schom mal die Aufnahme der Einspritzung gerissen. Dadurch zieht er halt Nebenluft wie das auch bei einem defekten Unterdruckschlauch sein kann. die sehen oft noch gut aus aber unter der Stoffummantelung ist das Gummi gerissen. Das wird immer schlimmer je größer die Löcher werden. Bei Vollgas, durchgetreten, ist der Prozentsatz an Falschluft geringer bis es halt irgenwann aus so nicht mehr reicht ein vernünftiges Gemisch in den Brennraum zu bringen. Eine Werkstatt die sich mit dem 1.3 auskennt gibt es schon lange nicht mehr. "Wie ein Motor der einfach so läuft ohne Computeranschluß, geht doch gar nicht"
    Durch das Zündungsdrehen wurde der Zündzeitpunkt geändert wodurch das dünne Gemisch noch Zündwillig war. Hatte ja gerade am Forman das gleiche Problem, wenn auch nicht so extrem da ich ja wußte wo ich zu suchen hatte bevor gar nichts mehr ging. Jetzt wo alles wieder dicht ist läuft er wieder wie neu.
    Gruß Uwe
     
  13. #12 LOTTOCAR, 25.08.2015
    LOTTOCAR

    LOTTOCAR

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Toll das soviel Hilfe kommt, hatte schon garnicht mehr damit gerechnet....

    Ich versuche mal einige Fragen die aufgetreten sind zu beantworten.

    Das Auto hat 40 kW. Die Zündspule wurde vom ADAC gegen eine Ladenneue getauscht - da der Fehler nicht verschwand wurde die alte wieder angeschlossen. Zündkabel wurden NICHT getauscht, lediglich der Verteilerfinger, Verteilerkappe und Zündkerzen. Das Steuergerät wurde gegen ein Steuergerät vom Foreman getauscht (hatte ich mir mal vorsorglich besorgt falls mir mein einziger Zündschlüssel verlorengeht - Foreman noch ohne Wegfahrsperre) keine Besserung - altes wieder angeschlossen. Benzinfilter gegen neuen getauscht. Benzinpumpe ausgebaut mit Pressluft in beiden Richtungen durchgeblasen und den grossen Dichtring (Unten- Überdehnt/Ausgeleiert) erneuert.

    An der Einspritzanlage wurde bis auf Sichtkontrolle der Schläuche und Stecker noch nichts gemacht.

    Das Zündschloss hat seit längerer Zeit einen Wackelkontakt (macht sich aber nur beim Starten bemerkbar - als einziger Fahrer weiss ich wie ich den Schlüssel behutsam zu drehen habe) - hat der ADAC übrigens auch bemerkt aber nicht weiter beanstandet.

    Das Problem mit dem Stottern - kein Gas annehmen trat auch extrem stark auf, beim Steigungen anfahren - auch nur kurze Distancen.
    Der Motor wollte dann garnicht mehr zünden - nur nach vollem durchtreten des Gaspedals kam er wieder auf Touren.

    Noch was: Bei der Panne unterwegs als der ADAC Mann feststellte das der V.- Finger einen Riss (Durchschlag) hatte ( Ist vorher den 3 anderen ADAClern nicht aufgefallen) meinte er auch die Verteilerachse hätte wohl etwas viel Spiel - aber das das bei einem so alten Auto normal sein könnte....

    Es wird wohl nur eine Kleinigkeit oder mehrere Kleinigkeiten welche sich zu einem grossen Problem summieren sein.
    Habe leider keinen Bestand an Austauschteilen um die Fehlerpallette durchzugehen - die Gefahr dann wieder liegen zu beiben ist sehr hoch.

    MfG LOTTOCAR
     
  14. #13 Helixuwe, 26.08.2015
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Die Probleme sind wohl nicht auf die Zündung zurückzuführen. Denn wenn man das Pedal durchtritt kommt nicht plötzlich die Zündung zurück. Wie ich schon geschrieben habe hatte ich am 40 kw das Problem das die Einspritzpumpe mehr oder weniger lose auf der Ansaugbrücke lag. Rost hat die Gummilage reißen lassen und so konnte Luft hinter der Einspritzung eindringen. Genau wie dieser kleine leidige Schlauch der unten vom Luftfilterkasten hinten zur Einspritzung geht. Der wird erst durchlässig und dann so porös das er gleich komplett vom Anschluß rutscht. Wenn das passiert ist dann kommt es zu solchen Problemen wie du sie geschildert hast. Das erste mal wie ich diese Probleme hatte habe ich gleich die komplette Einspritzeinheit getauscht. Dabei aber den gut aussehenden Schlauch, Ist ja Stoff drumherum, gelassen. Jetzt ging es zwar besser aber nicht wirklich gut. Meine Frau jedenfalls hatte erst mal wieder Vertrauen in den Wagen. Nach dem es wieder schlimmer mit dem Leistungsverlußt wurde habe ich den Schlauch und die jetzt gerissene Halterung getauscht und kannte den Motor gar nicht wieder. Komplett ruhiges Standgas und spontane Gasannahme war die Folge dieser Reparatur. An den 50 Kw Motoren kannte ich diese Probleme bisher nicht, da ist die Halterung wohl haltbarer. Und die Schläuche sitzen fester auf den Anschlüssen. Wenn man bei diesen Motoren auf Öl und Wasserstand achtet laufen die recht zuverläsig. O.k. mein Junge hat es auch schon geschafft 50 km ohne Wasser zu fahren. Schlauchbruch auf der Autobahn und er ist noch weiter gefahren bis zu einer Werkstatt. Der Motor läuft heute noch!
    Gruß Uwe
     
  15. #14 LOTTOCAR, 28.08.2015
    LOTTOCAR

    LOTTOCAR

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Herzlichen Dank an alle - letztendlich habe ich aber den Kampf mit/gegen die Technik aufgegeben.

    Frau und Familie sind ebenfalls mit dem Problem genervt / überfordert.

    Gestern den Wagen abgemeldet, z.Zt. geborgtes Auto um die nötigsten Wege zu erledigen.

    Was jetzt folgt steht noch in den Sternen....

    Wer Interesse hat, werde den Wagen in den Verkauf ( Hier im Forum ) stellen.

    200,00 € ( HU 02/2017) Land Brandenburg - Nähe Neuruppin ( A 24 ).

    Habe auch noch einige Neue Ersatzteile, und einen gebrauchten Satz Skoda Alufelgen abzugeben.

    MfG LOTTOCAR
     
  16. #15 Helixuwe, 28.08.2015
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    man, und in cz und sk fahren die favos und felicia noch ohne Ende. an nicht mal 2 tagen habe ich nahezu alle Sondermodelle gesehen.
    Jetzt heist es bei dir also ein kleines Problem gegen ein größeres zu tauschen.
    Also die Felgen würden mich schon interessieren. Autos kann ich ja nun wirklich keine mehr gebrauchen. Die Favoriten und Formanner laufen ja alle bis auf Kleinigkeiten halt super und zuverlässig.
    Neuruppin ist ja auch die Gegend die große Teile meiner Verwandschaft bewohnt oder hat.
    Gruß Uwe
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 passifan, 29.08.2015
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    Mal ganz emotionslos betrachtet: Wer soll einen 20jährigen, verrosteten Felicia , mit 40 KW -Motor der nicht läuft und mehr als 230 000km gelaufen ist für 200 Euro kaufen? Selbst geschenkt würde ich dankend ablehnen, der Transport per Huckepack kostet mehr als das Auto Wert ist ( natürlich je nach Entfernung), alle Ersatzteile sind ja auch alt und die Kilometer gelaufen, also nur noch bedingt verwendbar. Entweder Schrott ( eventuell auch nicht kostenlos da abgeholt werden muß) oder weiter versuchen zu reparieren, Hinweise gibt es ja genug. Würde erstmal Zündung einstellen, weiss ja nicht in welche Richtung du den ZV verdreht hast, dann den Hinweisen zur Nebenluft nachgehen, die Hinweise von Helixuwe scheinen mir am Sinnvollsten. Viel Glück.

    MfG passifan
     
  19. #17 Helixuwe, 30.08.2015
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Was die Betriebskosten angeht ist Favo/Feli kaum teuerer wie ein Fahrkarte für die Öffentlichen. Egal was danach kommt es wird immer teurer. So lange die Betriebssicherheit gewähleistet ist lohnt sich eine Reparatur immer. Da kann keiner kommen und sagen kostet 1000€ für die Reparatur. Ohne diese geht es nicht weiter. Denn selbst ein Motortausch dauert maximal 3 Stunden und gute Motoren sind für kleines Geld zu bekommen. Somit kann an den Auto nie eine Reparatur den Nutzwert übersteigen. Nutzwert und nicht den Wert in barer Münze wohlbemerkt!
    Und für den Preis einer Reparatur bekommt man auch kein gleichwertiges praktisches Fahrzeug.
    Gruß Uwe
     
Thema:

Letzter Versuch um Hilfe - Sonst Autofriedhof !!!

Die Seite wird geladen...

Letzter Versuch um Hilfe - Sonst Autofriedhof !!! - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  3. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...
  4. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...
  5. SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung

    SUCHE VCDS Hilfe nach dämlicher VCDS Codierung: Suche dringende Hilfe in VCDS und BCM nach dämlicher Codierung... [GALLERY] Standardmäßig war dort bei Byte18 "00" Beleuchtung:...