Lernfähiges Steuergerät

Diskutiere Lernfähiges Steuergerät im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi an alle, im Felicia Forum zum Thema 1.6 L Motor spricht Cayenne von einem lernfähigen Steuergerät und erweckt den Eindruck als wenn ein...

  1. #1 andredomin, 08.01.2002
    andredomin

    andredomin Guest

    Hi an alle,
    im Felicia Forum zum Thema 1.6 L Motor spricht Cayenne von einem lernfähigen Steuergerät und erweckt den Eindruck als wenn ein gemütlich gefahrener Motor AUFGRUND DES STEUERGERÄTES nicht mehr sportlich gefahren werden kann. Ist das wahr? Woran kann es überhaupt liegen, daß die überwiegende Fahrweise Auswirkungen auf Beschleunigung etc. haben kann? Ich habe dafür keine Erklärung, außer die Beobachtung an einer BMW 80 GS, die ein Kumpel nur in der Stadt auf Kurzstrecke bewegt hat, und die ich bei einer Tagestour merklich freigefahren habe. Ich tippe daher eher auf Ablagerungen als Erklärung. Aber das einem das Steuergerät die Leistungsbereitstellung verweigert wenn man vorher ruhig gefahren ist erscheint mir doch unglaubwürdig.
    Grüße, André
     
  2. #2 FeliSport, 08.01.2002
    FeliSport

    FeliSport Guest

    ich hatte meinen feli auch nur in der stadt bewegt und nach einer großen autobahn tour habe ich ihn mal "freigerotzt"

    er war nach der tour auf jedenfall durchzugsstärker usw....vielleicht sollte man mal regelmäßig auf die autobahn fahren wenn man ein stadtmensch ist *g*
    das tut dem auto bestimmt mal gut.

    glaube auch nicht das es was mit dem steurgerät zu tun hat.
    sondern eher mit dem vergaser zum beispiel.

    mfg kevin
     
  3. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Selber machen lassen
    Kilometerstand:
    372300
    Genau das stimmt. Wird ein Fahrzeug oft in der Stadt (also untertourig) gefahren, dann bilden sich ablagerungen vorallem in der Abgasanlage ab(Querschnitt verringert sich). Die werden immer mehr und dadurch braucht der Motor mehr kraft, un die Abgase durch den Auspuff zu "pressen" und damit fährt das Auto langsamer.
    Regelmäßiges "freiblasen" ist deswegen sinnvoll. So einmal im Monat reicht völlig.
    Beim Freifahren wird zusätzlich das ganze Wasser in der Abgasanlage "rausgespühlt". Das ist nämlich Säurehaltig und trägt mit dazu bei, das ab und zu mal der Auspuff durchrostet.
    Mit dem Steuergerät hat das wenig zu tun. Bestimmt gibt es lernfähige. Aber die hab, so weit wie ich weis, nur in getunten Steuergeräten gesehen.
     
  4. ?

    ? Guest

    Das Steuergerät ist insoweit durchaus "lernfähig" als das es z.b. die Krafstoffqualität (Oktanzahl -> Klopffestigkeit) erkennt. Das kann bei einem Benziner ganz gut beobachtet werden, wenn anstatt Super - Superplus (Fabia 55 Kw) oder beim Fabia 74 Kw Super anstatt Superplus getankt wird, nach kurzer Zeit verhält sich die Maschine doch deutlich anders, bei Optimax macht sich das noch stärker bemerkbar, auch am (niedrigerem) Kraftstoffverbrauch. Das aber der Motor bei niedertouriger Fahrweise dauerhaft "lahmt" gehört sicher in die Welt der Fabeln und ist ein Gerücht das seit den 70er Jahren immer wieder auftaucht, ähnlich wie die Vogelspinne in der Yukapalme. :D

    Übrigens hat niedertouriges Fahren nichts mit untertourigem Fahren zu tun. Niedertourig bedeutet in hohem Gang mit einer Drehzahl zu fahren wo der Motor willig Gas annimmt, meist um die 2.000-2.500 Umdrehungen (Benziner), untertourig hingegen bedeutet, das der Motor in einem Bereich gefahren wird wo er kurz vor dem "abwürgen" ist, d.h. da wo der Motor nicht mehr willig Gas annimmt, sondern ruckelt.
    Also Vorsicht! Wenn der Motor nicht gleichmäßig zieht, sondern "ruckelt", fahrt ihr nicht niedertourig, sondern untertourig. Das kann dem Motor schaden. Wählt dann einen etwas höheren Schaltpunkt.
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Naja,scheinbar glaubt es mir keiner so recht mit dem Steuergerät.Fahrt am Besten zu eurer WS und srecht das Thema mal an.Ein erfahrener Skodamechaniker wird meine Aussage nicht anfechten.
    Vielleicht hab ich es etwas komisch ausgedrückt,also ihr dürft nicht davon ausgehen,das es wie ein Chiptuning wirkt.
    Sicher hat die zunehmende Trägheit auch was mit Ablagerungen zu tun,aber bei Rene hört es sich an,als würde der Auspuff dadurch verstopfen,was bei weitem nicht der Fall ist.

    @Felisport: Dein Feli hat gar keinen Vergaser,sondern ne Einspritzeinheit(Vergaser gabs bloß bis 93,eventl. frühe 94er Favorits bei Skoda)

    CU,Cayenne
     
Thema: Lernfähiges Steuergerät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lernfähiges motorsteuergerät

    ,
  2. was ist lernfähiges steuergerät

Die Seite wird geladen...

Lernfähiges Steuergerät - Ähnliche Themen

  1. TNr Kabel von PDC/PLA Stoßstange zum Steuergerät

    TNr Kabel von PDC/PLA Stoßstange zum Steuergerät: Hi, ich konnte in den ganzen online ETKAs nicht herausfinden welches Kabel man benötigt um vom Ende des PDC/PLA Steckers von der Stoßstange vorne...
  2. Rapid Umbau auf Xenon - Jetzt blitzt es - Steuergerät ändern?

    Rapid Umbau auf Xenon - Jetzt blitzt es - Steuergerät ändern?: Hi, wie schon in der Überschrift geschrieben, habe ich von Halogenscheinwerfern auf Xenonscheinwerfer umgebaut. Nachdem ich umgebaut habe muss...
  3. EINBAUORT STEUERGERÄT STANDHEIZUNG

    EINBAUORT STEUERGERÄT STANDHEIZUNG: Hallo, kann mir jemand sagen wo das Steuergerät (Empfangsmodul) bei einer serienmäßig verbauten Standheizung in einem Skoda Superb 3T Kombi...
  4. Steuergerät Feststellbremse

    Steuergerät Feststellbremse: Servus S3 Gemeinde habe heute von meinem Freundlichen ein Schreiben bekommen, in dem es um eine "Produktoptimierung" geht. Nach einem Telefonat...
  5. Octavia 4x4 - Steuergerät

    Octavia 4x4 - Steuergerät: Hallo Kollegen, Ich fahre einen Skoda Octavia 1Z5 1,9 TDI DPF 4x4 BJ.2007. Vor einiger zeit ist mir anscheinend das Steuergerät am Haldex...