Lenkungsupdate

Dieses Thema im Forum "Skoda Citigo Forum" wurde erstellt von 928, 18.02.2015.

  1. 928

    928

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Hi Leute,
    war heute beim :D und er meinte unser Kleiner benötige eine Update des Lenkungssteuergerätes.
    Also fragt mal nach.
    Grüssle
    Gordon
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda Yeti, 18.02.2015
    Skoda Yeti

    Skoda Yeti

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    67
    Jau, hatte mir der :D auch schon vor 2 Wochen gesagt.

    Machen se' beim 1. Service mit. 8o
     
  4. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    rein interessehalber: was würde das update bringen?

    Schon heftig was heute alles irgendwo updatebar ist, beim auto sowieso, bald brauchen noch haushaltsgeräte updates 8o
     
  5. 928

    928

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Das Sg wird toleranter gegenüber Spannungsabfall beim Starten.
    Es könnte sonst zum Notprogramm führen mit erhöhtem Kraftaufwand in der Lenkung, so der KD Berater
    Grüssle
    Gordon
     
  6. #5 Tomasgo, 27.06.2015
    Tomasgo

    Tomasgo

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skoda Citigo Community, erst mal vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps. Hinsichtlich Lenkung habe ich hier als frischer Besitzer des Citigos meine ersten Nerven verloren. Die Kiste hat doch nach langem Stand immer stark nach links gezogen, wenn die Räder entsprechend eingeschlagen waren. Also zum Händler und siehe da, es gabe ein klammheimlichen Wechsel des Steuergerätes (also nicht nur Update!). Wurde kostenlos ausgetauscht und es soll anscheinend sogar ein Rückruf gestartet werden. Kann nur empfehlen, mal beim Skodahändler nachzufragen - lohnt sich!
     
  7. #6 super(B)tom, 27.06.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    8|8|8|?( Wohin sollte "die Kiste" denn sonst ziehen??? Wenn du links einschlägst, fährst du logischerweise auch links rum....
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    37
    Er meint wenn der Wagen mit eingeschlagenen Räder abgestellt wird.
    Dann zieht er eine Zeit immer zu der Seite wohin die Räder beim Parken standen.

    Ich selbst hab mir angewöhnt die Lenkung grade zu stellen wenn ich den Wagen abstelle.
    Daher ist mir das noch nicht aufgefallen.
     
  10. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ich stelle den Wagen grundsätzlich mit gerade gestellten Rädern ab. Vielleicht ist es mir nur deshalb bisher nicht aufgefallen?
    Welche Citigos betrifft das genau?

    Schon meine Miele Waschmaschine aus 1999 konnte ein Servicetechniker updaten. Das ist nichts Ungewöhnliches.
     
    super(B)tom gefällt das.
Thema:

Lenkungsupdate