Lenkung zittert - Unwucht?

Diskutiere Lenkung zittert - Unwucht? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinem neuen (Laufleistung: 1300 Km) Fabia Combi 1.4 16V. Für Tips oder Lösungsansätze wäre ich dankbar...

Creator

Guest
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meinem neuen (Laufleistung: 1300 Km) Fabia Combi 1.4 16V. Für Tips oder Lösungsansätze wäre ich dankbar.

Bei Tempo 70 - 100 km/h ist ein nerviges zittern am Lenkrad spürbar. War deswegen auch schon 2 mal bei meinem Händler = 7 Tage ohne Fahrzeug. Ein erneutes Auswuchten der Reifen sowie ein komplett neuer Satz 195/50/15 Bridgestone Touranza haben nichts gebracht. Das zittern ist nach wie vor noch da. :wall:

Ein Feinwuchten (Räder am Fahrzeug) kommt bei einem Fronttriebler wegen der Gefahr eventueller Beschädigungen des Getriebes nicht in Frage, sagt mein Reifenhändler.

Kann es sein daß die Antriebswelle eine Unwucht hat oder sowas vom Spurstangenkopf herrührt?
 

SIMIE

Guest
Hallo Creator!

Schau mal in der Suche nach, dort haben die letzte Zeit einige über das Problem beim Fabi geklagt!
Vielleicht findest Du dort eine Antwort. Ansonsten würd ich das bei deinem Händler beanstanden, oder und einen anderen Fabia mal Probe fahren, damit man denen "Beweisen" kann, das das nicht normal ist.

mfg Simie

PS Hab noch nichts davon gehört das beim Finishwuchten am Fahrzeug was kaputt gehen soll!
 

BadHunter

Dabei seit
18.02.2004
Beiträge
274
Zustimmungen
0
Ort
Sereetz b. Lübeck
Fahrzeug
Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
Werkstatt/Händler
Autohaus Eggers, Bad Segeberg
Kilometerstand
142000
Sieh mal in den Thread "Lenkradflattern" ...

Ich hatte das gleiche Problem, Auto ganz neu (letzte Woche abgeholt), andere Reifen drauf, und ab 70 Km/h ging´s dann los...

Nu isses weg, und ich werd nachher mal beim AH anrufen, was es denn nun war...

Auf jeden Fall würd ich dem Händler mal auf die Füße treten... Hinfahren und sagen, man fährt erst wieder weg, wenn der Mangel behoben istt (Probefahrt machen!).

Gruß, Jens
 

guido-pdm

Guest
Hi zusammen,

Hatte jetzt auch das Problem als ich die Sommerräder drauf machte.

Mein Händler sagte eine Unwucht oder Höhenschlag, ich solle bei einem Vorderrad anfangen und es weiterdrehen um eine Schraubenposition.
Stück für Stück erst das rechte dann das linke Rad.


Hat Super geklappt!!! :beifall:

Vieleicht hilft es Dir!

MfG Odi
 

christian.eckerl

Guest
Hallo,

habe nen Fabia SDI seit etwa 3 Wochen und muß sagen das
ich das gleiche Problem habe. Allerdings ganz leicht so das nicht
stört. Werde das mit dem Räderdrehen mal prbieren. Danke.
 

marcelh

Guest
Also bei 625 möglichen Kombinationen ist es ein bißchen kompliziert. Und nach jeder Umstellung eine Probefahrt? Vielleicht hast du glück und triffst gleich beim ersten mal :)
 

guido-pdm

Guest
Hi,

Denk mal etwas nach über die 625 mal dann wirst du feststellen das es nur 10 sind
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.790
Zustimmungen
3.353
Ort
Niedersachsen
Kenne das Problem auch bestens seitdem statt der Winterräder erstmals die originalen Sommerräder montiert sind. Geringer Höhenschlag, bislang tut sich SAD mal wieder schwer. Der Fabia reagiert super empfindlich auf jede Unwucht / Höhenschlag und vibriiert dann ziemlich.

Kenne das Thema auch von einem Vergleichswagen.

Viele Grüße
Andi
 

bommelmuetz

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ist das Thema noch bei jemandem aktuell?

Beim Fabia 2 kommt mir das auch so vor, mit 3.000 km Laufleistung.
 

olivero

Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
331
Zustimmungen
1
Ort
2380 Perchtoldsdorf
Fahrzeug
Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
Kilometerstand
108790
Von diesen Problemen kann ich seit ca. 30.000km ein Lied singen!
Alles schon versucht und es hat absolut NIX gebracht!!!

-> siehe meine Beiträge....

Mfg, Oliver
 

christifer

Dabei seit
01.01.2010
Beiträge
95
Zustimmungen
0
Ort
Weimar
Fahrzeug
Skoda Fabia 2 Style Edition mit Comfort Paket 1,4 TDI PD DPF Combi und Fabia 2 1,9 TDI PD DPF Combi mit Comfort Paket
Werkstatt/Händler
jetzt Glinicke Weimar
Kilometerstand
291000
Bei uns gab es das Problem beim Fabia 1 auch. Bremsscheiben hatten eine minimale Unwucht, so dass die Bremsscheiben und die Bremsklötzer in einem Punkt zusammen trafen. 2 neue Bremsscheiben drin und weg ist es. Hat mit Einbau etwa 160 € gekostet.

Leier Deinen Wagen einfach mal an einem Vorderrad hoch und dreh es mal...da sollte man das Schleifen schon merken.

Gruß
Christian
 

olivero

Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
331
Zustimmungen
1
Ort
2380 Perchtoldsdorf
Fahrzeug
Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
Kilometerstand
108790
Wenn es nur so einfach wäre...
Ich habe momentan den 4. Satz Bremsscheiben und Klötze vorne drinnen - jeweils von verschiedenen Herstellern - im Moment sind es orginale von VW!!
Das eigenartige dabei ist, daß sich die Vibration früher eher erst ab ca.100km/h begann und nicht aufhörte und es sich in den letzten 10.000km eher in den Bereich zwischen 80 und 120km/h verlagert hat! -> wenn ich über ca.120km/h fahre ist es fast ganz verschwunden...

Ps.: Die Vibration überträgt sich ganz leicht in den ganzen Vorderwagen....nicht nur in die Lenkung....das merke aber anscheinend nur ich!!! ;(

Lg, Oliver
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

christifer

Dabei seit
01.01.2010
Beiträge
95
Zustimmungen
0
Ort
Weimar
Fahrzeug
Skoda Fabia 2 Style Edition mit Comfort Paket 1,4 TDI PD DPF Combi und Fabia 2 1,9 TDI PD DPF Combi mit Comfort Paket
Werkstatt/Händler
jetzt Glinicke Weimar
Kilometerstand
291000
Hm...das hört sich knifflig an :-(
 

olivero

Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
331
Zustimmungen
1
Ort
2380 Perchtoldsdorf
Fahrzeug
Skoda Fabia I 1.9 Tdi Elegance + Fabia II 70PS Ambiente mit Sportpaket
Kilometerstand
108790
Nun habe ich mir gestern mal die Arbeit gemacht und die Räder um jeweils 2 Schrauben "weiter gedreht"
Beim linken Rad hat es nichts gebracht, aber siehe da beim rechten sehr wohl....bin zwischen den beiden Räder wechseln immer ca. 10km Überland mit max.110km/h gefahren!!
Als ich dann beide vorderen Räder um 2 Schrauben weitergedreht bin ich weitere 50km gefahren, es war wesentlich besser - jedenfalls bis zu dem Punkt als ich das so ziemlich schlechteste Autobahnstück Österreichs gefahren bin! -> rund 5 km AB Baustelle (A2 bei Leobersdorf) mit 80km/h -> wo Du glaubt Dir zerfällt das Auto, Du aber nicht auskannst!
Danach hat sich diese Unwucht irgendwie wieder"aufgeschaukelt" und seitdem ist es wieder stärker!!

Ich verstehe das ganze absolut nicht, bin mir aber zu 110% sicher, daß ich mir das nicht einbilde... 8|

Mfg, Oliver
 
Thema:

Lenkung zittert - Unwucht?

Lenkung zittert - Unwucht? - Ähnliche Themen

Lenkung zittert - Unwucht?: Hallo zusammen, habe ein Problem mit meinem neuen (Laufleistung: 3300 Km) Fabia 2 Limousine 1.6 Sport. Für Tipps oder Lösungsansätze wäre ich...

Sucheingaben

a2 bremsen unwucht

,

skoda fabia unwucht

,

hyundai i30 zittert winter 70 kmh

,
unwucht kompensation lenkung
Oben