Lenkung knattert => was kann es sein?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von bono_d70, 15.09.2015.

  1. #1 bono_d70, 15.09.2015
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Hallo Leute

    Ich fahr einen Fabia 2 Kombi Baujahr 2013 (1.6 TDI mit 66kW).
    Wenn ich langsame Rechtskurven (beim Abbiegen) fahre knattert es vorne links auf der Fahrerseite.
    Auch wenn ich am Stand lenke kommt das knattern.

    Bei Linkskurven (Abbiegen) wäre es mir noch nicht aufgefallen/oder nicht so laut zu hören möglicherweise.

    Leider komme ich erst morgen dazu zum :D zu fahren, aber da die Neugier ein Hund ist, würde ich mich über Aussagen aus Eurer wissenden Glaskugel vorab sehr freuen ;)

    Als Laie und mit Tante Google bin ich auf 2 Möglichkeiten gestossen =>
    Eventuell zu wenig Servoöl in der Servolenkung
    Oder ein Domlager im A....argen

    Was würde denn ein Domlager inkl. Einbau kosten oder würde das in die Garantie fallen?
    Mein Wagen ist heuer im Dezember erst aus der 2jährigen Garantie draussen und hat der 45.000km drauf.

    Vielen Dank schon mal für alle sachdienlichen Hinweise.

    LG,
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carsten.heuer, 15.09.2015
    carsten.heuer

    carsten.heuer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    27900
    bei meinem damaligen Fabia Combi haben sie innerhalb der Garantiezeit beide Domlager kostenlos ersetzt
     
  4. #3 bono_d70, 15.09.2015
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    War das Knattern bei Dir nach Domlagerwechsel komplett weg?
     
  5. #4 carsten.heuer, 15.09.2015
    carsten.heuer

    carsten.heuer

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    27900
    bei mir waren die Symptome eher klopfen bei kurzen Bodenwellen und knarzen beim lenken,
    beides war danach komplett werg
     
  6. #5 bono_d70, 15.09.2015
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    vielen Dank
    dann härtet sich der Verdacht

    Bin gespannt was morgen der :D dazu sagt.
    Da werde ich Ihn gleich auch auf die Folierung der B-Säule ansprechen - die scheint sich zu lösen ;(
     
  7. #6 bono_d70, 16.09.2015
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Update dazu:
    Der meinte das Gelenk der Lenkstange scheint das Geräusch zu verursachen.
    Das Domlager ist es seiner Meinung nach nicht. Der Wagen war auf der Bühne und sobald er das Rad händisch gedreht hat wie es die Lenkung tut, hörte man relativ in der Radmitte das Geräusch.
    Er hat dann auch händisch die Lenkstange bewegt und links auf der Fahrerseite ging es merklich strenger.
    Am Freitag wird es lt. seiner Aussage auf Garantie repariert.
    Auch die Dekofolie hat er abfotografiert und nimmt mit Skoda Kontakt aufnehmen, weil die Ablösung nicht normal ist.
    Ich gehe derzeit davon aus, dass die da auch auf Garantie was machen werden.
    Hab den Wagen seit 12/2013 und somit gerade noch die 2jährige Garantie

    Drückt mir die Daumen das alles klappt

    Liebe Grüße,
    bono_d70

    Gesendet via Mobiltelefon
     
  8. #7 MontesCarlo, 16.09.2015
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Das bei ca 45tkm ist schon sehr sehr schade!
     
  9. #8 bono_d70, 16.09.2015
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Tja nicht rühmlich da geb ich dir recht.
    Hoffe irgendwie das es ein Werksfehler war und es jetzt gerichtet und dann laaaaaaaaaaannnnnnge hält ;-)

    Liebe Grüße,
    bono_d70

    Gesendet via Mobiltelefon
     
  10. #9 niklasMA, 17.09.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    warum auch nicht? Sowas kommt einfach gelegentlich vor. Ich hatte mal defekte Radlager vorn nach knapp 1 Jahr und der :) wollte mir das gar nicht abnehmen, aber dann gab es doch neue auf Garantie. Danach hatte ich nie wieder ein Problem damit:thumbup:
     
    bono_d70 gefällt das.
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 bono_d70, 17.09.2015
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Kam scheinbar negativer bei dir an als es von mir gemeint war.

    Liebe Grüße,
    bono_d70

    Gesendet via Mobiltelefon
     
  13. #11 bono_d70, 18.09.2015
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Weiteres Update:
    Beide inneren Spurstangenköpfe wurden ersetzt und lt. vermutlich von Haus aus zu "sehr eingepresst".
    Vielleicht bilde ich mir nur ein aber irgenwie kommt mir die Lenkung jetzt leichtgängiger vor.
    Ausserdem wurde die Folie an der B-Säule auf beiden Seiten erneuert.
    Alles auf Garantie

    Liebe Grüße,
    bono_d70

    Gesendet via Mobiltelefon
     
Thema: Lenkung knattert => was kann es sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia lenkstange klopfen

    ,
  2. knattern beim Lenken Skoda

    ,
  3. knattern in der lenkung

Die Seite wird geladen...

Lenkung knattert => was kann es sein? - Ähnliche Themen

  1. Die Warnlampe "Hydro. Lenkung" HILFE !!!

    Die Warnlampe "Hydro. Lenkung" HILFE !!!: Seit Heute leuchtet plötzlich die Warnlampe "Hydr. Lenkung" auf. Begleitend dazu bemerkt man die Lenkunterstützungist ausgefallen . Der Fabia...
  2. Lenkung straffer stellen

    Lenkung straffer stellen: Hallo Zusammen, wollte fragen, obe es über VCDS möglich ist die Lenkungscharakteristik zu verstellen. Ich habe das Sportfahrwerk aber kein DCC...
  3. Lenkung knackt

    Lenkung knackt: Hallo, seit ein paar Tagen knackt meine Lenkung beim Kurbeln leicht. Während der Fahrt nehme ich es nicht wahr, jedoch beim rangieren knackt es...
  4. Lenkung quietscht

    Lenkung quietscht: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Skoda Fabia (erste Generation, gute sechs Jahre alt, 90.000 km gelaufen). Neuerdings ist bei...
  5. unruhige Lenkung, kein Geradeauslauf beim Octavia

    unruhige Lenkung, kein Geradeauslauf beim Octavia: Mein O3 Combi 10/2013 hat das Problem, dass er auf der Autobahn keinen Geradeauslauf hat. man muss immer links, rechts korrigieren. wenn man...