Lenkradgröße bzw. Lenkradschutz

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Reisesachse, 20.05.2015.

  1. #1 Reisesachse, 20.05.2015
    Reisesachse

    Reisesachse

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mein Lenkrad mit einer ansehnlichen Hülle versehen, um Abnutzung zuvor zu kommen. Ich habe einen metallic braunen Superb. Hat jemand Ideen was paßt bzw. welche Größe man bestellen muss. Gibt ja wohl verschiedene Größen im Netz.
    Was kann man ggfs tun um Risse zu vermeiden?
    Wie pflegt ihr euer Lederlenkrad?

    LG aus Sachsen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 super(B)tom, 20.05.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Gar nicht, außer gelegentlich mit nem feuchten Tuch (OHNE Reinungs- und Pflegemittel) abwischen
     
  4. #3 Lutz 91, 20.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.139
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Genau! Da macht man nix drauf oder so.

    Und so ein Schutz sieht nicht nur, blöd aus denn wenn er nicht richtig sitzt, kannste auch mal gerade ausfahren ob wohl du lenkst, weil du nur den schutz schiebst.

    Sowas macht man nicht an seinen Superb! :)
     
    super(B)tom gefällt das.
  5. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    So etwas macht man überhaupt nicht in ein Auto. So viel kannst du gar nicht fahren, um Abnutzungen am Lenkrad festzustellen.8o Davon abgesehen würde so was immer hässlich aussehen.
     
    super(B)tom gefällt das.
  6. #5 super(B)tom, 20.05.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Man weiß ja nicht ob der TE auch auf Opa´s Lammfellschonbezüge steht... :P:P:P;)
     
  7. #6 Lutz 91, 20.05.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.139
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ja das kann natürlich sein.

    Da wäre ja noch ein Wackeldackel etwas für die Hutablage. Oder ein Fucksschwanz. :D
     
    super(B)tom gefällt das.
  8. #7 super(B)tom, 20.05.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    ;)
     
  9. #8 Reisesachse, 20.05.2015
    Reisesachse

    Reisesachse

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ..habt ihr ggfs schon mal Risse im Leder gehabt?
     
  10. #9 dathobi, 20.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.256
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ich noch nicht...
     
  11. #10 Lutz 91, 20.05.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.139
    Zustimmungen:
    1.190
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Am Leder beim Lenkrad, kann da nicht wirklich was passieren.

    Nur durch die benutzung durch die Hände, kann da nix kaputt gehen, reißen oder sowas.

    Bei den Ledersitzen, kann es da anders sein.


    Und das das Lenkrad abgenutzt aussieht, musste wirklich nur "dreck" Pfoten haben. Das schafft auch kein Berufsfahrer.

    Ich würde sagen nach 150.000km sieht man bestimmt nicht wirklich viel am Lenkrad.
     
  12. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Ich hatte ne lenkradhülle bei meinem polo gehabt weil das lenkrad ordentlich abgenutzt war...kann diese dinger niemanden empfehlen ^^ ausserdem, warum schützen, es is dein auto, warum für nachbesitzer schonen und ned auskosten? :)
    Es sei denn du beißt gerne mal ins lenkrad, dann wäre n schutz ned schlecht...oder Kaugummi :D
     
  13. #12 Avensis1246, 21.05.2015
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Oh Mann, das Lenkrad ist eines der am stärksten beanspruchten Teile am Auto, weil es ständig angefasst wird. Wer dann mit dem Handballen lenkt und es beim Rückstellen durch die Hände rutschen lässt, noch mehr. Jeder Mensch sondert Handschweiß ab, manche viel und manche weniger. Das Leder trocknet aus und nimmt den Handschweiß auf, außerdem reibt es sich mechanisch ab. Das ist Fakt. Was meint ihr, warum die meisten Leder-LR das glänzen anfangen. Man kann den Prozess mit Lederversiegelung und Pflegeemulsionen verlangsamen, aber nicht völlig unterbinden.
    Bei den Ledersitzen wird sonst was veranstaltet, aber beim Lenkrad gar nichts machen .. ist irgendwie inkonsequent.
     
    Reisesachse gefällt das.
  14. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Es ist bei beidem Quatsch. Ich habe in meinem Alt-Auto die Ledersitze exakt 1x mit Lederpflege behandelt, danach hatte ich keine Lust mehr, war mir zu aufwendig. Und darin wurden alle Sitze oft benutzt. Der einzige Sitz, der nicht mehr ganz soo toll aussah, war der Fahrersitz. Aber das bei einem Fahrzeugalter von 14 Jahren und einer Laufleistung von 363tkm, da darf der auch mal benutzt aussehen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Avensis1246, 22.05.2015
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Ich habe gestern einen zehn Jahre alten XC90 mit niemals gepflegten Ledersitzen gesehen. Der Fahrersitz sah aus wie Winnetous Unterhose, so was muss aber auch nicht sein. Total rissig, weil das Leder über die Jahre trocken wie nochmal was wird, und dann knickt, bricht und reißt. Dem kann man schon vorbeugen.
     
  17. #15 TubaOPF, 22.05.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.022
    Zustimmungen:
    2.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Du kennst Sachen ... 8o
     
Thema: Lenkradgröße bzw. Lenkradschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkradschutz skoda

    ,
  2. skoda fabia lenkradschutz leder

Die Seite wird geladen...

Lenkradgröße bzw. Lenkradschutz - Ähnliche Themen

  1. Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn

    Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn: Hallo, wie hoch ist eigentlich beim Nachziehen der Radschrauben das Drehmoment bei Alufelgen? Ich hatte hier mal etwas mit um die 100 Nm im...
  2. Farbcode und Rückfahrscheinwerfer bzw PDC

    Farbcode und Rückfahrscheinwerfer bzw PDC: Hallo, erst mal die Frage ob mir jemand zur FG-Nr. TMBHE61Z672092346 den Farbcode mitteilen kann. Zum nächsten Problem. Seit einiger Zeit gehen...
  3. Mirrorlink bzw. Video in Motion

    Mirrorlink bzw. Video in Motion: Hallo, hat jemand von euch so was (oder Ähnliches) verbaut? [ATTACH] [ATTACH] Hat ja den Vorteil, dass man alle Navi-Apps verwenden kann. In...
  4. Wartungs- bzw. Inspektionsspezifikationen des Herstellers

    Wartungs- bzw. Inspektionsspezifikationen des Herstellers: Woher bekomme ich detailierte Hersteller-Informationen für die Vertragswerkstätten?
  5. Geräusche Zahnriemen bzw. Rollen

    Geräusche Zahnriemen bzw. Rollen: Hallo, meine Werkstatt VERMUTET bei meinem F2 Geräusche von einer Umlenkrolle oder Riemenspanner des Zahnriemens. Den Keilrippenriemen haben sie...