Lenkradbezug

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Keks95, 06.01.2016.

  1. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Moin Männers und Damen,

    ich schaue mich ab und an seit ich Auto fahre nach nem Lenkradbezug um, kann mich aber ned so recht entscheiden. Ich möchte diesen keinesfalls ums Lenkrad für den nachfolgebesitzer zu schonen, sondern einfach, weil ich das Lenkrad so an sich ned schön find, grob gesagt. Das Plastik klebt nach wenigen Wochen etwas, ich schwitze etwas schnell an den Handinnenflächen...

    Ich hatte damals schon nen Lenkradbezug zum Drüberziehen von Goodyear, vom Material hats mich angesprochen, nicht aber vom Sitz und gefühl, weils nach innen zur Lenkradmitte offen war, fühlte sich kantig an.

    Ich bin also derzeit auf der Suche nach einem Bezug zum drüberziehen und festnähen. Gerne mit rotem Faden, passt zwar ned so mega in ein nicht-monte-carlo skoda, aber gefällt mir. Grün würd wohl aber auch gehen. Schwarz geht mir unter und ich möchte schon irgendwas optisch ansprechendes vor mir haben.

    Das Ding ist, habe gestern 2 interessante dinge auf ebay gefunden:

    Echt-Leder Perforiert mit Faden (http://www.ebay.de/itm/221244980907?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT) [38-39cm, zu groß?]

    Alcantara mit Faden (http://www.ebay.de/itm/Lenkradbezug...600608?hash=item35ee8ec4e0:g:ESEAAOSwPcVVt4Xx) [38-39cm, zu groß?]

    Hat jemand Erfahrungen mit einem der Beiden, was sind pro und contra der Stoffe? Alcantara soll sehr pflegebedürftig sein habe ich gelesen, BMW verwendet dies ja in der Performance Serie.

    Gemessen hab ich mein Fabia II Lenkrad (Standartausführung) bei 375mm, sollte richtig sein oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Falls jemand Läden kennt die sowas anbieten, ausser ATU, gerne auch in Münster, bin ich für jede empfehlung offen ^^ Google spuckte mir dazu ned viel aus
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich bezweifle, dass du das ordentlich vernäht bekommst, sodas es ausreichend fest sitzt und auch noch gut aussieht.
    Wie lange dann diese Billig-Überzieher gut aussehen und wie sie sich überhaupt anfühlen, ist fraglich.

    Lass dein Lenkrad beim Sattler beledern - das kostet zwar 100-150,- Euro, dafür hast du aber was hochwertiges und Ruhe, bis das Auto das Zeitliche segnet.
     
  5. #4 Holger01, 06.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    sowas ähnliches hatte ich mal ausm Marktkauf, allerdings wurde da ein schwarzes Kunststoffband wie eine Schlange um den Bezug herumgewickelt bis man einmal das Lenkrad umrundet hatte. Fühlte sich griffig an und dank der Poren hat man auch nicht so geschwitzt.
     
  6. #5 Rana arboreum, 06.01.2016
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Ambition Sport 1.6 TDI & Citigo G-Tec Elegance (CNG)
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Also vor 30 Jahren hab ich sowas mal gemacht. Gefühlt jede Woche habe ich das Nachziehen müssen ...
    Seither bestelle ich automatisch nur noch mit Lederlenkrad.
    Alternativ kannst du ein Original Lederlenkrad nachrüsten lassen oder es, wie Cordi schreibt beledern lassen. Macht aber nicht jeder Sattler, Außerdem solltest du bei den meisten das Lenkrad ausgebaut mitbringen - hast also kurzzeitig kein Auto …
    Beim nächsten KD austauschen lassen und gut is.
     
  7. #6 Holger01, 06.01.2016
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
  8. #7 Rana arboreum, 06.01.2016
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Ambition Sport 1.6 TDI & Citigo G-Tec Elegance (CNG)
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Ja aber mit Kunstleder hat er dasselbe Problem, wie mit dem Plastelenkrad auch. Nur richtiges Leder löst das Problem ;)
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    sat nav.jpg sat nav.jpg Hab bei mir ueberm serienmaessigen Leder dieses Teil, war schon im Feli und ist auesserst angenehm, griffig und verschleisst praktisch nicht. Kam auf den ungeheuren Preis von £ 1 vor vielleicht 10 Jahren.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Also Lenkrad tauschen oder zum Sattler gehen kommen für mich schonmal ned wegen dem Preis in Frage, so wichtig wäre mir das dann doch ned. Sicher das die Genähten Bezüge ned gut halten? Redfun, das sieht so aus wie das was ich mal hatte, also innen offen, oder erkenn ich das falsch? mochte das vom griff her ned. Hm..hm..
     
  12. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ja, innen offen. Passt fuer mich. Ansonsten hol Dir halt einen Lederbezug, den Du "verschnueren" kannst. Ich finde diese "dicke" Variante bei mir gut, weil sie auch Vibrationen absorbiert und auch nach 1000 km am Stueck sind meine Haende wie neu ;-) Hab allerdings das Leder am Citigo nur einmal angefasst, als ich ihn vom Dealer geholt habe.
     
Thema: Lenkradbezug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda lenkradbezug

Die Seite wird geladen...

Lenkradbezug - Ähnliche Themen

  1. Oberfläche des Lenkrads löst sich partiell auf - Welcher Lenkradbezug ist zu empfehlen?

    Oberfläche des Lenkrads löst sich partiell auf - Welcher Lenkradbezug ist zu empfehlen?: Bei meinem Fabia II löst sich seit einem Jahr die Oberfläche des Lenkrads an mehreren Stellen auf und wird rauh und bröselig. Das Lenkrad sieht...
  2. DDR Lenkradbezug ?? Woher ?

    DDR Lenkradbezug ?? Woher ?: Die typischen DDR-Dinger in Kunstleder. Mit der hässlich dicken Schnürung die aussah wie schwarze Wäscheleine. Find leider kein Bild. Aber so in...
  3. Lenkradbezug

    Lenkradbezug: Wo bekomme ich einen passenden nachrüstbaren Lederlenkradbezug für den OctaviaI Bj:02 her? MfG Justus