Lenkrad Zittern mit 215 / 45 ZR 17

Diskutiere Lenkrad Zittern mit 215 / 45 ZR 17 im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo Leute, ich habe meine Dezent Felgen 8 X 17 vor ein paar wochen auf mein Octavia bekommen. :sonne: Bin von der Optik auch voll...

Malti

Guest
hallo Leute,

ich habe meine Dezent Felgen 8 X 17 vor ein paar wochen auf mein Octavia bekommen. :sonne:

Bin von der Optik auch voll zufrieden, habe nur feststellen müssen, dass mein Lenkrad (leicht) zittert.

Ich bin ca. 200 Km an dem Wochenendedes montierens gefahren, und in der folgenden Woche auf meinem weg zur arbeit ist mir aufgefallen, dass mein Lenkrad irgendwie zittert ( bei ungefähr 90 KmH, plus/minus)


Ich also Drehmoment aus dem Auto geholt und die Reifen nachgezogen > nichts

dann werkstatt angerufen und habe mir sagen lassen >
der reifen könnte sich etwas auf der felge gedreht haben. :fluch:

Da meine Skoda Werkstatt etwas weiter weg liegt, habe ich dann Reifenservice angerufen.

der meinte fahr auf jedenfall erstmal 500 km dann kannst du kommen, OK gemacht getan neu gewuchet.


Ja nur irgendwie habe ich noch immer das gefühl dass das lenkrad etwas zittert.

Ist das normal ??? wegen den BReiten REIFEN 215 ???

Bin am letzten Wochenende nach Willngen ins Sauerland gefahren und da habe ich auf der autobahn des öfteren mein lenkrad mal losgelassen > er färht eigentlich gut geradeaus.

Kann es auch sein, dass das zittern sehr Fahrbahn abhängig ist ???



Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen ??? :traurig:


ich hoffe Ihr könnt mich beruhigen und entwarnung geben.

(Vorallem was soll ich noch Prüfen lassen ??? radlager ??? achsvermessung aber mit 195 serie war es doch auch OK ???) :traurig:
 

Red Pepper

Guest
Hallo!

Wenn Feinwuchten der Räder (Räder am Fahrzeug!) nichts bringt, dann kann es sein das durch den verringerten Reifenquerschnitt die Fahrbahnunebenheiten etwas verstärkt rüberkommen-
da kannst du nichts machen.

Wer schön sein will muss leiden! :D

Steffen
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.740
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
ist schon toll, was alles erzählt wird. "Fahr mal noch ein Paar Tkm, bis alles auseinanderfällt" ;-(

Normal ist das nicht. Ich habe 225er, da zittern nichts. Andere fahren hier mit noch mehr durch die Gegend.

Evtl. hiflt eine Fahrwerksvermessung. Vielleicht zitterte Dein Lenkrad schon vorher minimal und es fällt jetzt erst auf.
 

fabicountry

Guest
Hallo Malti

Habe ebenfalls 8x17" mit 205ern.

Bei ca. 80Km/h ist eine deutliche Unwucht am Lenkrad zu spüren. Über 90Km/h und unter 80Km/h ist nichts zu erkennen.

Allerdings habe ich noch keine 350 km auf die neuen Sohlen gefahren.

Mal sehen, ob sich das noch gibt. Ansonsten werde ich mal beim Reifenhändler vorbeifahren, und das überprüfen lassen.
 

Malti

Guest
@ Robert W.

melde dich mal wieder wenn du was neues weisst.

ich versuche weiterhin mein Glück.


DANKE an den rest.

Wie soll das Feinwuchten Funktionieren ???

Ich kenne nur räder ab dann einstellen an dem Ding 8X17 oder wie gross auch immer die felge ist und dann laufen lassen.


habe auch das Gefühl, dass es nur in einem bestimmten Kmh bereich ist mit dem Zittern.


Ich hoffe Ihr könnt noch ein paar Tips geben ?? :traurig:
 

supermario

Guest
Hallo Malti,
ich habe auf meinem Octavia Combi auf 7,5 X17 die Reifen in der Grösse 215/40 ZR 17 drauf und habe kein Problem damit. Fahre diese Kombination seit 1 1/2 Sommer'n. Also ich denke nicht das es am Feinwuchten liegt, da der km/h Bereich zu klein ist, wo es wackelt. (hatte bei meinem letzten Auto eine unwucht drin und der km/h Bereich war deutlich grösser). Weiss aber nicht woran es sonst liegen kann. SORRY :rolleyes:

Versuch es mal bei einem anderen Reifenspezialisten.

MARIO
 

smhu

Guest
Hi

Ich hatte die Zitterprobleme auch und habe sie heute noch hie und da. Bei mir wurden die Bremsscheiben und die Spurstangen sowie die Antriebswellen ausgetauscht, dann hatte ich mit den 195er Winterreifen Ruhe. Jetzt im Sommer habe ich wieder ein leichtes Zittern mit den 225/45 17, es scheint aber tatsächlich fahrbahnabhängig zu sein. Bei grobkörnigen Fahrbanbelägen zittert das Lenkrad bei +/- 100km/h eher als bei komplett neuen Gleitbelägen. Ich habe mich mittlwerweile an das Zittern gewöhnt und nenne es intern "sportliches Fahrgefühl" mit vollem Fahrbahnkontakt.

P.S.: Mit dem Autusch der vorerwähnten Bestandteile ist das Zittern aber sehr viel geringer geworden, vorher hatte ich nach 400km Fahrt taube Hände vor lauter Zittern.
 

Malti

Guest
Hallo Leute


DANKE nochmals, ich hoffe es finden sich noch mehr meinungen :beifall:


@ Smhu

ich war ja wie geschrieben letztes Wochenende 600 km weit gefahren ins Sauerland nach Willingen.

Das mir da die hände eingeschlafen wären kann ich nicht behaupten.
Ist ein leichtes Zittern - aber ich scheine eine Hand wie ein Seismograph zu haben ?(

Ich warte mal noch ein paar meinungen ab und werde jetzt nochmal meine werkstatt löchern

Der meister fährt ja selber Porsche Cup auf seinem Oktavia. und ebenfalls DUNLOP

Ich hoffe was zu erfahren und werde es posten


Bis dann


Vielleicht habt Ihr ja noch ein paar Ideen :sonne:
 

fabicountry

Guest
Hallo Malti

War heute kurz bei reifenschwarz zum Auswuchten.

Kein Problem; Reifen am Fabia mit Meßgerät geprüft.

Meßgerät zeigte den Wert +11 links und +10 rechts.

Nach Anbringen von 15Gramm-Gewichten;
Wert=0 links und 0 rechts.

Nach ankleben der Ausgleichsgewichte sagte der Werkstattmeister, daß ich noch ein paar Kilometer fahren sollte, bevor ich eine Waschanlage benütze.

Auf der Autobahn und dann auf der Landstraße war das Lenkradflattern gänzlich verschwunden.

Allerdings war auf einem Teilstück der Autobahn (älterer, rauer Fahrbahnbelag) doch der direkte Kontakt
mit der Fahrbahn am Lenkrad leicht spürbar. Allerdings nicht als gleichmäßiges schütteln wie dies mit den unwuchtigen Rädern auftrat.

Gruß Robert
 

Malti

Guest
ich war auch gestern nochmals bei REIFEN MAST zum auswuchten, das ist einer bei uns in der umgebung der auch feinwuchten kann (am Auto wie bereits etwas weiter oben beschrieben), momentan sieht es ganz gut aus, Hoffe dass ich jetzt heute nicht zu früh meine felgen geputzt habe ??? wegen den gewichten ?(


zur not werde ich meine felgen nochmal feinwuchten lassen, dann sollte aber alles 100 % sein ;-)

Mehr kann ich momentan nicht sagen ausser, dass jedes zittern zwischen 80 kmh und 120 kmh eine unwucht sein dürfte. 8o

Das hat mir jetzt sowohl meine Skoda werkstatt als auch der gestrige reifenservice bestätigt.
:headbang:


Hoffe dass alles gut geht und verfolge das thema gespannt weiter

bis dann

Malti
 

Dixi

Guest
Tach Malti!

Mal eine Frage! Habe auch einen 2.0 COMBI, und würd gen mal wissen wasn dein CHIP-tuning gekostet hat und wieviel PS das aus macht und wie stark es sich bemerkbar macht???

Danke schon mal... BYE DIXI
 

uweho

Guest
Hallo,

Ich fahre auch 215/45/17 und 235/40/17, da wackelt und vibriert rein gar nichts.
Ich würde mal den Reifendienst wechseln!!
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
27
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
so ein Vibrieren hatte ich auch mal in einem Bereich zwischen 80 und 100 km/h
und selbst ein Feinwuchten brachte nichts.

Die Lösung:
Da war ein Standplatten in einem der Reifen, und den kannst auswuchten wie du willst.
Wenn Du keine Gewährleistung mehr auf den Reifen hast, könntest mal die Reifen von vorn nach hinten wechseln,
dann ist seltsamerweise das Problem in einen anderen Geschwindigkeitsbereich verschoben (bei mir ca. 120-140 km/h)

Monier nochmal bei deinem Reifenlieferanten, denn normal ist das Reifenverhalten nicht.
 

Solution 2

Guest
Hallo Malti,

hab dieses vibrieren auch gehabt habe allerdings Felgengröße 7 1/2 x16 mit 205 55 R 16 Reifen.Hatte nach der Montage beim Reifenhändler ein leichtes zittern im Lenkrad aber nicht immer habe mir deswegen auch keine allzu großen Gedanken gemacht und es auf die unterschiedlichen Straßenbeschaffenheiten geschoben bis es dann immer häufiger war.Bin dann wieder hin zum wuchten und siehe da jetzt war es nicht mehr zwischen 90 u.110 km/h sondern gleich von 70-150 km/h und das größte vibrieren lag jetzt bei 110 km/h.Somit war ich 40 Teuros los und das Ergebnis war schlimmer als vorher.Dann hin zu ATU Reifen von vorn nach hinten und von hinten nach vorn neu wuchten und weg wars nach weiteren 40 Euros.Und nun ist Ruhe egal wie schnell bzw.langsam ich fahre.


Gruß Solution 2
 

cdfcool

Guest
Beim Octavia ist das aber normal recht unempfindlich, was Unwuchten angeht. Ich habe kürzlich die Reifen unten gehabt, und obwohl keinerlei Lenkradzittern oder ähnliches zu spüren war, jeder Felge 15-20 Gramm spendiert, dann war alles bei Null.

Fehlerquellen sind da eher (wir gehn jetzt davon aus, daß alles andere ok ist, also keine welligen Bremsscheiben usw.) nicht saubere Anlageflächen der Räder an den Anschraubflächen, Profile, die bei bestimmten Geschwindigkeiten dazu neigen, rau zu laufen sowie unter Umständen ein Reifen, der von Werk aus nichts ist. Manchmal können die Jungs auch ihre Wuchtmaschine nicht richtig bedienen :-)

Was allerdings auch der Sache förderlich ist, sind innen angebrachte Gewichte, da hier eigentlich nur innen dynamisch gewuchtet wird und in der Felgenmitte statisch. Diese Sache sieht zwar nachher gut aus, weil aussen nix klebt, aber technisch gesehen ist das absoluter Schwachsinn, denn das ist ein übler Kompromiss. Ich selbst klebe auch aussen, sieht zwar nicht ganz so schön aus, aber ich habe während der gesamten Reifenlebensdauer meine Ruhe (und das war beim BMW schon so, der hatte schon bei 5 Gramm angefangen sich zu schütteln)
 

sgtm.rubin

Guest
Hallo Kamerad,

Ich besitze ein Octavia RS Combi (ABT) und habe 235 Reifen montiert. Ich habe das gleiche Problem wie Du! Es ist aber völlig normal, denn ein Breitreifen hat mehr Fläche und somit spürst Du mehr die Strassenunebenheiten.
Mach Dir keine Sorgen! Wie Du gesagt hast, läuft Dein Fahrzeug geradeaus, wenn Du das Lenkrad loslässt! Somit ist die Geometrie des Wagens in Ordnung. Kleiner Tipp: Den Reifendruck überprüfen! Eher etwas mehr Druck, z.B wenn der Reifen Dir sagt 2.3 bar, gehe auf 2.5 bar.

Also, ich hoffe ich konnte Dir helfen und wünsche viel Spass bei Deinen Fahrten!
 
Thema:

Lenkrad Zittern mit 215 / 45 ZR 17

Lenkrad Zittern mit 215 / 45 ZR 17 - Ähnliche Themen

Fabia II Greenline & Octavia III Combi Elegance der Muthigs - 1 Jahr Octavia: Hallo zusammen, Einige kennen mich ja schon von diversen Treffen aber nach fast 4 Jahren und fast 100.000 km möchte ich mich auch mal hier...
Unfall: Skoda gegen VW 1:0: Hi Leute, Montag abend ist mir das schrecklichste Erlebnis wiederfahren, dass ich mir bei meinem neuen Fabia vorstellen konnte. Mein Autochen ist...
Geräuschdämmung Octavia II: Ich habe das Thema im Thread bezüglich "wie zufrieden seid Ihr mit Eurem O²" bereits angesprochen und wollte hierzu noch mal einen eigenen...
Mein Fabia und die Werkstatt :-((: Hallo seit dem ich nun seit 17.12.2002 Besitzer einer Fabia Limo Elegance 16V (74kw) bin, war es zum ersten mal Zeit fuer die Werkstatt ( km...
Oben