Lenkrad wackelt beim bremsen!

Diskutiere Lenkrad wackelt beim bremsen! im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, als ich heute Nachmittag nach Hause gefahren bin (über Autobahn) musste ich bei ca. 140 km/h bremsen. Dabei wackelte das Lenkrad stark, so...

  1. #1 felicianer, 08.05.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Hallo,

    als ich heute Nachmittag nach Hause gefahren bin (über Autobahn) musste ich bei ca. 140 km/h bremsen. Dabei wackelte das Lenkrad stark, so wie bei ungewuchteten Rädern.
    Bei Tempo 80 dann an der Abfahrt war alles normal? Was kann das sein?

    Gruß

    manuel
     
  2. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Schau Dir mal deine Vorderreifen genau an, vor allem die Reifenflanken. Aber ich würde eher auf die Stoßdämpfer tippen, das diese ihren Zenith bereits überschritten haben. Wolltest Du nicht sowieso neue ???
     
  3. PAPPL

    PAPPL

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9SDI Combi
    Hallo, könnte auch an verzogenen Bremsscheiben liegen. Das ist aber eher eine Fabia-Krankheit.
    Weiters ausgeschlagene Spurstangen. Solltest du schnell beheben lassen, durch das reissen belastest du unnötig die Radlager und sonstige Fahrwerkskomponenten die dann schneller den Geist aufgeben.
     
  4. #4 felicianer, 08.05.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Ja, wollte ich demnächst in Angriff nehmen. Ich werde mich mal um einen Kostenvoranschlag bemühen. Ich komm zwecks der Dämpfer auf dich zurück... :-)
     
  5. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.671
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    140 km/h ----- rücksichtsloser Raser ;) damit bist Du 28 km/h überm National Speed Limit - werd Dir nächste Woche den Führerschein entziehen. V ermutlich bist Du auch noch rechts gefahren.....
    Abgesehen davon, die Stossdämpfer sind schon ein heisser Tip.
    Gruss von Steffen, (der Dir noch schöne km vorm Fleppen weg wünscht)
     
  6. #6 felicianer, 09.05.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Das Stück ist freigegeben ;-)

    Ich klär das mit den Dämpfern mal....
     
  7. #7 felicianer, 19.06.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Hab grad mal, in einer freien Minute, nachgesehen und siehe da, zumindest die linke ist um 1 mm verzogen... und die andere hab ich nich angeguckt...
     
  8. #8 matthikuhl, 24.06.2008
    matthikuhl

    matthikuhl Guest

    Ach Manu, Du mit Deiner Mukse :D .Was Du beschrieben hast, sind meissten die Bremsscheiben.Wenn man selten mal aus hohen Geschwindigkeiten abbremsen muss, bekommt man das kaum mit!Um sicher zu gehen,fahr in eine Werkstatt mit BremsenPrüfstand, da sieht man dann, daß der Zeiger von mindestens seite deutlich pendelt! Also, neue Scheiben und Beläge!
    Ganz wichtig!! Bei´m wechseln der Bremsscheiben, den Rost an den Radnaben (dort, wo die Scheiben aufliegen) gründlichst entfernen!
     
  9. #9 fabia12, 24.06.2008
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance

    Ja das sollte an den Bremsscheiben liegen. Wie eine Fabia krankheit?? Also das kenne ich eigentlich nicht vom Fabia eher vom Oct1da kommt das häufiger vor.


    Mfg Fabia12
     
Thema: Lenkrad wackelt beim bremsen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorderreifen wackelt beim bremsen

    ,
  2. skoda octavia lenkrad wackelt beim bremsen

    ,
  3. volvo s40 lenkrad zittert beim bremsen

Die Seite wird geladen...

Lenkrad wackelt beim bremsen! - Ähnliche Themen

  1. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  2. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  3. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...
  4. Nach Fahrt mit GRA Bremsen nicht mögl.

    Nach Fahrt mit GRA Bremsen nicht mögl.: Hallo, habe soeben einen Anruf von einem Freund bekommen und wollte mich mal bei euch über sein Problem Informieren! Folgendes: Er ist auf der...
  5. Airbagfehler beim Yeti

    Airbagfehler beim Yeti: Hallo Leute, unser schöner Yeti hat einen Airbagfehler. Anzeige im Maxi-Dot "Fehler im Airbag" , Bedienungsanleitung sagt "ab zum Skoda...