Lenkmanschette hat Loch - Urlaub in gefahr??

Diskutiere Lenkmanschette hat Loch - Urlaub in gefahr?? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, Habe am Samstag von nem Spezl die Bremsscheiben wechseln lassen. Dabei ist uns aufgefallen dass vorne rechts die Lenkmanschette ein kleines...

  1. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hi,
    Habe am Samstag von nem Spezl die Bremsscheiben wechseln lassen.
    Dabei ist uns aufgefallen dass vorne rechts die Lenkmanschette ein kleines Loch hat! Das Loch war ganz frisch, der kleine Fett tropfen darunter war noch frisch!

    Kann ich so noch fahren? Will am Samstag in Urlaub fahren und Zeitlich klappt eine Reperatur überhaupt nicht mehr!

    Auto ist ein Octavia 2 (1z) kombi bj 2005

    Gruß Florian
     
  2. Eragon

    Eragon

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Lass es im Urlaub richten und entfette es von außen mit Gaffa und mach es mit irgendwas alá Heißkleber oder Gaffa relativ dicht.
     
  3. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Sry, ich meinte natürlich die "Gelenkmanschette"
    Habe mir das Teil heute für 22 € beim Händler besorgt, und schau das ich jetzt noch jemanden finde der mir das einbauen kann.

    Wie lange dauert das in Etwa?
     
  4. #4 svenser, 31.08.2011
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    geübt 30minuten bis 1h

    ungeübt 30minuten bis oben end ;-)

    hättest doch gleich beim Händler machen können das wäre in einer halben stunde erledigt gewesen und hättest vielleicht noch mal 15€ drauf gezahlt.


    PS: ich hasse Konjunktiv
     
  5. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Der Händler hat das abgelehnt weil er "überhaupt keine Zeit für sowas" hat.

    Hab noch 2 Mögliche Kandidaten, mal sehen.

    Zur Not kann ich aber trotdem in Urlaub fahren oder?

    Gruß
     
  6. #6 Octavia-Patrick, 01.09.2011
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Ich hatte mal vor einiger zeit an meinem Astra die Manchette mit einem Flicken für Fahradschkäuche repariert.Das hielt über 18 Monate,da wurde das Fahrzeug der Abfrackprämie geopfert ;).
    Den Riss an den Enden mit einem Lötkoben anschmelzen,damit er nicht weiter aufreist.Dann die Klebefläche entfetten und aufrauhen.Dann den Schlauchflicken in bekannter weise aufbringen,fertig.
    Sollte aber bei einem jungen Fahrzeug nur als Übergangslösung dienen.

    Gruß Patrick
     
  7. #7 svenser, 01.09.2011
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    in den Urlaub kannst trotzdem fahren, besteht halt nur die gefahr das dreck rein kommt....

    entscheidung quasi auf eigene gefahr!!!

    PS: wechsel die Werkstatt! Meine erledigt so einen kleinkram meist noch sofort oder kümmert sich um eine schnelle Lösung.
     
Thema: Lenkmanschette hat Loch - Urlaub in gefahr??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkmanschette riss

    ,
  2. wofür ist die lenkmanschette da?

    ,
  3. hat skoda urlaub www.skodacommunity.de

    ,
  4. lenkmanschetten riss weiterfahren
Die Seite wird geladen...

Lenkmanschette hat Loch - Urlaub in gefahr?? - Ähnliche Themen

  1. Gefährliches Reifen wechseln

    Gefährliches Reifen wechseln: Moin Moin zusammen, es ist einfach der Hammer, was die Hobbyschrauber alles so verbocken. Leider sind diese Dinge nicht nur eine Gefahr für...
  2. Privatverkauf Winterreifen Komplettsatz 205/55R16 91H - nur ein Winter gefahren

    Winterreifen Komplettsatz 205/55R16 91H - nur ein Winter gefahren: Stahlfelgen 6x16 ET50 LK112 Winterreifen Hankook Winter I*cept RS2 6-7mm Profiltiefe Der Reifensatz wurde am 21.10.2016 neu gekauft (Rechnung...
  3. Löcher für Kennzeichen in Stoßstange beseitigen/schließen

    Löcher für Kennzeichen in Stoßstange beseitigen/schließen: Hallo, Ihr kennt das. Ihr habt ein neues und kurzes Kennzeichen und bringt das an die Stoßstange an. Aber jetzt sind leider diese alten Löcher...
  4. Loch im Motorraum.

    Loch im Motorraum.: Hallo, ich fahre einen 1U5 1.9er Diesel 4x4 74kw von 2004. Als ich heute die Abdeckung vom Motor abgenommen habe habe ich eine ca 2cm offene...
  5. Wer hat beide gefahren (180er Benzin / 190er Diesel)

    Wer hat beide gefahren (180er Benzin / 190er Diesel): Hallo Allerseits Ich bin neu im Forum und möchte erstmal alle begrüssen! Als alter T5-Fahrer und als (noch) nicht-Skoda-Fahrer bin ich fleissig...