Lendenwirbelstütze ("Lordosenstütze") mangelhaft!?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von J.Hampel, 22.08.2009.

  1. #1 J.Hampel, 22.08.2009
    J.Hampel

    J.Hampel

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gumpoldskirchen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Elegance 1,4TSI DSG 6/2009
    Werkstatt/Händler:
    Laimer Perchtoldsdorf
    Liebe Skodafahrer,

    (1.4 TSi "Exquisit" mit Ledersitzen). Wer von Euch hat Erfahrung mit der Lendenwirbelstütze im Skoda? Ich bin vorher ca. 20 Jahre VW und Audi gefahren und habe diese jeweils mit Lendenwirbelstütze gekauft, weil mein Rücken diese Unterstützung benötigt. Das hat immer funktioniert (eine bis ca. 3 - 5 cm hohe Herauswölbung konnte mittels des Drehrades hergestellt werden). Beim Skoda bewegt sich das maximal 1-2 Milllimeter. Die Unterstützungsfunktion ist somit nicht gegeben, und ich bekomme bei längeren Fahrten Kreuzschmerzen, und kann das Auto somit nicht wie geplant beruflich nutzen. Skoda sagt "das ist Serientypisch" und bietet keine weitere Hilfe an, obwohl laut telefonischer Bestätigung des österreichischen Importeurs hier ein Mangel eines Vorlieferanten von Skoda vorliegt.

    Ich möchte mir das nicht gefallen lassen, da mir hier eine Leistung verkauft wurde, die nicht eingehalten wird. Ich bitte um Rückmeldung, um eventuelle weitere Fälle zu Bündeln und zu Kanalisieren, um eine Lösung dieses Problems zu erwirken.

    Grüsse aus Gumpoldskirchen / Wien

    Jürgen Hampel jh@kmuerfolg.at
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Calafati, 22.08.2009
    Calafati

    Calafati

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen,

    ich muß Dir da leider Recht geben:

    In meinem Octavia II (habe ich seit 2 Monaten) ist dieses "Feature" auch verbaut. Ich habe auch das Gefühl, ich dreh und dreh an dem betreffenden Rädchen und nix tut sich bzw. nur die von Dir schon genannten 1-2mm. Habe allen Ernstes schon gedacht, das Teil sei kaputt :S Habe mir schon ein paarmal vorgenommen, das auch am Beifahrersitz auszuprobieren, dies bislang aber immer wieder vergessen (meine Frau sagt, da sei es okay) und werde das nachher auch noch mal tun.

    Kenne die Lordosenstütze aus einem Mercedes E-Klasse-Kombi und war immer absolut begeistert. Das kann ich beim Octavia nicht mehr nachvollziehen...

    Melde mich nochmal. Fände auch die Meinungen anderer hierzu interessant, denn jawohl: was man bezahlt, will man ja auch haben :D

    Besten Gruß
    Klaus
     
  4. #3 digidoctor, 22.08.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Kann ich bestätigen. Selbst mit T-Shirt kaum zu spüren. Ein Witz gegenüber meinem 1U SLX
     
  5. #4 Berndtson, 22.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    ein armutszeugniss so etwas auszuliefern. hier sind es die lendenwirbelstützen, bei anderen die türdichtungen. wurden die da im qualimanagement alle resettet und mit "neuer" software ala S100 neu programmiert?

    macht ne sammelklage, damit skoda sich bewegt und alle betroffenen wagen zwecks "nachkontrolle" mal in die werkstatt ruft.
    kann so ja nicht weitergehen, da müssen mal köpfe rollen.

    Berndtson
     
  6. #5 schubertp, 22.08.2009
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    Hallo,
    ich hatte jetzt einen Leihwagen, einen Roomster, angeblich auch mit dieser Lendenwirbelstütze. Als Bandscheibengeschädigter bin ich auf sowas angewiesen. Ich habe paarmal gedreht und mich gewundert, dass da kaum was passierte, aber wenn ich das jetzt hier lese, dann war ich wohl doch nicht zu dämlich, das Ding einzustellen. Im Golf war die Lendenwirbelstütze deutlich mehr spürbar, manchmal sogar zuviel und drehte ich sie zurück.
    Als ich den Leihwagen dann zurück gegeben habe, hatte ich ein schlechtes Gewissen was kaputt gemacht zu haben, aber jetzt denke ich sollten andere mal ein schlechtes Gewissen kriegen.
    In meinem kleinen Fabia habe ich ein Luftkissen im Rücken, sehr effektiv.
     
  7. #6 turbo-bastl, 22.08.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Es scheint sich hier ja um ein Problem des Facelifts zu handeln - zumindest erinnere ich mich nicht, davon schon früher mal gelesen zu haben. Ggf. könnte damit ja auch ein Austausch der Sitze gegen einen aus dem O2-Vorfacelift Abhilfe schaffen, sofern diese kompatibel sind.

    Ob sich ein Anspruch auf Nachbesserung gegen den Importeur herleiten lässt, ist schwierig zu sagen. Evtl. könnte dieser argumentieren, der Mangel sei ein Eigenschaften dieses Sitzmodells (""serientypisch"), die einem Kunden schon bei der Probefahrt hätte auffallen müssen. Dann wäre wohl nichts gewonnen - man kann ja schließlich auch keine Nachbesserung wegen unübersichtlicher Schalteranordnung o. ä. verlangen.
     
  8. #7 tschack, 22.08.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich habe die Lendenwirbelstützen serienmäßig bei den Stoffsitzen Eminent drinnen und kann mich über diese absolut nicht beschweren.
    Man kann die so weit verstellen, dass es schon eher ungemütlich wird und im Rücken schmerzt...
     
  9. #8 Mokkafix-GOLD, 22.08.2009
    Mokkafix-GOLD

    Mokkafix-GOLD Guest

    Moin moin,

    haben jetzt den 3. Octi in unserem Besitz, der natürlich ebenfalls Lendenwirbelstütze aufweist. Probleme kann ich dabei allerdings nicht feststellen - kommt sehr weit raus und geht sehr weit wieder rein. Da ich selber diese funktion öfters benötige, kann ich mich nicht beschweren, dass es nicht weit genug raus gehen würde.... Vielleicht haben wir nur Glück gehabt
     
  10. #9 digidoctor, 22.08.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Das klingt ein bisschen nach Fehler in der Montage. Bei vollausgefahrener Stütze als "in Grundstellung" o.ä. montiert
     
  11. #10 Grolland, 22.08.2009
    Grolland

    Grolland Guest

    Bei meinem (EZ: 11/2006) mit Sportsitzen funktinieren sie wunderbar.​
    Meine Freundin und ich streiten uns immer wie die Einstelung sein soll.​
    Ich nutze die Stütze, sie nicht.​
    Ein ewiges hin und her gedrehe. :)
     
  12. #11 Oberberger, 22.08.2009
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Ich habe einen Ende-2007er Vor-Facelift mit Lordosenstütze, die auch nicht spürbar ist. Man merkt, wenn man dreht, dass sich da was bewegt, aber nicht rein-raus sondern unregelmässig. Vielleicht ist die ja auch hin.....hab aber am Beifahrersitz noch nicht probiert...weiss gar nicht, ob ich da eine habe...
     
  13. Flo_75

    Flo_75

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    6000
    Hallo Jürgen,
    bei meinem O² FL funktionieren die ganz normal. Wenn ich die Stützen ganz herausdrehe wird es mir eher unangenehm. Es sind definitiv mehr als nur 1-2 mm.
    Irgendwas scheint da bei einigen dann schief gelaufen zu sein...
    Gruß
    Flo
     
  14. #13 HiggiTR, 23.08.2009
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Moin Moin, muss auch mal mein Senf dazu geben. Bin seit 2 Monaten im Besitz einen neuen Ocis, habe es auch schnell bemerkt das bei meinen Sportsitzen die Lendenwirbelstütze max. von min -> max 5mm bewegen. Da ich vorher den ersten Oci hatte mit der selben Funktion-Lenden... weis ich was es heist das Teil ganz raus zu drehen. Ich glaube das müsste man mal bemängeln oder ???
     
  15. ulibk

    ulibk

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Esslingen
    Fahrzeug:
    Mein zweiter Superb II (exclusive 1,8TSI DSG) seit 02/14 + Octavia II elegance 1,4 TSI seit 09/10
    Leicht off-topic: Habe mir heute in einem Autohaus den Seat Exeo angeschaut + spaßhalber aufgrund dieses Threads die Lendenwirbelverstellung getestet: Da tat sich auch nichts: Runden Verstellknopf ca. 10 Umdrehungen verstellt und im Rücken kaum was an Veränderung gespürt. Das scheint ein Konzernproblem (oder -feature) zu sein. Bin froh, dass mein Superb dieses Problem nicht hat (dafür genug andere)
     
  16. #15 J.Hampel, 24.08.2009
    J.Hampel

    J.Hampel

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gumpoldskirchen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Elegance 1,4TSI DSG 6/2009
    Werkstatt/Händler:
    Laimer Perchtoldsdorf
    Hallo Tschack,



    toll, das das bei Dir funktioniert! Um welches Modelljahr handelt es sich bei Deinem Octavia? Ist das schon das 2009er Modell?
     
  17. #16 J.Hampel, 24.08.2009
    J.Hampel

    J.Hampel

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gumpoldskirchen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Elegance 1,4TSI DSG 6/2009
    Werkstatt/Händler:
    Laimer Perchtoldsdorf
    Hallo Flo,



    hast du die mechanische, ode die elektrische Version?
     
  18. #17 Calafati, 24.08.2009
    Calafati

    Calafati

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    So, hab nochmal geschaut, bei meinem Octavia tut sich auch am Beifahrersitz nicht wirklich was... ;(

    Ich bilde mir ein, daß man diese Lendenwirbel-Stütz-Funktion - hergeleitet von den Modellen, bei denen ich sie bislang erlebt habe - sogar SEHEN müßte...
    Allerdings drehe und drehe ich am Rad (sprichwörtlich und real :cursing: ) und irgendwie tut sich da nix!
    Wie jemand weiter oben bemerkt hat, ist "da was zu spüren", aber die Funktion, die ich mir versprochen hatte, ist das beileibe net.
    Ich weiß auch gar nicht, was für eine Übersetzung das sein soll: ich würde tippen, daß ich das Rad ca. 5x drehen kann und das auch noch ziemlich leichtgängig. In anderen Modellen ging das (klar - stemmt sich ja auch gegen den Rücken) doch deutlich schwergängiger.

    Erlebt Ihr das auch als sonderbar leichtgängig???

    Sehr ärgerlich das alles! Aber ich kann mir nicht wirklich vorstellen, daß da nachgebessert wird...

    Gruß
    Klaus
     
  19. #18 digidoctor, 24.08.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Für mich klingt es, als sei das, auf Deutsch gesagt, einfach totale Scheiße. :thumbsup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tschack, 24.08.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    MJ 08.
     
  22. #20 Roomi 08, 25.08.2009
    Roomi 08

    Roomi 08

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München 80686
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AS Auto Center Weixerau
    Kilometerstand:
    3500
    Hallo liebe Leidgenossen,



    bei meinem Octavia FL 1,8 TSI Elegance Modelljahr 2010 ist auch so gut wie nichts von der Lordosenstütze zu merken :cursing: , hatte vorher den Octavia Modelljahr 2006 da war die Stütze super :P !



    berthold
     
Thema: Lendenwirbelstütze ("Lordosenstütze") mangelhaft!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lordosenstütze skoda octavia

    ,
  2. yeti lendenwirbelstütze nachrüsten

    ,
  3. lendenwirbelstütze

    ,
  4. lendenwirbel octavia 3,
  5. skoda octavia Lordosenstütze nachrüsten,
  6. lordosenverstellung skoda fehler,
  7. lendenwirbelstütze octavia,
  8. skoda fabia 3 lendenstütze,
  9. seat exeo lendenwirbelstütze,
  10. lordosenstütze seat exeo,
  11. nachrüstung lendenwirbelverstellung ,
  12. golf 5 lendenwirbelstütze defekt,
  13. golf 5 sitz drehknopf,
  14. fabia lendenwirbel,
  15. lendenwirbelverstellung golf 5 defekt,
  16. skoda yeti basis lordosenstütze
Die Seite wird geladen...

Lendenwirbelstütze ("Lordosenstütze") mangelhaft!? - Ähnliche Themen

  1. Mangelhafte Scheibenwaschanlage hinten

    Mangelhafte Scheibenwaschanlage hinten: Hallo allerseits, ich fahre meinen Superb jetzt seit vier Monaten und bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden. Aber es gibt eine Sache, die mich...
  2. Schildererkennung mangelhaft, Baujahr 11/2015

    Schildererkennung mangelhaft, Baujahr 11/2015: Schönen guten Tag zusammen, meine Schildererkennung im Superb ist eine Katastrophe. Zum einen werden die aktuellen Schilder zu spät angezeigt und...
  3. Lendenwirbelstütze - Defekt oder so minimal?

    Lendenwirbelstütze - Defekt oder so minimal?: Moin! da ich nun bei meinem Skoda dank des Winterschlafs ein paar Fehler beheben kann, bin ich nun beim Sitz angekommen. Drehe ich am Rad, tut...
  4. Fabia III - Style - Lendenwirbelstütze?

    Fabia III - Style - Lendenwirbelstütze?: Hallo zusammen, bis jetzt noch Superb Combi-Fahrerin beabsichtige ich, auf den neuen Fabia III umzusteigen. Beim Superb (Bj. 2010) gab's die...
  5. Sitzheizung mangelhaft Superb II Facelift

    Sitzheizung mangelhaft Superb II Facelift: Hallo zusammen, meine Eltern haben im November 2013 ihren neuen Superb bekommen (Bj: 10/2013). Leider ist die Sitzheizung enttäuschend. Fahrer-...