Leistungsverlust ??

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von dummbaddel, 21.09.2006.

  1. #1 dummbaddel, 21.09.2006
    dummbaddel

    dummbaddel Guest

    Hallo,

    ich fahre den Octavia II TDI 2.0 nun seit März und habe schon 36000km gespult.
    Ich pendele durchs Ruhrgebiet und fahre sehr viel Autobahn und diverse Land- und Stadtstrassen.

    Mein Eindruck, dass die Maschine irgendwie nicht mehr so richtig will scheint sich zu verdichten.
    Ein A3 oder Passat mit einen 2.0 TDI achtern zieht mir immer davon.
    Desweiteren fängt er wohl an Oel zu saufen, denn das orange Ölkännchen erscheint so alle 6000km...

    Kann ein Luftfilter verdreckt sein, die Dichtigkeit des Motors ?

    Bevor ich mich zum Händler aufmache und den rätseln lasse, wollte ich diverse andere Meinungen hören.

    Gruss,
    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turbowolf, 21.09.2006
    turbowolf

    turbowolf

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm/Westfalen
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI
    Kilometerstand:
    90400
    Auf zum freundlichen und den Fehlerspeicher auslesen lassen, vielleicht liegt es am Luftmengenmesser.
     
  4. #3 superb-fan, 21.09.2006
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000


    Joa erstmal schön weiter fahren und auf gaaanz viele Antworten warten dann erst zum Freundlichen :hoch:
    Bei sonem Enormen Ölverbrauch würd ich nicht länger warten und zur Werkstatt fahren. :nono:
     
  5. #4 SkodaschrauberPF, 21.09.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    jup,ich würd in deiner stelle sofort beim Händler antanzen,ist definitiv nicht normal....

    ich denke den Luftmassenmesser können wir ausschließen,die jetzigen die verbaut werden,sind nicht mehr so anfällig...
     
  6. #5 JensK_79, 22.09.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Ich zitiere die Bedienungsanleitung:

    " Abhängig von der Fahrweise und den Betriebsbedingungen kann der Ölverbrauch bis zu 0,5l / 1000km betragen...."

    Du bist mit deinen 6000km also völlig normal, eher über durchschnitt.

    Und zu den A3 und Passat, da kommt es nicht nur alleine auf die Motorisierung an.

    Reifen, Beladung, Betankung usw spielen auch eine rolle.

    Trotzdem natürlich den fehlerspeicher checken lassen.

    Den Luftfilter schonmal gecheckt?
     
  7. #6 Pampersbomber, 22.09.2006
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Also verschmutzter Luftfilter kanns nicht sein, da Du ja vor 6000 km hoffentlich den ersten großen Kundendienst genossen hast und der dort ausgetauscht wird.

    Grüßle !
    Stefan
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. rolius

    rolius Guest

    A3 mit 2.0 TDI zieht immer vorbei, der ist viel leichter und daher schneller.
    Passat 2.0 TDI scheint eine andere Übersetzung der Gänge zu haben, beim Beschleunigen sind die meinem o² 2.0 TDI immer ein wenig voraus...
     
  10. #8 dummbaddel, 22.09.2006
    dummbaddel

    dummbaddel Guest

    Hi,

    danke für die Antworten.

    Mag der A3 leichter sein, keine Ahnung und der Passat eine andere Übersetzung haben, wer weiss.

    In der 6000er war er vielleicht oder auch nicht, denn das ist eine Firmenkiste. Die habe ich mit etwa 6000 übernommen und dann bei der Meldung im Display brav zur Werkstatt gebracht. Dort hatte ich schon mein Leid geklagt aber der Fehlerspeicher soll nichts angezeigt haben und ansonsten soll auch keine besondere Sache vorliegen.

    Ich werde mal einen anderen Händler aufsuchen und das ganze en Detail mit dem absprechen.

    Nebenfrage: In welchen Drehzahlbereich spricht der Turbo an ?

    Danke und Gruss,
    Micha
     
Thema:

Leistungsverlust ??

Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust ?? - Ähnliche Themen

  1. leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.

    leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.: Vielleicht hat jemand eine Idee....wenn ich meinen S3 im zweiten Gang beschleunige, hat er zwischen 1800-2000 U/min. einen leichten, kurzen aber...
  2. Leistungsverlust

    Leistungsverlust: Hallo skoda-fahrer. Ich bin hier forum neuling und habe auch nicht wirklich gesucht ob mein thema hier schon irgendwo gepostet wurde. Brauche...
  3. Leistungsverlust Skoda Fabia Combi 6Y

    Leistungsverlust Skoda Fabia Combi 6Y: Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem mit meinem Skoda Fabia Combi 6Y (EZ 04/2008, 59KW mit LPG-Betrieb, 200TKM): Nach ca. 150 km...
  4. unregelmäßiger Leistungsverlust Fabia 1.4 TDI Bj. 2008

    unregelmäßiger Leistungsverlust Fabia 1.4 TDI Bj. 2008: Moinsen miteinander, der Fabia meiner Eltern ( 8004 / AFY) leidet seit Jahren unter Aussetzern, bei denen die Leistung stark abfällt, aber nicht...
  5. 1.2 TSI Leistungsverlust (evtl. kein Ladedruck?)

    1.2 TSI Leistungsverlust (evtl. kein Ladedruck?): Heute das 2. Mal binnen 14 Tagen gehabt: Über eine längere Strecke stockender Verkehr / Stau, Fahrzeug lasse ich überwiegend im 2. Gang mit wenig...