Leistungsverlust TDI

Diskutiere Leistungsverlust TDI im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab da ein Problem meinem TDI. Ich stelle seit einiger Zeit einen Leistungsverlust fest. Der macht sich wie folgt bemerkbar: Etwas...

wiso

Guest
Hallo,
ich hab da ein Problem meinem TDI.
Ich stelle seit einiger Zeit einen Leistungsverlust fest.
Der macht sich wie folgt bemerkbar:
Etwas schwächerer Durchzug im Stadtverkehr und auf der BAB ist es besonders zu merken da wird er ab 150 so träge,
daß ich Schwierigkeiten hatte einen kleinen Almera (90PS Benziner) hinter mir zu lassen.
V-Max endet jetzt laut Tacho bei 190 bergab bei 195, vorher 205-210.
Kann das der Luftmengenmesser sein. Ach ja aktueller KM-Stand 61500km.
Der Longlife-Service incl. alle Filter war bei etwa 59TKm.
 
#
schau mal hier: Leistungsverlust TDI. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Fabia_Racer

Guest
Hallo,
es könnte der Luftmengenmesser sein. Da Octavias in letzter Zeit doch etwas mehr mit diesen Probleme zuschaffen haben.
Gruss
 

wiso

Guest
Danke ich werde der Werkstatt mal wieder einen Besuch abstatten.
Das müsste ja noch meine Anschlußgarantie abdecken.
Sieht aus als wäre das 'ne Macke des TDI's.
Mein Kollege mit 'nem Passat TDI hatte das auch so bei 60-80TKm.
 

Fabia_Racer

Guest
Nicht unbedingt eine Macke. Allerdings haben wir halt in letzter Zeit mehrere Kd. gehabt. Besonders auf Beschleunigungsspuren haben manche alt ausgesehen. Bei dir scheint es nocht nicht so schlimm zuseien. Allerdings liegt so ein Austausch schon bei 200.-€ wenn du dafür aufkommen musst. ;-(
 

TDI

Guest
Hi,

also das ist garantiert der Luftmengenmesser.
Hatte das selbe Problem bei meinem alten 1,8 Oci
wobei er nicht nur keine Leistung hatte sondern auch beim gas geben ruckte.
Es wurde mit der Zeit immer schlimmer, also warte nicht so lange mit dem Werkstatt Besuch.

Kostenpunkt war bei mir ca. 250 Eurosen.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Octavianer

Guest
Also bei mir war es genau so. Bergab nur noch 190 (Tacho) und der Anzug war auch nicht berauschend, hatte schon Schwierigkeiten einen Sprinter zu überholen.

Habe dann einen Pierburg LMM (Luftmassenmesser) eingebaut (bei Mercedes gekauft) und die Kiste läuft wieder 1a. Kostet nur 71,- Euro
 

wiso

Guest
Hi ich war mittlerweile bei Skoda,
wir hatten recht es war der LMM. Jetzt läuft er wieder wie Sahne.
Teilepreis laut Werstatt ca. 285€ + Einbau.
Wie gut das ich noch die Anschlußgarantie habe.
 
Thema:

Leistungsverlust TDI

Leistungsverlust TDI - Ähnliche Themen

Leistungsverlust Octavia 3 RS TDI: Moin Moin, so da mein :) nicht wirklich was findet, die tauschen nun auf gut Glück ein paar Steuergeräte, wollte ich auch hier mal nachfragen ob...
Leistungsverlust Fabia TDI 74KW: Hallo, ich fahre einen Skoda Fabia TDI 74kw, Bj 03/01 ,130000km.Ich hab mir dieses Auto letzten Herbst gekauft und war bisher auch sehr...
Oben