Leistungsverlust bei höherer Geschwindigkeit!? Was kann es denn sein? (VAG-COM Log files analysieren

Diskutiere Leistungsverlust bei höherer Geschwindigkeit!? Was kann es denn sein? (VAG-COM Log files analysieren im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Jungs, seit paar Wochen habe ich Leistungsverlust, was man besonderes über 100 km/h merkt. Es ist denke ich auch früher passiert aber nur...

  1. #1 Grace123, 28.07.2011
    Grace123

    Grace123

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 TDI (ATD) 101 PS
    Hallo Jungs,

    seit paar Wochen habe ich Leistungsverlust, was man besonderes über 100 km/h merkt. Es ist denke ich auch früher passiert aber nur sporadisch. Zur Zeit ist es ständig - manchmal geht es besser, manchmal schlechter... 140 km/h ist das Max was man normalerweise erreichen kann.... wenn man glück hat - laaaangsam bis 160. (Früher ruhig bis min 180 km/h).

    • Es sind KEINE Fehler im Speicher.
    • Der LMM wurde gereinigt (war aber nichts zu reinigen, ganz sauber)
    • Der Kraftstofffilter hat jetzt fast 30 000km, wird zunächst gewechselt.
    • Der Luftfilter hat auch 30 000km., wurde gereiningt... sieht sauber aus.
    • Das Fahrzeug selber hat 230 000 km. auf dem Tacho.
    • Verbrauch - ganz i.O. - sogar subjektiv zu niedrig bei voll-gas...
    Wir haben paar logs gemacht. Leider kenne ich keiner der die richtig analysieren kann...
    Eine Vermutung die ich gehört habe - LMM liefert zu niedrige Werte bei voll-gas. (?)
    Was man auch noch sieht - großes Unterschied zwischen Inj Qty requested (accelerator) und Inj Qty (actual) bei voll-gas ... (in Gelb markiert).

    Kann jemand bitte weiterhelfen!? ?(

    Logs angehängt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    LMM mal trotzdem tauschen. Unterdruckschläuche genaustens prüffen auf Undichtigkeiten. Ansonnsten mal Turbo prüfen lassen.

    mfg..
     
  4. #3 Grace123, 28.07.2011
    Grace123

    Grace123

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 TDI (ATD) 101 PS
    also praktisch alles prüfen und tauschen? :) genau das wollte ich vermeiden :))
    Ein LMM kostet 300-400€ so weit ich weiss..... :S
     
  5. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    schaut erstmal nach denn Schläuchen.
    LMM kostet 75-90,- nix mit 300,- kannst ja zurück bauen wenns immer noch nicht läuft.

    mfg. .
     
  6. #5 Timeagent, 29.07.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Obs der LMM ist, kann man vor dem Kauf ja einfach durch ziehen des Steckers feststellen. Ohne Stecker müsste es dann schon einen Leistungsschub geben.
    Am besten mal auf der Stadtautobahn prüfen. Im Stadverkehr bei normalem Tempo und Beschleunigung merkt man da nicht viel.

    ALSO wie schon gesagt Stecker abziehen und mal ein Stückchen auf freier Wildbahn Gas geben.
    Es kann eigentlich nix passieren ohne den Stecker.
    Nur der Spritverbrauch schnellt in die Höhe, da nicht mehr geregelt wird durch den LMM

    Gruß
    Stefan
     
  7. #6 Grace123, 29.07.2011
    Grace123

    Grace123

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 TDI (ATD) 101 PS
    Aber ich dachte ohne LMM landet man in "Not-modus" wo sowieso alles mit standard-Werte berechnet wird, bzw. nicht optimal verleuft!?
     
  8. #7 Timeagent, 29.07.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Mann muss da unterscheiden.

    zum einen der "Prüfmodus" ohne LMM und der Notlauf des Motors bzw. des Turbos.
    Bei dem von dir geschilderten Problem solltest du ohne LMM eine wesentlich bessere Beschleunigung feststellen können. Ich bin kein KFZ Mechatroniker aber nach meinem Verständnis ist es so, das beim Abklemmen des LMM der Motor hohe LMM Standardwerte vom Steuergerät bekommt.
    Bitte mich korrigieren, aber der Turbo wird auf diese Weise getestet (Im Werk)
    Dadurch steigt der Spritverbrauch aber, da es egal wie schnell oder langsam du fährst.
    Beim Notlauf des Motors, und da befindest du dich drin, wenn er nicht mehr zieht, wird verhindert, das weitere Schäden entstehen. Alles wird auf zu Opas Zeiten geschaltet, so das du zwar noch ans Ziel (Werkstatt) kommst aber halt nicht mit Spitzen Bescheunigungswerten.

    Den genauen Unterschied können dir aber die Motorexperten hier im Forum erläutern.
    Zum LMM:
    Ein Freund von mir, als Beispiel ist nach einer Wartung mit Hohen Verbrauchswerten in die Werkstatt gefahren, da er dachte, der Motor wäre kurz vor dem Abrauchen.
    Ergebis war, das wohl ein Mechaniker vergessen hatte den Stecker wieder richtig auf zu stecken. Kleine Ursache, Große Wirkung!!

    Gruß
    Stefan
     
  9. #8 Grace123, 29.07.2011
    Grace123

    Grace123

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 TDI (ATD) 101 PS
    hmm, ok. Werde ich ausprobieren.
     
  10. #9 Grace123, 30.07.2011
    Grace123

    Grace123

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 TDI (ATD) 101 PS
    So, hab jetzt ganz kurz eine Runde ohne LMM gedreht - dachte da kommt irgendwelche Signalisierung dass was nicht i.O. ist !? Bei mir kamm nichts. Ob es Unterschied macht und wie - kann ich noch nicht sagen. Werde heute abend oder morgen eine längere Strecke so fahren. für 500m kabe ich nichts gespürt.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    LMM legt er nicht wirklich ab und läst die Lampe an gehen.

    viel spass..

    mf.g
     
  13. #11 Grace123, 30.07.2011
    Grace123

    Grace123

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 TDI (ATD) 101 PS
    Ja gut - bei mir ist die Lampe aber nicht angegangen... zumindest nicht innerhalb 500m Fahrt, trotz vollgas....
     
Thema: Leistungsverlust bei höherer Geschwindigkeit!? Was kann es denn sein? (VAG-COM Log files analysieren
Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust bei höherer Geschwindigkeit!? Was kann es denn sein? (VAG-COM Log files analysieren - Ähnliche Themen

  1. Abweichung Geschwindigkeit Tachometer vs. GPS

    Abweichung Geschwindigkeit Tachometer vs. GPS: Ich war kürzlich mit meinem noch recht neuen Fabia (EZ 01/2017) etwas länger mit Navi auf der Autobahn unterwegs und dann doch überrascht, wie...
  2. Speedlimiter - Kickdown erhöht nicht Geschwindigkeit

    Speedlimiter - Kickdown erhöht nicht Geschwindigkeit: Moin, moin! Ich arbeite mich immer noch so durch das Handbuch, habe einzelne Passagen ausgedruckt auf dem Beifahrersitz und teste diese Sachen,...
  3. Höhere Federn Fabia Combi

    Höhere Federn Fabia Combi: Hallo hab bis jetzt nur welche für hinten gefunden,gibt es auch welche für vorn ? Möchte Ihn gerne höher haben Danke
  4. Brummen/Dröhnen bei bestimmten Geschwindigkeiten

    Brummen/Dröhnen bei bestimmten Geschwindigkeiten: Hallo zusammen, der Octavia 2 meiner Frau macht seit ein paar Tagen komischen Geräusche. Diese traten von einem Tag auf den anderen auf....
  5. Mein Skoda 1U5 hat bei höheren Drehzahlen Leistungsverluste

    Mein Skoda 1U5 hat bei höheren Drehzahlen Leistungsverluste: Hallo zusammen, Seit kurzem hat mein Octi bei höheren Drehzahlen Leistungsverlusste Und wenn ich den mal auf der Autobahn trete, dann leuchtet...