Leistungssteigerung 2.0 TDI DSG 125 kw

Diskutiere Leistungssteigerung 2.0 TDI DSG 125 kw im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo und Guten Abend, ich habe heute meine Geschäftsfahrzeug-Leasing-Bestellung unterschrieben und hoffe im Januar 09 oder Februar 09 oder März...

  1. gilmei

    gilmei

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeug:
    Superb, 125KW, DSG, Elegance, weiß, Leder beige
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rittersbacher, Saarbrücken
    Kilometerstand:
    4420
    Hallo und Guten Abend,

    ich habe heute meine Geschäftsfahrzeug-Leasing-Bestellung unterschrieben und hoffe im Januar 09 oder Februar 09 oder März 09 meinen neuen Superb zu fahren.

    Ich habe folgende Frage an die Superb II - Gemeinde:

    Was ist über Leistungssteigerung für den o.g. Motor bzw. Motor-DSG-Kombination zu empfehlen.

    Mein derzeitiger Passat, Bj. 04, 2,5 V6 TDI, 163 PS, Tiptronik hat in den 80 000 km seiner Chip-Tuning-Zeit nie Probleme bereitet nur Freude mit Durchzug ohne Ende und ca. 1 Liter geringerem Verbrauch (natürlich nicht bei Dauervollgas).

    Ist das DSG nicht zu sehr auf die original Motorleistung und Drehmoment programmiert, ich meine Schaltpunkte etc..

    Schafft das DSG überhaupt eine erhöhtes Drehmoment.

    Ich denke so an ca. 20 % Steigerung ( 200 PS, 400 Nm)

    Danke für Eure Hilfe

    Gruß aus dem Saarland

    gilmei

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 20.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    So 20-25PS für etwa 1000€ bei zum Beispiel ABT dann hast was vernünftiges musst rechnen, hast etwa 0,5L weniger Verbrauch.

    LG
     
  4. #3 Chewbac, 20.11.2008
    Chewbac

    Chewbac

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon TopSport TDi
    Könnte mir vorstellen, dass es da beim DSG probleme wegen dem höheren drehmoment geben könnte. soweit ich weiß sind die DSG bei VW nur bis zu einem bestimmten drehmoment ausgelegt und dieses drehmoment wurde mit den aktuellen motoren auch schon ausgereizt (dsg beim 1.8er motor soll bis 250NM ausgelegt sein und diese hat er nun auch). besser du erkundigst dich da direkt mal bei nem seriösen tuner, obwohl der dir wahrscheinlich alles verspricht. ich würde vorher auch mal bei skoda per mail anfragen, bevor du dich für den DSG entscheidest...

    (das mit dem geringeren verbrauch würde ich mal kritisch betrachten, das versprechen alle tuner nach motoroptimierung. die realität sieht leider oft anders aus)
     
  5. pall

    pall

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Warum wollt ihr denn immer noch mehr PS? 170 PS reichen doch wohl für die täglich sichere Fahrt auf Deutschlands Strassen. Etwas mehr Bescheidenheit vor dem ökologischen Abgrund auf den wir uns zugebwegen wäre ein Zeichen von Verstand.

    Paul
     
  6. gilmei

    gilmei

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeug:
    Superb, 125KW, DSG, Elegance, weiß, Leder beige
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rittersbacher, Saarbrücken
    Kilometerstand:
    4420
    Hallo,

    vielleicht habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt.

    1. Die Kombination 2.0 TDI 125 KW mit DSG ist bestellt.

    2. Mein jetziger Passat hat Chiptuning von 163 PS auf 195 PS, kein "Turboloch" mehr, wesentlich besseren Durchzug und verbraucht bei normaler Fahrweise ca 1 Liter weniger Diesel, und läuft seit 80 000 km völlig problemlos. Übrigens die Aktion damals hat keine 500,- € gekostet.

    3. Meine Frage ist lediglich ob jemand Erfahrungen mit Leistungssteigerung bei dem 170 PS CR Diesel in Kombination mit dem DSG hat und evt. eine Empfehlung aussprechen kann.

    Bitte keine Grundsatzdiskussion über Sinn oder Unsinn von Leistungssteigerung.

    Gruß Gilmei
     
  7. #6 stefan br, 21.11.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Das 6 Gang DSG Getriebe ist nur bis 350Nm Drehmoment ausgelegt, deshalb wär ein getunter Motor mit 400Nm Drehmoment nicht gerade empfehlenswert
     
  8. #7 Chewbac, 22.11.2008
    Chewbac

    Chewbac

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon TopSport TDi
    ich sehe da, wie auch schon geschrieben, das größte problem beim DSG wegen dem schon ausgereizten drehzahlbereich. Hättest du nen schalter genommen, wäre das wohl eher problemlos.
     
  9. gilmei

    gilmei

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeug:
    Superb, 125KW, DSG, Elegance, weiß, Leder beige
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rittersbacher, Saarbrücken
    Kilometerstand:
    4420
    Hallo,

    ich werde mal bei den VW-Leuten rumfragen.

    Die haben die Kombination TDI, 125 kw und DSG schon länger in Betrieb.

    Vielleicht weiß da jemand näheres.

    Gruß gilmei
     
  10. knuffi

    knuffi

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    gibts hier schon irgendwelche Neuigkeiten? Das Problem mit dem 2.0 TDI DSG und dem "Loch" ist ne recht nervige Sache. Mir würde es da weniger um die Leistungssteigerung als solche gehen, sondern vielmehr um einen "optimierteren" Turbo.

    knuffi
     
  11. #10 diplanum, 17.05.2010
    diplanum

    diplanum

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance DSG 2.0 CR (125kw)
    mhmm... hat sich hier mal jemand getraut zu chipen? Ich überleg derzeit daran.
     
  12. #11 jensjensen, 17.05.2010
    jensjensen

    jensjensen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SIII Combi TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    20.500
    Der Motor ist praktisch 'ausgereizt', da ist mit Chip-Tuning nicht mehr allzu viel möglich. Insbesondere ein harmonischer Drehmomentverlauf ohne Turboloch erscheint mir ohne technische Anpassung (z.B. bi-Turbo) praktisch unmöglich.

    @Gilmei: ...die bei Deinem exV6 praktizierte Quadratur des Kreises (Leistung, Drehmoment gesteigert, Turboloch weg)erscheint mir nach wie vor total traumhaft. Bin den Motor und seine Serien-Variationen selbst gefahren.
     
  13. #12 szili76, 17.05.2010
    szili76

    szili76

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vonyarcvashegy Rákóczi H-8314 Ungarn
    Fahrzeug:
    Skoda SuperbII 2,0 CR
    Hallo!
    Mein 2,0 CR (125 KW) ist gechippt.. Bis jetzt mehr 10000 km ohne Problem....
    Leistungsprüfstand: ~225 PS und ~450 Nm... Spitze: laut GPS 238 km/h...
    Deutlich besser läuft als im Originalzustand und der Durchschnitts-verbraucht ist nicht mehr als früher...

    Meine ist aber mit 6 Gang Schaltgetriebe.. DSG ist bis ca. ~ 420 Nm OK mit Original DSG-software. Mit Software-anpassung bis ~500 Nm... Über 500 Nm muss umgebaut werden..
     
  14. #13 jensjensen, 18.05.2010
    jensjensen

    jensjensen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SIII Combi TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    20.500
    @szili76: Was hat der Prüfstand vor dem Tuning 'gesagt', 179 PS und 389 Nm?
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 szili76, 18.05.2010
    szili76

    szili76

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vonyarcvashegy Rákóczi H-8314 Ungarn
    Fahrzeug:
    Skoda SuperbII 2,0 CR
    Hallo!
    Ich war 2x beim Tuningfirma (in Österreich), weil zuerst (per OBD) nicht geklappt.
    Erste mal mit normalen Diesel: ~177 PS und ~380 Nm
    2. mal mit premium Diesel: ~185 PS und ~370 Nm
    Nach dem Tuning wie schon geschrieben (mit Premiumdiesel)

    Ich war ca. 2 Wochen später - mit normalen Diesel - an einem anderen Leistungsprüfstand (in Ungarn) und die Daten waren: ~220 PS und ~460 Nm...
     
  17. #15 Skody007, 18.05.2010
    Skody007

    Skody007

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, in der Niederlände gibt es JD Tuning. Mit dem origele DSG software ist es möglich sonder Probleme ungefähr 420 NM und 200 PS zu erreichen. Kosten Euro 695,-.
     
Thema: Leistungssteigerung 2.0 TDI DSG 125 kw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leistungssteigerung dsg

    ,
  2. chiptuning 2.0 tdi 170 ps dsg

    ,
  3. 2.0 tdi 170 ps dsg chiptuning

Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung 2.0 TDI DSG 125 kw - Ähnliche Themen

  1. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  2. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...
  3. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  4. Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC

    Autoscan gesucht von 1,6er TDI mit ACC: Bin gerade dabei, ACC komplett nachzurüsten bei meinem O3, 1,6er TDI DSG (in Zusammenarbeit mit @Trust2k). Alle Komponenten sind verbaut, Front...
  5. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...