Leistungssteigerung 1,6 AEE im Felicia

Diskutiere Leistungssteigerung 1,6 AEE im Felicia im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo; Habe lange gesucht aber leider nichts gefunden. Meine Frage ist: Wie kann man den 1,6er ein bischen "agiler" machen? Schöne wäre es...

  1. Bebon

    Bebon

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Škoda Felicia 1.6 GLX
    Hallo;

    Habe lange gesucht aber leider nichts gefunden.
    Meine Frage ist: Wie kann man den 1,6er ein bischen "agiler" machen?

    Schöne wäre es wenn auch Erfahrungen dabei wären wie es "aussieht", wie man es merkt, ...

    Vielen Dank...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Kommt ganz auf dein Budget an. Für den AEE gitbs ganz brauchbare Nockenwellen zu kaufen. Ich habe bei mir den Kopf bearbeitet (Kanäle erweiter und poliert), dazu einen Fächerkrümmer und in meinem Fall eine andere Einspritzanlge. Nockenwelle bliebt original.
    So habe ich 93 PS rausgekitzelt die man schon spürt. Mit einer anderen Nockenwelle würde er sicher über 100PS kommen.

    Wenn du dir nun Nockenwelle und Fächerkrümmer einbaust, so sind das recht einfache Maßnahmen die dich schon in den Bereich von 80-90 PS bringen können. Das Getriebe ist ja vorteilhafterweise recht lang übersetzt, so das man bei 90 PS nichts ändern muß.
     
  4. #3 skodasüd, 16.05.2014
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Hallo

    Timmy, fast alle AEE Motoren hatten schon auf dem Prüfstand ca. 85-90 PS. Das wurde schon damals im Test von Auto Motor und Sport getestet an verschiedenen Felicias. Im Club- Rennsport erreichten die Feliciamotoren ohne Problem ca. 160 PS und waren trotzdem standfest. Wenn also der AEE optimal eingestellt ist hat er eigentlich keien Leistungsprobleme. Unsere Felicia 1,6l rannte damals mit dem Serienmotor auf der Ebene Tachoanschlag und war noch nicht im roten Drehzahlbereich. :thumbsup:
     
  5. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Das mag sein, wird aber 1. nicht auf alle AEE zutreffen und 2. nur auf Motore bis 1997, denn dann wurden von VW die Nockenwellen geändert (bei allen AEE auch im Golf Polo usw) und die Motore wurden gedrosselt. Ich habe bei mir die nach 97 Nockenwelle verbaut(weil ich die NEU dahatte), da mir bisher auch noch keine vor 97 und die Finger gekommen ist. So oft gibt es die wohl nicht mehr zu finden. Viele Felicia vor 97 sind auf dem Schrott oder haben keinen 1.6.

    Echte 160 Sauger-PS aus dem AEE zu holen kostet mehr als ihn ganz "simpel" auf Turbo umzubauen. Denn für sowas gehts ins Eingemachte, da ist dann nichts mehr mit mal eben ne Nockenwelle raufschrauben. Da müssen Köpfe größere Ventile mit Sitzen bekommen, Verdichtungen geändert werden, Kolben Pleule und KW bearbeitet werden und eine Einzeldrosseleinspritzanlage mit frei progarmierbarem Kennfeld verbaut werden. Dann sollten auch 160 PS möglich sein.
    Sowas ist wirklich eher Motorsport oder man ist durch und durch Saugerfan.
    Ich empfehle dann eher wenns über die 100 PS rausgehen soll auf Turbo umzubauen. Geht einfacher und ist letztendlich kostengünstiger.
     
  6. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    Also ich hab in meinen Aktuellen Feli

    ne 276° Nockenwelle drin und vom Schwungrad wurden ca. 1,5kg abgedreht.

    Meine Erfrahrung ist: Er kommt zwischen 3000-4000 U/min echt gut weg aber direkt davor ist ein kleines Leistungsloch, des weiter passt das mit der Zündung nicht mehr so akurat, Im Stand oder unter 1000 U/min (Stau) ist es teilweise sehr anstrendeng zu fahren. Zündung wurde aber schon bestmöglich angepasst.

    180kmh (GPRS) mit 195er Auf de Autobahn mit Rückenwind und Kneipe in Sicht ;)

    Dann war ich beim Tuner meines Vertrauens der Sagte bein den Motoren kann Chipteschnisch gut was machen das wäre aber sehr kostenintenssiv, also mit test fahren testen fahren usw! liegt wohl €urotechnisch so ab 2000€ aufwärts. Alternative wäre "Normales Chippen" da wäre aber zu sagen dass man nicht soviele Werte anpassen kann, z.B: Einspritzfdruck, Menge, ...

    MfG h

    @skodasüd
    welches BJ war der Feli damals? Das mit dem Nocken wellen ist das wirklich so?
     
  7. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ja das ist wirklich so, soll ich dir die Nachtragsseite aus der Rep.Anleitung zum AEE einscannen? Dort ist die Änderung mit Angabe der neuen Steuerzeiten beschrieben.

    Und Chiptechnisch am Sauger was zu machen haben schon viele versucht, aber mehr wie 5% hat auch der Beste Tuner nicht hinbekommen. Ohne Aufladung kann man Kennfelder und Einspritzzeiten bestmöglich anpassen. Das wars dann aber auch schon. Wenn man mal 100PS erreicht hat, sind mit einer Chipanpassung kaum mehr als 5 PS drin. Alles andere ist ein Irrglaube und Augenwischerrei. Ist leider so. :S Und für 5% mehr wären mir 2000€ einfach zuviel des Guten, dafür bekommt schon fast alle Teile für nen Turboumbau.
     
  8. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    Halo,

    das wäre echt super wenn du mir das mal zukommen lassen würdest danke.
     
  9. mdirk

    mdirk

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Hi, das Thema ist auch für mich und meinen Fun noch in der Warteschleife. Hab noch den alten AEE aus dem Fun da stehen, der hat Wasser Öl und Sprit im gleichen Verhältnis gebraucht, also kam der aus dem Spenderkombi rein.

    Für 2000,- hab ich einen technisch einwandfreien Passat 1.8T gekauft, also da ist wohl die Arbeit fürs Tuning echt nur was für Freaks. Wenn man den Feli aus Geldgründen fährt, wird das auch gar nicht in frage kommen.

    aber wie gesagt mein abgewrackter motor wäre ne Basis für solchen Spass. Nun war ich auch beim Tüf und hab da mal mit nem Prüfer gesprochen, das ist ja unverschähmt, der sprach von 3000,- für die sachgemäße Eintragung mit leistung und Bremsprüfstand ...

    Jetz bleibt mir die Möglichkeit, ohne tüf zu tunen, was aber optisch sicher nicht unsichtbar geht.
    Was kann ich an Leistung draufpacken ohne Bremsen und Fahrwerk zu ändern?
    Melli z.B. hat ca. 150 PS aber mit Fahrwerk als Sonderanfertigung und BMW Bremsen Vorn.

    Ev. hat jemand erfahrungen.

    Grüße aus Stuttgart( bald Dresden)

    Dirk
     
  10. #9 skodasüd, 16.05.2014
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Unser Feli war Bj. 96. mit angegebenen angeblich 75 PS :thumbsup: ,aber der Rost ,wurde dann durch Octavia ersetzt.
     
  11. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    100 PS verkraften Fahrwerk und Bremse relativ problemlos. Ich habe die Skodabremse im Trabi und auch aus 190 bremst sie gut. Allerdings müssen dort gut 200kg weniger gebremst werden. Wenn es über die 100 PS geht, so würde ich mir doch Gedanken üner eine wenigstens belüftete Bremse machen und auch das Fahrwerk darf dann etwas straffer sein.
     
  12. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    Gibts da ei genaues Baujahr wo die das mit der Nockenwlelle geändert haben?
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Ich meine mit dem Facelift kamen die schwächeren Motoren oder?!? Aus 96 standen die auf jeden Fall alle noch richtig im Saft.

    @mdirk: alles was man von außen nicht sieht, sieht halt keiner ;-)


    ...getapatalked.
     
  14. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    interessant wäre auch wenn sie die nw geändert haben, haben sie noch mehr geändert, Einstellungen im Steuerteil,usw???
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Bebon

    Bebon

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Škoda Felicia 1.6 GLX
    Na heisst das jetzt automatisch, das die Facelift-Modelle schwächer sind? ?(
     
  17. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Im weitesten Sinne ja. Aber auch schon die letzten Vor-Facelift.


    ...getapatalked.
     
Thema: Leistungssteigerung 1,6 AEE im Felicia
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nockenwelle aee

    ,
  2. vw aee motor gut

    ,
  3. skoda aee

    ,
  4. gt nockenwelle in aee,
  5. aee sport nockenwelle
Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung 1,6 AEE im Felicia - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Schlachte 99er Felicia 1.6

    Schlachte 99er Felicia 1.6: hi, Falls jemand Teile braucht, bitte melden... Ausstattung: - Alarmanlage (original, 1x FB, rechts im Wasserkasten), - AHK, - Velourssitze,...
  2. Privatverkauf Skoda Felicia 1.8T

    Skoda Felicia 1.8T: Verkaufe nun meinen Felicia. Es ist ein 1.8T 20V AGU aus einem Audi A3 8L verbaut. Auspuff ab Turbo einzelanfertigung Weitec Hicon GT...
  3. Felicia Sport, einer der Letzten?

    Felicia Sport, einer der Letzten?: Ich habe seit zwei Stunden einen Felicia Sport. Erstzulassung 31.08.2000. Ein paar Kleinigkeiten sind daran zu machen. Etwas Rost und der normale...
  4. Privatverkauf auspuff favorit/felicia

    auspuff favorit/felicia: mitteltopf neu 24,99 allerdings nur abholung in 46236
  5. Felicia 6U1 KKL oder OBD?

    Felicia 6U1 KKL oder OBD?: Hallo Hat der Felicia ein KKL Interface oder ODB1 oder ODB2? Ich hatte mir mal einen Diagnosestecker von BerryKing gekauft mit ODB2 und Torque,...