Leistungsmessung !

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Feliciakombi, 11.06.2006.

  1. #1 Feliciakombi, 11.06.2006
    Feliciakombi

    Feliciakombi Guest

    So vor ein Paar tagen hab ich endlich mal meinen Felicia auf den Leistungs Prüfstand geschickt !

    War vorher schon immer der meinung das er mehr wie 75 ps hat. Und nun hab ich es auch schriftlich.

    Ergebniss :

    Motorleistung : 67,2kw @140 km/h / 4162 1/min
    Drehmoment : 191 nm @ 2893 1/min ( Motor)

    Find ich Klasse, dafür das vom Vorbesitzter sowie von mir nichts dran gemacht wurde :-)

    Hatt sonst wehr mal messen lassen ?

    (Tacho abweichung ist bei mir bei 180km/h fährt er tatsächlich 171 km/h )
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hi,

    deinen Daten entnehme ich, dass du unbedingt eine längere Übersetzun brauchst, um den maximalen Topspeed heraus zu holen.
    Sind das die gemessenen Messwerte oder wurden sie auf Normbedingungen umgerechnet?

    MfG, Matthias
     
  4. #3 basti-XXL, 11.06.2006
    basti-XXL

    basti-XXL Guest

    Der kocht doch so schon deinen ab!
    Wozu brauch er dann da noch eine längere Übersetzung....
     
  5. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Na, du kleiner Stresser! Du scheinst wohl regelrecht auf der Suche nach (virtuellem) "Streit" zu sein.

    Warum ein längere Übersetzung bzw. noch besser ein weiterer Gang sinnvoll wäre, steht ja in Feliciakombi's Post schwarz auf weiß.

    MfG, Matthias
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Da würd ich mal gerne den Scan des Meßschriebs sehen... hatte neulich erst jemanden, der wollte den Leuten verkaufen, daß er statt 143 Serienleistung gute 160 PS hat. Ging auch ne Weile ganz gut, bis ich auf die 884 mbar Luftdruck gekommen bin, die die für die Korrektur auf die Normleistung hergenommen haben. Bei tatsächlich etwas über 1020 mbar kam ich dann doch nur auf die Serienwerte. :hihi:

    Hat der Kübel 4 oder 5 Ganggetriebe? Wenn 5 Gang, dann ist der :streit: meiner Vorredner relativ hinfällig, weil normalerweise im 4. Gang gemessen wird.
     
  7. #6 Chrisman, 12.06.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    @R2D2
    Kübel?!?!?! Gehts noch???? :blauesauge:
    Der Feli ist zwar nicht das schönste Auto, aber beleidigen braucht man deshalb noch lange niemanden. Besser als irgend nen Fiesta. Der Fabia ist vielleicht neuer, aber trotzdem nicht besser (ausser der RS).

    @Feliciakombi
    Hattest du nicht schonmal geschrieben, dass deiner so 90PS durch ein Steuergerät vom Octavia hat, das (laut Aussage Vorbesitzer) serienmäßig drin war?

    Im Anzug ist meiner bei ca. 11s von 0-100km/h auch nicht schlecht, aber bei der Endgeschwindigkeit haperts.

    MfG
    Christian
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Brrrr Fury! Ich schreib auch von nem Porsche als Kiste/Kübel/Karre/... wenn mir danach ist. Das hat nix mit dem Auto zu tun. Leider hab ich vergessen, daß Feli-Fahrer gerne mal ein etwas falsches Verhältnis zu ihrer Kiste haben. ;-)

    :-)) :-)) :-)) ;-)
     
  9. #8 basti-XXL, 12.06.2006
    basti-XXL

    basti-XXL Guest




    Ich find einfach das dein gelaber Nervt er braucht ne längere Übersetzung!!!
    Soll er sich ein Zahnrad selber schnitzen.
    Denk mal das das nicht ganz billig ist...
    Und ich bezweifel das sein Motor ihm das Getriebe zerreißen wird.
    Oder nimmt sich ein Getriebe vom UNIMOG.
    Der hat Gänge ohne ende!
     
  10. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ich laber nicht, ich schreibe bzw. rede. Merke dir das gefälligst. Im Gegensatz zu meinem konstruktiven Beitrag kam jedoch sinnloses Gelabere von dir.
    Dass die Leistung üblicherweise im 4. Gang gemacht wird, war mir unbekannt - dir offenbar auch.
    Fakt ist und bleibt, dass eine längere Übersetzung für den Fall, dass man schneller werden möchte, nicht schlecht wäre (davon ausgehend, dass die Messung doch im 5. Gang erfolgte). Wie man das bei Interesse in die Tat umsetzt, ist eine andere Frage. Das VAG-Regal hält aber viele fertige Alternativen bereit, was dir bekannt sein sollte.
    Wie auch immer, genaueres kann man nicht sagen, da ja unbekannt ist, welche Drehzahl der Motor bei den 171 km/h hat. Ist das ein Diesel? Die 4200 Touren für die maximale Leistung lassen ja darauf schließen.

    MfG, Matthias
     
  11. German

    German Guest

    moin!

    geil!!!!!!! :victory: und sinnlos!!!

    also warum soll ein längerer gang her wenn der serien 1,6er (AEE) eh keine kraft dafür hat?? ich würde es je ferstehen wenn er den 5 gang bis in begrezer mit leichtigkeit kloppt, ABBEr das amcht er doch nicht!!!

    meiner gorgt irgendwo wei 5200u/min im 5. rumm und für mehr hat er keine kraft! dafür zieht der halt ganz gut beim anfahren!

    selbst das 6gang getrieb ist kürzer übersetzt wie das 5 gang!!
    ujnd das mit dem übersetzungsunterschied zwischen kombie und kurzem stimmt auch nicht!!!

    mfg frank
     
  12. #11 Chrisman, 13.06.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Da kann ich German nur irgendwie zustimmen. Beim Benziner (den Feliciakombi auch hat), fängt der rote Bereich erst bei 5500U/min an, meiner kommt gerademal auf 4750U/min und hat dabei erst 165km/h. Würde mich mal interessieren, wann der in den roten Bereich kommt. Bei 190km/h? Keine Ahnung! Über die 5000 bin ich noch nie drüber gewesen. :heul: :oops:

    MfG
    Christian
     
  13. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hi,

    ist doch ganz einfach.
    Also, German: Wie du schreibst schafft es dein Motor bis 5200 U/min. Die Leistungsmessung von Feliciakombi hat gezeigt, dass die max. Leistung bei 4200 U/min geliefert wird, d.h. bei Drehzahlen größer 4200 nimmt die Leistung ab.
    Man holt das Maximum an Topspeed aus dem Fahrzeug heraus, wenn es der Motor gerade so schafft, auf die Drehzahl mit der maximalen Leistung zu kommen. Die Leistung dürfte bei 5200 um eingies geringer sein, als bei den 4200 min^-1. Du siehst also, dass der 1.6er durchaus mehr leisten kann, wobei ich mich frage, ob er auf gerader Strecke wirklich auf über 170 km/h kommt, denn er wird nun wirklich nicht bei der optimalen Drehzahl betrieben. Was steht denn im Fahrzeugschein für eine Höchstgeschwindigkeit? Wo soll er denn laut Angabe im Schein seine Leistung haben?
    Bei einem ingesamt längeren Getriebe ist dann wahrscheinlich der Anzug inakzeptabel. Daher ist das Getriebe wahrscheinlich so, wie es ist. Nur ein 6. Gang, den es nicht gibt, würde weiterhelfen.

    MfG, Matthias
     
  14. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Elend in die Länge ziehn kann man den 5. Gang aber so einfach auch nicht, bzw. nur mal so eine längere Übersetzung einbauen. Die Abstufung der einzelnen Gänge, gerade des 3., 4. und 5. Ganges wenn es um Höchstgeschwindigkeit gehen soll, muss auf die veränderte Leistungskurve abgestimmt werden.
    Die Höchstleistung bei knapp 4200 U/min ? Das erscheint mir etwas zeitig für einen Benziner.
    6 Ganggetriebe gibt es übrigens doch, es ist nicht den VW-Fahrern vorbehalten ...... 8-)


    skomo
     
  15. #14 Felicia Combi 1.6, 13.06.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    1.6er Benziner 75 PS (oder mehr??? :smoke:)
    170km/h laut Papiere

    Und ich kann auch nur bestätigen, den 5. Gang dreht man nicht aus. Hab ich einmal nen straffen Berg runter probiert, da hatte ich angeblich 190 drauf :veilchen: aber der Begrenzer kam noch nich, ging aber auch nich mehr.
    Muss ganz erlich sagen ich will mit meinem Felicia auch garnich so schnell oder noch schneller fahren. Erstens ist er ziemlich unstabil und zweitens macht der Motot dermaßen laut das es keine Freude macht.

    Dafür ist der Anzug wie schon sooft erwähnt immer wieder gut für nen kleinen Sprint. :fahren:

    mfg
     
  16. #15 basti-XXL, 13.06.2006
    basti-XXL

    basti-XXL Guest




    Bei einem längeren Getriebe brauch der Motor dann aber auch geneig Drehmoment um di edrehzahlen noch zu erreichen.
    Und da niemend deine These hier unterstützt denk ich doch mal das wir recht haben!
    Soviel zu gelaber!!
     
  17. R2D2

    R2D2 Guest

    Dummerweise hat Matthias aber nicht unrecht... :P :pfeifen:

    wenn man die Endgeschwindigkeit bei ner höheren als der Nenndrehzahl erreicht, dann ist die ÜBersetzung nicht optimal gewählt. Das ist auch der Grund, warum bei den meisten TDI die Geschwindigkeit von nem gechippten etwas geringer ist, als von einem der Serie die gleiche Leistung hat. (Fabia RS z.B. gegenüber einen "normalen" 1,9 TDI der auf 130 PS gechippt ist).
     
  18. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ein Freund hat mir mal einfaches Excel-Programm erstellt, wo man mit den Werten etwas rumspielen kann und evtl. sogar eine sinnvolle Getriebeübersetzung bzw-abstufung ermitteln sollte.
    Die Werte sind auf den Favorit bezogen, sie müssten natürlich geändert werden.
    Aaa, ich sehe gerade, geht ja hier nicht hochzuladen und webspace hab ich gerade mal nicht griffbereit. Kann ich aber auf Anfrage gerne zumailen. Sind auch nur 52k.


    skomo
     
  19. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ich habe schon einmal deutlich gemacht, dass ich nicht laber. Scheinbar geht das bei dir nicht rein.
    Mit der Mentalität: "Ich glaube das, was anderen auch glauben" kommt man leider nicht sehr weit.

    So dumm finde ich das garnicht ;-)

    Ich habe hier so etwas Ähnliches wie skomo beschrieben hat: hier
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 basti-XXL, 13.06.2006
    basti-XXL

    basti-XXL Guest

    @ Matt

    Ich bin kein Lemming das ich auf andere höre!
    Dennoch sollte man mal den Kosten nutzen Faktor nicht vergessen.
    Und ich find es einfach nur total bekloppt wieviel soll der dann schneller fahren, meinst nicht das der cw wert da nicht auch noch mal hinderlich wird aber egal.
    Aber kann es sein das du das was du schreibst auch ernst meinst?
    Würdest du echt ein Getreibe umbauen für ein paar Km/h mehr!
    Wer macht den sowas?
    Und wenn es dein ernst ist, dann würd ich mir doch an deiner Stelle 2 Getriebe hinlegen eins für die Stadt und eins für die Autobahn...

    Und eine Frage!
    Schläfst du mit "Wie wirds gemacht " unterm Kopfkissen?
     
  22. #20 alex2005, 13.06.2006
    alex2005

    alex2005 Guest


    Hallo,

    der alte 1,6er hat aber nur ungefähr das maximale Drehmoment der aktuellen 1,4l 16V - Motoren im Fabia, also um die 130 Nm. Bei 140 Nm hätte ich vielleicht nix gesagt, aber 191 Nm sind entschieden zu hoch! Das hat schon nix mehr mit Serienstreuung zu tun sondern ist meines Erachtens falsch gemessen. Das bei 2893 1/min gemessene Drehmoment von 191 Nm würde, rein rechnerisch, bereits 57,86 kW Leistung bedeuten. Umgekehrt hättest Du bei 4162 1/min ein Drehmoment von 154 Nm.

    Vielleicht hat der ja einen 2l - Motor drinnen un Du weißt es nicht? ;-)

    Gruß
    Alex
     
Thema: Leistungsmessung !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aee leistungsmessung

Die Seite wird geladen...

Leistungsmessung ! - Ähnliche Themen

  1. Leistungsmessung und Radlast ???

    Leistungsmessung und Radlast ???: Hey Leute , ich würde heute zu einem Treffen eingeladen bei dem man eine leistungsmessung mit einem mobilen Gerät machen lassen kann ... Insoric...
  2. Fabia I KPower Leistungsmessung Fabia 6Y RS

    KPower Leistungsmessung Fabia 6Y RS: Hab heute mal mit VCDS bissel gelogt. Hab heute mal mit Kpower Tool alles so gemacht wie steht! Bis in 4en auf 50 km/h 1500 Umdrehungen dann Log...
  3. Fabia II Fabia 2 RS goes APR Stage 2+ (leistungsmessung bestanden)

    Fabia 2 RS goes APR Stage 2+ (leistungsmessung bestanden): Sooo Nach langem hin/her und Sparen sind nun endlich meine nächsten Projekte in erfüllung gegangen . Gemacht worden sind . 2,5" Downpipe 200...
  4. Leistungsmessung 125kw CR 4x4

    Leistungsmessung 125kw CR 4x4: Nachdem ich immer noch nicht zufrieden war mit der Leistung bei meinem Superb, habe ich mal einen Leistungstest machen lassen. Das Ergebnis ist...