Leistungsabfall - Ladedruckregelung, Regelgrenze überschritten (Octavia II 1.4 TSI DSG)

Diskutiere Leistungsabfall - Ladedruckregelung, Regelgrenze überschritten (Octavia II 1.4 TSI DSG) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich habe das Problem, dass beim durchbeschleunigen ein heftiges Turboloch entsteht und danach kaum noch Leistung...

  1. #1 Talismann81, 26.11.2012
    Talismann81

    Talismann81

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    O² 1.4 TSI, DSG - Elegance
    Hallo liebe Community,

    ich habe das Problem, dass beim durchbeschleunigen ein heftiges Turboloch entsteht und danach kaum noch Leistung vorhanden ist.

    Zum erstenmal trat das Problem vor 3 Monaten zweimal auf und heute zweimal hintereinander.

    Es läuft immer nach denm gleichen Schema ab:

    Fahre morgens zur Arbeit, ca 30 km Autobahn, schone ihn bis er seine 80 grad erreicht hat, komme von der Autobahn und stehe an der Ampel, beim Start gebe ich Gas (Vollgas)und er beschleunigt wie gewohnt durch, im zweiten gang, bei ca. 4000 umdrehungen, bricht die Leistung völlig ein, er schaltet nicht weiter hoch und ich denke ich fahre ein clio mit 45 Ps.... Bei der nächsten Ampel mach ich den wagen aus und starte neu, danach geht wieder alles. Heute allerdings trat der Fehler direkt danach wieder auf. Ich war nach dem ersten Auftreten des Fehlers bei meinen :) und der hatte sein Diagnosegerät dran, das Ergebnis war:

    1 Fehler erkannt

    00564 P0234 000

    Ladedruckregelung überschritten

    sporadisch

    Mein :) meinte das ich eventuell einen Maderschaden habe, sagte aber im gleichen Atemzug das er nichts finden konnte und es auch wieder unlogisch sei, da der Fehler ja nur sporadisch auftrete...WTF??

    Hat denn jemand schon das gleiche Problem gehabt?

    Der Wagen ist 1,5 Jahre alt und hat 32.000 km runter, ich habe ihn als Neuwagen gekauft und nach Herstellervorgaben eingefahren. Habe zum Glück die Garantieverlängerung gekauft.

    Bin völlig Ratlos und auf den Wagen angewiesen....

    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
     
  2. #2 Octavia-Patrick, 26.11.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo

    Entweder hast du wirklich irgendwo einen Marderbis,der schlecht zu sehen ist,oder das Wastegate ( Bypassventil) vom Turbo ist defekt.
    Kommt gar nicht so selten vor.
    Das fällt mir mal gerade so ein,andere Fehler sind natürlich auch möglich.

    Gruß Patrick
     
  3. #3 yellow_ms, 26.11.2012
    yellow_ms

    yellow_ms

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0TDI
    Einfache Antwort: Wastegate.

    Hatte bei meinem Golf VI (EZ 05/2009) seit Juli immer mal das Problem beim vollen Beschleunigen, dass er zwischen 2.500 und 3.500 Umdrehungen richtig gehoppelt ist, geendet hat es mit der gleichen Fehlermeldung wie bei Dir, Leistung war komplett weg (war beim Auffahren auf die Autobahn...)

    Ergebnis: Wastegate klemmt, Turbo wurde getauscht. 3/4 auf Kulanz, der Rest ging über die Garantieverlängerung.

    Ich gehe davon aus, dass Du den 1.4er TSI mit 122PS hast? (bei motor-talk im Golf VI-Forum mal nach dem Thread 1.4TSI Leistungsschwankung suchen, der hat inzwischen einige Seiten...)
     
  4. #4 Talismann81, 27.11.2012
    Talismann81

    Talismann81

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    O² 1.4 TSI, DSG - Elegance
    Vielen Dank für die Rückmeldungen. Habe nun einen Termin zur Reparatur bekommen, mein :) meinte der Turbo wird getauscht... Ich meld mich wieder.

    @yellow ms: ja ist der 122 PSer

    Grüße

    Christian
     
  5. iamit

    iamit

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
    Sofern es das Wastegate ist, muss man dann tatsächlich den ganzen Turbo tauschen?
     
  6. #6 yellow_ms, 27.11.2012
    yellow_ms

    yellow_ms

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0TDI
    zumindest im Rahmen der Garantie bzw. Garantieverlängerung wird halt der Weg des geringsten Widerstandes gewählt...

    bei motor-talk gibt es übrigens Fälle, die bereits mit dem dritten oder vierten Turbo rumfahren, weil innerhalb der Garantie immer wieder munter getauscht wurde. Angeblich gibt es seit Mai 2012 einen geänderten Turbo. Aber irgendwie macht man sich dann doch hin und wieder Gedanken.
     
  7. #7 Talismann81, 19.12.2012
    Talismann81

    Talismann81

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    O² 1.4 TSI, DSG - Elegance
    So Turbo wurde auf Garantie getauscht. Bisher funzt alles...
     
Thema: Leistungsabfall - Ladedruckregelung, Regelgrenze überschritten (Octavia II 1.4 TSI DSG)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlercode p0234 skoda

    ,
  2. skoda octavia ladedruckregelung

    ,
  3. fehler code p0234 skoda octavia

    ,
  4. leistungsverlust 1.4 tsi,
  5. Wastegate ventil beim Golf VI 1 4 TSI,
  6. ladedruck regelgrenze überschritten tfsi,
  7. 00564 wahlhebel,
  8. vw golf 4 ladedruck zu hoch Benzin ,
  9. leistungsabfall tsi 1 4,
  10. ladedruck regelgrenze überschritten octavia rs tfsi,
  11. fehlercode p0234 vw passat,
  12. scirocco p0299,
  13. fehlermeldung skoda superb 1.4,
  14. 1 4 tsi VW regelgrenze,
  15. Caxa p0234,
  16. 1.4 tsi ladedruck zu hoch,
  17. tfsi 1 4 ladedruck,
  18. ladedruckregelung regelgrenze überschritten sporadisch,
  19. skoda roomster ladedruck regelgrenze uberschritten,
  20. raildruck beim skoda octavia 1.8 tsi,
  21. fehlercode p0299 ladedruck 1 2 diesel,
  22. leistungsschwankung dsg,
  23. TSI Motoren ladedruck regelung,
  24. scirocco 1.4 ladedruck serie ,
  25. fehlercode 00564
Die Seite wird geladen...

Leistungsabfall - Ladedruckregelung, Regelgrenze überschritten (Octavia II 1.4 TSI DSG) - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  2. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  3. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  4. Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps

    Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps: Moin moin, was habt ihr bisher für Erfahrungen beim Facelift mit der oben genannten Motorisierung gemacht? Beim ersten Tank hatte ich laut MFA 7.7...
  5. Dsg Schaltwippen Vorteil/Nachteil

    Dsg Schaltwippen Vorteil/Nachteil: Was bringen einem die Schaltwippen? Ist das wirklich so was cooles? Wird durch das Benutzen der Wippen der Schaltvorgang später durchgeführt als...