Leistungsabfall bei aktiv. Klimaanlage

Diskutiere Leistungsabfall bei aktiv. Klimaanlage im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; da ja nun die Zeit der Klimaanlage losgeht, habe ich festgestellt, dass mein Fabia bei eingeschaltener Klimaanlage beim Anfahren "lahm" ist. Ich...

  1. drben

    drben Guest

    da ja nun die Zeit der Klimaanlage losgeht, habe ich festgestellt, dass mein Fabia bei eingeschaltener Klimaanlage beim Anfahren "lahm" ist. Ich meine damit, dass er langsamer beschleunigt und ich mehr Gas geben muss um vom Fleck zu kommen. Ist das normal ?? Oder woran liegt das ??
     
  2. ?

    ? Guest

    Das ist vollkommen normal da die Klimaanlage ein Energiefresser ist, genauso wie die Heckscheibenheizung im Winter o.ä., im Handbuch zu deinem Fabia findest du sogar Hinweise dazu (Wirschaftlicher Umgang mit der Klimaanlage) schau dir auch mal folgendes Posting an, dort wurde das bereits angesprochen (weiter unten):

    Spritverbrauch extrem

    Gruß
    Mic
     
  3. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    ist völlig normal bei kleineren Motoren! Ab einem Hubraum von ca. 3 Litern und mehr wirst Du es nicht mehr unbedingt feststellen, da dann genug Kraft des Motor's vorhanden ist.

    Gruß Kay
     
  4. #4 Power Feli, 17.05.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    wie oben schon geschrieben is das ein Normale Sache. da der Kältekrompressor der Klimaanlage übern Keilrippenriehmen angetrieben wird. nihmt der Kompressor ein wenig Leistung in Anspruch. man sagt ca 2-6 PS. besonders merkt man das halt wenn man ein Auto mit wenig PS hat.

    Gruß power feli
     
  5. #5 fabicountry, 18.05.2002
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Früher wurden Klimaanlagen nicht bei Fahrzeugen eingebaut, die weniger als 2.0 Liter Hubraum und nicht weniger als 90PS hatten.

    Die Idee, Serien-Fahrzeuge zu Klimatisieren stammt aus Amerika, wo ein Hubraum unter 4.0Liter ne lachnummer war.

    Bei diesen Fahrzeugen war zwar der Treibstoffverbrauch immens hoch aber egal, weil der Amerikaner da nicht darüber nachdenken wollte.

    In Europa sind Klimaanlagen jetzt auch für Fahrzeuge mit wesentlich weniger Hubraum und Leistung verfügbar. Diese Klimaanlagen sind aber moderner als die oben genannten. Wenn sie sinnvoll eingesetzt werden, ist der Mehrverbrauch gegenüber dem Nutzen einer entspannten Reise zu verkraften. Aber Kraft fordert die Klimaanlage der Motorleistung immer noch ab.

    "Mensch" das ist so. Nur da wo Energie in der einen Art erzeugt wird, kann Energie in der anderen Art genutzt werden.

    Also immer sparsam einsetzen und genießen.
     
Thema:

Leistungsabfall bei aktiv. Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Leistungsabfall bei aktiv. Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage kühlt nicht

    Klimaanlage kühlt nicht: hallo zusammen! Ich schreibe aus dem Urlaub in Dänemark. Nachdem sie SuFu mir die Tastenkürzel und Codes genannt hat komme ich leider nicht...
  2. adaptive Spurführung seltenst aktiv

    adaptive Spurführung seltenst aktiv: Hallo, ich habe in mienem O3 RS FL den Lane Assist mit adaptiver Spurführung aktiviert. Jedoch erkennt der Lane-Assist seltenst die Linein so gut...
  3. Klimaanlage: Temperaturunterschied der einzelnen Lüftungsdüsen

    Klimaanlage: Temperaturunterschied der einzelnen Lüftungsdüsen: Moin zusammen. Ich habe meine Klimaanlage immer auf Auto stehen und festgestellt, dass die beiden Lüftungsdüsen (innen und außen) auf der...
  4. Klimaanlage kühlt zu aggressiv

    Klimaanlage kühlt zu aggressiv: Hallo Gemeinde, jetzt bei der Affenhitze der letzten Wochen ist mir was an meinem Fabia aufgefallen und ich weiß nicht obs nur mir so geht. Bei...
  5. Canton Soundsystem - Aktive Geräuschunterdrückung?

    Canton Soundsystem - Aktive Geräuschunterdrückung?: Hallo an Alle, da ich zu diesem Thema nichts weiter gefunden habe, eröffne ich hiermit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch ein neues Thema...