Leistungsabfall bei aktiv. Klimaanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von drben, 17.05.2002.

  1. drben

    drben Guest

    da ja nun die Zeit der Klimaanlage losgeht, habe ich festgestellt, dass mein Fabia bei eingeschaltener Klimaanlage beim Anfahren "lahm" ist. Ich meine damit, dass er langsamer beschleunigt und ich mehr Gas geben muss um vom Fleck zu kommen. Ist das normal ?? Oder woran liegt das ??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ?

    ? Guest

    Das ist vollkommen normal da die Klimaanlage ein Energiefresser ist, genauso wie die Heckscheibenheizung im Winter o.ä., im Handbuch zu deinem Fabia findest du sogar Hinweise dazu (Wirschaftlicher Umgang mit der Klimaanlage) schau dir auch mal folgendes Posting an, dort wurde das bereits angesprochen (weiter unten):

    Spritverbrauch extrem

    Gruß
    Mic
     
  4. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    ist völlig normal bei kleineren Motoren! Ab einem Hubraum von ca. 3 Litern und mehr wirst Du es nicht mehr unbedingt feststellen, da dann genug Kraft des Motor's vorhanden ist.

    Gruß Kay
     
  5. #4 Power Feli, 17.05.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    wie oben schon geschrieben is das ein Normale Sache. da der Kältekrompressor der Klimaanlage übern Keilrippenriehmen angetrieben wird. nihmt der Kompressor ein wenig Leistung in Anspruch. man sagt ca 2-6 PS. besonders merkt man das halt wenn man ein Auto mit wenig PS hat.

    Gruß power feli
     
  6. #5 fabicountry, 18.05.2002
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Früher wurden Klimaanlagen nicht bei Fahrzeugen eingebaut, die weniger als 2.0 Liter Hubraum und nicht weniger als 90PS hatten.

    Die Idee, Serien-Fahrzeuge zu Klimatisieren stammt aus Amerika, wo ein Hubraum unter 4.0Liter ne lachnummer war.

    Bei diesen Fahrzeugen war zwar der Treibstoffverbrauch immens hoch aber egal, weil der Amerikaner da nicht darüber nachdenken wollte.

    In Europa sind Klimaanlagen jetzt auch für Fahrzeuge mit wesentlich weniger Hubraum und Leistung verfügbar. Diese Klimaanlagen sind aber moderner als die oben genannten. Wenn sie sinnvoll eingesetzt werden, ist der Mehrverbrauch gegenüber dem Nutzen einer entspannten Reise zu verkraften. Aber Kraft fordert die Klimaanlage der Motorleistung immer noch ab.

    "Mensch" das ist so. Nur da wo Energie in der einen Art erzeugt wird, kann Energie in der anderen Art genutzt werden.

    Also immer sparsam einsetzen und genießen.
     
Thema:

Leistungsabfall bei aktiv. Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Leistungsabfall bei aktiv. Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  2. Superb III aktives RDKS - Superb III

    aktives RDKS - Superb III: Aktives Reifendruckkontrollsystem für den Superb III [IMG] benötigte Teile: - gebrauchtes RDKS Steuergerät: 5Q0 907 273 (60-80 EUR) - Stecker...
  3. Aktive Federung nachrüstbar?

    Aktive Federung nachrüstbar?: Moin Moin Gemeinde, hat schon jemand Erfahrungen sammeln können mit einer aktiven Federung? Aktuell ja scheinbar nur bei Mercedes zu bekommen:...
  4. Fabia III - Problem mit Klimaanlage

    Fabia III - Problem mit Klimaanlage: Hallo, in unserem Fabia III (Bj. 2015) schaltet sich die Klimaanlage zeitweise ein, ohne dass sie bewusst eingeschaltet bzw. der Drehregler...
  5. Superb III Aktiven Subwoofer unter Beifahrersitz

    Aktiven Subwoofer unter Beifahrersitz: Hallo, ist es technisch möglich einen aktiven Subwoofer z.B. den Pioneer TS-WX120A unter den Beifahrersitz von meinem Superb Modelljahr 2016 zu...