Leistung TDI 81kW

Diskutiere Leistung TDI 81kW im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute !! Wer kann mir helfen. Habe vorher 2 Jahre eine Octavia SLX TDI 66kW gehabt. Bin jetzt auf einen 81kW Kombi umgestiegen....

  1. scjo

    scjo Guest

    Hallo Leute !!

    Wer kann mir helfen.

    Habe vorher 2 Jahre eine Octavia SLX TDI 66kW gehabt. Bin jetzt auf einen 81kW Kombi umgestiegen.
    Nun habe ich einige Fragen an Euch:

    1.) Beim alten war der Durchzug wesentlich besser. Mir kommt das Auto manchmal sehr träge vor. Was kann man da machen (Batterie abklemmen, anders fahren, .. ??)

    2.) Es quietscht an der Rückseite (hinten rechts) irgendwo. Weis jemand was es sein kann (Rollo, Sitze, ...)?

    3.) Weiß jemand einen einfachen Weg, dem Auto Cromleisten (wie neuer Passat) zu verpassen ?

    4.) Günstige Lautsprechen für vorne, ev. auch hinten ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 28.05.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.084
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    hi scjo,

    zu deinen fragen:

    Soweit ich weiß, geht der 90 PS TDi eh recht gut (als ich mit Michal ein "Rennen" auf der Bahn gefahren bin, hat er mir mit seinem 90 PS TDI schon arg zu schaffen gemacht ;-) ). Zudem besteht die Möglichkeit, dass die Serienstreuung dich hier von einem Extrem (z.B. 95 PS) ins andere (z.B. 105 PS) bringt. Dies könnte ein Grund sein für den geringen Unterschied. Ein weiterer, dass der Kombi doch etwas schwerer ist. In der Aktion Batterie abklemmen sehe ich keinen Sinn, weil hier der Speicher im Steuergerät nicht gelöscht wird.

    Das Problem mit dem Geräusch muss näher erläutert werden. Es kann sowohl die Sitzbank als auch die LRA sein.

    Zu den Chromleisten schau mal bei Milotec oder in die Linklist . Dort findest Du sicher weitere Infos.

    Günstige LS bekommst Du bei E-bay oder Du schaltest eine Anzeige in der Rubrik "Gesuche".

    Andreas
     
  4. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Hmm, schon komisch, der 110er sollte schon besser gehen, grade untenraus, und über ein breiteres drehzahband, lass mal den fehlerspeicher auslesen, vieleicht liegt ja ein defekt vor. Ansonsten kannst du zur sicherheit mal auf nen leistungsprüfstand fahren, da wär als vergleich der andere wagen nicht schlecht. iss nur recht teuer... :(

    Wegen Baterie abklemmen wär nen versuch wert. Ich hab gelesen das so die adaptierten werte an die kennlienien zurückgesetzt werden. Nach ca. 12 betriebsstunden ist es sozusagen wieder erneut angepasst. (sagen tuner auch, erst nach gut 12 stunden volle leistung, bei steuergeräte chiptuning)

    Zum rest kann ich nicht viel sagen, tippe aber auf die rückbank, klapp die mal um, die hat beim fabia oft zu viel spiel, weiß ned obs beim octi auch vorkommt.
     
  5. Ivan

    Ivan Guest

    Da ist wahrscheinlich etwas bei Dir nicht in Ordnung. Der 110 PS hat elektronisch geregelte Winkeln am Turbo und zieht schon bei niedrigeren Drehzahlen ordentlich. Jedenfalls deutlich besser als der 90PS. Kann sein, dass dein TLader nicht gut funktioniert
    Was die Lautsprecher angeht, wuerde meine Empfehlung fuer besseren Sound heissen: (falls Du die original eingebauten hast) die Hochtoener in der Hintertuer abzuschalten und vorne nur den Hochtoener wechseln.
    Falls Du die Frequenzweiche gewissermassen gut anpasst, klingt es schon gut. (Und die Folie hinter den Lautsprechern in der Tuer wegschneiden).
    Ich habe etwa 8 verschiedene L. Paare montiert und bin mit dieser Loesung ueberraschungsweise am besten zufrieden. (Habe das Glueck, dass eine entsprechende Soundfirma zu meinen Kunden gehoert)
    Dann baust Du hinten unter der Scheibe koaxial Zweiwegsystem, damit man hinten auch was von der Musik hat, in den Kofferraum kommt ein Schrank mit Subwoofer .... aber das ist dann nicht so preiswert.
     
  6. scjo

    scjo Guest

    Hallo Leute !!!

    Das mit der Batterie abklemmen hat funktioniert.
    Es hat zwar ca. 500km gedauert, dafür ist jetzt ordentlich Leistung vorhanden.
    Auch bei diesem Wetter trotz Klima.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Carlos

    Carlos Guest

    ...bist du 500 km ohne Autobatterie gefahren ?!?! :schuss:

    oder verstehe ich da was falsch ?
     
  9. #7 ASnoopyDOG, 20.06.2002
    ASnoopyDOG

    ASnoopyDOG Guest

    @ Carlos
    Der Kerl hat die Batterie abgeklemmt. Danach wieder angeklemmt und nach 500 km ist er nun zufrieden.

    @scjo
    "2.) Es quietscht an der Rückseite (hinten rechts) irgendwo...?"
    Es ist die Rückbank. Verklebe ein Stück Filz in den Metallbügel, wo die Rückbank einrasten soll. Es gibt hier zu viel Spiel, was zu nem Quitschen/Knarren führen kann. Zudem Prüfe den Gummipfropfen auf einen richtigen Sitz (festschrauben).

    "3.) ... Cromleisten (wie neuer Passat) ...?"
    Vielleicht ist das Platik lackierfähig? Dann Leisten abnehmen, glätten, grundieren und Silberlack drauf...?
    Oder hebt eine Chromfolie drauf? Hab ich am Kühlergrill gemacht.

    ASnoopyDOG
     
Thema:

Leistung TDI 81kW

Die Seite wird geladen...

Leistung TDI 81kW - Ähnliche Themen

  1. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  2. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  3. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...
  4. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...
  5. fabia 1.2 tdi ohne greenline

    fabia 1.2 tdi ohne greenline: gibts den fabia 1.2 tdi auch als nicht greenline oder ist der automatisch greenline?