Leisgtungssteigerung bei 10000km?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Hell, 20.09.2012.

  1. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Hi,

    habe heute bei meinen Octavia die 10.000km voll gemacht. Sind jetzt ca 10500km. Irgendwie hab ich das gefühl das er auf einmal besser anzieht und das auch im unteren Drehzahl bereich. Woran kann das liegen bzw braucht ein Motor echt so lange bis er "eingefahren" ist? Hab mich ja kleinlich an die 1500km die in der Anleitung stehen gehalten und dachte das wärs gewesen ;).


    Grüsse Hell
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    dieses Phänomen wird auf eine elektr. Drosselung vom Hersteller geschoben, quasi als Einfahrschutz.
    ich hab es allerdings nicht bemerkt bei meinem ?(
     
  4. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    HI,

    danke für die Antwort. Gibts dazu irgendwo Infos? Hab net wirklich was gefunden


    Gruß Hell
     
  5. #4 Octarius, 21.09.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Berichte über das Phänomen hab ich schon oft gelesen und auch selbst erfahren. Auch der Verbrauch geht da noch runter. Eine konkrete technische Erklärung hab ich allerdings bisher noch nicht gefunden.
     
  6. #5 Scanner, 21.09.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    das gehört doch sicher erst am 91-sten Tag im Jahr veröffentlicht ?!?
     
  7. #6 Octarius, 21.09.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nicht wirklich. Diese Beobachtung haben nicht nur Leute im 4. Monat des Jahres gemacht.
     
  8. G-B

    G-B

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im süden von Deutschland
    Latünich gibt es so etwas.

    Bei VW ? weiß ich nicht.

    Interresant wäre welches Auto genau. Ich gehe mal vom 1,6 TDI mit 105PS aus,oder?

    Viele Grüße

    Gerhard
     
  9. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Hi,

    ja ich habe den 1,6L TDI mit 105 PS
     
  10. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Ich hatte jetzt bisher 4 Skodas mit Diesel. Bei jedem nach ca. 10.000 km relativ plötzliche Verbrauchsreduzierung um ca. 1/2 l und besseres erreichen der Höchstgeschwindigkeit.
    1 110 PS Pumpe Düse
    2 130 PS Pumpe Düse
    3 170 PS Pumpe Düse
    4 170 PS Common Rail

    Gruss
     
  11. #10 OctiKombiL&KTDIDSG, 27.09.2012
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich bestätigen. Bessere Beschleunigung im unteren Drehzahlbereich ab ca. 10.000 km.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mubwe

    mubwe

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.8TSI Elegance Lim. 03/2012 Schaltgetriebe/ Xenon -Swing -Standheizung -Parksensoren V+H -FSE -Bluetooth inkl. 4 Speichen MFL-Lenkrad
    Ist das nur bei Diesel´n so, oder auch bei Benzinern?

    - Wenn ich nach 10tkm noch unter die 5,6 auf Landstrasse komme kann unsere Tanke zumachen :D
     
  14. #12 -Robin-, 07.10.2012
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Das ist bei allen neueren so. Gab es "Früher" auch, aber es was nicht immer und bei allen aktiv.
     
Thema:

Leisgtungssteigerung bei 10000km?