Leises "Klacken" beim Einkuppeln..

Diskutiere Leises "Klacken" beim Einkuppeln.. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Freunde ! Seit wenigen Wochen bin ich Zweitbesitzer eines Fabia Kombi 101 PS TDi (04/2003, rd 41 Tkm) und höre nunmehr die Geräusche meines...

  1. MrHugo

    MrHugo Guest

    Hallo Freunde !

    Seit wenigen Wochen bin ich Zweitbesitzer eines Fabia Kombi 101 PS TDi (04/2003, rd 41 Tkm) und höre nunmehr die Geräusche meines Kombis immer deutlicher. Besonders beunruhigt mich ein regelmäßiges "Knacken" bzw. "Klicken" beim Einkuppeln in den 1., 1 auf 2 und 2 auf 3 Gang, wenn ich die Kupplung nicht besonders schleifen lasse (eher mit weniger Umdrehungen aber präzisem Schalten). Bei zügigem Anfahren ist hingegen nichts zu hören...aber da ist ja auch der Motor lauter.

    Ist dieses Geräusch üblich oder muß ich mit Problemen rechnen ?


    2.Problem: Das rote Blinklicht an der linken vorderen Türe (SAFE-Einrichtung) blinkt nichtmehr. Natürlich hab ich lt. BA (mehrmals) mit und ohne Funk auf und abgeschlossen und auch den Schlüssel synchronisiert.
    Jedoch: kein rotes Blinklicht, was ich auch versuche...

    Was könnte ich sonst noch versuchen ?

    Danke im Voraus für eine Hilfestellung und Grüße aus Wien !
     
  2. #2 olbetec, 03.05.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn Du Glück hast, könnte es noch eine alte Blechachsmutter sein, die das Klacken der Lastwechselreaktion verursacht. Bei mir ist es z.B. das Getriebe bzw. Spiel im Differenzial... Ich höre das Klack besonders beim Lastwechsel.
    Bei Dir könnte es außer dem Achsantrieb/Getriebe auch noch ein Antriebswellengelenk sein. Zum Prüfen mal ein Rad mit dem Wagenheber anheben und an dem Rad drehen, 5. Gang einlegen. Dann kann man recht gut erhören, woher das Klacken kommt
    Munter bleiben
    OlBe
     
  3. #3 TirolerViertel, 03.05.2005
    TirolerViertel

    TirolerViertel Guest

    Willkommen im Club Mr. Hugo. (hab ja einen Bruder von deinem Fabia)
    Das Geräusch ist üblich und die Werkstatt sagt warscheinlich das nicht mit Problemen zu rechnen ist. Ich spitze auch immer die Ohren wenn ich mal ohne Musik unterwegs bin, schön hört sich das alles nicht an. Wenn man beim hochschalten weiter abtouren läßt, so das er nicht vor dem Gasgeben schiebt geht es bei mir etwas ruhiger zu. Noch besser kommt die Akustik wenn du das Auto mal im 4. oder 5. Gang so ab 60 auf ner geraden Strecke ohne Gas rollen läßt bis er im Standgas anfängt zu ziehen. (passiert mir ab und an auf der Autobahnausfahrt) Erschreckend, aber dazu ist hier schon einiges geschrieben worden (Thema Leichtbaugetriebe).
    Zu der LED in der Tür hab ich nix zu sagen, sicher meldet sich noch wer.
    Gruß Uwe.
     
Thema:

Leises "Klacken" beim Einkuppeln..

Die Seite wird geladen...

Leises "Klacken" beim Einkuppeln.. - Ähnliche Themen

  1. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  2. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  3. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...
  4. Airbagfehler beim Yeti

    Airbagfehler beim Yeti: Hallo Leute, unser schöner Yeti hat einen Airbagfehler. Anzeige im Maxi-Dot "Fehler im Airbag" , Bedienungsanleitung sagt "ab zum Skoda...
  5. Öltemperatur beim Octavia III RS

    Öltemperatur beim Octavia III RS: Hallo, ich habe mal eine Frage an euch, vielleicht kann mir ja der ein oder andere behilflich sein: Und zwar geht es um die Öltemperatur beim...