Leidensweg eines Roomster-Besitzers

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Russellmobil, 26.03.2008.

  1. #1 Russellmobil, 26.03.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Ausser, dass ich auf mein Importmodell "Roomster Scout" 27 anstatt 12 Wochen gewartet habe und aus "Oliv-Grün-Metallic" nun "Polar-Blau-Metallic" geworden ist (weil die Farbe 2008 nicht mehr verfügbar war), geht mein Leidensweg nun offenbar weiter... :(
    Aus den ursprünglich vom Händler erwähnten ca. € 1.200,- für die Standheizung sind nun schon € 1.499,- geworden. Großer Innenraum = große (und teurere) Standheizung. Dummerweise ist die Kombination Standheizung <=> Climatronic für Skoda so neu, dass die Software dafür noch nicht verfügbar war. Aktuell kommuniziert die Standheizung nicht mit der Climatronic, d.h. der Motor ist zwar warm aber der Innenraum nicht. Desweiteren hat der Händler meine eMail nicht richtig gelesen. Darin bestand ich auf Timeruhr und Funkfernbedienung für die Standheizung. Die FB hat er natürlich verpennt. Die wird dann hoffentlich mit der Programmierung in der nächsten Woche erledigt. Kostet aber nochmal bummelige € 300,-.... :(
    Das ich anstatt Lautsprecher vorne und hinten nur 4LS vorne habe, muss ich mir wohl selber in die Schuhe schieben. Ein Hinweis vom Händler bei der Bestellung hätte das aber auch verhindert.... :(
    Gestern stellte ich nun fest, dass der Wagen Abbiegelicht hat. Hatte ich gar nicht bestellt, dafür aber das Dynamisches Kurvenlicht. Bei Importmodellen kann man das Paket "Abbiege- und Kurvenlicht" splitten. Nun bin ich gespannt, ob ich überhaupt das bestellte Kurvenlicht habe. In der Stadt ist das nur schwer festellbar, denke ich mal. Eine Kontollleuchte dafür habe ich bislang nicht entdecken können.... :( Leuchtet diese beim Einschalten der Zündung oder nur bei einer Störung?
    Und dann behauptet mein Händler immer noch, dass der Scout 43mm mehr Bodenfreiheit hat. Steht sogar in seiner Auftragsbestätigung. Halte ich aber für ein Märchen... :(

    Stay tuned!

    JR
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 26.03.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Wenn das ein Leidensweg sein soll, dann ist ja alles in Ordnung...

    Es hat ja nichts mit der Skoda-Technik zu tun, sondern es geht um eine Nachrüstung einer Standheizung, die
    etwas "holprig" verläuft...

    Mit den Lautsprechern ist etwas ärgerlich, aber ob der Händler auf jede Kleinigkeit hinweisen muss, weiß ich
    auch nicht. Steht meistens in den Listen ja drin, was der Wagen für eine Ausstattung hat.

    UND: der Roomster Scout hat DEFINITIV 43 mm mehr Bodenfreiheit, was optisch auf Grund der Felgen aber kaum
    auffällt... da hat der Händler absolut Recht und behauptet nicht irgendwas.... wieso sollte er auch??? Er kann
    ja auch nichts anderes sagen, als vom Werk aus so festgelegt ist.

    Gruß
    Piet
     
  4. #3 Tiptronic Mike, 26.03.2008
    Tiptronic Mike

    Tiptronic Mike

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Tiptronic Bj.10/2007
    Hallo JR,

    na da hast du ja etwas mitgemacht und scheinbar ist deine Geschichte ja noch lange nicht zu Ende.
    Eine Änderung ist ja noch hin zu nehmen, aber so viel Unregelmäßigkeiten!!??

    Bei mir gebe es in so einem Fall nur eins!!!
    Auto auf den Hof des HÄndlers gestellt.
    Und sofort das Geld zurück verlangen,
    ansonsten wäre es ein Fall für meinen Rechtsanwalt.

    Hier ist sicher eine Wandlung sehr sinnvoll und auch nötig.
    Oder der Händler soll dir ein neues Auto bestellen, das
    so ist wie du es wolltest.
    Möglichkeit drei wäre, den Kaufpreis nochmals stark drücken,
    aber nicht nur um ein paar Hunderter.

    Gruß
    Tiptronic Mike
     
  5. LAGOD

    LAGOD

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01728 Possendorf
    Fahrzeug:
    Skoda ...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Godzik in Possendorf
    Hallo,

    die Standheizung wird ja sicherlich nachgerüstet. Wenn dein Roomster die Climatronic hat ist ein extra Klimakit notwendig, welches dann auch das Problem mit dem Innenraum regeln sollte.

    MfG

    LAGOD
     
  6. #5 pietsprock, 26.03.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Da wird aber mit Kanonen auf Spatzen geschossen...

    Über die geänderte Farbe wird der Händler sicherlich vorher informiert haben, darüber steht bisher
    allerdings keine Aussage hier...

    Bei der Standheizung handelt es sich ja um eine Nachrüstung, die mit der eigentlichen Lieferung des
    Scouts nichts zu tun hat...

    Mit dem Kurven-Abbiegelicht ist es tatsächlich merkwürdig...

    Generell ist es beim Kauf von Reimporten immer etwas mit Überraschungen verbunden, was der Wagen
    denn nun tatsächlich hat und was nicht, da die Ausstattungslisten aus den verschiedenen Lieferländern
    nicht immer aktualisiert bei den Händlern vorhanden sind...

    Dass es zu Änderungen im Ausstattungsumfang kommen kann, steht aber bei jedem Reimporteur im
    Kleingedruckten und das wird vom Käufer mit Abschluß des Kaufvertrages unterschrieben.

    Von daher ist der Händler dort IMMER auf der sicheren Seite, wenn das gelieferte Auto "etwas" vom
    bestellten Auto abweicht...
     
  7. #6 Russellmobil, 26.03.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Was macht Dich da so sicher? Es steht nirgendwo, weder im Prospekt noch in den tech. Daten. Und eben ein Rückruf von Skoda Deutschland: Bodenfreiheit 140mm, sowohl beim Roomster und im Speziellen auch beim Scout. Und nun kommst Du....

    Hat er. Steht an anderer Stelle bereits hier im Forum.

    JR
     
  8. #7 pietsprock, 26.03.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Das ist ja mal wieder eine tolle Aussage von SAD...

    Was mich da so sicher macht???

    Ganz einfach, SAD selber hat es in seiner Pressemitteilung zur Weltpremiere des Roomster
    Scout am 01.12.2006 genau so bekannt gegeben:

    Skoda zeigt auf der Motorshow in Essen den Skoda Roomster Scout als Weltpremiere. Der Skoda Roomster Scout unterscheidet sich von der Serienversion vor allem durch seine neuen Designelemente, die ihn auf 4219 mm x 1695 mm x 1650 mm wachsen lassen. Er ist damit bei gleichem Radstand 14 mm länger, 11 mm breiter und 43 mm höher als der Basis Skoda Roomster. Der Skoda Roomster Scout wird ebenso wie die Basisversion mit Frontantrieb geliefert. Gleichzeitig hat die VW-Tochter die Preise des Skoda Octavia Scout bekannt gegeben. Er kann ab 26.590 Euro bestellt werden. Dafür bekommt der Kunde den Benziner mit dem 2-Liter FSI-Motor (150 PS). Für den Diesel mit dem 2-Liter TDI-Aggregat (140 PS) und serienmäßigem Partikelfilter muß mindestens 28.290 Euro gezahlt werden.


    Vielleicht sollten die in Weiterstadt nochmal nachlesen oder nachmessen *grins*

    http://www.skoda.de/index.php?e=1-2...9 Da hab ich auch noch den Link gefunden...
     
  9. #8 skodzilla, 26.03.2008
    skodzilla

    skodzilla Guest

    43mm höher heisst im Fall des Roomster Scout, daß einfach die bei ihm serienmässige Dachreling mitgemessen wurde...
     
  10. #9 pietsprock, 26.03.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Auch interessant... dann frage ich mich aber, wie die das dann hinbekommen haben bei 140 mm mehr
    Bodenfreiheit den Wagen insgesamt nur 43 mm höher zu bekommen...

    also da bleibt noch Spielraum für weitere Spekulationen *smile*
     
  11. #10 stefan br, 26.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Nichts als Ärger mit den Importen, kann ich da nur sagen. Die Bodenfreiheit ist nicht gleich.
     
  12. #11 pietsprock, 26.03.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Auch das noch.... jetzt ist die Bodenfreiheit auf einmal gleich... ;-) *freu-hüpf*

    Und wie soll ich dann mit dem Wagen ins freie Gelände???? *grins*
     
  13. #12 stefan br, 26.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Scout hat ein um 1,3 Zentimeter höher gesetztes Schlechtwegefahrwerk
     
  14. #13 Russellmobil, 26.03.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Genau. Die Höhe des Roomster ohne Dachreling wird in der Mitte des gewölbten Daches gemessen. Die (beim Scout) serienmässige Dachreling ist natürlich nicht in der Mitte des Daches aufgeschraubt, sondern am schon etwas flacheren Rand. Ergo: Höhe über der Dachreling - Höhe des gewölbten Daches = 43mm mehr Höhe, weil der Scout die Dachreling eben serienmässig hat. Aus dieser Differenz schließt der unwissende Händler und der naive Käufer auf eine erhöhte Bodenfreiheit.... :( Die Pseudo-Optik eines SUV bestätigt diesen Irrglauben noch zusätzlich.
    Allerdings spielen aber wohl noch einige mm tatsächlicher Erhöhung des Scout in diese Berechnung mit ein, bedingt durch das Kunststoffgedöns in den Radkästen und / oder anderer Schürzen. Die Bodenfreiheit ist aber in jedem Fall 140mm, so die Aussage von SKODA.

    JR
     
  15. #14 pietsprock, 26.03.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Das klingt jetzt logisch...

    Bodenfreiheit 14 cm, höheres Dach incl. Dachreeling 4,3 cm...

    Und von der Pseudo-SUV-Optik lässt man sich ja tatsächlich irritieren, insbesondere durch
    die schicken 17-Zöller...
     
  16. #15 Russellmobil, 27.03.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Das kam heute dann auch noch als Mail:
    JR
     
  17. #16 PommesRotWeiss, 28.03.2008
    PommesRotWeiss

    PommesRotWeiss Guest

    Sehr cool, dann fahre ich auch ein höhergelegtes Auto. :P
    Und das obwohl nicht SCOUT hinten drauf steht.
     
  18. #17 Russellmobil, 28.03.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Na dann, willkommen im SUV-Club!

    Noch was zu meiner "Gratis-Zugabe":
    Mein Scout hat tatsächlich beides: Kurven- & Abbiegelicht. Bei der Bestellung von Abbiegelicht hätte ich es doppelt bezahlt, da es (ab Werk!) offensichtlich nur in Verbindung mit Nebellampen verbaut wird. Fast logisch, die leuchten ja auch beim Abbiegen. Nebellampen hat der Scout aber serienmäßig. Insofern ist das, bei der deutschen Version, im Paket angebotene Kurven- & Abbiegelicht wohl eine Mogelpackung, da man etwas bezahlt, was man eh schon hat.

    JR
     
  19. ocean

    ocean

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    103000
    Meines Erachtens gibt es serienmäßig die Standard-Nebelscheinwerfer (ohne Corner-Funktion), welche eine runde Form haben. Wenn man Kurven- und Abbiegelicht bestellt, bekommt man andere Nebelscheinwerfer (eckige Form). Von daher wird nichts doppelt bezahlt.

    Viele Grüße,
    ocean
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 roomster06, 28.03.2008
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Außerdem ist das Kurven Abbiegelicht günstiger, wenn der Wagen bereits Nebelscheinwerfer Serienmäßig hat.

    Vergleich Style / Comfort
     
  22. #20 Russellmobil, 28.03.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Det kof ick Euch ab!

    JR :D
     
Thema: Leidensweg eines Roomster-Besitzers
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodenfreiheit roomster

Die Seite wird geladen...

Leidensweg eines Roomster-Besitzers - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline

    kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline: Hallo allerseits, heut konnte ich endlich meinen neuen Superb Sportline abholen. Fahre schon seit vielen Jahren Skoda, Fabia, Octavia, seit März...
  5. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...