Leichter Flüssigkeitsauslauf bei Neuwagen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Jaw1l, 07.08.2014.

  1. Jaw1l

    Jaw1l

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi RS TDI
    Hallo zusammen, habe seit Samstag meinen RS und bin eigentlich super happy. Mir ist jedoch heute nachdem ich 5 Minuten gefahren bin und geparkt habe aufgefallen das Wasser (wahrscheinlich Kühlwasser) ziemlich mittig auf den Boden tropft. Es leuchten innen keinerlei Lämpchen oder so dass etwas defekt sei. Normal ist das doch nicht oder? Ab in die Werkstatt oder was meint ihr? Danke für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedy35, 07.08.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    Eher wahrscheinlich dafür ist die Klimaanlage. Schau mal in die BA. Da steht etwas von Wasserfützen unter dem Auto. :)
     
  4. #3 Clawfinger, 07.08.2014
    Clawfinger

    Clawfinger

    Dabei seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    MA
    Kilometerstand:
    42000
    _
     
  5. Jaw1l

    Jaw1l

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi RS TDI
    Und das ist normal? Ist mir ehrlich gesagt bei meinem Vorgänger nie aufgefallen. Dann sorry für diese blöde Frage wenn das normal sein sollte.
     
  6. #5 Speedy35, 07.08.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    Deshalb sollst Du ja mal in die BA schauen. :P das haben alle Autos mit Klima. Zumindest die, die ich kenne. Ist nur Kondenswasser.

    Meine Eltern standen vor über 10 Jahren aber vor dem selben Rätsel, mit ihrem ersten Passat mit Klimaautomatik. Da kamen sogar die Nachbarn.
     
  7. #6 razzzor, 07.08.2014
    razzzor

    razzzor

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saulheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 2,0 TDI Combi RS
    Werkstatt/Händler:
    Kauf:ABS Mainz Wartung:Klein Nieder-Olm
    Kilometerstand:
    200
    Ist bei mir auch. Bei meinem O1 war das nicht so extrem. Bri meinem O2 allerdings auch, da war ich vor 7 jahren auch etwas erschrocken. Viel heftiger ist bei tdi die dpf geschichte. Hatte beim O2 auch einen drin und dieses nachlaufen verbunden mit extremen gestank nich einmal gehabt. Hier in 2 wochen schon drei mal. Einmal nachts, auto in die garage gefahren schon gings los. War ziemlich laut. Warte nur drauf, dass sich demnächst ein nachbar beschwert...
     
  8. #7 Clawfinger, 07.08.2014
    Clawfinger

    Clawfinger

    Dabei seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    MA
    Kilometerstand:
    42000
    _
     
  9. #8 Schwarz(b)renner, 08.08.2014
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Die Außenluft wird über den Wärmetauscher geleitet, der kalt ist und damit die Luft abkühlt. Dabei kondensiert aber auch die Luftfeuchte an der kalten Oberfläche (ist wie Brille beschlagen, wenn man im Winter ins Warme kommt). Und irgendwo muß das Kondenswasser ja hin...
     
  10. i_b_o_

    i_b_o_

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Embrach ZH
    Hab ich bei (noch) meinem Seat Leon auch (Jahrgang 2005). Ist normal, wenns von der Klimaanlage kommt.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Chris19941, 08.08.2014
    Chris19941

    Chris19941

    Dabei seit:
    08.06.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheda-WD
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    113900
    Ich hatte vor dem Fabia einen Opel Corsa Bj. 96 und der hatte keine Klima.
    Der Fabia jetzt schon und ich kannte das Phänomen auch nicht und war auch in heller aufregung als ich vom Parklpatz fuhr und da eine riesige Pfütze drunter war.

    Jetzt weiß ich es und solange es nur in der mitte tropft ist alles tutti :thumbup:
     
  13. #11 nancy666, 14.08.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    1.214
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    bei mir heut extrem so höhe vorderer Wagenheber stelle

    da ist sone kleine Plaste verkleitung dort stand ne richtige pfütze
     
Thema:

Leichter Flüssigkeitsauslauf bei Neuwagen

Die Seite wird geladen...

Leichter Flüssigkeitsauslauf bei Neuwagen - Ähnliche Themen

  1. Händler kann Neuwagen nicht bezahlen

    Händler kann Neuwagen nicht bezahlen: Hallo zusammen, ich habe bei der Firma Name entfernt Mitte April einen Superb bestellt (Leasing), welcher vor ca. 6 Wochen beim Händler...
  2. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  3. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  4. Lenkrad steht leicht schief...

    Lenkrad steht leicht schief...: An meinem neuen gebrauchten Jahreswagen stand / steht das Lenkrad schief. Vor dem Kauf stand es auf ca, 5 nach 12. Drauf hin wurde eine...
  5. Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert

    Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert: In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass mein Auto vmtl. (und leider etwas ungeschickterweise) schon ca. in der 47 KW kommt (anstatt...